möchte Kleintierzubehör verkaufen - als Spendenaktion

Diskutiere möchte Kleintierzubehör verkaufen - als Spendenaktion im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo zusammen! Mein Freund und ich machen für meine vier Kaninchen und seinen Zwerghamster das Tierzubehör immer selber, wie z.B. Häuschen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Mein Freund und ich machen für meine vier Kaninchen und seinen Zwerghamster das Tierzubehör immer selber, wie z.B. Häuschen, Tunnel, kleine Labyrinthe, kleine Etagen, usw.

Und da wir das auch gerne machen und sich manche Tierchen sicher drüber freuen würden, dachte ich mir viel mehr davon zu machen und zu verkaufen! Das Zubehör soll
für Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Hamster, Mäuse, usw. sein.

50% des Gewinns möchte ich dann für einen guten Zweck spenden, wahrscheinlich dem Lingener Tierheim (die haben derzeit z.B. 120 Katzen!:shock:). Ich denke die können das Geld gut gebrauchen.
Als Beispiel: Etwas kostet 20€, aber die Materialien dafür nur 9€. 50% von den zusätzlichen 11€, also 5,50€ spende ich an das Tierheim. Ich möchte selbst ein klein wenig davon verdienen, da ich an manches mit schrauben, lackieren usw. oft 5 Stunden und mehr sitze.

Jetzt habe ich noch fragen an euch! Ich bin ständig am planen für neue Sachen, kann Ideen und Tipps immer gut gebrauchen(was ihr für eure Tiere kaufen würdet etc.)!

Habe grad auch ein paar Fragen:


Soll man nur bestimmtes Holz nehmen, wenn ja welches?

Was findet ihr besser? Lackiert - mit ungiftigem Lack (besser abwaschbar und schimmelt nicht so schnell) oder unlackiert (natürlicher?) ?

Werde bestimmt noch mehr fragen, mehr fällt mir grad nicht ein.

Bilder kommen noch falls jemand die Sachen sehen will.

Liebe Grüße,
Christiane


----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Ich habe heute einige Bretter Rohspan gekauft, da dies recht günstig ist und somit der Preis für die fertigen Sachen auch niedriger sein wird. Ich habe sonst nicht so auf die Holzart geachtet, da meine Kaninchen und der Zwerghamster von meinem Freund nie am Zubehör knabbern. Es gibt ja aber durchaus Kleintiere die halbe Häuschen verdrücken. *g* Aber Rohspan müsste doch okay sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
18.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Virus

Virus

Registriert seit
05.10.2006
Beiträge
139
Reaktionen
0
Hallo !

Wollte nur mal los werden das ich es eine super
idee von dir finde, da es erstens Billiger ist als es
im geschäft zu kaufen und zweitens kann man sich
selbst en Plan machen und es wird nach Maß und
Wunsch gebaut, allerdings hätte ich keine verwendung
dafür da wir nur einen Hund und Fische haben, es sei
denn du baut mir en Häuschen mit Balkon für unseren
Schäferhund Mix :p


Mfg Virus
 
P

Pythonregiuslady

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hi!

Du kannst Praktisch jedes Holz nehmen aber niemals MDF! Die Supstanzen sind Giftig für Tiere! (Bin Schreinerin)

Achja für Vorlagen schau mal bei Ebay da sind auch oft selbstbau Sachen!

Gute Idde und hoffe das du viel verdienst!

Liebe grüße steffi
 
SanguisDraconis

SanguisDraconis

Registriert seit
16.10.2006
Beiträge
161
Reaktionen
0
Bei Hamstern weiß ich, dass es kein Holz von Nadelbäumen sein darf, wegen dem Harz.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Antworten!


@Virus: Hundehütte ist schwer zu versenden, sorry. :mrgreen:

@Pythonregiuslady: Danke für den Tipp! MDF ist doch auch für Menschen giftig oder?

@SanguisDraconis: Hatte noch kein Holz das harzt, dann ist ja gut wenn nur das ein Problem wäre!

LG, Christiane
 
P

Pythonregiuslady

Registriert seit
15.10.2006
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hi!

Nein Für Menschen nicht auser man Isst es! XD

Das einzig Giftige Holz für Menschen ist Eiche und Bankirai! Eiche Staub ist Krebseregend in der Lunge und Bankirai ist als Splitter schlimm weil es sofort entzündet und Wundwasserbrand leicht entsteht!!

Ansonsten wüsste ich nix!

Liebe grüße Steffi
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Achso, dachte ich weil mein Freund meint, dass man nen Mundschutz tragen muss wenn man mit dem Holz arbeitet.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
So, hab erstmal auf meiner Homepage unter Bastelstube ein paar Bilder online gestellt. http://www.kanicula.de.ms

Vieles davon werd ich verkaufen, aber wahrscheinlich in anderen Maßen und bisschen anders. Muss noch einiges bauen.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Es könnte sein, dass bei einigen noch der alte Text dort steht. Bei mir ist bei einem Browser das alte, bei dem anderen schon die ganze Bilder.

Hoffe es funktioniert bei euch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Funktionierts nicht oder interessiert es niemanden?

Naja, habe noch fragen. Habe dieses Labyrinth



in etwa nochmal größer gebaut.

Jetzt sind die Gänge 9 cm groß, werde die nächsten Labyrinthe aber wahrscheinlich ein ticken kleiner bauen(dann muss man 2€ weniger für Versand bezahlen), sodass die Gänge 8 cm sind. Für welches Tierarten würden diese 8x10cm(10cm=Höhe) denn reichen? Ratten, Hamster, ..?

Und wie groß müssen Gänge für Chinchillas und Meerschweinchen sein?
 
virginia

virginia

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
695
Reaktionen
0
mit viel vrekaufen würde ich etwas aufpassen, wegen finanzamt.
überlege dir, ob du nicht n gewerbe anmeldest, dann kannste auch deinen einkau absetzen ;)
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hey Virginia, soviel ich weiß muss man sich nur anmelden wenn man ne bestimmte Menge im Monat einnimmt. (Weiß jemand wieviel?)

Jedenfalls verkaufe ich hauptsächlich eh nur bei eBay, aber ich frag da auch nochmal nach was ich alles beachten muss.
 
virginia

virginia

Registriert seit
10.08.2006
Beiträge
695
Reaktionen
0
ne die grene kenn ich net. ich hab einfach gewerbe angemeldet. rechnet sich, da man ja auch vieles einkauft...
aber kannst ja mal mein nem finanzamt anrufen und fragen, wo die grenze liegt, dann haste sicherheit.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Er kennt sich auch nicht super aus und hatte nur sowas im Hinterkopf und war sich auch nicht sicher. Ist auch egal, wir nehmen eh kein MDF o.ä.

Wir nehmen jetzt auch nur noch Sperrholz Birke. Das ist zwar etwas teurer aber auch viel besser.

Schade, dass mir niemand von den vielen Meerie- und Chinhaltern hier sagen kann welchen Durchmesser ein Gang oder Eingangsloch haben muss.
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
hm aber ehrlich gesagt wenn du damit geld verdienen willst, würde ich kein sperrholz nehmen, denn wenn ich mir zubehör für meine nager kaufen würde, und ich die wahl zwischen echt holz (so wie sie im handel und internet angeboten werden) oder sperrholz von dir, würde ich klar echtholz nehmen.

geh doch mal in den zoofachhandel und frag mal ganz dumm, was für ein holz das ist, und schau unauffällig welche stärke es hat, dann kannst du es nachmachen .

sperrholz hat auch den nachteil das es schnell feuchtigkeit aufsaugt und anfängt zu stinken. das ist nicht schön. ausserdem müsstest du drauf achten das die fasern gepresst und nicht geklebt wurden, da der kleber sicher nicht gesund für die tiere sind.

also würde ich lieber echtholz nehmen und das unbehandelt lassen oder zb mit so einer lasur aus bienenwachs versiegeln, riecht gut, und hällt feuchtigkeit ab.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Was ist denn gegen Sperrholz auszusetzen? Und meinst du mit Echtholz das wo noch Rinde dran ist oder was?

Soviel ich weiß saugt jedes unlackierte Holz viel auf und schimmelt dann auch schnell. Deswegen hatte ich hier auch mal gefragt ob ihr es besser finden würdet wenn Häuschen usw. mit ungiftigem Spielzeuglack lackiert wären. Das werd ich wahrscheinlich bei fast allen Sachen machen.

Ansonsten kann ich ja nochmal zum Baumarkt und gucken was die sonst noch so an Holz haben.

Danke für die Tipps.
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
Was ist denn gegen Sperrholz auszusetzen? Und meinst du mit Echtholz das wo noch Rinde dran ist oder was?
mit echtholz meine ich kein holz mit rinde, sondern vollholz, der unterschied: sperrholz sind gepresste späne (teilweise mit überzug, kennt man von einigen möbeln) vollholz ist eben eine holzplatte die nicht vorher geschrotet wurde um später in form eines brettes zusammengepresst wurde. kennt man von vollholz möbeln wie zb den bauernschränken.

der unterschied wegen dem aufsaugen: sperrholz hat grobe fasern bzw eine rauhe fläche, die mehr feuchtigkeit eindringen lässt, quillt dann auf und kann sogar aufplatzen, sieht erstens unschön aus und zweitens wenn die feuchtigkeit urin ist, fängt es an zu stinken und ist schrottreif.

vollholz hat eine ganz andere beschaffenheit, die holzfasern sind von natur aus sehr eng und haben eine rel. glatte oberfläche, lassen weniger wasser durch , quellen nicht auf, platzen nicht, und halten länger.

das vollholz lässt sich auch leichter zb mit diesem bienenwachs lasieren, das sperrholz saugt es auf und du hast nicht viel davon.

das ich mich hier so eingemischt habe ist nicht böse gemeint , ich möchte dir nur einen rat geben, damit du nicht evt. mit deinem projekt (was ich übringends sehr gut finde) auf die nase fällst.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Hey Pologirl, klar darfst du dich "einmischen", ich will doch Tipps usw haben. ;) Vielen Dank übrigens.

Ich weiß jetzt auch was du meinst, war gestern in einer Zoohandlung. Okay gut, hab jetzt zwar schon einiges mit Sperrholz (was übrigens bei dem wie ich finde sehr guten Onlineshop Rodipet.de verwendet wird) gebaut aber werde heute oder morgen zum Baumarkt und gucken ob die gutes Echtholz haben und wie teuer.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Okay, folgendes: Bei Toom lass ich das meiste Holz immer zusägen - und die sagen mir sie haben im gesamten Laden kein Echtholz - nichts unbehandeltes. Sperrholz ist mit Leim - aber ist das nun schädlich oder nicht? Schließlich verkaufen viele Tierzubehör aus Sperrholz, auch gute Shops wie ich finde..
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Wir waren in mehreren Holzgeschäften und alle sagen uns, dass sie Echthholz haben, aber das ist immer über 18mm dick und das ist zu viel.

Waren nochmal bei Toom und haben wegen dem Leim bei Sperrholz nachgefragt, er sagt die Firma Egger von denen die das Holz kriegen garantiert, dass der Leim ungiftig ist. Werde Montag dort nochmal anrufen und genau nachfragen.

Bei einer Zoohandlung hier haben die übrigens nur Häuser aus Sperrholz..
 
Zuletzt bearbeitet:
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Ich habe dem Holzhersteller eine Email geschrieben und bekam folgende Antwort:

....."Wir können Ihnen mitteilen, dass die von uns gelieferten Sperrholzplatten Birke BFU100-verleimt und somit beständig gegen Feuchtigkeitseinflüsse sind. Es kommt ein Phenol-Melaminharzleim zum Einsatz, der gesundheitlich unbedenklich ist.

Inwieferen das Verschlucken von einzelnen Sperrholzteilchen für Kleintiere unbedenklich ist, können wir leider nicht zu 100 % beantworten, da hier sicherlich nicht nur die Verleimung eine Rolle spielt, sondern z.B. auch die Erstickungsgefahr.".......

Das heißt im Klartext: Das Holz ist ungiftig!

@ Pologirl: Das meiste an Kleintierzubehör ist übrigens nicht aus einem Stück Echtholz, sondern es werden die Bretter aus mehreren aneinander geleimten Latten hergestellt. Im Fressnapf hatten sie zwar Echtholz, aber alles war so hergestellt! Also auch nicht ohne Leim. Und die meisten Sachen werden auch mit Leim verbunden, nicht mit Schrauben o.ä.
 
Zicke00001

Zicke00001

Registriert seit
31.12.2006
Beiträge
193
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Mein Freund und ich machen für meine vier Kaninchen und seinen Zwerghamster das Tierzubehör immer selber, wie z.B. Häuschen, Tunnel, kleine Labyrinthe, kleine Etagen, usw.

Und da wir das auch gerne machen und sich manche Tierchen sicher drüber freuen würden, dachte ich mir viel mehr davon zu machen und zu verkaufen! Das Zubehör soll für Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Hamster, Mäuse, usw. sein.

50% des Gewinns möchte ich dann für einen guten Zweck spenden, wahrscheinlich dem Lingener Tierheim (die haben derzeit z.B. 120 Katzen!:shock:). Ich denke die können das Geld gut gebrauchen.
Als Beispiel: Etwas kostet 20€, aber die Materialien dafür nur 9€. 50% von den zusätzlichen 11€, also 5,50€ spende ich an das Tierheim. Ich möchte selbst ein klein wenig davon verdienen, da ich an manches mit schrauben, lackieren usw. oft 5 Stunden und mehr sitze.

Jetzt habe ich noch fragen an euch! Ich bin ständig am planen für neue Sachen, kann Ideen und Tipps immer gut gebrauchen(was ihr für eure Tiere kaufen würdet etc.)!

Habe grad auch ein paar Fragen:


Soll man nur bestimmtes Holz nehmen, wenn ja welches?

Was findet ihr besser? Lackiert - mit ungiftigem Lack (besser abwaschbar und schimmelt nicht so schnell) oder unlackiert (natürlicher?) ?

Werde bestimmt noch mehr fragen, mehr fällt mir grad nicht ein.

Bilder kommen noch falls jemand die Sachen sehen will.

Liebe Grüße,
Christiane


----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Ich habe heute einige Bretter Rohspan gekauft, da dies recht günstig ist und somit der Preis für die fertigen Sachen auch niedriger sein wird. Ich habe sonst nicht so auf die Holzart geachtet, da meine Kaninchen und der Zwerghamster von meinem Freund nie am Zubehör knabbern. Es gibt ja aber durchaus Kleintiere die halbe Häuschen verdrücken. *g* Aber Rohspan müsste doch okay sein?
Ich suche zubehör und wollte frage wieviel das in etwa kostet...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

möchte Kleintierzubehör verkaufen - als Spendenaktion

möchte Kleintierzubehör verkaufen - als Spendenaktion - Ähnliche Themen

  • Tierleid macht mich fertig, ich möchte mehr tun

    Tierleid macht mich fertig, ich möchte mehr tun: Guten Abend. Ich weiss es gibt schon mehrere derartige Beiträge im Internet, aber ich würde mir das so gerne von der Seele reden. Ich kann nicht...
  • Suche Menschen die gerne Katzen in Not helfen möchten

    Suche Menschen die gerne Katzen in Not helfen möchten: Hallo Ich hoffe ich bin hier mit meinem Beitrag im Tierhilfe Forum richtig. Wie ihr schon an meiner Überschrift lesen könnt suche ich Leute...
  • Grausame Kaninchenmast: Stoppt Verkauf von Käfig-Fleisch‏

    Grausame Kaninchenmast: Stoppt Verkauf von Käfig-Fleisch‏: Links zu Petitionsaufrufen entfernt.
  • Ich möchte gerne aktiv helfen aber wo?

    Ich möchte gerne aktiv helfen aber wo?: Halli Hallo, in meiner Freizeit möchte ich gerne etwas sinnvolles tun und mich um Tiere kümmern bzw ihnen helfen aber ich weiß nicht genau wo...
  • Ich möchte gerne aktiv helfen aber wo? - Ähnliche Themen

  • Tierleid macht mich fertig, ich möchte mehr tun

    Tierleid macht mich fertig, ich möchte mehr tun: Guten Abend. Ich weiss es gibt schon mehrere derartige Beiträge im Internet, aber ich würde mir das so gerne von der Seele reden. Ich kann nicht...
  • Suche Menschen die gerne Katzen in Not helfen möchten

    Suche Menschen die gerne Katzen in Not helfen möchten: Hallo Ich hoffe ich bin hier mit meinem Beitrag im Tierhilfe Forum richtig. Wie ihr schon an meiner Überschrift lesen könnt suche ich Leute...
  • Grausame Kaninchenmast: Stoppt Verkauf von Käfig-Fleisch‏

    Grausame Kaninchenmast: Stoppt Verkauf von Käfig-Fleisch‏: Links zu Petitionsaufrufen entfernt.
  • Ich möchte gerne aktiv helfen aber wo?

    Ich möchte gerne aktiv helfen aber wo?: Halli Hallo, in meiner Freizeit möchte ich gerne etwas sinnvolles tun und mich um Tiere kümmern bzw ihnen helfen aber ich weiß nicht genau wo...