Gecko: Was brauche ich nun wirklich?

Diskutiere Gecko: Was brauche ich nun wirklich? im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo! Ich hatte mir überlegt, mir ein Terrarium zu kaufen (ggf auch zu bauen, wenn ich genug darüber weiß), und mir zwei (oder drei: 1 Männchen...
L

Lasse

Registriert seit
22.10.2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Ich hatte mir überlegt, mir ein Terrarium zu kaufen (ggf auch zu bauen, wenn ich genug darüber weiß), und mir zwei (oder drei: 1 Männchen, 2 Weibchen) Geckos zuzulegen. Entweder Taggeckos oder Leoparden-Geckos, muss erstmal im
Tier-Handel fragen, was hier erhältlich ist.

Habe mich durch diverse Foren gelesen.
Nach meinem jetzigen Eindruck
brauche ich folgende technische Geräte:

(1 Terrarium)
1 Lampe mit annährendem Tageslicht-Spektrum
1 Lampe mit hohem UV-Anteil
1 Wärmelampe oder alternativ ein Heizkabel
1 Gerät, welches die Temperatur misst und ggf die Wärmelampe/Heizkabel abschaltet und wieder einschaltet bei entsprechenden Werten
1 Zeitschaltuhr, welches das Licht ein- und ausschaltet (Tag/Nacht)
1 Wasser-Sprühnebel-Anlage zur Luftbefeuchtung

Ich hätte noch einen Zimmerbrunnen, ähnlich wie dieser
(http://www.shopimages.net/ebay/awelt/images/artikel/11/11028.jpg)

Würde so etwas auch gehen, wenn ich den ins Terrarium stelle,
anstatt einer Nebelsprüh-Anlage.

Kann ich auf die elektrische Temperatur-Regelung verzichten, wenn ich Lüftungs-Schlitze einbaue? (muss ich ja sowieso), sodass es gar nicht erst zu einem Wärmestau kommt?

Sollte ich statt einer Wärmelampe besser ein Heizkabel verwenden?
Wenn ich nämlich zeitgesteuert das Licht abschalte, ist die Wärmelampe ja sonst
auch mit aus, und es wird zu kalt. Oder können die Geckos das Wärmelich eh nicht sehen?

Sorry für die Fragen, aber ich will es den Geckos ja so angenehm wie möglich machen, aber dennoch wenn irgend möglich keinen zweiten Stromkreis im Zimmer legen müssen ;-)

Gruß,
Lasse
 
22.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gecko: Was brauche ich nun wirklich? . Dort wird jeder fündig!
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
Am besten entscheidest du dich erstmal für eine Art, damit man genau auf deine Fragen antworten kann.
Bei Leos stehe ich gerne zur Verfügung, habe 4 Stück...;)

LG
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo Lasse :D

Jaaaaaa, wie Draco schon sagte, es wäre besser die genaue Art zu wissen.

Was ich Dir aber so schon sagen kann:
1. Einen Nebler wirst Du vermutlich nicht brauchen. Gelegentlich sprühen wird reichen. Die Anschaffung einer aus tropischen Bereichen stammenden phelsume wäre für einen Anfänger nicht ratsam.
2. So ein Brunnen sieht zwar hübsch aus, ist aber eine Bakterienschleuder. Also besser weglassen.
3. Du brauchst auf jeden Fall ein Thermometer, es muß aber nicht unbedingt mit einer Schaltuhr gekoppelt sein. Genaue Beobachtung reicht da völlig.
4. Eine Zeitschaltuhr für das Licht wäre schon sinnvoll.

Guck mal über unsere Suchfunktion, wir haben hier schon einige Threads zum Thema Leopardgecko und auch zu Beleuchtung.

Wenn Du Dich für eine phelsume entscheidest, tippsel bitte welche. Dann sehen wir weiter.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
:uups: *AmaliewirrimKopfist* :uups:

Hallo dog,



Amalie bittet um Gnade . . .
 
L

Lasse

Registriert seit
22.10.2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich hab nochmal weitergestöbert ... und Leoparden-Geckos scheinen für den Anfang in der Tat besser zu sein als Tag-Geckos, wo man ein Feucht-Terrarium braucht.
Das mit dem Wasser-Brunnen war ein sehr guter Hinweis! Den lasse ich erstmal weg, ne Bakterien-Schleuder muss nun echt nicht sein.
Ich hab mir bei YouTube mal Gecko-Videos angeschaut ... manche Leute
haben umgedrehte Papp-Becker von McDonalds oder so drin stehen, als Versteck! Echt ein Hammer :-/

Sowas mache ich natürlich nicht, bei mir kriegen sie was vernünftiges.
Werde die Woche mal ins Fachgeschäft fahren und mich beraten lassen.

Das Terrarium (für 3 Geckos) wollte ich ca 1,50 m breit machen, 80 cm hoch und 80 tief.
Das müßte doch reichen, oder?

Viele Grüße,
Lasse
 
Gecko-Fan -->Bonny

Gecko-Fan -->Bonny

Registriert seit
22.10.2006
Beiträge
9
Reaktionen
0
Leos! Super!

Hi Lasse!!!:lol:
Is ja super dass Leos so beliebt sind!:mrgreen: Also die Terrariummaße reicht völlig! Bei drei Loes (1.2 denke ich..) reicht sogar 120cm lang, 60cm tief/breit, und 50cm hoch (Leopardgeckos sind ja Bodenbewohner)
Die Geckos werden es bei dir bestimmt gut haben! Also auf die Idee alte McDonald Schachteln als Höhlen zu benutzen wäre ich nie gekommen! Ich finde das irgendwie gemein!:twisted:
Könntest du noch mal die Internet Adresse hier rein schreiben, wo die Filme sind?
Also viel Spaß mit deinen zukünftigen Leopardgeckos!!!:p

Gruß
Bonny
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Haallo Lasse :D

Das Terrarium (für 3 Geckos) wollte ich ca 1,50 m breit machen, 80 cm hoch und 80 tief.
Das müßte doch reichen, oder?
Jepp, das ist nicht nur ausreichend, das ist gut!

... manche Leute
haben umgedrehte Papp-Becker von McDonalds oder so drin stehen, als Versteck! Echt ein Hammer :-/
. . . hmmmm, na ja, die Leos stört es vermutlich nicht ;)

Werde die Woche mal ins Fachgeschäft fahren und mich beraten lassen.
*ähem* *räusper* . . . vergiß aber nicht, dass die in erster Linie verkaufen wollen UND sehr häufig Aushilfen ohne fundierte Fachkenntnisse dort rumtrollen :roll:

Wichtig ist zuallererst, dass Du Dir gute Bücher anschaffst. Auch die beste Info im Netz kann das nicht ersetzen. Die folgenden Bücher kann ich Dir sehr empfehlen:
"Leopardgeckos" von Henkel, Knöthig und Schmidt bei NTV
"Leopardgeckos" von Grießhammer und Köhler bei HerpetoN
"Geckos" von Henkel und Schmidt bei Ulmer
. . . und wegen des von Dir angesprochenen Terrarienbaus:
"Terrarien - Bau und Einrichtung" von Henkel und Schmidt bei Ulmer


Hier mal gute Info im Netz zu Leopardgeckos:
http://www.echsenseite.at/content/view/67/90/
http://biotropics.com/html/eublepharis_macularius.html
http://www.leopardgecko-farbzucht.de/html/haltung.html
http://www.reptilienzucht.com/Beschreibung/Be-leo/beschreibung_leo.html
http://www.leopardgecko.at/start.htm
http://www.leopardgecko-zuechter.de/Artgerechte_Haltung-des-Leopardgecko.htm
http://www.leopard-gecko.info/front_content.php?client=2&idcat=0&idart=0&lang=3&error=1
http://www.geckopage.de/
http://www.leopard-geckos.net/haltung.html


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
L

Lasse

Registriert seit
22.10.2006
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Welches Video das jetzt genau war weiß ich nicht mehr, aber du kannst mal auf
http://www.youtube.com/ gehen und dort bei Suchen "Leopard Gecko" eingeben, dann findet er um die 140 Videos.

Lasse
 
Thema:

Gecko: Was brauche ich nun wirklich?

Gecko: Was brauche ich nun wirklich? - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Gecko als neues Haustier

    Gecko als neues Haustier: Hallo :) Wir sind gestern Abend aus dem Sizilien-Urlaub wiedergekommen und haben beim Auspacken des Jetbags einen Gecko gefunden. Wir konnten ihn...
  • Gecko als Haustier, was muss ich beachten?

    Gecko als Haustier, was muss ich beachten?: Hallo :) Ich möchte mir in der nächsten Zeit mein erstes Haustier beschaffen und habe mir gedacht, dass ich gerne einen (oder mehrer) Gecko(s)...
  • Blauer Zwerggecko

    Blauer Zwerggecko: Hallo Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt vielleicht helfen. :angel: Ich möchte mir einen blauen Zwerggecko holen aber habe...
  • gecko oder bartagamen ?

    gecko oder bartagamen ?: Hallo zusammen habe da mal eine Frage und zwar würde ich gerne mal wissen wie viel Strom bartagamen und Geckos verbrauchen !? Habe mich über beide...
  • gecko oder bartagamen ? - Ähnliche Themen

  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Gecko als neues Haustier

    Gecko als neues Haustier: Hallo :) Wir sind gestern Abend aus dem Sizilien-Urlaub wiedergekommen und haben beim Auspacken des Jetbags einen Gecko gefunden. Wir konnten ihn...
  • Gecko als Haustier, was muss ich beachten?

    Gecko als Haustier, was muss ich beachten?: Hallo :) Ich möchte mir in der nächsten Zeit mein erstes Haustier beschaffen und habe mir gedacht, dass ich gerne einen (oder mehrer) Gecko(s)...
  • Blauer Zwerggecko

    Blauer Zwerggecko: Hallo Liebe Community, ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt vielleicht helfen. :angel: Ich möchte mir einen blauen Zwerggecko holen aber habe...
  • gecko oder bartagamen ?

    gecko oder bartagamen ?: Hallo zusammen habe da mal eine Frage und zwar würde ich gerne mal wissen wie viel Strom bartagamen und Geckos verbrauchen !? Habe mich über beide...