Vom Rohbau bis zum Einzug

Diskutiere Vom Rohbau bis zum Einzug im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo Endlich ist es soweit. Die Terris sind fertig und die 6 Leos eingezogen Fragt mich nicht nach Namen .. Eine heisst schon mal Indira...
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Hallo

Endlich ist es soweit. Die Terris sind fertig und die 6 Leos eingezogen

Fragt mich nicht nach Namen .. Eine heisst schon mal Indira, doch weiter gekommen bin ich noch nicht.. Ansonsten bin ich
ein Namengenie doch im Moment fallen mir noch keine ein ausser (Zoé, Sookie, Arwen, Diva, Missy, Shy, Lazy, Angel...) nun muss ich nur noch welche von denen aussuchen

Nun nach gut einer Woche haben wir es endlich geschafft.

Die ersten Heimchen sind mir auch schon ausgebüchst .. Das Einfangen war gar nicht so leicht.. uff..

Die Leos fühlen sich wohl.. die Temp. und die Luftfeuchtigkeit stimmen bei beiden Terris. Sobald das Licht ausgeht kommen sie raus um zu Jagen.. herrlich dies zu beobachten.











Unsere Katzen geniessen es richtig oben auf den Terris zu liegen

Es hat uns viel Arbeit gekostet, doch wir habens geschafft :clap:

Gruss
Norui
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
22.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Hi!!

Die Becken sehen super aus!! wunderschön!!

Liebe grüße
André
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Danke Draco !!




 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
schade ich kann die Bilder irgendwie nicht sehen. Steht immer Server nicht gefunden...
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
:( Ich kann auch nix sehen :(
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Ich hab dir den Link per PN geschickt :)
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
nu hab ich mich gefreut und kann doch nix sehen:089:
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Es ist in Arbeit Winnie ;) Wird schon noch klappen hoffentlich ..
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
sieht wirklich toll aus ! RESPEKT !
was für ein bodengrund verwendest du?
sind das alles kunstpflanzen oder echte?
was hast du über das styropor gemacht? zement oder dieses kunstharz?

Plane selber gerade ein terrarienbau, deshalb suche ich noch ein paar tips, aber deins sieht echt super aus:clap:
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Danke Pologirl

Also, die Terris haben wir mit Styropor isoliert, diesen haben wir mit Fliessenkleber *grau* überstrichen. Zuerst haben wir die Styroporlandschaft noch geformt, und die Wände etwas zerkratzt (wegen dem wilden Look), dann den Fliessenkleber draufklatschen, trocknen lassen (ging ca. 3 Tage mit Luft und viel viel Spotlight) :D Danach haben wir gewöhnlichen Spielsand vom Baumarkt reingetan und ja die Pflanzen sind alle künstlich, diese haben wir im Styropor befestigt (nach dem der Fliessenkleber getrocknet ist).. Ja danach gings ans malen, giftfreie Farbe, Schwammstücke und los gings. Tupf tupf, räusper hüstel und staun, Äste und Steine rein, Calciumsand verstreut und ja das Endresultat seht ihr ja 8) Hätte selber nie gedacht, dass es so gut wird. Ausserdem haben wir die beiden Terris extra übereinander gestellt, sieht besser aus als nebeneinander ;)

@Amalie:
Danke nochmals für das ach so mühsame reinstellen der Fotos :mrgreen: :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
was ich mich aber frage, in der terraristik (was rückwände ect.) angeht wird immer öfter fliesenkleber benutzt, in der aquaristik meist ein zementfilm, da wird dann einfach zement drauf geschmiert und hinterher mit klarlack auf wasserbasis abgedichtet.

warum ist das so? muss man nach dem fliesenkleber noch etwas drauf tun zum versiegeln? ist der ungiftig?

für mein aquarium habe ich selber rückwände gebaut daher wundert mich das
womit hast du die pflanzen befestigt, wäre silikon ok? oder müsste man aquariensilikon verwenden? wegen vergiftungen?
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Auf den Fliessenkleber kam dann die ungiftige Farbe.

Die Pflanzen haben so Plastikstiele die wir dann einfach in den Styropor reingedrückt haben (Loch gemacht mit Schraubenschlüssel) und die Stiele reingesteckt.
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
und welche farbe nimmst du da? ich hatte für die rückwand vom aquarium normale plakat farbe genommen, also abtönfarbe, weil es ja eh versiegelt wurde, kann ich die auch dafür nehmen? oder muss es ne bestimmte sein?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Huhuuuuuuuuu :D

Abtönfarbe ist in Ordnung.
Silikon sollte immer Aquariensilikon sein - Sicherheit ist eben die Mutter der Porzellankiste.
Warum die Terrarianer dies und die Aquarianer jenes machen kann man wahrscheinlich nicht erklären. Jedenfalls ist Fliesenkleber für Feuchigkeit geeignet und muß nicht extra "Wasserfest" gemacht werden.

Was auch immer mit bedacht werden sollte:
Ritzen zwischen Glas und Styropor unbedingt mit Aquariensilikon abdichten. Zum einen ist es wichtig, dass keine Feuchtigkeit und damit ggf. Schimmel einzieht und zum anderen flüchten Futterinsekten gerne in solche Ritzen.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Winnie

Winnie

Registriert seit
28.12.2005
Beiträge
861
Reaktionen
0
jippiiiii ich seh die Bilder* freu*:mrgreen::mrgreen: ist das so megatoll geworden, wow kann ich da nur sagen:clap:
 
Norui

Norui

Registriert seit
20.09.2006
Beiträge
71
Reaktionen
0
Danke Winnie ... Wir haben auch ne mega Freude dran ...
Hat uns oder mehr meinem Freund jede Menge Arbeit gekostet... uff aber glücklich über das Endresultat sind wir allemal..
 
Thema:

Vom Rohbau bis zum Einzug