Mash

Diskutiere Mash im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo! wollt mal fragen für was das Mash ist bzw für was es gut ist beim pferd firstund natrülich woher ihr das so habt? bzw wo ihr das kauft und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
***gitti**

***gitti**

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo!
wollt mal fragen für was das Mash ist bzw für was es gut ist beim pferd
und natrülich woher ihr das so habt?
bzw wo ihr das kauft und da gibts es ja verschiedene kenn mich da leider nicht so aus und wollt mal eure erfahurngen gern wissen darüber!
wird ja mehr im winter gefüttert oder?
gruß hoffe ihr hab meine fragen soweit verstanden
 
21.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mash . Dort wird jeder fündig!
P

Physio

Registriert seit
05.09.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Warum meinst du wird das mehr im Winter gefüttert? Versteh ich jetzt nicht.

Entweder man mischt sich den Kram selbst zusammen, oder man kauft es, ich würde das von Sankt Hippolyt nehmen.
Allerdings ist doch die Frage für was man es braucht? Oder hat es irgendwelche medizinischen Gründe bei deinem Pferd?
(Bedenke bitte, dass Weizenkleie abführend, verklebend wirkt und außerdem die Aufnahme von z.B. Zink hemmt, es ist also keinesfalls ein Futter für "einfach mal so". Ein Pferd braucht auch keine warme Mahlzeit).
 
***gitti**

***gitti**

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
des hab ich gelesen das es mehr im winter gefüttert wird!soll eben auch gut für den fellwechsel sein
deswegen wollt ich ja mal genaueres darüber erfahren aber leider erfährt man hier nicht wirklich was sollte wohl doch wo anders mal mich erkundigen
 
P

Physio

Registriert seit
05.09.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich hab das noch nie irgendwo in Verbindung mit Winter gelesen. Nur ist es natürlich häufig so, dass Tierbesitzer meinen wenn es draußen so kalt ist, ist eine warme Mahlzeit für das Tier so wie wenn wir einen Tee trinken...
funktioniert aber nicht.

Mash gibt man kranken Pferden nach z.B. einer Kolik-OP.

Für ein gesundes Pferd braucht man kein Mash und kann dadurch sogar Fehler machen (bzgl. Weizenkleie, die die Darmzoten verstopfen und die Zinkaufnahme hemmen.)
 
***gitti**

***gitti**

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
sry aber nur weil es drausen kalt ist werde ich da nicht geben!
habe mich mal bei einem tierartz informiert und der meinte auch mash ist gut für pferde nicht nur nach kolik oder so was!
also ich werde das mal ausprobieren!
 
Cindy34

Cindy34

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo

also meine Stute ist leicht Kolik anfällig, ich gebe ihr einen halben Eimer Mash einmal in der Woche. Mash ist auch eigentlich nur für die Verdauung da, damit sich wie bei einer Kolik nichts verstopfen kann. Wenn man allerdings zu viel oder unbegründet Mash gibt dann kann das zu durchfall oder verdauungsstörungen kommen.
Also man sollte Mash auf keinen Fall einfach nur so Füttern.
Ich empfele dir aber Mash von Pavo es ist wirklich gut und es schmeck meiner Stute wirklich sehr gut.

glg Cindy
 
M

Melle

Registriert seit
02.08.2006
Beiträge
285
Reaktionen
0
Mash wird deshalb eher im Winter verfüttert weil da der Koppel Gang eher weniger gegeben ist und die Verdauung nicht mehr so stark angeregt ist wie im Sommer beim Koppel Gang. Deshalb füttern viele Mash Hauptsächlich über den Winter. Sollte man ein Pferd haben das Kolik Anfällig ist sollte Mash übers ganze Jahr gefüttert werden. Meine Stute hat vor knapp 3 Jahren innerhalb von ein paar Monaten mehrere Kolik Anfälle. Seit ich ihr 1 mal wtl. Mash füttere habe ich keine Probleme mehr. Ich gebe immer noch einen kräftigen Schuss Öl dazu.
 
P

Paul-Panzal

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Also ich wäre mit der Mash-Fütterung auch eher vorsichtig.

Es ist bestimmt geeignet für Pferde nach einer OP, bei starker Abmagerung oder in Erholungsphasen nach Krankheit. Ansonsten ist das Pferd eher ein Gewohnheitstier, also bringt man den Verdauungsapperat mit einer einmaligen Mash-Fütterung pro Woche eher durcheinander, als dass man ihm was Gutes tut. Und da das Pferd sich wunderbar dem Klima anpassen kann braucht es auch keine warme Mahlzeit, wie viele meinen.
 
***gitti**

***gitti**

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
hm da gehn die meinungen voll auseinander ich halte mich da lieber an meinen TA !
denke der weiß darüber auch bescheid!
danke für eure antworten
 
J

Julez30

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
267
Reaktionen
0
Hallo Gitti!

Also, ich habe da so meine olik-Erfahrungen!
Nachdem mein erstes Pferd an einer Kolik starb bin ich ganz vorsichtig geworden und habe mich in der Klinik wo er starb erkundigt was man vorbeugend tun kann!
Habe nun seit fast 2 Jahren ein neues Pferd, welches leider auch schon einmal eine leichte Kolik bekam.
Ich füttere ( wie mir auch in der Klinik erklärt wurde) täglich Quetschhafer, warme Weizenkleie mit Öl -etwa alle 2 Tage- Sommer wie Winter, und 2-3 mal die Woche Mash, gibt da unterschiedliche, ich habe das con Hippolyt. Warme Mahlzeiten wirken sich positiv auf den Verdauungsapparat aus. Auf der Mash-Packung steht auch drauf wie man es anmischt und wo oft man es füttern sollte wenn es der Vorbeugung dienen soll.
Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht, seitdem war nichts mehr - auf Holz klopf---- bin da auch etwas vorbelastet!
Außerdem sagte mir der Arzt in der Klinik das augekochte Lein- oder Flosamen den Sand im Darm binden und heraus transportieren! Bekommt sie also auch ab und zu.
Aber immer nur kleine Mengen, da der Pferdemagen ja auch sehr klein ist.
Mit der Fütterung kann man eigentlich nichts falsch machen meinte mein TA.
Im Winter füttern viele Leute Mash weil die Pferde mehr stehen und nicht so viel draußen sind wie im Sommer. Und Bewegung regt die Darmtätigkeit an, ist die Bewegung weniger wird Mash auch empfohlen um die Darmtätigkeit anzuregen!
Öl mische ich auch immer einen Schuß bei!
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
976
Reaktionen
0
hm da gehn die meinungen voll auseinander ich halte mich da lieber an meinen TA !
denke der weiß darüber auch bescheid!
danke für eure antworten
Kann es sein, dass du es nur unbedingt mal füttern willst?:roll:
Wenn dein Pferd keine Probleme hat, sei doch froh und gut ist. Wenn es anfällig auf Kolik etc. ist, kannst du es natürlich mal ausprobieren!



Gruß
Hasi
 
***gitti**

***gitti**

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
danke an Julez30 war bis jetzt der freundlichste und netteste Beitrag den ich je zu meinen ganzen fragen bekommen hab hier bei diesem Forum!
naja ich denke es gehn viele meinungen auseinander aber ich halte mich dann doch lieber an meinen TA und an das von Julez30
gruß und danke für eure meinung
 
Zwerghasi

Zwerghasi

Registriert seit
21.08.2007
Beiträge
976
Reaktionen
0
Off-Topic
Ja, weil das das ist, was du hören wolltest. Arum fragst du eigentlich, wenn du dir deine Meinung eh schon gebildet hast? Achja, um deine eigene bestätigen zu lassen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mash

Mash - Ähnliche Themen

  • Mash?! Welches habt ihr und womit seit ihr zufrieden

    Mash?! Welches habt ihr und womit seit ihr zufrieden: Ich suche nach einem guten Mash für mein 5 Jähriges Englisches Vollblut. Er wird in den Wintermonaten immer sehr dünn und füttere Mash zum Aufbau...
  • wie füttere ich MASH richtig ?!

    wie füttere ich MASH richtig ?!: hey ihr lieben ;) habt ihr zufällig ein paar Tipps' zur Mash Fütterung ? glg:clap:
  • wie viel mash soll ich füttern?

    wie viel mash soll ich füttern?: hallo wollte meinem pferd mal mash geben aber wie viel? also einmal bei einem: großpferd kleinpferd pony würde mich über schnelle antworten freuen
  • Mash-Rezepte

    Mash-Rezepte: Hallo Pferdefreunde, ich würde meiner Stute gerne mal Mash selber machen und suche deshalb nach Rezepten. Bitte alles mögliche hier rein...
  • Lecker Mash....

    Lecker Mash....: Hallöchen, wenn ihr euren Pferd mal was gutes geben möchtet, dann kauft doch mal einen sack Mash. Das Mash wird mit warmen wasser angerührt und...
  • Lecker Mash.... - Ähnliche Themen

  • Mash?! Welches habt ihr und womit seit ihr zufrieden

    Mash?! Welches habt ihr und womit seit ihr zufrieden: Ich suche nach einem guten Mash für mein 5 Jähriges Englisches Vollblut. Er wird in den Wintermonaten immer sehr dünn und füttere Mash zum Aufbau...
  • wie füttere ich MASH richtig ?!

    wie füttere ich MASH richtig ?!: hey ihr lieben ;) habt ihr zufällig ein paar Tipps' zur Mash Fütterung ? glg:clap:
  • wie viel mash soll ich füttern?

    wie viel mash soll ich füttern?: hallo wollte meinem pferd mal mash geben aber wie viel? also einmal bei einem: großpferd kleinpferd pony würde mich über schnelle antworten freuen
  • Mash-Rezepte

    Mash-Rezepte: Hallo Pferdefreunde, ich würde meiner Stute gerne mal Mash selber machen und suche deshalb nach Rezepten. Bitte alles mögliche hier rein...
  • Lecker Mash....

    Lecker Mash....: Hallöchen, wenn ihr euren Pferd mal was gutes geben möchtet, dann kauft doch mal einen sack Mash. Das Mash wird mit warmen wasser angerührt und...