pflanzen verkümmern?

Diskutiere pflanzen verkümmern? im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo ich habe ein problem mit meinen pflanzen im aquarium. ich haben ein knapp 500 L becken (2 m breit x 40 cm tief x 50 cm hoch) habe in...
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
hallo ich habe ein problem mit meinen pflanzen im aquarium.

ich haben ein knapp 500 L becken (2 m breit x 40 cm tief x 50 cm hoch)

habe in dem
becken z.Z. zwei kreuzwelse, einige antennenwelse, einen wels wo ich nicht genau weiß welcher er ist (warscheinlich Peckoltia Vittata)

habe einige verschiedene pflanzen dadrin, nur leider kommen die nicht wirklich in schuss, habe korallensand als bodengrund und habe sie beim einsetzen etwas gedüngt mit tabletten. was kann das noch sein? was kann ich tun damit sie schnell wachsen? algenprobleme habe ich gar nicht. kann mir jemand helfen?

teilweise einige pflanzen scheinen an einigen stengeln abzufaulen, werden braun und weich und fallen dann ab. andere wachsen erst gar nicht richtig, obwohl es schnell wachsende sein sollen.
 
24.10.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Was für Pflanzen sind es den genau?

Handelt es sich um eine langsam wachsende Art wie Anubia?

Oder um weiche Pflanzen, die vielleicht einfach vond einen Welsen nieder gemacht werden?

Sind es vorranig Stengelpflanze?, die zawr billig gehandelt - aber in der Pflege eher aufwändig sind?

Wie sieht es mit deinen Wasserwerten aus? Ist dein Wasser evtl. zu hart für manche Arten?

Reicht die Beleuchtung aus?

Wie sieht es mit dem CO2-Wet aus? reicht er bei einem so niedrigen Besatz zur Versorgung der Pflanzen aus?

Wie lange sind die Pflanzen schon im Becken? Besteht schon eine Mulmschicht?


Ich würde dir unbedingt einen guten Dünger ans Herz legen, zB. den Tagesdünger von JBL, um die Pflanzen ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen.

LG
fischfan
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
hm also aktuelle wasserwerte habe ich nicht, muss ich mal ne probe zum testen bringen, also die meisten pflanzen haben lange stengel, ausser ein paar die eher wie gräser aussehen.

welche arten es sind kann ich dir leider nicht sagen, habe sie so gekauft (online versand).

Bis jetzt habe ich noch keine spuren an den pflanzen von den welsen gesehen, auch noch nie nen wels an den pflanzen.

Die pflanzen sind jetzt seit knapp 3 monaten in dem becken, was für eine mulmschicht? wo soll die sein? auf dem bodengrund oder darunter?

ich werde heute mal schauen das ich diesen tagesdünger von jbl bekomme und mach mal nen wassertest, vll sieht man dann eher was damit los ist. danke dir
 
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
671
Reaktionen
0
Hallo Pologirl,

Du schreibst, dass Du für den Bodengrund Korallensand genommen hast. Dieser ist für ein Süßwasserbecken denkbar ungeeignet, da er ja aus Korallenkalk besteht und die Härte und den pH Wert Deines Wassers erhöht, die meisten Pflanzen jedoch ein weiches Wasser mit einem leicht sauren pH Werrt bevorzugen.
Der im Bodengrund bestehende noch höhere pH Wert legt zusätzlich noch einen Teil der Pflanzennährstoffe fest, und bringt ungewünschte Ionen in Lösung.

Wird Dein Aquarium zusätzlich mit CO2 versorgt?


Liebe Grüße
Friedel
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
nein zusätzliches CO ² habe ich nicht, den korallensand habe ich zu dem becken bekommen, der sollte auch drin bleiben, wegen den kreuzwelsen, da diese wenn sie ausgewachsen sind einen noch höheren salzgehalt benötigen.
 
Thema:

pflanzen verkümmern?

pflanzen verkümmern? - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Pflanzen verkümmern

    Pflanzen verkümmern: allo an Alle ich habe ein Pflanzenproblem. Es werden immer weniger und keine einzigste beginnt zu wachsen:(. Früher ( 160 Liter Becken) ist alles...
  • Pflanzen verkümmern

    Pflanzen verkümmern: Hallo, ich habe ein 500 Liter Aquarium. Das Becken steht schon seit 4Jahren. Der PH Wert hat sich von gnz alleine auf 6,2 bis 6,4 eingependelt...
  • Pflanzen verkümmern - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Pflanzen verkümmern

    Pflanzen verkümmern: allo an Alle ich habe ein Pflanzenproblem. Es werden immer weniger und keine einzigste beginnt zu wachsen:(. Früher ( 160 Liter Becken) ist alles...
  • Pflanzen verkümmern

    Pflanzen verkümmern: Hallo, ich habe ein 500 Liter Aquarium. Das Becken steht schon seit 4Jahren. Der PH Wert hat sich von gnz alleine auf 6,2 bis 6,4 eingependelt...