Tiere aus der Zoohandlung

Diskutiere Tiere aus der Zoohandlung im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich und mein Freund wollten uns schon immer Kaninchen zulegen. Mein Freund hat mich nun mit zwei Weibchen überrascht - wir wollen...
O

Oriona

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Hallo,

ich und mein Freund wollten uns schon immer Kaninchen zulegen. Mein Freund hat mich nun mit zwei Weibchen überrascht - wir wollen versuchen, dass sie es so gut wie möglich haben. Leider bin ich auf einige Artikel gestoßen, dass die Tiere aus der Zoohandlung aus sehr schlechten Bedingungen stammen. (das wussten wir beide nicht ) Ich selbst
habe es leider nicht gesehen - mein Freund meinte, dass sie in großen Käfigen gehalten wurden. (Pärchenweise) Der Verkäufer empfahl auch zwei Kaninchen zu nehmen und auch, dass sie auf Frischfutter umgestellt werden müssen - jedoch, dass sie es noch nicht vertragen, da sie nur Trockenfutter bekommen haben :/ Außerdem hat er Trockenfutter verkauft, wo Mais und Getreide drin ist.

Nun hab ich Angst, dass sie vielleicht sozial etwas abbekommen haben. Der Verkäufer wollte sich auch nicht so recht äußern, wie alt sie sind - er meinte 6-8 Wochen - ist das nicht zu jung? Auf was muss ich mich einstellen? Kann es passieren, dass sie krank werden? Sobald sie alt genug sind haben sie die ganze Wohnung zum Hoppeln zu Verfügung - sie zeigen zur Zeit auch kein auffälliges Verhalten. Sie putzen sich gegenseitig und scheinen sich zu lieben. Ihr liebster Ort ist das Dach ihres Häuschens. Dort liegen sie immer recht entspannt oder sie tollen durch den Käfig. Sie haben sich auch recht schnell eingewöhnt - trotzdem bleibt da die Angst :(

LG
 
14.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tiere aus der Zoohandlung . Dort wird jeder fündig!
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Hallo Orinoa!
Schön dass du dich informieren möchtest. Ich komm eher aus der Meeriecke aber zum Lesen kann ich dir schon mal was anbieten, bis sich hier die erfahreneren Ninihalter melden: http://www.diebrain.de/k-index.html
Von Zoohandlungen ist im Grunde sehr selten was zu halten, ich kenne leider nicht ein gutes. Nun sind sie aber schon mal bei dir und ihr bekommt das bestimmt gut hin. ;)
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
458
Reaktionen
0
Das ihr euere Häschen im Zoofachgeschäft geholt habt,muß
nicht zwangsläufig heißen das sie krank oder ein auffälliges
Verhalten haben müßen.
Sollten sie erst 8 Wochen alt sein,dann ist das zwar schon etwas jung,
aber ihr ja 2 gekauft und von daher,nicht ganz so schlimm.
Das Trockenfutter finde ich allerdings alles andere als gut.
Mais und Getreide sollte man nicht wirklich füttern.
Heu und Wasser ist das wichtigste und dann natürlich Kräuter,Gras
und Gemüse.
Fangt vielleicht bei Gemüse bei Karotten an.
Salat würde ich noch nicht füttern oder nur wenig und dann keinen
Kopfsalat oder Eisberg,der hat keine Nährstoffe.
Ich nehm ab und an Endivien,den vertragen meine gut.
Den aber erst im Winter,da es im Moment eigentlich fast nur
Gras,Klee und Kräuter gibt zum Heu.
Wenn ich Trockenfutter gebe,dann nur Heupellets und die absolut sparsam.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Klar.. es wäre besser aus dem TH gewesen.. aber es muss nich heißen dass sie gleich krank sind ;)
 
O

Oriona

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
@PinkPanther Ich finds schade, dass der Tierhändler uns Trockenfutter mit empfahl, obwohl es gar nicht gut ist. Bin froh, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin :)
Wir haben jetzt mit Möhren angefangen, aber nur in kleinen Mengen und versuchen nach und nach das Trockenfutter abzugewöhnen. Sie scheinen auch das Heu zu bevorzugen, davon verfuttern sie am Tag recht viel. Heute gab es zum Abendbrot ein kleines Möhrchen und etwas Grün. Aber es beruhigt mich, dass, auch wenn sie zu jung sind, zu zweit ganz gut klar kommen werden.

@fourmeeri Danke dir ^^ Von der Seite habe ich auch das mit den Zoohandlungen erfahren. Ich will sowas auch auf keinen Fall unterstützen :( Aber nun werd ich mich auf jeden Fall fern halten. Aber die Beiden hab ich schon ins Herz geschlosse :D Sie sind herzallerliebst

@Nicky Okay - ich will halt das Beste für sie und reagier bei jedem ein bisschen panisch xD
 
Rubina

Rubina

Registriert seit
12.09.2010
Beiträge
38
Reaktionen
0
Huhu,

mit dem Abgabealter habe ich grade das gleiche, nur das meine von Bekannten sind. Aber das bekommen wir schon hin ;)


Zu dem Trofu:
Klar ist das gar nicht gut, aber deine wurden ja bisher damit ernährt und von jetzt auf gleich kann man nicht umstellen. Vielleicht ist es das Trofu was sie bisher bekamen? Als Erleichterung der Umstellung von Zoogeschäft - euer zu Hause. Immerhin sind sie es schon gewöhnt. Und der Verkäufer empfahl ja auch umzustellen. Aber bis ihr umgestellt habt brauchen sie ja noch etwas Trofu und dann ist das gewohnt doch super, oder :eusa_eh:
 
O

Oriona

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Hallo Rubina :)

Ja, der Verkäufer hat uns auch Trockenfutter mitgegeben und ganz wegnehmen kann ichs auch noch nicht weil sie sehr drauf stehen. Leider ist in dem Trockenfutter auch Mais drin und Getreide - ich bin halt sehr vorsichtig bei sowas ^^ Ich hatte früher Meerschweinchen, gab auch mein bestes, doch sie starben sehr jung. Deswegen bin ich etwas "vorgeschädigt"

Aber sonst gehts den Kleinen relativ gut ^^ die Köttel sind ein bisschen weicher geworden, deswegen geb ich noch etwas weniger Frischfutter, aber ich hab Geduld :)
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
Hallo Oriona,

dafür das der Zooladen so einen schlechten ruf hat, hat der Verkäufer deinen Freund aber sehr gut beraten, solch eine Kompetente Beratung gibt es leider nicht häufig.

Ward ihr mit den beiden schon bei einem Kaninchen erfahrenden Tierarzt?
Leider sind die Tiere aus solchen Läden nicht immer Gesund, zudem werden auch häufig die Geschlechter falsch bestimmt, so dass manche Anfänger mit ungewollten Nachwuchs überrascht werden.
Ein Tierarzt besuch würde sich also auf jeden fall rentieren, da eure beiden auch gegen Myxo und RHD geimpft werden müssen.


Liebe Grüße
Susan
 
O

Oriona

Registriert seit
13.09.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Hallo Amber,

ja, dass stimmt. Mein Freund hat mir auch heut erzählt, dass der Verkäufer immer wieder einen Mann abweist, der total heruntergekommen ist und ständig fragt, ob er Wellensittiche bei zehn grad oder weniger halten kann, weil er nicht heizt - er ist also nicht so auf Profit aus, wie andere Tierhändler sondert achtet ein bisschen auf seine Tiere. Natürlich kann man deswegen noch nichts genaueres sagen.

Wir waren heute schon beim Tierarzt und wollten einen Termin machen, aber er hatte leider zu. Aber hin wollen wir auf jeden Fall auch wegen der Impfung. Ich hoffe, dass das nicht zu stressig für die Kleinen wird. Ich hab ja schon Angst sie hoch zu heben, um sie wegen der Nahrungsumstellung auf Durchfall zu kontrollieren. Sie sind halt noch so klein und zerbrechlich :(

Off-Topic
Können Kaninchen schon mit 8 Wochen Nachwuchs bekommen?
 
Moonshine

Moonshine

Registriert seit
29.08.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
Mit 8 Wochen dürften sie meiner Meinung nach noch nicht geschlechtsreif sein - eine Trächtigkeit halte ich für nicht so wahrscheinlich. ;)
 
Merlin 2010

Merlin 2010

Registriert seit
24.07.2010
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ich habe meine beiden Zwergkaninchen aus zwei unterschiedlichen Läden, einem Zoofachhandel die eine, aus dem Raiffeisenmarkt den anderen (au Backe). Beide Tiere sind putzmunter und gesund, der aus dem Raiffeisenmarkt sogar stubenrein. Ich habe mit Zoohandlungen noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
 
Frau Aria

Frau Aria

Registriert seit
09.09.2010
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo, ich bin zwar jetzt stolze Hund und Katzenbesitzerin, hatte jedoch auch 10 Jahre lang Kaninchen.
Großes Lob, bis jetzt macht ihr alles richtig. Langsame Futterumstellung, TA-Gang und das ihr auch zwei genommen habt.
Auch ich hatte meine ersten beiden aus dem Zoofachgeschäft. Würde ich allerdings heut nicht mehr machen.
Aber trotzdem, ihr schafft das und eure zwei werden sich gut bei euch machen.

Liebe Tatzengrüße
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
@Merlin: Ich ärgere mich immer unheimlich über Beiträge wie deinen. Was möchtest du denn damit sagen? Es geht doch gar nicht immer darum, dass man schlechte Erfahrungen macht (aber auch das passiert oft genug). Viel wichtiger ist doch die Tatsache, dass Zoohandlungen einfach vom Prinzip her nicht unterstützenswert sind, weil die Kaninchen oft zu jung sind, weil sie von genetisch fragwürdigen Vermehrungen kommen, weil sie Tierheimkaninchen letztendlich einen Platz wegnehmen etc.
 
M

Mara87

Registriert seit
07.12.2009
Beiträge
91
Reaktionen
0
hi neue ninimama,

mein rammler kommt auch ausm zooladen!
hier muss ich mal den dehner in rain loben! wir wurden gut beraten: über die futterumstellung (uns wurde aber getreidefreies futter aufgeschwatzt!), die kastration unseres kleinen, wann krallen schneiden, gehege größe (haben nen käfig gekauft aber die nettte dame sagte uns wie viel platz ein nini braucht), viel heu und alles was man als neuling nicht weiß! war echt top
ach ja und über den zukünftigen partner wurden wir auch informiert also das ein weib besser ist und auf keinenfall ein meeri!
vergessen: unsd wurde auch geraten beim TA mal das geschlecht checken zu lassen!

mein kleiner war von anfang an zahm, fraß abends schon aus meiner hand und am nächsten tag beim futterschalen auffüllen hopste er aus dem käfig und zog erstmal ordentlich an den gürtelschlaufen meiner jeans (das werd ich nie vergessen ...)
Lucky ist bis heute noch nie krank geworden.

Fräuleingrün: das ist nicht böse gemeint aber sind manche tierheim-ninis nicht ungeeignet für anfänger? ja die aus vermehrungsanstalten haben oft zahnprobleme was neulingen den spaß an ninis verdirbt usw. und manchmal haben TH keine ninis. ich will die vermehrung von tieren für profit nicht gut nennen und auch nicht sagen das nur böse problem ninis im TH sitzen ... ich denke du weißt was ich meine!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Ja, ich weiß, was du meinst und will jetzt auch eigentlich gar keine Grundsatzdiskussion anfangen, aber es geht einfach um's Prinzip. Zooladenkaninchen können 100%ig gesund sein, während mein Tierschutzanton ständig krank ist, sie können nach Geschlechtern getrennt sein und die Beratung mag auch einigermaßen sein, ABER - und darum geht es - werden Tiere aus reinem Gewinnstreben verkauft. Das ist doch an sich schon ein widerlicher Gedanke, oder? Mal ganz zu schweigen davon, woher die Tiere kommen und was sie bis dahin auch schon erlebt haben können.
Ob TH-Kaninchen teilweise für Anfänger ungeeignet sind? Das kommt auf die Anfänger an :). Ich denke, man kann sich mit jedem Kaninchen arrangieren und auf seine Verhaltensweisen eingehen, wenn man das möchte. Ob ein Kaninchen Zahnprobleme hat oder nicht, finde ich total unwichtig. Da ist man im TH ja oft noch besser dran, weil man es wenigstens vorher weiß. Und ganz im ernst: welches Tierheim hat keine Kaninchen? Aber selbst wenn: es gibt ja zusätzlich noch Tierschutzvereine und Mitfahrgelegenheiten. Ich glaube einfach nicht, dass es nötig ist, sich ein Tier aus dem Zooladen zu holen.
Und nur damit das nicht falsch verstanden wird: ich verurteile niemanden, der sich ein Tier aus dem Zooladen holt. Nur diejenigen, die es besser wussten.
 
Teddywidder

Teddywidder

Registriert seit
13.10.2009
Beiträge
967
Reaktionen
0
Off-Topic
Selbst wenn sie im Zooladne gut gehalten werden wisst ihr wie es dort aussieht wo die Eltern leben und die Kleinen herkommen? Garantiert nicht denn jeder der das weiß kommt nie wieder auf die Idee im Zooladen Kaninchen zu kaufen!
 
Thema:

Tiere aus der Zoohandlung

Tiere aus der Zoohandlung - Ähnliche Themen

  • Kann ich meinen Tieren noch gerecht werden?

    Kann ich meinen Tieren noch gerecht werden?: Huhu Mir liegt da was auf dem Herzen und ich weiss nicht recht was ich machen soll! Ich habe meine zwei Häschen nun 3 Jahre und uns besteht ein...
  • Babyfell anders als das von ausgewachsenen Tieren? Allergie

    Babyfell anders als das von ausgewachsenen Tieren? Allergie: Hallo, nachdem unsere Daisy letzten Oktober gestorben ist, haben wir uns zwei neuen Tiere ins Haus geholt. Die beiden sind 7 Wochen alt(ich weiß...
  • ich würde wieder gerne tiere halten!

    ich würde wieder gerne tiere halten!: Hallo Ich bins wieder Ich hab jetzt leider meine Meeris und zwergwidder abgeben müssen weil mein Vermieter das nicht wollte und meine Whg ist...
  • Unbekanntes tier treibt sich in meinen garten (bei den kaninchen) herum was tun ?

    Unbekanntes tier treibt sich in meinen garten (bei den kaninchen) herum was tun ?: Hallo habe ein fetzen problem. habe heute die ganze teichtechnik abgebaut und sehe da dass bei jeder pumpe der stecker abgefressen war. wie wenn...
  • Das arme Tier...:(

    Das arme Tier...:(: Hallo Leute! Seit neuem Wohnen wir in einem Mehrfamilien Haus (mit 3 Familien aber ohne kinder) Einen Frau hat sich nun ein kaninchen...
  • Das arme Tier...:( - Ähnliche Themen

  • Kann ich meinen Tieren noch gerecht werden?

    Kann ich meinen Tieren noch gerecht werden?: Huhu Mir liegt da was auf dem Herzen und ich weiss nicht recht was ich machen soll! Ich habe meine zwei Häschen nun 3 Jahre und uns besteht ein...
  • Babyfell anders als das von ausgewachsenen Tieren? Allergie

    Babyfell anders als das von ausgewachsenen Tieren? Allergie: Hallo, nachdem unsere Daisy letzten Oktober gestorben ist, haben wir uns zwei neuen Tiere ins Haus geholt. Die beiden sind 7 Wochen alt(ich weiß...
  • ich würde wieder gerne tiere halten!

    ich würde wieder gerne tiere halten!: Hallo Ich bins wieder Ich hab jetzt leider meine Meeris und zwergwidder abgeben müssen weil mein Vermieter das nicht wollte und meine Whg ist...
  • Unbekanntes tier treibt sich in meinen garten (bei den kaninchen) herum was tun ?

    Unbekanntes tier treibt sich in meinen garten (bei den kaninchen) herum was tun ?: Hallo habe ein fetzen problem. habe heute die ganze teichtechnik abgebaut und sehe da dass bei jeder pumpe der stecker abgefressen war. wie wenn...
  • Das arme Tier...:(

    Das arme Tier...:(: Hallo Leute! Seit neuem Wohnen wir in einem Mehrfamilien Haus (mit 3 Familien aber ohne kinder) Einen Frau hat sich nun ein kaninchen...