Kranke Ratte gekauft was nun???

Diskutiere Kranke Ratte gekauft was nun??? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Neue Ratte firströchelt und muss Nießen. Umtauschen?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Maikäfer

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo

Neue Ratte
röchelt und muss Nießen. Umtauschen?
 
20.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kranke Ratte gekauft was nun??? . Dort wird jeder fündig!
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Umtauschen?!
Du willst ein Tier umtauschen?
Also ganz ehrlich, soetwas habe ich ja noch nie gehört. Sorry, aber...

Geh lieber ganz schnell zum TA!
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Doch nicht umtauschen.
Man tauscht doch kein Tier um .
meine Ratten habe ich aus einem zoogeschäft(da wusste ich das noch nicht das das nicht gut ist)
" waren auch damals ganz doll krank sie haben auch geröchelt und mussten niesen.
Gehe einfach zum Tierarzt.
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
huhu,
zunächst einmal hast du dir nur eine gekauft? oder röchelt & niest nur eine von denen die du dir gekauft hast? umtauschen in dem sinne nicht - aber ich würde zu dem laden gehen und sie darauf hinweisen das sie dir ein krankes tier verkauft haben obwohl sie verpflichtet sind ihre tiere regelmäßig untersuchen zu lassen eben damit keine kranken tiere verkauft werden! (mal neben bei sowas bleibt bei zooladen tieren nicht aus, damit muss gerechnet werden das die tiere krank sind. weil die meist schlecht gehalten werden!) sag ihnen das jetzt TA-Kosten auf dich zukommen werden ob sie dir entgegen kommen. es geht hier einfach ums prinzip!die läden sollen nicht ohne wirtschaftlichen schaden davon kommen! mit etwas glück werden die zurückgebliebenen ratten medizinisch versorgt sofern dies notwendig ist!

lg
 
M

Maikäfer

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Habe mit dem Händler Tel. er meinte sie hätte Zug bekommen, Klar im Karton unter der Jacke 10 min nach Hause um die Ecke.
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Hallo Maikäfer,

Hmmmm, umtauschen un damit den fast sicheren Tod der Ratte im ZooLA besiegeln oder zum Tierarzt und heilen?

Ich bin ausdrücklich für die letztere Methode: Also sofort zum Tierarzt. Wenn Deine Ratte röchelt geht es ihr schon ziemlich schlecht.

Aber geh beim LAden vorbei und sag ihnen bescheid. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass sie viel unternehmen, aber so besteht wenigstens die Möglichkeit.

Wie viele Ratten hast Du denn gekauft? Sie sollten alle auch zum Tierarzt um ebenfalls untersucht zu werden. Auch wenn Du noch nichts siehst, können sie sich schon angesteckt haben.

LieGrü Schnitzi
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Das mit dem Zug ist schon möglich. Farbratten erkranken sehr schnell bei Zugluft und der Stress des Transportes tut da sein Übriges.

Noch mal die Frage: Wie viele ratten hast Du denn gekauft?

LieGrü Schnitzi
 
Zuletzt bearbeitet:
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
muss schnitzi recht geben. lass die tiere auf jedenfall von einem fachkundigen TA abhören und behandeln. wenn du der meinung bist das das tier definitiv vorher schon krank war würde ich auf jeden fall persönlich da nochmal vorbei und den nicht so davon kommen lassen. das würde in derem interesse liegen und den tieren die da noch ausharren schaden!
 
M

Maikäfer

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Habe mit dem Händler Tel. er unterstellte mir das der kleine Zug bekommen hätte, Klar im Karton unter der Jacke 10 min nach Hause. Er soll schon letzte Woche von der eigenen TA untersucht worden sein und da wäre nichts gewesen.

Ich hatte schon mal 2 mit Lungen Probleme das kam aber erst im Alter und nicht am gleichen Tag der Kaufes.
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
dann versuch bitte das dein TA sich das rättle heute noch ansehen kann. das kostet nicht die welt. und danach würde ich nochmal persönlich bei dem laden vorbei. wenn du wie du schon sagtest dir sicher bist das es nicht sein kann das sie vorher gesund war!

lg
 
Coco.93

Coco.93

Registriert seit
11.07.2010
Beiträge
483
Reaktionen
0
jaa und villt ratten hast du denn jetzt zuhause???
bei welchen zooladen warst du denn???
also alle sind ja schlecht
 
Coco.93

Coco.93

Registriert seit
11.07.2010
Beiträge
483
Reaktionen
0
die ratte war bestimmt schon länger krank
wann(welche uhrzeit)hast du die gekauft???
man sieht ja abends ganz gut wie munter die sind und so
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
o.k. sehe, dass Du offline bist und ich weiß jetzt nicht ob Du die Fragen nach der Anzahl der gekauften Tiere überlesen hast oder nicht beantworten möchtest.

Ich möchte für alle Fälle betonen, dass Ratten Rudeltiere sind. Man soll sie auch wenn man sie zu einem Rudel integrieren möchte, niemals alleine aus einem bestehenden Rudel herausreißen und für die Zeit der Integration alleine sitzen lassen. Immer brauchen sie mindestens 1 Partner aus ihrem Rudel, den sie kennen. Alleinsein ist höchster Stress für die Kleinen und auch nicht artgerecht.

LieGrü Schnitzi
 
Haustierbande

Haustierbande

Registriert seit
15.07.2010
Beiträge
1.882
Reaktionen
0
Jetzt ist sie aber nicht mehr offline.
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Huhu,

also es kann wirklich schon sein das eine Ratte sich auch nur bei 10min draußen erkältet haben kann. Ratten sind wirklich sehr empfindlich was das angeht. Sie kann Zugluft abbekommen haben dann noch der Stress dazu.Vor allem wenn sie allein gekauft wurde war der stress vermutlich sehr groß für das Rättchen. Obwohl ich es auch nicht ausschließen kann das die Ratte vorher schon krank war. Ich selbst habe auch schon gleich 2 Stück krank aus einem Zooladen bekommen(mein Freund hat sie mir von dort angeschleppt). Ich habe den Zooladen angesprochen und auch dieser hat es abgestritten da die einen TA sogar im Laden selbst hatten.Man musste sich aber nur mal ansehen wie die Rattis dort gehalten worden sind. Sie saßen dort auf handelsüblichen Streu welches wahrscheinlich das Niesen hervorgerufen hat
Nur ansprechen wird also nicht helfen. Schnapp dir also alle die du dort geholt hast (was hoffentlich mehrere sind) und lass sie auf jeden Fall vom TA durchchecken bevor was ernsteres draus wird
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Hallo Haustierbande,

ich wollte Maikäfer speziell mit der Aussage, dass sie offline ist, weder bewerten, noch ihr Verhalten beurteilen. Ich habe das zur Erklärung dazugeschrieben, warum ich jetzt etwas Grundsätzliches zum Thema Rattenhaltung schreibe, obwohl die TE keine Frage dazu gestellt hat.
Ich habe versucht eine Information von ihr zu erhalten, die ich aus 1001 möglichen Gründen nicht bekommen habe. Dies ist nun aber ein öffentliches Forum. Viele Leute lesen hier mit. Ich denke die Informationen, die wir hier geben, sollten immer insoweit vollständig sein, als dass ein interessierter Leser sich danach auch tierschutzorientiert verhalten kann.

LieGrü Schnitzi
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.410
Reaktionen
86
Ganz ehrlich ?
Informier dich ueber den artgerechten Transport von Ratten (TB, Nahrung, Fluessigkeit, Zugluftschutz, Waermekissen), bring die Tiere zum TA, pfleg sie gesund und aerger dich ueber dich selbst, dass du den Fehler gemacht hast, im Zooladen Tiere zu kaufen und sie leichtsinnig zu transportieren. Du kannst froh sein, dass die Tiere nur mit einem Schnupfen davon kommen, sich nicht durch den Karton genagt haben und nun draussen irgendwo sitzen oder schon Tod sind. Pappschachtel unter der Jacke ist gefaehrlich und leichtsinnig. Ratten transportiert man so definitiv nicht.
 
M

Maikäfer

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
So ich war bei meiner TÄ und sie hat meine verdacht bestätigt der von einigen diagnotizierte Schnupfen hat sich als Mykoplasmose herraus gestellt.
Die Meinung meiner TÄ war, "ob ich mir das wirklich an tun möchte und alle 14 Tage in die Praxis kommen möchte um eine Spritze ab zu holen? und das bei einen so jungen Tier"
Sie hat die Behandlung um sonst durchgeführt!!!

jetzt gibt es zwei Möglichkeiten
1 behalten - der Händler hat seinen Gewinn gemacht und Profit unabhängig vom zustand des Tieres
2 Rückgabe - der Händler bemerkt hoffentlich das er bei Kranken Tieren draufzahlt und hoffentlich die Haltungsbedingungen ändert
Der Stall ist mit 5 cm Holzstreu ausgestattet!!!

Das Ratten Rudel Tiere sind weiß ich, darum sollte auch wieder jemand da zu kommen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.410
Reaktionen
86
Wie hat deine Tieraerztin denn die Mycoplasmose diagnostiziert ? Zumal alle Ratten Mycoplasmen tragen und die Krankheit dann doch recht selten ausbricht ?
Viele Tieraerzte wissen recht wenig darueber, ausser, dass es das gibt und stellen weit zu frueh die verheerende Diagnose, den Myco ist nicht heilbar. Wie viele Ratten werden aufgrund dieser Fehldiagnose sinnloserweise eingeschlaefert ..
Hat deine Tieraerztin Erfahrung mit Ratten ?

Moeglichkeit 3 : Anzeige (effektiver als Moeglichkeit 2, denn da lacht sich der Haendler nur ins Faeustchen, fuer ihn hat es keine grosse Konsequenz, ob du dich bei ihm beschwerst oder nicht, nur das Amt kann ihm Auflagen erteilen) und vllt Geld zurueck verlangen. Du musst aber damit rechnen, dem Tier wie bei Moeglichkeit 2 einem ungewissen Schicksal - wobei ziemlich Gewiss dem Tod zu ueberlassen. Kein Tierfreund wuerde das tun.
 
M

Maikäfer

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
meine TÄ hat 30 Jahre Erfahrung mit Tieren ich denke schon das die SEHR gute Erfahrungen hat
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kranke Ratte gekauft was nun???

Kranke Ratte gekauft was nun??? - Ähnliche Themen

  • Chronisch Kranke Ratte

    Chronisch Kranke Ratte: So, Hallo erstmal. Ich bin seit einem Jahr zum ersten Mal Rattenmama von ursprünglich 3, jetzt nur noch 2 Rattenjungs. Maduk und Boris. Kleine...
  • Ratten Flankenatmung?

    Ratten Flankenatmung?: Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Forum. Sollte ich Fehler machen, verzeihen mir bitte :). Ich habe vor drei Wochen drei Ratten gekauft. Hatte von...
  • Kranke Ratte die nicht frisst ...

    Kranke Ratte die nicht frisst ...: Hallo , ich bin neu hier und suche um Hilfe ! Ich habe 2 Kleine zuckersüße Ratten die 12 Wochen alt sind ungefähr und einer davon ist stark...
  • Kranke Ratte von der Gruppe trennen und zwangsfüttern?

    Kranke Ratte von der Gruppe trennen und zwangsfüttern?: Hallo ich habe eine Frage undzwar ich habe ein 4er Rudel Ratten Jungs gehabt :( Die kleinen sind am 23.07 geboren und seit einer Woche bei...
  • Probleme mit meiner kleinen Ratte :(

    Probleme mit meiner kleinen Ratte :(: Hallo ihr Lieben , ich habe mir am Montag mit großer Freude 2 kleine Rattenweibchen zugelegt. Als ich zuhause angekommen bin habe ich gemerkt ...
  • Probleme mit meiner kleinen Ratte :( - Ähnliche Themen

  • Chronisch Kranke Ratte

    Chronisch Kranke Ratte: So, Hallo erstmal. Ich bin seit einem Jahr zum ersten Mal Rattenmama von ursprünglich 3, jetzt nur noch 2 Rattenjungs. Maduk und Boris. Kleine...
  • Ratten Flankenatmung?

    Ratten Flankenatmung?: Hallo ihr Lieben, ich bin neu im Forum. Sollte ich Fehler machen, verzeihen mir bitte :). Ich habe vor drei Wochen drei Ratten gekauft. Hatte von...
  • Kranke Ratte die nicht frisst ...

    Kranke Ratte die nicht frisst ...: Hallo , ich bin neu hier und suche um Hilfe ! Ich habe 2 Kleine zuckersüße Ratten die 12 Wochen alt sind ungefähr und einer davon ist stark...
  • Kranke Ratte von der Gruppe trennen und zwangsfüttern?

    Kranke Ratte von der Gruppe trennen und zwangsfüttern?: Hallo ich habe eine Frage undzwar ich habe ein 4er Rudel Ratten Jungs gehabt :( Die kleinen sind am 23.07 geboren und seit einer Woche bei...
  • Probleme mit meiner kleinen Ratte :(

    Probleme mit meiner kleinen Ratte :(: Hallo ihr Lieben , ich habe mir am Montag mit großer Freude 2 kleine Rattenweibchen zugelegt. Als ich zuhause angekommen bin habe ich gemerkt ...