Was ist das?????

Diskutiere Was ist das????? im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi! Brauche mal bitte schnell eure Hilfe! Meiner Schwester ist firstgerade dieses Tierchen (siehe Foto) im Stall in den Ärmel...
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Hi!

Brauche mal bitte schnell eure Hilfe!

Meiner Schwester ist
gerade dieses Tierchen (siehe Foto) im Stall in den Ärmel gekrabbelt....... nun stellt sich die Frage: Was ist das? Und was mache wir damit????????????

http://img819.imageshack.us/img819/218/cimg3316.jpg
http://img444.imageshack.us/img444/8532/cimg3317n.jpg
http://img834.imageshack.us/img834/381/cimg3319.jpg
http://img824.imageshack.us/img824/6392/cimg3320.jpg
http://img230.imageshack.us/img230/7766/cimg3318l.jpg


LG
 
15.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Echsen von Manfred geworfen? Er hat sich viel Mühe gegeben und Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege, Haltung und auch über die Zucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Lenox

Lenox

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
So wie es aussieht ist das eine Eidechse.

Lg
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Hmmm, hatten wir ja auch schon gedacht, aber die Eidechsen früher bei uns im Garten haben irgendwie anders ausgesehen......
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
311
Reaktionen
0
Hallo, meiner meinung nach ist es ein molch.
da ich in unserer schule sa. zu schulgarten ag gehe und wir auch mal was im teich machen müssen bin ich mir eig. relativ sicher.

Was du damit tun solltest: gehe zu einem nah gelegenden teich un setze ihn da ab.

@lenox für eine eidechse ist das glaub ich zu klein

LG Mimmi101
 
Lenox

Lenox

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
51
Reaktionen
0
Habe gerade bei Google- Bilder nachgesehen und ich würde sagen die Eidechse auf dem ersten Bild sieht so wie die von euch aus. Vielleicht schaust du dir sie mal an.:)
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Ein Molch? Das Ding ist auf keinen Fall einer! Bin mir sicher, dass es eine Echse ist, nur was für eine.....

@Lenox: ja, hab grade gekuckt, sieht dem Tierchen schon sehr ähnlich - es ist aber sooooooo klein! Und werden Eidechsen nicht ihre Schwänze ab? Meine Schwester hat mir gesagt, dass sie das Tierchen am Schwanz aus ihrem Ärmel gefischt hat (unabsichtlich natürlich).
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
könnte auch ne jungewald oder zauneidechse sein,det is so bissl verschwommen :(
ich halt es für kein molch!
da heimische amphibien und reptilen unter artenschutz stehen setzt sie einfach wider aus(vorzugweise wiese mit gewässer in de nähe), den ndas tier kriegt stess beim anfassen ,was megafährlich ist und muss sich für den winter dicke rund futtern und ein winterplatz suchen :Di
und bitte nicht am schwanz anfassen, er könnte ihn aus angst abwerfen.
 
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
definitiv kein Molch!
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Hab grade Zaun und Waldeidechsen gegoogelt.... sieht sehr nach Zauneidechse aus wenn ich das Bild so mit unserem Exemplar hier vergleiche...
 
Mimmi101

Mimmi101

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
311
Reaktionen
0
mhh dann eben nicht
ist denn die haut schuppig oder eher nicht?
könntest du uns vill. sagen wie groß sie ca. ist?
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Einheimische Eidechsenart --> Wieder aussetzen ;)

Andre
 
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
ich würde sagen, das Tier sollte - am besten jetzt gleich - dort wieder zurück in die Natur entlassen werden, wo es gefunden wurde. Was heißt denn "im Stall"? gibts da keine Hecke oder so vor der Tür, wo ihr es reinsetzen könnt? ich hielte es für falsch ein Wildtier irgendwo anders hinzubringen, als zum Fundort - denn dieser gehört wenigstens sicher zu dem Gebiet seines Lebensraums
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Ähhm, auf der Stallgasse (Pferde).... wir setzens gleich hinterm Stall an der Weide aus - ins Grüne.

Danke für eure Hilfe!

LG
 
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
606
Reaktionen
0
ja ja ... so meinte ich das auch - also in in direkter Umgebung des Fundorts eben
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Genau eine Zauneidechse. ;)

Achja und nächste mal nicht am Schwanz anlangen. Die werfen ihn ab und das ist zu dieser Jahreszeit fatal fürs Tier da sie die Kraft brauchen um über den Winter zu kommen. :)
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Ja, genau Escaflown, desshalb hatte wir und ja auch gewundert..... meine Schwester hat das Tierchen ja UNABSICHTICH am Schwanz erwischt... hat halt versucht das Ding aus ihren Klamotten zu kriegen.... und es hat eben NICHT seinen Schwanz gleich abgeworfen..... es war aber auch superklein..... ab wann können die das eigentlich, also den Schwanz abwerfen?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Soweit ich weis können die des nach dem Schlupf schon.

Ja klein ist halt so ne Sache. Einheimische bzw Echsen in unserem Breitengrad sind immer relativ klein.^^
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
p.s. vielleicht stellt ihr in der wiese eine kleine steinhöhle auf, als versteckplatz.
vielleicht könnt ihr sie so noch mal beobachten ;)
ebeso speichert der stein wärme von der sonne, hilft dem tier auf "betreiebstemeratur" zu kommen.
 
Seeley

Seeley

Registriert seit
10.08.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Wir hatten früher im Garten auf unseren Froßen Natursteinplatte auch tonnenweise Eidechsen - die sind da immer in der Sonne rumgelegen ;) habe die als Kind gerne beobachtet..... aber die waren vieeeeeel größer und brauner....

Hab das kleine Ding (weis natürlich nicht ob es die Selbe ist) heute Morgen in der Einfahrt auf den Pflastersteinen wieder sitzen sehen. Ist echt hübsch die Kleine!
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
siehste auf den pflastersteinen ... :D
ich finde es ist sehr klein für unsere heimischen arten, unsere waldeidechsen hier sind auch wesentlich größer. villeicht noch ein jungtier.man könnte ihm ja heimchendosen vor der nase auskippen damit er gut über den winter kommt :mrgreen:
 
Thema:

Was ist das?????