Nun hab ich 2 Problemkinder

Diskutiere Nun hab ich 2 Problemkinder im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hi, nun hab ich wies aussieht außer meiner Keks (die ja schon Stammpatient beim TA ist, aber im Moment ok), auch noch Beere als Sorgenmaus. Erst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Fränzchen

Registriert seit
21.04.2009
Beiträge
536
Reaktionen
0
Hi,

nun hab ich wies aussieht außer meiner Keks (die ja schon Stammpatient beim TA ist, aber im Moment ok), auch noch Beere als Sorgenmaus. Erst hatten wir kahle Stellen, behandelt wieder etwas nachgewachsen) und letzte Woche war TA- Besuch wegen Knattern. 2 Tage später folgte Keks (aber
was anderes und inzwischen wieder ok).
Gut nun gibts Baytril und es langsam wird besser, aber noch nicht knatterfrei. Verhalten und Futtern ist soweit ok, aber manchmal setzt sie sich einfach so auf den Bauch und guckt vor sich hin. Nicht apatisch würd ich sagen, sie reagiert auf alles wie immer. Es kommt mir eher so vor, wie eine ältere Dame, die sich auf einer Parkbank ausruht (die anderen machen das nicht).
Augen sind normal, Fell glänzt soweit (aber wächst an kahlen Stelle nicht weiter). Einen Buckel hat sie nicht und ertasten kann ich auch nichts. Geklettert und Geradelt wird ebenfalls. Trotzdem hat sie früher diese "Parkbanksitzungen" nicht gehalten. Bild ich mir da was ein oder hat sie tatsächlich irgendwas anderes? Hinzu kommt, dass sie beim letzten Wiegen (letzte Woche) stolze 58g zeigte und ich nicht weiß wie ich die Murmel schlanker krieg.

LG Fränzchen
 
27.09.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nun hab ich 2 Problemkinder