hätte gerne rat :(

Diskutiere hätte gerne rat :( im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; hey ihr lieben, hab seid gestern einen degu weiss das es 2 sein müssen also erstmal die vorgeschichte ne bekannte von uns hat sich den von 3...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sasa1702

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
hey ihr lieben,

hab seid gestern einen degu weiss das es 2 sein müssen also erstmal die vorgeschichte ne bekannte von uns hat sich den von 3 tagen gekauft und da aber irgendwie unstimmigkeiten mit ihren mann dadurch gab musste sie ihn "loswerden" ja jetzt hab ich ihn moment ist er in einen meerschweinkäfig und hab ihn versucht schön zu machen doch er ist sehr schreckhaft sobald ich das tor
aufmache ist er auf und davon :( jetzt mache ich mir gedanekn ob ich nicht noch eins dazuholen soll die bekannte meinte sie hätte ihn vom kanuber und da wäre noch ein 2ter dabei denkt ihr es wäre besser den 2ten am monatg beim knauber zuholen da weiss man ja dan auch das sie sich verstehen weil sie ja vorher auch zusammen waren doch kann mir moment kein großen käfig anschaffen erst nächsten monat er hat auch moment nicht so ein großenkäfig da ich nicht drauf vorbereitet war! und jetzt bin ich ratlos ob es sinnvoll ist den 2ten dazuzuholen trotz kleinen käfig hab ihn klettermöglichkeiten gegeben ein plastiglaufrad so ne treppe und so ne eck ebene , schaukel und eine hängematte passt alles in den käfig und das sand bad auch so provesorich in einer schüssel hoffe ihr könnt mir weiterhelfen den der kleine tut mir leid nur bin halt nicht sicher ob es gut ist 2 in einen kleinen käfig zutuhen der ist etwas länger als ein halben meter und hat normale höhe hab jetzt nichts da zum vermessen da ich erst umgezogen bin daher auch momentan keine finanzelle mittel um ein großen käfig zuholen !

danke schonmal im voraus

liebe grüße sarah
 
02.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
265
Reaktionen
0
Hallöchen!

Also erstmal: Entferne bitte alles an Plastikeinrichtung, was du in dem Käfig hast. Plastik wird gerne angenagt und kann bei Verschlucken tödlich sein. Lieber kein Laufrad als so ein Plastikding, das bestimmt auch noch zu klein ist (mind. 32cm Durchmesser). Die Etagen sollten auch besser aus Holz sein und wenn möglich über die ganze Fläche gehen. In Vielen Baumärkten gibt es am Holzzuschnitt so Restekisten, da könntest du vielleicht sehr günstige Etagenbretter bekommen. Ein Holzhäuschen sollte auch zur Verfügung stehen, damit der Kleine sich auch mal verstecken kann.
Genauso solltest du dir lieber einen Holzkasten oder ein Aquarium als Unterbau für den Käfig bauen, sonst könnte es ganz schnell passieren, dass dir dein Degu alleine spazieren geht.
Dass du einen neuen, geeigneten Käfig (mind. 120x50c100cm) brauchst, weißt du ja, doch da du den armen Kerl ja jetzt hast und deine Bekannte sich scheinbar keinerlei Gedanken um artgerechte Haltung gemacht hat wird der Hasenkäfig mit anderem Unterbau wohl erstmal gehen. Jedoch solltest du deinem Degu viel Auslauf täglich bieten, evtl. im Bad oder Flur, damit er seinem Bewegungsdrang nachkommen kann.
Du solltest jedoch möglichst schnell etwas artgerechtes besorgen. Bei ebay und ebay Kleinanzeigen findet man häufig günstige Käfige, die mit einigen Umbauten auch Degugerecht werden.

Zum zweiten Degu: Noralerweise würde ich davon abraten, überhaupt Tiere aus dem Zoohandel zu holen, doch in deinem Fall solltest du keine Zeit verlieren. Nach 4 Tagen ist die Chance noch relativ groß, dass die beiden Degus sich wiedererkennen und du so um eine Vergesellschaftung herumkommst. Jedoch solltest du dringend die Geschlechter der Tiere kontrollieren, bevor du den zweiten dazuholst, sonst kann es dir leicht passieren, dass du plötzlich 10 Tiere hast. Verlass dich da besser nicht auf die Verkäufer aus der Zoohandlung, die können ganz oft die Geschlechter auch nicht auseinanderhalten. Und da die Leute von Kanuber deiner Bekannten das einzelne Tier verkauft haben, ohne passenden Käfig, bezweifel ich, dass die überhaupt Ahnung von Degus haben. :?
Wenn du den zweiten jedoch holst, solltest du dir von jemandem einen zweiten Käfig leihen, da es zu gefährlich ist, zwei Degus einfach zusammenzusetzen. Stelle die Käfige erstmal nebeneinander und beobachte die Tiere. Wenn sie sich zwitschernd begrüßen, erkennen sie sich und du kannst sie zusammensetzen.
Reagieren sie jedoch agressiv, steht dir eine mitunter langwierige Vergesellschaftung bevor. Dann wäre die einzige Alternative, deinen Degu an jemanden zu vermitteln, der bereits eine Gruppe hat und diese vergrößern möchte.

Noch zwei Fragen:
1. Wie alt ist der Degu?
2. Was fütterst du ihm?

LG, Fellie.
 
S

sasa1702

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo Fellie,
danke für dein rat :)
der kleine ist 12 wochen alt und der andere der noch in der handlung ist auch sollen beide männlich sein !! ich fahr am montag einfach mal dorthin mit dem klein und da kann man ja dan schauen ob sie sich wieder erkennen ! was ich hoffe und die käfig frage hat sich auch geregelt hab mit mein eltern gesprochen die würden mir eine voliere besorgen mit mehreren etagen :)
ich hoffe es klappt ales hab den klein nähmlich schon ins herz geschlossen ,
wäre echt traurig ihn wieder weg geben zu müssen :(

lg sarah
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

und futter bekommt er so degu nagerfutter hab ihn auch schon möhre und gurke versucht aber ist nicht so sein fall wie es aussieht hat er nur bissen angenagt
 
Zuletzt bearbeitet:
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
324
Reaktionen
0
gib ihn auf gar keinen fall obst sonst wird er blind holl dir lieber ein degu buch ich würde das vom michael mettler Degus entpfehlen
 
S

sasa1702

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
ja danke ich werde gleich montag mich umschauen wenn ich einen 2ten holen sollte ... (wenn der genosse von ihm noch da ist) was ist mit steinpilze? oder so ein hartes brötchen kann man sowas füttern?
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
265
Reaktionen
0
Bei 12 Wochen könnte die Zusammenführung noch relativ unproblematisch werden, da die Jungs noch an der Schwelle zur Pubertät stehen.

Schön, dass du eine Voliere bekommst. Bitte versuch aber, Volletagen einzuziehen und nicht nur kleine Sitzbrettchen, da dort die Absturzgefahr zu groß wäre.

Zu Steinpilzen kann ich leider nichts sagen, damit habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.
Brötchen solltest du aber auf keinen Fall verfüttern, da sie sehr viel Stärke enthalten, die im Körper zu Zucker umgewandelt wird.

Ich habe dir eine PM mit einigen interessanten Links geschickt, wo du mehr Infos zum Thema Ernährung findest.

LG, Fellie.
 
S

sasa1702

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
ich danke dir sehr
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hey,
erste erfolg zu berichten :)
der kleine hat heute ein aus meiner hand gefressen :) war zwar lange arbeit hab bestimmt ne halbe stunde am käfig gestanden und hab ihn das hin gehlten :) aber hat sich gelohnt :D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

so noch ne super nachricht mein freund wollte den kleinen unbedingt rausholen aus dem käfig da der käfig ja klein ist und der kleine auslauf braucht und nun flitzt er durch das wohnzimmer :D richtig cool und er schreckt auch garnicht mehr weg wenn man kommt und krabbelt auf die hand :D
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leona1987

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
207
Reaktionen
0
Schön, dass du Fortschritte mit der Zähmung machst - ich war auch ganz überrascht, wie schnell das geht =)) (oder gehen kann, wenn man sich Zeit nimmt...)

Was den Käfig angeht, gebe ich Fellie recht... und wenn du so liebe Eltern hast, die dir eine Voliere kaufen, versuche dich wirklich an die Maße von oben zu halten - am besten schaust du wirklich bei Ebay oder bastelst selber einen Käfig...
Ich hab mich auf die Beratung im Zoola verlassen und hab ein Schweinegeld für eine Voliere ausgegeben, die jetzt nach 4 Monaten durch einen Eigenbau ersetzt wird, weil sie viel zu klein ist... und man merkt auch, dass die Tiere darin nicht "ausgelastet" sind, wenn sie mal 2 Tage am Stück drin sind...

Und die Geschichte mit der Geschlechterbestimmung kann ich auch nur bezeugen... meine beiden Degudamen, die mir die nette Dame vom Zoola verkauft hat, heißen heute Morpheus und Poseidon und sind alles andere als weiblich =)))

LG
Leona

PS: Hat deine Bekannte eigentlich nicht nachgedacht, bevor sie sich den Kleinen angeschafft hat????????
 
S

sasa1702

Registriert seit
02.10.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
hey weiss nicjt hab auch nicht soguten kontakt mehr zu denen . Also der 2 te degu ist jetzt auch schon eingewöhnt und gestern haben die 2 ihre voliere bekommen :D jetzt flitzen sie hoch und runter haha
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

hätte gerne rat :(

hätte gerne rat :( - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat wegen Degukäfig

    Brauche Rat wegen Degukäfig: Hallo:D Ihr wisst ja das mein Degu käfig 20 cm zu klein ist,also in die breite....:/ desweggen hohlen wir uns endlich ein neuen weil nun auch...
  • brauche mal rat zur anschaffung

    brauche mal rat zur anschaffung: hallo zusammen ich möchte mir gerne 2 degus anschaffen und habe noch nen aquarium becken von länge120 cm tiefe 45 und hoch 50 cm.... geht das...
  • brauche mal rat zur anschaffung - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat wegen Degukäfig

    Brauche Rat wegen Degukäfig: Hallo:D Ihr wisst ja das mein Degu käfig 20 cm zu klein ist,also in die breite....:/ desweggen hohlen wir uns endlich ein neuen weil nun auch...
  • brauche mal rat zur anschaffung

    brauche mal rat zur anschaffung: hallo zusammen ich möchte mir gerne 2 degus anschaffen und habe noch nen aquarium becken von länge120 cm tiefe 45 und hoch 50 cm.... geht das...