Brauche HILFE

Diskutiere Brauche HILFE im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; firstHallo!!! ich bin ganz neu hier im Forum und hätte schon ein problem:(. Ich habe seit ca. 1monat eine 3jährige maurische landschildkröte...
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
Hallo!!!
ich bin ganz neu hier im Forum und hätte schon ein problem:(. Ich habe seit ca. 1monat eine 3jährige maurische landschildkröte (männlich, 301g, paulchen :)) der kleine schatz hat sich leider schon einen schnupfen eingefangen.:arrow: wir waren beim ta und der hat insgesamt 3 vitamin a spritzen gegeben. wir sollten zusätzlich noch alle 2 tage 5vitamin a tropfen verabreichen das haben wir allerdings aufgehört, da zu viel vitamin a ja auch schädlich ist:eusa_think:. das ganze ist ca. 1woche her.:!: paulchen hat jetzt allerdings immernoch bläschen vor der nase das beunruhigt mich natörlich und gerade jetzt ,wo es ja bald in die Winterruhe gehen soll:(. jetzt ist meine frage natörlich: WAS SOLL ICH TUN??????:?::?::?::?::?: ich hoffe ich bekomme schnell viele hilfreiche antworten, und das ich keinen zu langen roman geschrieben habe.;)
Liebe Grüße Turtle28:D
 
24.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche HILFE . Dort wird jeder fündig!
zwietz

zwietz

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Versuchs mit baden in lauwarmen Kamillentee....
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Versuchs mit baden in lauwarmen Kamillentee....
Ich kenne mich mit Landis nicht aus, aber was soll das bringen? :eusa_think:
Besteht da nicht die Möglichkeit, dass er sich noch mehr erkältet?

Ich würde noch mal zum TA, vllt zu einem anderen, wenn euch dieser nicht kompetent vorkam und die Behandlung dann auch durchführen und nicht auf eigene Vermutungen hin abbrechen.
 
zwietz

zwietz

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Das sind halt alte Hausmittelchen! Das Tier badet darin und nimmt den "Tee" über die Haut und die Kloake auf oder trinkt vielleicht sogar davon. Was Kamille für eine Heilwirkung hat weiß ja fast jeder. Und wenn nicht: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/kamille.htm
Probieren schadet nicht!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Auf alte Hausmittel sollte man nicht immer vertrauen.
Und das Motto "probieren kann man ja mal" finde ich bei Krankheiten überhaupt nicht angebracht.

Außerdem kann ich mir vorstellen, dass es einer Landschildkröte ziemlich Stress bereitet, gebadet zu werden, wo der Kontakt zum Mensch doch schon stressig genug ist.
Sicher, der Gang zum TA ist auch Stress, aber der bringt sicher mehr, als Kamillentee.
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
schonma vielen dank!!! :D das mit dem kamillentee werde ich ma ausprobieren. nichts gegen deine antwort aber kann mir jemand noch weitere tipps geben:lol:?????
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

GANZ wichtig der kleine (siehe bild) frisst auch nur seeehhhhr weinig bis garnicht. hängt das schon mit der Winterruhe-vorbereitung zusammen und: laura glaubst du jetzt das kamillentee gut oda schlecht ist?? mir is wircklich jede meinund sehr wichtig.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

nochwas: laura das kommt jetzt vielleicht plötzlich un ist was seltsam aba ich hab gehört hier gibt es so ne freundeliste un ich bin ja noch voll neu hier un da wollte ich fragen ob wir beide ´´freunde´´ sein könnten. is natörlich ok wenn dus nich willst!!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

kann mir jm antworten??????????????????????????
 
Zuletzt bearbeitet:
zwietz

zwietz

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Auf alte Hausmittel sollte man nicht immer vertrauen. Und das Motto "probieren kann man ja mal" finde ich bei Krankheiten überhaupt nicht angebracht. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass es einer Landschildkröte ziemlich Stress bereitet, gebadet zu werden, wo der Kontakt zum Mensch doch schon stressig genug ist. Sicher, der Gang zum TA ist auch Stress, aber der bringt sicher mehr, als Kamillentee.
Da die Spritzen vom Tierarzt nichts gebracht haben sollte man jede Möglichkeit nutzen und wenn es auch "alte Hausmittelchen" sind. Natürlich sollte man nochmal zum TA gehen. Außerdem soll das Tier ja nicht im "Tee" ersäuft werden sonder nur in den flachen "Tee" gesetzt werden so das es ohne Anstrengung atmen kann.

@Turtle 28: Das Tier sollte außerdem warm gehalten werden. Und wie gesagt: Nochmal zum schildkrötenerfahren Tierarzt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Vielleicht hätten die Spritzen etwas im Zusammenhang mit den Tropfen gebracht, die ja aber nicht gegeben wurden.
Und auch wenn die TA-Behandlung nichts gebracht hat, würde ich lieber noch mal zum TA, als einfach etwas auszuprobieren, sowas kann auch in die Hose gehen.

Ich weiß nicht, mit dem Tee wäre ich vorsichtig, eben weil ich keine Ahnung habe. Ich würde ihn der Schildkröte eher zum Trinken geben, aber ob es so gut ist, sie darin zu baden?
Ich weiß nicht wie empfindlich Landschildkröten sind, nicht, dass sie sich dann noch mehr erkältet...

Ich komme eher aus dem Kleintierbereich und habe von Reptilien jetzt nicht sooo die Ahnung. ^^
Vielleicht noch mal warten, bis einer der Experten den Thread entdeckt ;)

Off-Topic
Kannst mich ruhig anfragen weden der Freundschaft.
 
zwietz

zwietz

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
101
Reaktionen
0
Warum sollte sich denn das Tier durch das Baden noch mehr erkälten??? Viele Halter baden ihre Schildkröten vor der Winterstarre warm um die Verdauung anzuregen (Darmentlehrung). Das würde wohl kaum jemand machen wenn die Tiere anfällig darauf wären und dann in die Starre gingen...
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Warum sollte sich denn das Tier durch das Baden noch mehr erkälten??? Viele Halter baden ihre Schildkröten vor der Winterstarre warm um die Verdauung anzuregen (Darmentlehrung). Das würde wohl kaum jemand machen wenn die Tiere anfällig darauf wären und dann in die Starre gingen...
Durch Zug z.B.
Aber wie gesagt, ich weiß nicht wie das bei Schildkröten ist.
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
2dinge: 1. wir haben die tropfen ja gegeben nur halt nich imma weiter.
2.Kannst du einen "experten" anschreiben oda so???
BITTTE ANTWORTET
 
Zuletzt bearbeitet:
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Experten anschreiben kannst du selber, ist ja dein Problem, das gelöst werden soll. Schau einfach mal rum, wer viele kompetente Antworten gibt oder frag mal Draco oder Tigerpython (Moderatoren in diesem Unterforum).

Off-Topic
Einfach Freundschaftsanfrage schicken...
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
entschuldigung. das man das einfach so kann wusste ich nicht. es tut mir wircklich leid.
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Ist ja nicht schlimm ^^
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
wie kann ich denn jetz an die schreiben????(ich meine draco oder tiegerpzthon) ...cih weiß ich nerve:uups:
 
Laura

Laura

Dabei seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
Du klickst auf den Namen und dann auf Private Nachricht.

Vielleicht solltest du dir mal die Hilfe durchlesen, da ist alles schön verständlich erläutert. ;)
 
M

Melkor

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
277
Reaktionen
0
Hallo,

also Ferndiagnosen helfen niemanden weiter. Deshalb ist der Gang zu einem Tierarzt mit Schildkrötenerfahrung das einzige was man dir raten kann. Wärme ist auch immer gut. Aber bitte keine Rotlichlampe verwenden. Ein normaler Spotstrahler unter dem es 40 - 45 Grad warm wird sollte als Sonnenplatz genügen. (Das Tier muss immer selber die Möglichkeit haben, den Lichtkegel zu verlassen. Zugluft muss vermieden werden und dann so schnell wie möglich nochmal zu einem Tierarzt.

Hier eine Linliste mit Tierärzten die es wissen sollten:
http://www.dght.de/index.php?option=com_content&view=article&id=137&Itemid=186

Warm baden fördert die Verdauung, ein erzwungenes Bad stresst sicherlich mehr, als das es nützt. Aber wie gesagt, das sind Ferndiagnosen - die können dem Tier nicht helfen. Es gibt bei einigen Arten das so genannte Running Nose Syndrom (RNS) (kommt z.B. manchmal bei jungen Breitrandschildkröten vor, wenn sie zu trocken gehalten werden) Du hast eine maurische Landschildkröte, die weniger frisst, ein weiteres Zeichen, dass es deinen Tier nicht gut geht. Es kann natürlich auch mit der Vorbereitung auf die Winterstarre zusammen hängen. Eine brauchbare Antwort bekommst du aber nur von einem Tierarzt vor Ort...

Wie hälst du deine maurische Landschildkröte? Beschreib mal ein bisschen - Freigehege, beheiztes Schutzhaus, oder anders?

Du musst natürlich dem Tierarzt vertrauen und nicht vorschnell eine Behandlung beenden. Natürlich kann zuviel Vitamin a nicht gut sein. Wenn zuvor aber ein Mangel vorgelegen hat und dann richtig dosiert wird, kann nichts passieren. Dafür gibt es schließlich Tierärzte ;)

Viel Erfolg bei deinem weiteren Vorgehen und freundliche Grüße, Ralf (melkor)
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
ja aber der ta kennt sich nich gut mit schildis aus. für ihn war die bahandlung abgeschlossen. ich vertraue dem ta aber im bezug mit meinem hund. ALSO:
wir haben ein ca.6 m2 außengehege mit 2m2 großem frühbeet (mit wärmestrahler). das gehege ist mit steinen strukturiert. nächstes jahr kommen noch pflanzen und etwas kalkschotter dazu (wie gesagt wir ham ihn noch nich lang) immoment lebt er in dem frühbeet, welches wir ins wohnzimma gestellt haben (unter dem wärmestrahler:arrow: ca30-35 grad woanders:arrow: 20-25grad und nachts ca. 17-20grad) hoffe die beschreibung war genau genug:lol:
 
Turtle28

Turtle28

Dabei seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
die meinten zu meiner mum das sie schonschildkröten mit schnupfen erfolgreich behandelt haben. bitte denk jetzt nix falsches von mir und ich hätte meinem tier diesen stress erspart wenn ich vorher gewusst hätter das er es nich kann
 
Thema:

Brauche HILFE

Brauche HILFE - Ähnliche Themen

  • Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...

    Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...: Hallo zusammen :D meine griech. Landschildkröte ist jetzt 2,5 - 3 Jahre alt und heuer lass ich sie zum 1. mal einen Winterschlaf machen. Leider...
  • Hilfe brauche Infos

    Hilfe brauche Infos: Hilfe, hilfe, war heute in der Zoohandlung wegen einer Wärmelampe! Hab auch eine bekommen, aber was ich sonst noch alles erfahren habe deckt sich...
  • Brauche Hilfe, bitte schnell!!!

    Brauche Hilfe, bitte schnell!!!: Hallo! Ich war gestern morgen, etwa um die gleiche Zeit nicht schlecht erstaunt, als ich eine Schildkroete im Garten entdeckt habe. Mein Hund...
  • Brauche dringen Hilfe....!

    Brauche dringen Hilfe....!: Ich möchte mir gerne Landschildkröten anschaffen, habe mich soweit über alles Informiert. Nun habe ich doch meine Bedenken ob ich mir welche aus...
  • Brauche Rat

    Brauche Rat: Meine Eltern haben seit gestern eine männliche Schildkröte. Diese atmet schwer. Leider wissen wir nicht wo sie her ist das sie gefunden wurde...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...

    Brauche Hilfe wegen Winterschlaf ...: Hallo zusammen :D meine griech. Landschildkröte ist jetzt 2,5 - 3 Jahre alt und heuer lass ich sie zum 1. mal einen Winterschlaf machen. Leider...
  • Hilfe brauche Infos

    Hilfe brauche Infos: Hilfe, hilfe, war heute in der Zoohandlung wegen einer Wärmelampe! Hab auch eine bekommen, aber was ich sonst noch alles erfahren habe deckt sich...
  • Brauche Hilfe, bitte schnell!!!

    Brauche Hilfe, bitte schnell!!!: Hallo! Ich war gestern morgen, etwa um die gleiche Zeit nicht schlecht erstaunt, als ich eine Schildkroete im Garten entdeckt habe. Mein Hund...
  • Brauche dringen Hilfe....!

    Brauche dringen Hilfe....!: Ich möchte mir gerne Landschildkröten anschaffen, habe mich soweit über alles Informiert. Nun habe ich doch meine Bedenken ob ich mir welche aus...
  • Brauche Rat

    Brauche Rat: Meine Eltern haben seit gestern eine männliche Schildkröte. Diese atmet schwer. Leider wissen wir nicht wo sie her ist das sie gefunden wurde...