100l goldfisch?

Diskutiere 100l goldfisch? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo ihr Lieben. Habe eine Frage ich habe von einem bekannten von mir ein altes 100l Aq. bekommen (80 lang, 35 breit, 40 hoch). Nun meine Frage...
M

MNG 97

Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben.

Habe eine Frage ich habe von einem bekannten von mir ein altes 100l Aq. bekommen (80 lang, 35 breit, 40 hoch). Nun meine Frage, würden meine Goldfische aus dem Teich (9 Stück, 2 davon lebten 1 Jahr lang in einem Aq. bei der Nachbarin mit den Chins:eusa_doh: in einem 25l Aq. nun sind die zwei die größten im Teich ca.12 cm groß) im winter in dem Aq überleben? Mein Teich ist nämlich nur 50 cm tief und er würde sicher zufrieren.

Das Aq ist wirklich uralt ca 15 Jahre die pumpe funktioniert einwandfrei, nur der Filter ist ein kleiner filz fleck der in der pumpe eingebaut ist nicht wechselbar.Meine BESTE FREUNDIN
meint aus eigener erfahrung das sie nicht überleben würden. und das man täglich wasserwechseln muss weil sie so viel sch..... . Brauchen sie auch einen Heizstab? Wann soll ich sie ins Aq geben? Brauchen sie Futter? Wenn welches?


Lg:mrgreen:
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
B

BenjaminB

Beiträge
968
Punkte Reaktionen
0
Hey,

vermutlich würden sie überleben, wenn du dich ordentlich um das Becken kümmerst. Ob man das empfehlen und machen sollte ist allerdings eine andere Geschichte.

Die Frage mit dem Heizstab und der Zeit kannst du dir selbst beantworten.

MfG
 
denise1983

denise1983

Beiträge
543
Punkte Reaktionen
0
Hallo
also ich pflege seit einem halben Jahr Goldfische in meinem Gesellschaftsbecken,und habe da keine Probleme mit.mein Becken hat eine Temperatur von 26 Grad.Ich wechsel einmal die Woche etwas wasser.Etwas 20-30 liter und das reicht völlig.Allen geht es gut und auch die Pflanzen wachsen super.Ich füttere alle meine Fische mit Fischflockenfutter.Es gibt auch mal Mückenlarven und auch Tabletten wegen den welsen und den Schnecken.
 
M

MNG 97

Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Danke

Aber denise 1983 ich meine die Fische aus dem Teich ins Aq. oder habe ich dich falsch verstande das du deine goldis immer im Aq. hast?
 
denise1983

denise1983

Beiträge
543
Punkte Reaktionen
0
Ich habe Goldfische nur fürs Aquarium,aber das ist natürlich etwas größer wie das 100 liter becken.Es gibt Leute die halten sich Kois im Aquarium warum dann nicht auch Goldfische.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Beiträge
5.906
Punkte Reaktionen
370
Wir haben auch einmal Jungfische aus dem Teich im Aquarium überwintert.

Da Goldis Kaltwasserfische sind, erübrigt sich ein Heizstab. Bei Raumtemperatur fallen sie nicht in Winterstarre, also musst du sie füttern. Und zwar das, was sie auch im Teich bekommen haben.

Unsere Goldis haben einen sehr starken Appetit auf die Pflanzen im Aqua gehabt, also keine empfindlichen Pflanzen einsetzen oder nur solche, die man entbehren und ersetzen kann.

Die Häufigkeit des Wasserwechsels hängt von der Waserbelastung ab. Wenn du viele Fische viel fütterst, musst du öfter wechseln. Das sollte sich aber von selbst verstehen - Goldis sind auch nur Fische wie alle anderen auch.
 
Thema:

100l goldfisch?

100l goldfisch? - Ähnliche Themen

Brauchen Hilfe zur Wasseraufbereitung: Hallo. Haben uns die Mühe gemacht, den Betontümpel unserer Vorgänger aufzuarbeiten. Dieser wurde mehrere Jahre nicht gereinigt und bearbeitet...
Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen: Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Ich umreiße kurz die aktuelle Situation: In meinem...
Hilfe . was ist mit meinen Goldfischen los ;( ?: Hallo Zusammen ich bräuchte dringend bitte Eure Hilfe und wäre sehr froh und dankbar wenn hier kein Vorwürfe oder ähnliches kommen ( wie man es...
Rotwangenschildkröten: Hallo, ich hätte mal einige Fragen zu Rotwangenschildkröten. Mein Mann hat als Kind zwei bekommen, die seit über 25 Jahren im Gartenteich leben...
Baby-Goldfische in Minipool überwintern lassen?: Hallo Aquarianer, ich möchte euch im Namen einer Userin, die wie ich an sich keine Fische hält, ein Frage stellen. und zu der Pumpe: Könnt ihr...
Oben