Waldmaus großgezogen! Einzelgänger? Braucht sie Gesellschaft?

Diskutiere Waldmaus großgezogen! Einzelgänger? Braucht sie Gesellschaft? im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo! Wir haben vor einigen Tagen eine kleine Waldmaus gefunden und aufgepäppelt, wir können sie aber nicht mehr aussetzen, sie würde es nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Schumi

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Wir haben vor einigen Tagen eine kleine Waldmaus gefunden und aufgepäppelt, wir können sie aber nicht mehr aussetzen, sie würde es nicht schaffen! Es ist eine Waldspitzmaus! Lebt sie alleine oder sollte man ihr noch eine Maus als Gesellschaft geben? Wenn ja, was für eine?

LG Lea :) ;)
 
Kara/2

Kara/2

Beiträge
383
Punkte Reaktionen
0
hallo,

M.E. gehört die Waldspitzmaus zu den geschützten Arten,d.h.ihr müsst sie wieder aussetzen, wenn ihr sie behaltet, macht ihr euch strafbar.

LG
Kara
 
Laura

Laura

Beiträge
11.182
Punkte Reaktionen
6
Meines Wissens nach ist es egal, ob das Tier geschützt ist oder nicht, es muss so oder so zurück in die Natur.

Warum würde sie es denn nicht mehr schaffen?
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
Magst Du mal ein Foto von der Maus einstellen?

"Waldspitzmaus" sagt mir jetzt nicht wirklich was....
Waldmäuse sind Einzelgänger, wie ich vor einiger Zeit lernen durfte.
Spitzmäuse sind ja eigentlich gar keine Mäuse, sondern gehören den Igelartigen...

Aber was ist dann eine "Waldspitzmaus"?

Warum bist Du denn der Meinung, dass das Mäuschen es draußen nicht mehr schaffen würde?
Ein Leben in Gefangenschaft ist für so ein Wildtier nicht wirklich schön, es braucht unheimlich viel Platz (deutlich mehr als die domestizierten Arten, und die brauchen schon nicht gerade wenig Platz....)
Wenn das Tier also nicht wirklich ein Handicap hat (blind, fehlendes Bein, fehlender Schwanz oder sowas), dann würde ich es auf jeden Fall wieder auswildern...

LG, seven
 
S

Schumi

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hi,

sie war blind, als wir sie gefunden haben! Sie ist schon richtig zahm und könnte ihr Fressen gar nicht alleine finden! Das wurde mir aber auch noch von einem Profi bestätigt! Also soll sie alleine leben?

LG
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.753
Punkte Reaktionen
149
Hast du auch ein Foto? Spitzmäuse sind Einzelgänger.
Aber wie oft fütterst du sie? Spitzmäuse brauchen ständig Insekten, drei Stunden ohne Futter überleben die meisten nicht.
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Beiträge
1.838
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ja ein Bild wäre nicht schlecht, das mit dem Futter stell ich mir auch schwierig vor.. :eusa_think:

Wie groß ist denn der Käfig? ich stell mir einen artgerechten Käfig für ne Waldmaus ziemlich groß und nicht so einfach zu machen vor.

LG
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Hi
Wenn ich mal was dazu sagen darf ich habe auch eine "Spitzmaus" gefunden (siehe Thema)
und die hat es sogar eine ganze Nacht und den ganzen Morgen und Nachmittag ohne futter geschafft...
 
molledaisy

molledaisy

Beiträge
3.942
Punkte Reaktionen
0
Hi
Wenn ich mal was dazu sagen darf ich habe auch eine "Spitzmaus" gefunden (siehe Thema)
und die hat es sogar eine ganze Nacht und den ganzen Morgen und Nachmittag ohne futter geschafft...


Hm ich denk schon das die es schaffen aber sicher nicht das es gut ist für sie...
 
SunnyAnny=)

SunnyAnny=)

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Ne so war das auch nicht gemeint;)
Nicht so als wär das toll Rekorde aufzustellen
 
B

Baika

Beiträge
241
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

wenn du sie behalten willst musst du glaube ich den Amtsveterinär fragen,ob du sie behalten darfst!

so war das jedenfalls bei meinem behinderten Eichhörnchen,es hat eine Koordinationsstörung und konnte deswegen nicht freigelassen werden,
um es behalten zu dürfen mussten wir den Amtsveterinär kommen lassen und er begutachtete dann das eichhörnchen und die Voliere, die wir für es gebaut haben.

LG Baika
 
seven

seven

Beiträge
33.891
Punkte Reaktionen
16
@blackdobermann: Vielen Dank ;)
Bis zu Tante Google hätte ich es auch gerade noch selber geschafft - ich wollte aber ein Foto von Schumis Maus sehen, denn es ist nicht selten vorgekommen, dass User (und das ist sicher nicht negativ gemeint, bitte nicht falsch verstehen!) hier ankamen und schrieben: "Hilfe, ich habe eine südosttaiwanesische Sumpfdotterelefantendame gefunden", und am Ende entpuppte sich das Tier dann als nordwestitalienische Meeresziege... ;)
Von daher sind Fotos sicherheitshalber immer besser, damit man sich nicht doch versehentlich auf die falsche Tierart einschießt und falsche Tipps gibt, was u. U. fatale Folgen haben könnte - wenn man eben z. B. einen absoluten Einzelgänger in eine Gruppe zwängt oder ein Rudeltier einzeln hält oder das falsche Futter gibt etc....

LG, seven
 
S

Schumi

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Kann man da was erkennen?

LG :) ;)
 

Anhänge

  • Maus!.jpg
    Maus!.jpg
    388,7 KB · Aufrufe: 57
Akita85

Akita85

Beiträge
396
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Also eine Spitzmaus ist das auf keinen Fall. Eher eine normale Waldmaus
 
S

Schumi

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ah oki! xD Macht das dann einen Unterschied wegen Einzeltier? Und das muss man auch bestätigen lassen, mit der Haltung oder?
 
blackdobermann

blackdobermann

Beiträge
7.753
Punkte Reaktionen
149
Ja, du darfst so ein Tier nicht einfach so halten. es muss auch nachweisbar sein, dass es nicht draußen überleben kann. Heißt, es müsste in einem Gehege beobachtet werden.

Und ja, Waldmäuse sind auch Einzelgänger.
 
S

Schumi

Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ok!

Sie ist halt schon richtig zahm! Und wenn ihr Fressen nicht offensichtlich da steht frisst sie nichts!
 
Spayke

Spayke

Beiträge
178
Punkte Reaktionen
0
Hey,
Das Mäuse blind sind, heißt zwar, dass sie nichts sehen können, aber dennoch haben sie instinkte, die sie immer zu ihrem Futter führen.
Eines meiner Meerschweinchen ist auch blind und kommt, auch wenn ich das Futter ,,verstecke´´ IMMER an sein Fressen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Waldmaus großgezogen! Einzelgänger? Braucht sie Gesellschaft?

Waldmaus großgezogen! Einzelgänger? Braucht sie Gesellschaft? - Ähnliche Themen

Baby-Waldmaus gefunden. Auswildern?: Hallo zusammen, ich habe letzten Mittwoch (26.10.22) eine sehr geschwächte Waldmaus (Jungtier/Baby?) an einer Treppe sitzend gefunden (s. Bild)...
Dreibeinige Baby-Feldmaus gefunden: Hallo zusammen, wir haben vor 6 Wochen eine Baby-Feldmaus mitten auf der Straße sitzend gefunden. Sie hat sich einfach nehmen lassen und hatte...
Eine Maus allein übrig: Hallo Zusammen! Heute ist meine Maus Peanut leider verstorben. Ich habe nun eine Maus übrig und habe mich auch sofort auf die Suche nach neuen...
Hamster schläft viel: Hallo, ich habe mir am Samstag einen Hamster geholt. Die kleine Maus ist jetzt ca acht Wochen alt und kommt aus der Zoohandlung. Es war nicht mein...
Ratte hat Babys gefressen?: Hallo, das ist mein erster Beitrag… Ich habe vor kurzem 3 Ratten Weibchen aufgenommen. Sie wurden zu 5 gefunden 2 Ratten waren tot(Männchen). Ich...
Oben