Mausweibchen bespringt andere und grenzt sich aus!

Diskutiere Mausweibchen bespringt andere und grenzt sich aus! im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hey Leute! Das hier ist mein erster Eintrag, brauche hilfe bei meinen Farbmäusen. Also mein Problem: Habe seit 2 Tagen drei Farbmaus -Weibchen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
_Dini_

_Dini_

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hey Leute!
Das hier ist mein erster Eintrag, brauche hilfe bei meinen Farbmäusen.
Also mein Problem:
Habe seit 2 Tagen drei Farbmaus -Weibchen, zwei schwarz-Weiße und eine Braun-Weiße. Seit gestern bespringt eine der schwarzen
die braune immer und lässt sie garnicht mehr in ruhe! :( Die braune piepst dann auch aber lässt es mit sich machen. Sieht aber nicht glücklich dabei aus :?. Die Andere Schwarze wird voll in Ruhe gelassen, und die bespringt die braune auch nicht. Hab schon gehört, dass es wohl die Machtkämpfe sind unter Weibchen, aber was ich nicht verstehe ist, warum die "agressive" Schwarze alleine schläft und die "liebe" schwarze zusammen mit der braunen schläft. Hätte eigentlich gedacht, dass sich die Braune absondert!!!
Kann mir einer das alles mal erklären? Hab noch nicht wirklich Ahnung :eusa_think:
 
17.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hallo,

Wie alt sind die Mäuschen denn?
Waren sie schon vorher zusammen?
Bist du sicher das es alles Weibchen sind?
Käfiggröße, sowie inventar?

Wenn du des zusätzlich beantworten könntest könnte man dir schon ehr helfen.^^
 
_Dini_

_Dini_

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hey :)
also das alter weiß man ja nie so genau wenn man sie aus einer Zoohandlung hat (dass das nicht so gut ist hab ich zu spät erfahren).
Sie waren vorher zusammen und sollten alles Weibchen sein. Und so wie ich das sehe stimmt es auch. Kenne mich zwar nicht so gut aus aber wir hatten früher Rennmäuse, also ein bisschen weiß ich schon wie man das erkennt.
Bis jetzt habe ich leider noch einen zu kleinen Käfig (60x30x50), mir wurde in der Zoohandlung gesagt, dass der geht aber hab mich jetzt hier schlau gemacht und will den heute gegen einen größeren umtauschen. Könnte es denn daran liegen?
Also Inventar habe ich ein Holzhäuschen mit mehreren Etagen, in denen es sich die zwei "lieben" gemütlich gemacht haben. Dann habe ich noch eine Kugel mit Heu drin, die von der Decke hängt. Hier schläft die kleine Kampfmaus ;).
Hoffe natürlich, dass sie sich bald alle verstehen!!
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Huhu Dini,

das Problem kann eine fehlende Vergesellschaftung sein. Im Zooladen werden Mäuse, die neu geliefert werden, einfach in das Becken geschmissen, in dem noch die Mäuse von der letzten Lieferung sitzen. Eventuell haben sich diese Tiere also erst vor wenigen Tagen kennen gelernt. Im Unterforum "Vergesellschaftung" findest Du einen Thread zur richtigen Farbmausvergesellschaftung. Er ist ganz oben festgepinnt.
Wenn Du die Mäuse heute noch in einen größeren Käfig umsetzen möchtest, könntest Du sie ja in ein transparentes Gefäß setzen und sie von unten fotografieren. Anhand der Fotos können wir das Geschlecht dann recht sicher erkennen.
Ansonsten gilt das, was für Zooladentiere immer gilt: Behandle die Mäuse, als seien sie schwanger. Füttere viel Eiweiß und lass sie ansonsten möglichst in Ruhe. In drei Wochen bist Du dann schlauer.
 
_Dini_

_Dini_

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
ahh sowas hatte ich mir auch schon gedacht, dass sie die braune noch nicht so lange kennen!! Die eine schwarze interessiert das wohl nicht so aber die andere möchte da mal klarstellen wer das sagen hat^^ Dass sie schwanger sind wünsche ich mir natürlich nicht...dann hat man den ganzen stress mit dem trennen der Geschlechter hinterher, kann mich noch gut erinnern.
Ich werde mir jetzt erstmal alles zur Vergesellschaftung durchlesen und dann beim Umsetzten mal fotos machen. Hab die kleinen bis jetzt allerdings noch nicht angefasst und bin mir nicht ganz sicher wie ich sie aus ihrem Käfig holen soll. Irgendwelche Tipps? :) Möglichst stressfrei natürlich!
 
cocos

cocos

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
1.314
Reaktionen
0
lass sie in eine klorolle oder noch besser eine küchenrolle laufen, wenn die maus drin ist enden zu halten und schick ist
 
_Dini_

_Dini_

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
oh ja das hört sich gut an. Jetzt haben sie sich glaub ich vertragen, liegen jetzt alle zusammen. Wenn es wirklich ein Männchen wäre (was ich nicht glaube) würde er wahrscheinlich nicht so schnell damit aufhören oder?
 
cocos

cocos

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
1.314
Reaktionen
0
naja wenn der bock das weib besprungen hat ist er müde und sie liegen nebeneinander
 
_Dini_

_Dini_

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
also die Geschlechterfrage hat sich mittlerweile ergeben und auch sonst ist Ruhe eingekehrt, besonders durch den größeren Käfig denke ich.
Trotzdem danke für die Hilfe :)
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
97
Reaktionen
0
ja ... ich hab das gleiche "Problem" die gute 100% weibliche Tiffi bespringt andere Mädels .... :shock:

Tja ich hab das Gefühl das sie sowieso eher so ein mannsweib ist =) ... hat eine ganz gute Körperfülle, zieht mit den Jungs umher und ist sehr dominant ... und lässt sich auch nicht von den Kastraten begatten ...

Kann es sein ds sie einfach etwas verkappt ist? =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mausweibchen bespringt andere und grenzt sich aus!

Mausweibchen bespringt andere und grenzt sich aus! - Ähnliche Themen

  • Weibchen bespringt Weibchen?

    Weibchen bespringt Weibchen?: Hallo Leute, eine meiner 3 Rennermädels versucht eine andere zu bespringen. Sie packt sie richtig von hinten, wie eben, wenn sich Männchen und...
  • Weibchen bespringt Weibchen? - Ähnliche Themen

  • Weibchen bespringt Weibchen?

    Weibchen bespringt Weibchen?: Hallo Leute, eine meiner 3 Rennermädels versucht eine andere zu bespringen. Sie packt sie richtig von hinten, wie eben, wenn sich Männchen und...