Ratte als Krankheitsüberträger

Diskutiere Ratte als Krankheitsüberträger im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo alle zusammen. Ich habe ein ziehmlich ernstes Anliegen an alle, die mir irgenwie weiterhelfen könnten. Ich habe vor einem Monat eine Ratte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

Roxy

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen.

Ich habe ein ziehmlich ernstes Anliegen an alle, die mir irgenwie weiterhelfen könnten. Ich habe vor einem Monat eine Ratte bekommen, worüber ich mich auch sehr gefreut habe. Ich wollte eigentlich noch so schnell
wie es geht eine Zweite dazu besorgen, da ich kürzlich erfahren habe, dass Ratten gar nicht alleine gehalten werden dürfen.
Nun muss ich aber wahrscheinlich auch die eine wieder weggeben, denn ich habe mir eine Bakterielle Infektion zugezogen namens Impetigo Contagiosa. Das sind brennende Pusteln auf der Haut, die platzen und auslaufen. Ist sehr ansteckend!
Meine Ärztin sagte die Ratte könnte mir die Bakterien übertragen haben.

Wie kann ich feststellen, dass ich es von meinem kleinem, süßen Kvitko habe? Und was mache ich mit ihm, wenn ich es tatsächlich von ihm stammt (ich kann ihn ja schließlich an niemanden weitergeben)?

Ich würde mich sehr über Ratschläge freuen

Roxy
 
24.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratte als Krankheitsüberträger . Dort wird jeder fündig!
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.589
Reaktionen
8
wo hast du die ratte denn her?

ist es ein wild fang oder eine hausratte?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
Hallo Roxy :D

Seit wann hast Du denn die Grindflechte?

Du schreibst, dass Du die Ratte seit ca. einem Monat hast. Die Inkubationszweit bei Grindflechte beträgt zwischen 2 und 10 Tagen. Wenn Du erst etwa 4 Wochen nach dem Einzug der Ratte krank geworden bist, hast Du es nicht von ihr.

Dennoch könnte es sein, dass Du inzwischen die Ratte angesteckt hast und sie Dich wieder und wieder infiziert.

Die Grindflechte wird durch Schmierinfektion übertragen und kann auch auf dem indirekten Weg, also über Handtücher oder ähnliches anstecken. Ähnliches kann durchaus auch das Rattenfell sein! Es ist also peinlichste Sauberkeit und große Disziplin erforderlich, damit der Kreislauf der Infektion durchbrochen wird.

Am besten gehst Du mit Deiner Ratte mal zum Tierarzt. Sag aber auf jeden Fall schon vorher Bescheid, dass es um Grindflechte geht! Ansonsten stecken sich alle die das Tier ohne Schutzhandschuhe anfassen an!

Bedenke dies auch selber im Umgang mit dem Tier und überlege auch, ob sich auf diesem Wege vll. schon jemand anderes aus Deiner Familie oder aus Deinem Freundeskreis angesteckt haben könnte.

Eine der häufigsten Infektionsquellen sind übrigens Kindergärten.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
R

Roxy

Registriert seit
24.10.2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
hi sannibunny: glaub mir wildratten lass ich lieber draußen, da wo sie hingehören.

und amalie es stimmt, dass ich es vor vier tagen zum ersten mal bekommen hab. allerdings muss ich mich nicht gleich angesteckt haben. es kommt ja auch auf die abwehrkräfte an, oder?
ich wüsste auch nicht wo ich mich hätte anstecken können. im kindergarten bin ich eher selten...
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.236
Reaktionen
0
. . . es kommt ja auch auf die abwehrkräfte an, oder?. . .
Nein! Die Grindflechte wird durch Staphylokokken und/oder Streptokokken übertragen, da nützen Abwehrkräfte gaaaaaaaa nix!

. . . ich wüsste auch nicht wo ich mich hätte anstecken können. im kindergarten bin ich eher selten...
. . . unsaubere öffentliche Toilletten! Jedenfalls nicht von der Ratte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte als Krankheitsüberträger

Ratte als Krankheitsüberträger - Ähnliche Themen

  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Ratten dame hat sich den zeh gebrochen

    Ratten dame hat sich den zeh gebrochen: Was kann ich machen meine 4 Monat alte ratten Dame Layla hat sich den zeh gebrochen ich weiß nicht was ich tun soll Bitte dringend um eure Hilfe 😥
  • Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung

    Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung: Hallo ihr Lieben! Ich wende mich an euch in wirklich großer Not, ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Die Zeit rennt deswegen hoffe ich von euch...
  • Meine Ratte hat Durchfall🤔😔

    Meine Ratte hat Durchfall🤔😔: Hallo, Eine meiner Ratten (Keksi) hat Durchfall und ihr geht es sehr schlecht, sie bewegt sich kaum noch und schläft die meiste Zeit. Ab und zu...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen

    Ratte riecht nach Lebkuchen: Hallo zusammen, unsere Ratte Motte riecht seit ein paar Tagen nach Lebkuchen und das können wir uns nicht erklären, da sich nichts geändert hat...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen - Ähnliche Themen

  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Ratten dame hat sich den zeh gebrochen

    Ratten dame hat sich den zeh gebrochen: Was kann ich machen meine 4 Monat alte ratten Dame Layla hat sich den zeh gebrochen ich weiß nicht was ich tun soll Bitte dringend um eure Hilfe 😥
  • Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung

    Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung: Hallo ihr Lieben! Ich wende mich an euch in wirklich großer Not, ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Die Zeit rennt deswegen hoffe ich von euch...
  • Meine Ratte hat Durchfall🤔😔

    Meine Ratte hat Durchfall🤔😔: Hallo, Eine meiner Ratten (Keksi) hat Durchfall und ihr geht es sehr schlecht, sie bewegt sich kaum noch und schläft die meiste Zeit. Ab und zu...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen

    Ratte riecht nach Lebkuchen: Hallo zusammen, unsere Ratte Motte riecht seit ein paar Tagen nach Lebkuchen und das können wir uns nicht erklären, da sich nichts geändert hat...