Notfallmaus 10 Wochen alt ... wird attakiert

Diskutiere Notfallmaus 10 Wochen alt ... wird attakiert im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Huhu ... seit vorgestern hab ich einen neuen Schützling ... noch sehr klein und kuschelbedürftig, allerdings wird sie immer wieder von den 3...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Huhu ...
seit vorgestern hab ich einen neuen Schützling ... noch sehr klein und kuschelbedürftig, allerdings wird sie immer wieder von den 3 gößten (darunter 2 Kastraten) attakiert ...

von denen wird sie gebissen, gejagt und gehabst .... =(

und das seit 2
Tagen ... sie sind auf einer kleinen Etage im Terra 60 lang 30 tief und ca 40 hoch ... kein spielzeug ... nur etwas taschentücher ...streu futter wasser .... und der heizstein vorher alles gründlichst geschrubbt ...
Aber es funktioniert einfach nicht ...

ds ist meine erste VG die mal nicht harmonisch läuft =)
Kann es dran liegen das sie alleine hinzugekommen ist und kann es sein das sie für eine VG noch einfach zu jung und klein ist?

Das problem ist nur ich nmusste sie jetzt trennen ... ich muss jetzt auf Arbeit und da kann ich nicht sehen ob die kleine zerfleischt wird =(

Sie sitzt jetzt mit einer ruhigen und lieben Dame auf einer anderen Etage ...

Was könnt ihr mir so für ratschläge geben?

mfg
 
04.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
petitsouris

petitsouris

Registriert seit
22.07.2009
Beiträge
136
Reaktionen
0
hey

Vielleicht setzt du sie noch kleiner, auch wenns schmerzt, die kleinen so eingespert zu sehen. Hast du vielleicht noch eine kleine TB?

liebe Grüße Franzi
 
.:Buddy:.

.:Buddy:.

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
363
Reaktionen
0
Ich würde die kleine zuerst mit einer auch sehr jugnen Maus VG und dann die beiden mit allen anderen..
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ok ... jetzt gehts in die Tranportbox .... wenns jetzt immer noch zoff, gibt bzw die nacht über ,
und morgen (etwas zeit braucht es ja)
habe ich überlegt, mich nach einer weiteren kleinen/sehr jungen Dame umzusehen, (im Tierheim Chemnitz gab es glaube ich ungewollten Nachwuchs)
die beiden alleine zusammen groß werden zu lassen und so in 1-2 Monaten nochmal eine VG mit dem Rest des Rudels zu versuchen ...

Schöner währe es natürlich wenn die sich jetzt mal am Riemen reißen würden =)
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
So die Nacht verlief friedlich! =) Es gibt nen großen Kuschelhaufen und seit Stunden habe ich keinen Fiebs mehr gehört! =) toi toi das es so bleibt =)
Ich hab festgestellt das Tapsi, die neue total Handzahm ist! =) *freu*
Beim TB einrichte brauchte ich nur meine Hand in die Nähe halten und schon wurde lustig drauf rumgesprungen! =)
Das schöne ist das sich die Dame Tiffi abgeguckt hat! =) schööööön!
Aber jetzt werden sie erstmal in Ruhe gelassen! Wenn sie heute weiter so lieb sind kommen sie morgen wieder auf die kleine Etage! =)

Der Kuschelhaufen sieht soooo süß aus! =)
 
Onee_Chancee

Onee_Chancee

Registriert seit
05.06.2010
Beiträge
82
Reaktionen
0
Das ist ja toll das es jetzt gut verläuft .. : D
Von mir auch noch ein großes Toi Toi Toi das es so bleibt :)
Hast du vielleicht mal paar Fotos :D?!
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ja ... auf der kleinen Etage ... kaum haben die Nasen auch nur etwas mehr platz als gerade nötig beginnt die Hetzjagd wieder =(
Die Arme hat jetzt schon ne kleine Bisswunden am Schwanzansatz ...
Ich habe jetzt eine weitere Babymaus gekauft ...=( es war nix in der Nähe und nun werden die zwei erstmal gemeinsam groß ... sie vertragen sich auch
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
2.734
Reaktionen
0
Hast du die Babymäuse einfach so zusammen getan? Müssen die nicht auch vergesellschaftet werden? Und was heißt gekauft? Im Zooladen?
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Es ist klar das sie auf nen kleinen neutralen raum ohne spielzeug sind .... normale vg eben...so wie es sein muss ... alles andere währe ja schwachsinn ...

Und ja ... leider in einem Zooladen ...

(mensch taten die mir dort leid .... nebenan saß ne kleine Ratte mit nem riesigen Tumor am Hoden ... ich hoffe meine kleine ist halbwegs in Ordnung .. aber sie scheint wohl "Frischfleisch" gewesen zu sein... wenn ich ne andere Wahl gehabt hätte, währe ich nicht in die ZH gegangen ... 6 von 7 Meiner Nasen sind aus Tierheimen oder bedürftigen Händen ... wofür ich auch schon mal 1-2 Stunden Autofahrt auf mich nehme)

Es bietet sich gerade zeitlich keine andere Möglichkeit ... die Mäuse im TH Chemnitz scheinen alle krank zu sein oder noch zu jung, was ja auch nicht sein muss, (bin froh das gerade alle gesund sind) und irgendwo anders hinzufahren geht nicht, das auto hat mein Freund und wir beide haben meist immer recht spät Feierabend ...
Bitte dreht nicht gleich durch ...
Was bleibt mir für ne Wahl? Ich musste sie trennen, sonst hätte ich jetzt bestimmt Hackfleisch ...alleine kann sie auch nicht bleiben, und meine Omamaus, die einzigste mit der sie sich wirklich verträgt will ich nicht aus der anderen Gruppe ausgliedern, ich bin froh das sie wegen ihres Alters noch akzeptiert wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tanysha

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Mit der Geschlechtsbestimmung bist du aber sicher?Dann können wir ja nur Daumen drücken und hoffen das du ein gesundes und nicht Schwangeres Weibchen erhalten hast.......
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also es sieht nach Weibchen aus ;)
und trächtig .... sie ist gertenschlank ...
sogar eher etwas zu schlank ...
genügend futter gab es wohl nicht ... =(

ich hoffe sie wird keine kleine Birne ... aber ich will mal optimistisch sein =) ... sie waren nach Geschlechtern getrennt .... naja was nicht unbedingt 100% aussagekräftig sein muss ...

Nein ... nein ... nicht noch mehr kleine Mausis ... aber ich denke das passiert nicht .... oO
Ohje ....
Ein Monat warten ....
Na toll ... jetzt hab ich Angst oO

....
 
T

Tanysha

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Also bei meinen damals trächtigen Mäusen, hat man es ein paar Tage vorher gesehen. Das nur mal so am Rande erwähnt. Vielleicht hat sie ja auch Würmer das sie so schlank ist?
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Hallo,

Warum hast du sie aus ner Zoohandlung gekauft? Das find ich jetzt garnicht in Ordnung. Ich hätte die Kleine lieber noch ein paar Tage alleine gehalten und nach einem Notfellchen gesucht.

Du hast jetzt die Massenzüchter mit dem Kauf unterstützt, die n scheiß auf die Gesundheit von den Tieren geben. Mitleidskäufe sind genau das, was Zoohandlungen erreichen wollen. Mach das bitte nie wieder! Denn jetzt wo der "Platz" frei ist, rutschen mind 2 neue Tiere nach. :(

Naja, ist ja jetzt passiert..

Setz die Kleine trotzdem noch ein paar Tage einzeln (Also die ZooLa-Maus) nicht, das sie noch Krankheiten hat und diese sich dann auf die anderen Mäuschen übertragen. Vielleicht lässt du sie mal beim TA durchchecken um sicher zu gehen das sie gesund ist?

ich wünsch dir noch viel erfolg bei der VG!

Liebe Grüße
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Afterregion sieht alles gut aus, bei Würmen ist das da ja meistens gereizt, wund blutig ect ... ich denke die Kleine wird zu wenig Futter abbekommen haben ...
also auf den ersten Futterhaufen hat sie sich förmlich gestürzt =) ... in dieser ... ich nenne es mal Kiste, waren ca 40 Mäuse und ein Futternapf ....
(sogar Mäusen in Tierheimen geht es besser ...grrr)
und als so kleine Maus ... naja
... beobachten und abwarten ....
ich werde mal ein paar Eier kochen ... wenn sie sich draufstürtzt währe das ein schlechtes Zeichen oO
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Hey,

Ich würde mich trotzdem nicht ZU sehr darauf verlassen. Beobachte jedenfalls mal den Kot, damit du sicher bist das da keine Würmer im Spiel sind.

Und klar gehts den TH-Mäusen besser. Die werden ja auch Tierärztlich versorgt. Und der Platzmangel ist ja nur, weil ja so viele sich unüberlegt Tiere anschaffen und dann einfach wieder weggeben weil die Leute kb haben oder gemerkt haben das Tiere Arbeit kosten. :(

Warum ist das ein schlechtes Zeichen wenn die Kleine sich auf die Eier stürzt?
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Amaterasu ...
ich komme aus Chemnitz momentan nicht raus und alle Notfellchen die es hier gibt sind schon bei mir =) ...
(übertrieben) ... ich weiß von keinen anderen Notfellchen, außer vom TH Chemnitz ... aber ich hohle ... auch aus einem TH... keine Tiere die offensichtlich schwer krank sind ... ich will ja meine Gruppe nicht gefährden ...

Ich weiß das es Mist ist ne ZH zu unterstützen und es war auch mein letzter Wille =(
(und ich fühle mich auch schlecht, lieber währe mir was anderes gewesen)
Aber ich setze keine Maus einzeln!
Und das erst recht nicht ein paar Tage lang ...
Das kann schon nach ein paar Stunden zu depressionen führen ...
dann lieber doch eine dazugekaufte ...=( das kleinere Übel ....

Als Ausgleich werde ich mal wieder den Tierschutz anrufen und von der Tumorratte berichten ... Armes Ding ...

Am Samstag wollte ich eh nochmal zu meiner Tierärztin, etwas Nutri holen, da dürfen die zwei kleinen gleich mal mit, ist bestimmt keine schlechte Idee =)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

naja würde sich jetzt viel Eiweiß futtern .. naja nicht das sie trächtig ist.... das währe ein zeichen dafür ... was ich aber nicht glaube oO
ich probiers mal aus
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tanysha

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Ich denke mal sie meint das bezogen auf die evtl bestehende Schwangerschaft. Sie kann ja auch so schon Eiweiß brauchen. Wäre gut wenn sie die Maus behandeln würde als wäre sie Schwanger. Also vermehrt Eiweiß zufüttern, Ruhe etc....
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
(EDIT: Achso Tanysha, hatte mich schon gewundert)

Hallo,

achso, das du nicht aus der Stadt rauskommst, muss ich wohl übersehn haben :/ Entschuldige.

Find ich im übrigen gut das du Notfellchen holst und auch von Tierheimen undso!
Aber grade die Tiere aus den Zooläden können sehr krank sein, grad weil Nager ihre Krankheiten geschickt verbergen können. Da würde ich echt mega aufpassen!

Aber ein paar Tage sind doch nicht die Welt? AUßerdem gibt es doch auch Bahn und Bus. Ich würde auch eine Ratte für n paar Tage einzelnd setzen, wenn sich die Möglichkeit geben würde das ich aus dem TH oder so auch eine Notfallratte aufnehmen könnte. Die Sterben schon nich nach ein paar Tagen, aber ich würde schlimmere Schuldgefühle haben wenn ich daran denken müsste, das ich grad den Platz für weitere arme Tiere gemacht hab die dann da reinrutschen.

Eine Einzige ausnahme wäre, wenn ich nem ZooLa ein Tier KOSTENLOS abschwatzen könnte, denn dann finanziert man die "bösen" ja nicht.

So: Und ich finds auch gut das du das VetAmt mal anrufst, aber es ist meist so, das die da nicht wirklich etwas unternehmen -.-

Hast du die Kleine Maus jetzt einfach zu der anderen gesetzt? :shock:
 
T

Tanysha

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Wenn die 2 neuen nunschon zusammen saßen, denke ich wären Erregerr schon ausgetauscht. Da bin ich nicht gut genug informiert wie schnell das geht....
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Das ist natürlich dumm.. -seufz- Na dann hoffen wir mal das die ZooLamaus keine Krankheiten hatte..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Notfallmaus 10 Wochen alt ... wird attakiert

Notfallmaus 10 Wochen alt ... wird attakiert - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • 4 Wochen ausstinken. Wirklich genug?

    4 Wochen ausstinken. Wirklich genug?: Hallo, am Dienstag ist die Kastra unserer drei Jungs nun genau vier Wochen her. Den dreien geht es prima. Aber es wird Zeit, das sie aus ihrem...
  • nach 3 wochen rennis zusammensetzen?

    nach 3 wochen rennis zusammensetzen?: Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit schon mal geschrieben als ich meine 2 neuen Rennis mit der alten zusammengesetzt habe. Ich habe die...
  • Nächste Woche ist es soweit - Fragen zur Vergesselschaftung

    Nächste Woche ist es soweit - Fragen zur Vergesselschaftung: Hallu =) Bei diebrain habe ich natürlich schon nachgelesen, aber um alles richtig zu machen, hab ich dann doch noch ein paar Fragen. Kann auch...
  • Könnt ihr mir helfen? Ca 4 Wochen alte Farbmaus zu ? alte Fu

    Könnt ihr mir helfen? Ca 4 Wochen alte Farbmaus zu ? alte Fu: Ich wollte eine gute Tat vollbringen und habe eine Futtermaus aufgenommen. Diese ist nun ca 2 Monate bei mir und lebt allein. Heute habe ich mir...
  • Könnt ihr mir helfen? Ca 4 Wochen alte Farbmaus zu ? alte Fu - Ähnliche Themen

  • Ältere Farbmaus vergesellschaften

    Ältere Farbmaus vergesellschaften: Hallo, heute musste leider eine meiner Farbmäuse (1 Jahr und 7 Monate alt), weiblich, aufgrund eines sehr großen Tumors eingeschläfert werden. Die...
  • 4 Wochen ausstinken. Wirklich genug?

    4 Wochen ausstinken. Wirklich genug?: Hallo, am Dienstag ist die Kastra unserer drei Jungs nun genau vier Wochen her. Den dreien geht es prima. Aber es wird Zeit, das sie aus ihrem...
  • nach 3 wochen rennis zusammensetzen?

    nach 3 wochen rennis zusammensetzen?: Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit schon mal geschrieben als ich meine 2 neuen Rennis mit der alten zusammengesetzt habe. Ich habe die...
  • Nächste Woche ist es soweit - Fragen zur Vergesselschaftung

    Nächste Woche ist es soweit - Fragen zur Vergesselschaftung: Hallu =) Bei diebrain habe ich natürlich schon nachgelesen, aber um alles richtig zu machen, hab ich dann doch noch ein paar Fragen. Kann auch...
  • Könnt ihr mir helfen? Ca 4 Wochen alte Farbmaus zu ? alte Fu

    Könnt ihr mir helfen? Ca 4 Wochen alte Farbmaus zu ? alte Fu: Ich wollte eine gute Tat vollbringen und habe eine Futtermaus aufgenommen. Diese ist nun ca 2 Monate bei mir und lebt allein. Heute habe ich mir...