wie mach ich ihr klar, dass sie sich total falsch verhält?

Diskutiere wie mach ich ihr klar, dass sie sich total falsch verhält? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Huhu! Also folgendes: Ich musste die 11 wiederholen und am ersten Schultag hab ich sie durch Zufall gefragt, ob sie weiß wo sich die 11er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu!

Also folgendes:

Ich musste die 11 wiederholen und am ersten Schultag hab ich sie durch Zufall gefragt, ob sie weiß wo sich die 11er treffen.
Naja seitdem hab ich sie wie ein Schoßhündchen an mir kleben. Sie läuft mir immer hinterher, ist immer in den Pausen da und besteht drauf in jedem Fach was wir haben neben mir zu sitzen und falls sie es nicht tat, sollte sich der Nachbar wegsetzen.

Letzte Woche hatte ich sie für heute zu mir eingeladen und wollte sie abholen, da sie nicht so wusste wo ich wohne.
Ich hab dann noch Rusty mitgenommen, damit er Abwechslung bekommt und was ausgepowert ist.
Jedenfalls lasse ich den Hund an Ampeln bzw. Straßenübergängen grundsetzlich Sitz machen.
Jedenfalls hat sie die ganze Zeit den Hund abgelenkt,
was ich schon nicht prickelnd fand aber nun gut!

Zu Hause haben wir dann erstmal gegessen, da war sie dann am reden, wie toll ich es doch habe und wie schön die Lederstühle doch sind und das wir nen Flachbild haben etc.

Nach dem Essen sind wir dann in mein Zimmer und die ganze Zeit hat sie meine Hundeleckerlies genommen (die bekommt Rusty nur für positives Betragen) und dem Hund gegeben. Der arme Hund hatte nichtmal eine Sekunde Ruhe vor ihr!
Danach wollte sie dann, dass ich die Hamster alle raus hole.
Das hab ich natürlich nicht getan und habe ihr die Hamster dann auf dem PC via Bilder gezeigt.

Naja jedenfalls war Maja dann mal zwischendurch wach und sie ist zu ihr hin und hat sie einfach gestreichelt und wollte sie rausholen.
Maja wusste garnicht wie ihr geschieht und wollte beißen (hätte sie mal getroffen). ich hab ihr gesagt, sie soll sie lassen, weil sie Angst hat, das wollte sie aber nicht einsehen.

Kurzerhand hab ich dann gesagt, wir gehen jetzt einen Film gucken, das hat sie dann auch gemacht.
Naja unten war dann ihr Lieblingsopfer Rusty. Sie hatte ihm immer seine Schweinehautrolle weggenommen und er hat geknurrt, weil er das nicht wollte.
Erst nachdem mein Vater dann mal ein nettes Machtwort sprach, hörte sie auf.
Kurz bevor sie dann gehen musste kam dann: "Sollen wir uns am Wochenende wieder bei dir treffen?"
Ich so: "Ne, hab ich was vor!"
Sie: "Was?"
ich: "Ich wollt für Maja was bauen."
Sie: "Ja, dann komm ich morgen!"
Ich: "Ne geht nicht, hab lange Schule und Nachhilfe!"
Sie: "Ok, dann machen wir Freitag!"
Ich: "Ne, tut mir leid! Außerdem musst du los und ich zur Nachhilfe (ich wollte sie loswerden, aber ich musste wirklich dahin)"

Und ich will sie nicht nochmal herkommen lassen, Maja ist super verstört deswegn und der Hund nervlich ein Wrack (naja so schlimm auch nicht aber er ist fix und alle!).

Ich fand das Benehmen einfach nicht klasse, hab aber nichts gesagt um sie nicht zu verletzen, aber das meine Tiere unter ihr leiden geht garnicht!

Morgen hab ich sie schon wieder in den ganzen Fächern neben mir, außer Reli.
Ich mein, ich bin ein sehr ruhiger, sehr lieber Mensch, der sich viel (!!) bieten lässt, aber das heute hat echt gereicht!

LG
Yvonne
 
15.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Hm, ehrliche Antwort? Das liest sich, als ob du irgendwie nur als körperlose Stimme irgendwo in der Luft gehangen wärst, wo du alles beobachten, aber nicht eingreifen konntest. Warum guckst du still und regungslos zu, wie sich das alles abspielt, wenn es dich aufregt? Vielleicht weiß sie es ja nicht besser, vielleicht hat sie selbst keine Tiere oder ist schlecht informiert. Dann sag ihr doch, wenn sie was lassen soll oder sag ihr direkt, wie sie mit den Tieren umgehen soll, und gut ist. Und wenn sie es dann trotzdem noch nicht besser macht, kannst du immer noch aktiv dazwischen gehen. Und wer ist eigentlich "sie"? Eine gute Freundin oder irgendeine völlig fremde Schülerin, die dir einfach mal spontan von jetzt auf gleich nachgelaufen ist? So ohne Beschreibung wirkt es ein wenig wie Letzteres. ;)
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Ich frage mich auch gerade: Magst du sie überhaupt? Möchtest du mit ihr befreundet sein oder nicht?

Für mich klingt das, als würde sie deine Tiere toll finden und weiß einfach nur nicht, wie sie mit ihnen umgehen soll. Sag ihr das doch einfach. "Vorsicht, Maja mag nicht hochgenommen werden, sie beißt", "Ich glaub, Rusty brauch jetzt erstmal Ruhe, ich bring den mal in sein Körbchen" oder sowas. Musst ihr ja nicht gleich vor den Kopf hauen, dass sie sich völlig dämlich verhält. Aber ihr beibringen, wie sie mit den Tieren umzugehen hat ist doch völlig in Ordnung.
 
Jucomi

Jucomi

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.255
Reaktionen
0
Das hat mich ehrlich gesagt auch gewundert, dass du erwartest, dass sie sich vollkommen richtig verhält, ohne ihr zu sagen, was eigentlich richtig is. Ich bestech die Katzen von ner Freundin auch immer mit Leckerlies, ich darf das auch, aber wenn sie meint, dass es genug sind, dann sagt sie mir das und alles ist gut.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu!

Also irgendwie ist sie schon eine Freundin für mich, aber sie läuft mir halt wie ein junger Hund hinterher und das nervt halt.
Vielleicht macht sie das, weil ich älter bin (1 1/2 Jahre, werde im März 18) oder warum auch immer!?

Sie ist Algerierin und darf Tiere halten, würde auch sehr gerne, nur ihr Vater ist gegen Tiere allergisch. Ich hab ihr dann angeboten, dass sie mal aufschreiben soll, welche Tiere ihr Vater verträgt und dass ich ihr dann helfe, sich zu informieren.

Ich hab ihr gestern schon gesagt, dass sie das lassen soll, so ist das nicht.
Bei Maja hab ich z.B. gesagt:"Guck mal, sie hat noch ihre Ohren angeklappt, dass heißt, dass sie noch ganz doll müde ist und jetzt schlafen will!"
Ich hab mich dann sogar mit ihr hingesetzt und ihr erzählt, dass Hamster das nicht mögen, wenn man sie so anfässt, dass sie sich erschrecken und so.

Auch bei den Lerckereien hab ich ihr gesagt, dass der Hund nicht so viel davon darf, weil es nicht gut ist oder als sie ihn gekrault hat und teilweise dann ruppig: "Lass Rusty mal, der möchte seine Ruhe haben!"

Ich hab eigentlich immer gesagt, wenn was nicht richtig war im Bezug auf die Tiere, dass sie das lieber so machen sollte weil z.B. das Tier das nicht mag oder es zu ruppig ist.
Vielleicht hab ich das nur so formuliert, dass sie das nicht ernst genommen hat, wisst ihr so: "Es ist nicht schlimm wenn du das machst, aber es wäre besser wenn du das lässt!"

Aber sie wollte es nicht so wirklich einsehen. Maja hat sich dann anschließend auch in ihr Haus verkrochen und da hab ich dann den Film eingewendet, damit sie die jetzt halt komplett in Ruhe ist.

Und ich hab keinesfalls erwartet, dass sie sich korrekt nach Knigge verhält, das erwartet niemand. Schließlich war sie ja das erste Mal bei mir, neue Eindrücke, fremde Menschen und die Tiere.

Aber selbst im Unterricht ist sie nicht anders, sehr aufgeweckt, ruft ständig dazwischen, redet total laut und so. Mich stört das so nicht aber selbst die Lehrer können da nicht viel machen außer sie nicht zu beachten.

Und selbst mein Vater, der sie nur beim Essen und beim Film miterlebt hat, meinte anschließend zu mir: "Sag mal, wo hast du die den her? Hat die irgendwas geraucht? Also die braucht aber viel Aufmerksamkeit und sag ihr blos nicht zu private Dinge, ich hab da kein gutes Gefühl bei!"
Und selbst mein Bruder bzw. meine Schwester haben mich das auch gefragt.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
wie lange kennst du sie jetzt? erst seit dem schulanfang oder?

wenn sie nicht hört dann musst du eben mal klipp und klar dagegen gehen, ich würde total abdrehen, wenn irgend ne klassenkammeradin oder auch freunde, mittags meinen hami aus dem käfig zerren würden, oder die mäuse.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Ich würde ihr einfach auch deutlich meine Meinung sagen - natürlich freundlich bleiben, aber sie soll trotzdem wissen was Sache ist
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Huhu!

Kennen tu ich sie erst seitdem halt wieder Schule ist, davor war sie auf irgendeiner Schule in Waldniel.

ich hab heute Morgen, als wir auf der Schulmädchen-Toilette ganz allein waren nochmal auf gestern angesprochen und ihr freundlich, aber bestimmt klar gemacht, dass sie Maja gestern richtig erschreckt hat und sie müde war und dass ich nicht mehr sehen will, dass sie die Süße so anpackt.
Da meinte sie dann nur: "Ja, die hatte ja die Ohren zusammen, das hab ich gesehen!"

Naja, ich hoffe sie versteht das nun auch.

Auf Rusty hab ich sie auch angesprochen und ihr gesagt, dass sie ihm niemals sein Futter wegnehmen darf, gerade seine Leckerlies, darf sie absolut nicht anfassen. Ich hab ihr nur gesagt, dass wenn sie Pech hat, dass der Hund sie irgendwann mal beißt (obwohl der noch nie gebissen hat).

Wie gesagt, ich hoffe, es hat bei ihr Klick gemacht!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wie mach ich ihr klar, dass sie sich total falsch verhält?

wie mach ich ihr klar, dass sie sich total falsch verhält? - Ähnliche Themen

  • Ausbildung mach keinen Spass

    Ausbildung mach keinen Spass: Hallo alle miteinander, ich wollte mir gerne ein bisschen Rat von euch holen ;) Ich habe am 1.8.2012 eine Ausbildung zum technischen...
  • Was machst du in deiner Freizeit?

    Was machst du in deiner Freizeit?: Hallo! Was machst du in deiner Freizeit? Hast du andere Hobby außer Tierhaltung? Fernsehen? Fußball? Musik? Meine Bliebste ist PC-Spiel. Kannst du...
  • Ich mache endlich meinen Führerschein - wer macht ihn noch?

    Ich mache endlich meinen Führerschein - wer macht ihn noch?: Hallo zusammen heute hab ich mich telefonisch schon mal bei einer Fahrschule angemeldet. Morgen geh ich noch mal direkt vorbei und lass mir...
  • Eifersucht? Oder was mach ich falsch?

    Eifersucht? Oder was mach ich falsch?: Tach :( Ich muss mich mal wieder ausheulen und vllt hat ja jemand von euch schon mal ähnliches erlebt und mag mir sagen, wie er/sie damit...
  • Zecken - was mach ich falsch / wie macht man's richtig ?

    Zecken - was mach ich falsch / wie macht man's richtig ?: Huhu, ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber hier sind die Zecken dieses Jahr extrem. Extrem hartnaeckig und vor allem extrem viele .. Meine...
  • Ähnliche Themen
  • Ausbildung mach keinen Spass

    Ausbildung mach keinen Spass: Hallo alle miteinander, ich wollte mir gerne ein bisschen Rat von euch holen ;) Ich habe am 1.8.2012 eine Ausbildung zum technischen...
  • Was machst du in deiner Freizeit?

    Was machst du in deiner Freizeit?: Hallo! Was machst du in deiner Freizeit? Hast du andere Hobby außer Tierhaltung? Fernsehen? Fußball? Musik? Meine Bliebste ist PC-Spiel. Kannst du...
  • Ich mache endlich meinen Führerschein - wer macht ihn noch?

    Ich mache endlich meinen Führerschein - wer macht ihn noch?: Hallo zusammen heute hab ich mich telefonisch schon mal bei einer Fahrschule angemeldet. Morgen geh ich noch mal direkt vorbei und lass mir...
  • Eifersucht? Oder was mach ich falsch?

    Eifersucht? Oder was mach ich falsch?: Tach :( Ich muss mich mal wieder ausheulen und vllt hat ja jemand von euch schon mal ähnliches erlebt und mag mir sagen, wie er/sie damit...
  • Zecken - was mach ich falsch / wie macht man's richtig ?

    Zecken - was mach ich falsch / wie macht man's richtig ?: Huhu, ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber hier sind die Zecken dieses Jahr extrem. Extrem hartnaeckig und vor allem extrem viele .. Meine...