von Spinne gebissen

Diskutiere von Spinne gebissen im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo an alle, gestern hatte ich eine unschöne Begegnung mit einer Spinne. :( Mein Freund der Angst vor Spinnen hat, hatte um Hilfe gerufen...
S

sumosch03

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo an alle,

gestern hatte ich eine unschöne Begegnung mit einer Spinne. :(

Mein Freund der Angst vor Spinnen hat, hatte um Hilfe gerufen, weil eine kleine Spinnen an der Wohnzimmerwand saß.

Ich die kleine also genommen und vor die Tür gesetzt, dachte ich zumindest. Leider habe ich sie wieder mit reingenommen :-(

Na
ja, als ich mich auf meinen Stuhl fallen ließ, tat es auf einmal einen stechenden Schmerz am Rücken und innerhalb von sek. Brannte die Stelle wie verrückt. Ich zu mein Freund und der hat geschaut. Er meinte es sei leicht rot und könnte gar nicht so brennen wie ich sag. Aber da fing sich an eine Blase zu bilden. Da merkte auch er das da was ist.

Nun würde ich gerne wissen, was es für eine Spinne gewesen sein könnte. Leider hat sie meine Attacke nicht überlegt.

Sie war knapp 2 cm groß, mit Beinen, hatte eine hellbraune bis leicht gelbliche Farbe und hatte einen runden Körper. Davon haben wir noch ein paar mehr in der Wohnung wie wir gestern feststellen mussten. Leider kann man auf dem Bild was ich gemacht habe nichts erkennen, da sie platt gedrückt ist.

Ich habe nichts gegen Spinnen, es sei denn sie beissen mich.
 
09.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: von Spinne gebissen . Dort wird jeder fündig!
Lamia

Lamia

Registriert seit
02.03.2007
Beiträge
681
Reaktionen
0
Also es gibt glaub ich 3 Spinnenarten in Deutschland die überhaupt in der Lage sind durch die Menschliche Haut zu kommen. Sicher das das eine Spinne war??
 
S

sumosch03

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich wüsste nicht was es sonst gewesen sein soll. Sie lag tot auf meinen Stuhl. Sah genauso aus wie das Tier was ich rausgeschmissen habe.

Habe einmal ein Bild von der platten Spinne hochgeladen. Ist aber sehr schlecht geworden. Das andere ist die biss stelle.
 

Anhänge

cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Glattbauchspinne?

Warst du nackt, als du dich auf den Stuhl geschmissen hast oder war sie unter deiner Kleidung? :shock:

Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass sie beim Zerquetschen durch die Kleidung beisst. Zumal wenn sie zermatscht wird, kann sie nicht noch (vorher) beissen. Ich stell mir grad vor, wie sie dich mit offenem Mund empfangen hat. :D

Kannst du was anderes ausschließen? Irgendwas Blödes an deiner Kleidung, was dich gepiekt hat, z. B. ein Haken vom BH? :D Irgendwas am Stuhl? Eine Stelle/Ein Pickel auf dem Rücken, der "aufgegangen" ist, als du dich fallen lassen hast?
 
S

sumosch03

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
ne ich hatte was an. ich vermute das sie sich in meinen ärmel versteckt hat, als ich sie rausgeschmissen habe und sie ist dann darin auf wanderschaft gegangen. war halt ein weiter kuschelpulli :D

da fällt eine kleine spinne nicht auf.

ja was anderes kann ich ausschließen. habe meinen stuhl und mein pulli untersucht.

meines wissens war nichts an meinen rücken. es fühlte sich an, als ob ich mir zwei nadeln in den rücken gepickst habe. als mein freund sich meinen rücken angeschaut hat, waren da zwei rote punkte und dann bildete sich einen wasserblasse.

ich wüsste nicht was es sonst gewesen sein soll.
 
S

sukraM

Registriert seit
14.07.2010
Beiträge
367
Reaktionen
0
ich weis, es ist schon ein paar tage her (das forum) aber kann es sein das du gegen insektengift wie bienen oder ähnliches ärlergisch bist (schreit man das so?) dann kann das daher kommen.
sonst wüsst ciha cuh nix!
 
Meerimama

Meerimama

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
981
Reaktionen
0
Off-Topic
Es heißt allergisch ;)


Ich könnte mir allerdings auch vorstellen, dass dein Körper eine intensivere Reaktion gezeigt hat und du wirklich gegen das Gift allergisch bist. Denn laut deines Berichts und der toten Spinne deutet für mich alles auf einen Biss hin. Allerdings sollte man da wirklich kaum etwas spüren..:eusa_think:
 
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Die meisten heimischen Spinnenarten kommen mit Ihren Chelizeren nicht durch die menschliche Haut. Wenn doch, kann es auch bei Nicht-Allergikern zu einer Reizung der Haut kommen. Jeder reagiert unterschiedlich auf das Gift einer Spinne.

Allerdings ist so eine Giftwirkung wie du beschreibst eher an empfindlichen Stellen wie an den Fingerkuppen zu spüren. Wenn es wirklich ein Spinnenbiss war, könnte es wirklich eine allergische Reaktion gewesen sein.

Eine Frage: In welcher Region wohnst du? ;)

LG Tim
 
S

sumosch03

Registriert seit
09.10.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich weiß nicht ob ich allergiesch gegen die bin. weiß nur von einer hausstaubenmilben allergie :)

ich wohne in hamburg.

von der reaktion war nach 3 tagen nichts mehr zu sehen und eine andere möglichkeit als die arme spinne war nicht zu finden.

trotzdem danke für die ganzen antworten.
 
S

schnapsili

Registriert seit
19.04.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Bissige Spinne 006a.jpgBissige Spinne 004a.jpgHallo,
bin neu hier und möchte erst mal alle recht herzlich begrüßen!

Wir wohnen in Albaching nähe München und hatten schon zweimal eine ähnliche Begegnung mit diesen "lieben Tierchen" gemacht: Die Erste war, als wir in unserem Pool planschen waren. Meine Frau schwamm so dahin, als sie plötzlich einen brennenden Schmerz am Hals hatte und sie meint, sie wäre von irgendwas gebissen worden! Wir suchten gleich die Wasserfläche ab und entdeckten eine Spinne, ca. 2cm groß mit Beinen, die in einem Affenzahn übers (!) Wasser zum Rand lief und sich dann in den Schienen der Poolüberdachung verdünnisierte! Na lustig, dachten wir...

Zwei Tage drauf wurde ich im Wohnzimmer, als ich auf der Couch döste, von etwas in die Hand gebissen! Das brannte, wie wenn man auf meinem Handrücken eine Zigarette ausgedrückt hätte (das dauerte ca. eine Viertelstunde, dann juckte es nur noch kurz)!! Sah noch irgendwas wegrennen und unter dem Tisch verschwinden! Holte mir dann ein Glas und ein Stück Papier und konnte den Spider fangen! Es war die gleiche Art wie die im Pool! Fragte alle Nachbarn, blätterte in Naturführern, nur konnte ich nichts über diese Art erfahren. Hatte das Viech in einem Kartenspiel- Schachterl unter Arrest gestellt und wurde jetzt erst recht neugierig!
Ich konnte dann nach vielen Anfragen übers Internet eine Proffessorin der Uni Greifswald gewinnen, die sich meinem Problem annahm! Ich schickte ihr ein Exemplar, damit sie es genau bestimmen und mir dann berichten kann, was es mit der Spinne auf sich hat.
Es dauerte nicht lange und die sehr freundliche Proffessorin berichtete mir, dass es sich um eine Glattbauchspinne, in den USA bekannt als "Blue Spider" handelt! Es sei aber absolut nicht bekannt, dass die Menschen beissen!! Man müsste jetzt wohl ein paar Naturführer umschreiben...! Hatten Angst, dass so ein Exemplar unseren damals 1 1/2 jährigen Sohn "erwischt" und wir nicht wissen, wie er reagiert, aber Fr. Proffessor Uhl meinte, der Biss sei zwar schmerzhaft, aber für den Menschen ungefährlich.
Die wissenschaftliche Bezeichnung lautet: Scotophaeus quadripunctatus, eine Glattbauchspinne (Gnaphosidae).

Hatten dann ein paar Tage später im Pool noch die Erkenntnis, dass diese Biester sehr angriffslustig sind! Ich konnte eine beobachten, wie eine über den Poolrand ins Wasser sprang und mit einem unglaublichen Tempo auf mich zurannte- wohlgemerkt AUF DEM WASSER! Konnte sie dann mit etlichen Schlägen mit meinem Badelatschen erlegen- wahnsinn!

Ich muss dazu sagen, dass ich ein ausgesprochener Spinnenfreund bin und absolut keiner Spinne was zu leide tue, aber bei diesen Tierchen habe ich meine Meinung geändert und bring sie gnadenlos um, so leid es mir auch tut!

Hatten dann im selben Monat im Schlafzimmer noch ein Exemplar entdeckt, bei dem Gedanken daran es mir heute noch die Haare aufstellt: Sie saß ruhig am Boden und ich dachte, es wäre eine normale Hausspinne und fing sie (mit Glas und Bierfilz), um sie rauszuwerfen. Beim Betrachten bemerkte ich, dass es sich wieder um so ein Exemplar handelte, nur war die ein Monster mit ca. 7cm Durchmesser (mit Beinen)!! Hoffe, dass das die Mama und nicht ein Teenie war...! habe sie vor lauter Schreck nicht umgebracht sondern sie über den Balkon weit rausgeworfen und hoffe heute noch, dass sie sich woanders hin verzogen hat!

Habe seit letzter Woche drei Stück im Haus erlegen müssen und es sind schon wieder etliche am Pool, die ich aber nicht erwische, weil sie so schnell sind und sich gut verstecken können...- na bravo, das wird eine nette "Poolsaison", wo immer einer aufpassen muss, dass einem keine Spinne auf dem Wasser nachrennt...

Liebe Grüße an alle!
schnapsili
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Han

Registriert seit
13.05.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ich hatte auch so eine drinne,was es für eine ist weiß ich leider nicht,sie uist sehr angriffslustig
 
Thema:

von Spinne gebissen

von Spinne gebissen - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Spinnen Art

    Spinnen Art: Hallo, Ich bin neu hier im Forum für Tiere und so und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe gestern eine sehr kleine Spinne gefunden das...
  • Von Roter kleinen Spinne gebissen...

    Von Roter kleinen Spinne gebissen...: Diese Rote Spinne hat mich heute in den Hals gebissen....muss ich mir da sorgen machen?
  • Von Roter kleinen Spinne gebissen... - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Spinnen Art

    Spinnen Art: Hallo, Ich bin neu hier im Forum für Tiere und so und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe gestern eine sehr kleine Spinne gefunden das...
  • Von Roter kleinen Spinne gebissen...

    Von Roter kleinen Spinne gebissen...: Diese Rote Spinne hat mich heute in den Hals gebissen....muss ich mir da sorgen machen?