Gleich zum Tierarzt, oder doch lieber warten?

Diskutiere Gleich zum Tierarzt, oder doch lieber warten? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo miteinander, ich hätte eine Frage. Werden am Freitag unseren neuen Nachwuchs, nämlich zwei Katzenkinder (ca. 10 Wochen) vom Bauernhof...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo miteinander, ich hätte eine Frage.
Werden am Freitag unseren neuen Nachwuchs, nämlich zwei Katzenkinder (ca. 10 Wochen) vom Bauernhof
holen.
Ist es besser gleich am Freitag zum Tierarzt zu gehen (Impfen, entwurmen usw.), oder sollten wir doch lieber die Katzen erstmal "heimkommen" lassen und dann am Montag gehen?
Nicht dass die Katzen gleich das Schlechte (den Tierarzt) mit uns in Verbindung bringen und wir keine Bindung herstellen können.

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.
Danke
 
13.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gleich zum Tierarzt, oder doch lieber warten? . Dort wird jeder fündig!
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Also erstmal ist es schön, dass ihr gleich zwei holt. :clap:
Aber ihr solltet besser noch ein wenig warten, bis sie 12 Wochen alt sind. Damit sie gut sozialisiert werden. Außerdem lernen sie ja noch ziemlich viel bei der Mutterkatze. Deshalb: Lasst sie lieber 2 Wochen länger da, dass wäre sowohl für die Kätzchen als auch für euch besser. ;)
Hmm...mit dem TA..ich weiß nicht so genau, aber ich würde lieber erst ein wenig später gehen, weil es ja doch schon ziemlich Stress ist, wenn sie in ein neues Heim kommen.
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
Hallo,
Glückwunsch zum Familienzuwachs.

Sind die Kleinen noch gar nicht entwurmt? Dann hol dir beim TA am besten erstmal eine Wurmkur und gib die den Kleinen dann zuhause. Es ist immer gut,wenn die Tiere ca 1 Woche vor der Impfung entwurmt werden ;-) Dann kannst du sie zuhause schonmal entwurmen (ist ja kein großer Akt) und dann würde ich - vorausgesetzt sie sind fit! - eine Woche warten bis zum Impfen, denn wenn sie verwurmt oder anderweitig von Parasiten befallen sind, sollten sie eh nicht geimpft werden. Solltest du aber auch andere Parasiten, wie Flöhe oder Milben (schau dazu auch mal in die Ohren, ob die sauber aussehen) feststellen, musst natürlich direkt was dagegen unternommen werden. Manche würden dir hier sicher auch raten, sie sofort vom TA durchchecken zu lassen, ist sicher auch nicht verkehrt, aber wenn sie sonst einen gesunden Eindruck machen, ist es denke ich auch vertretbar, wenn sie sich erstmal einleben, entwurmt werden und dann erst zum TA kommen.

LG
Krümel
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
ich würde sofort gehen, dann spart ihr ihnen immerhin einmal auto fahren...
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
ich würde sofort gehen, dann spart ihr ihnen immerhin einmal auto fahren...
Würde ich genauso machen. So kleine Zwerge vom Bauernhof haben wahrscheinlich noch keinen TA kennengelernt und ich würde sie einmal durchchecken und entwurmen lassen. Impfen dann eben später.

Hättest du denn die Möglichkeit noch 1 oder besser noch 2 Wochen zu warten bis du sie holst?

Auch ich find es toll, dass du gleich zwei kleinen Mäusen ein Zuhause gibst :clap:.
 
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Danke schon mal für die Tipps.
Wollten erst eine nehmen, aber als ich dann hier überall gelesen habe, dass es der einen wohl zu langweilig wird, haben wir uns entschlossen einfach ne zweite zu nehmen.
Also die Katzen sahen wirklich gesund aus.
Werde es wohl jetzt so machen, dass ich mir eine Wurmkur für die zwei beim Tierarzt hole und werde dann am Montag zum "großen Kundendienst" gehen.
Könnt ihr mir sonst noch gute Tipps für den Anfang geben?
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Wollten erst eine nehmen, aber als ich dann hier überall gelesen habe, dass es der einen wohl zu langweilig wird, haben wir uns entschlossen einfach ne zweite zu nehmen.
na das ist ja mal im Sinne der Kätzchen eine sehr vernünftige Entscheidung. Ihr werdet viel Freude haben wenn ihr den Beiden beim Spielen zuseht.

Der 1. Tipp, wie schon geraten wurde, die Kätzchen, wenn es irgendwie geht, noch 2 Wochen bei der Katzenfamilie, bzw. der Katzenmutter zu lassen.

2. TA-Besuch, damit der sich die Jungen mal anschaut, sie entwurmt und zu gegebener Zeit impft.. Kittenfutter brauchen sie nicht unbedingt, man kann normales, aber möglichst gutes Naßfutter geben.

Anfangs mehrere Katzenklos aufstellen und die Kleinen immer wieder reinsetzen, in höchsten Tönen loben wenn sie was reingemacht haben und bitte nicht bestrafen wenn mal was daneben geht.
 
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Also Grundausstattung haben wir schon gekauft. Spielzeug auch in verschiedensten Varianten.
Die Besitzerin gibt die Katzen auf alle Fälle in den nächsten Tagen weg. Also wenn ich sie nicht nehme, nimmt sie jemand anders. Also will ich ne gute Mama werden und werde sie hegen und pflegen.
 
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Habe mit ein paar Tierärzten telefoniert, du die meinen, ich soll die Katzen jetzt erstmal selber entwurmen und sie das Wochenende eingewöhnen lassen. Nicht dass sie gleich zu Anfang einen Schock weghaben und die schlechte Erfahrung Tierarzt mit uns verbinden, und so nie ne richtige Bindung entsteht.
So werde ich es denke jezt machen
 
saby1990

saby1990

Registriert seit
23.08.2009
Beiträge
361
Reaktionen
0
Erstmal finde ich sehr schön, dass du gleich 2 Kitten nimmst:D

Ich würde auch sofort mit ihnen zum TA fahren. Die meisten Bauernhofkatzen sind voll mit Flöhen, Milben und Würmern. Eine Katze vom Bauernhof sieht meistens nie einen TA und werden auch fast nie geimpft.

Ich will euch nicht reinreden oder so, nur eine Frage stellen. Warum schaut ihr euch nicht erstmal im Tierheim um? Dort warten ganz viele Katzen, darunter auch Kitten auf ein schönes Zuhause. Dort sind die Katzen geimpft und entwurmt.

Es ist eure Entscheidung. Leider lassen die Leute vom Bauernhof ihre Katzen nicht kastrieren und vermehren ihre Katzen.

Trotzdem viel Spaß mit den zwei Kleinen Rabauken.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Habe mit ein paar Tierärzten telefoniert, du die meinen, ich soll die Katzen jetzt erstmal selber entwurmen und sie das Wochenende eingewöhnen lassen.
Na dann besorg Dir auf jeden Fall schon mal ein Flohmittel und ein gutes Umgebungsspray;)
Kitten vom Bauernhof haben in den meisten Fällen Parasiten...

Das mit der Bindung ist übrigens Quatsch....
 
masterschatzy

masterschatzy

Registriert seit
04.01.2010
Beiträge
392
Reaktionen
0
Habe meine auch mit 10,5 wo holen müssen,nen Schden haben die glaub nicht wirklich!
Obwohl.......die sind voll ekelig verschmusst....;)
Katzentoilette haben die wohl noch nicht gesehen oder?
Setz sie beim Heim kommen gleich ins Katzenklo,nicht erst laufen lassen,auch wenn sie das nicht kennen!
Normal haben die so stress das die da rein machen und so ist der erste Erfolg!

Ich würde auch erst zum Doc wenn es geht!
Lieber gleich der stress,als sie nach Tagen wieder in die Box zu sperren.
Das kann dazu führen das die dann immer die Box mit stress verbinden
und es ne qual wird sie da immer rein zu bekommen!
Meine Jungs haben ne Decke in der Box und immer zugänglich!
Die pennen meist ein wenns zum Doc geht!

Alles liebe und gute für die Fellknäule!
 
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Gut jetzt ist es eh schon zu spät, da die zwei kleinen schon daheim sind.
Die waren total ruhig während der 25 min. Fahrt (sind auch freiwillig rein). Hab die Box jetzt auch ins Wohnzimmer gestellt, und ab und an schauen sie mal rein und legen sich rein.Das mit dem Katzenklo hat beim Kater auch funktioniert, der geht ganz brav da rein. Nur die Kleine war zwar schon mal drin und hat auch meiner Meinung nach reingemacht, nur jetzt hat sie Durchfall (ich glaub es war keine gute Idee den zweien gestern Katzenmilch zu geben) und hat heute aufs Bett und die Couch gemacht. Nicht so schön!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
nur jetzt hat sie Durchfall und hat heute aufs Bett und die Couch gemacht. Nicht so schön!
War doch leider klar. Was erwartest Du denn von 10 Wochen alten Bauernhofkätzchen? Die sind natürlich voller Würmer und Parasiten! Und geimpft sind sie auch nicht. Die haben doch noch nie einen TA gesehen! Wenn es geht, such Dir heute noch einen TA und stelle die beiden vor! Durchfall kann bei solchen Zwergen schnell zur Austrocknung führen und lebensbedrohlich werden!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
ja, das war eigentlich logisch! Die haben Würmer bis oberkante unterlippe, aller wahrscheinlichkeit nach auch Flöhe, sind nicht dran gewöhnt wie man in Wohnungen lebt kennen also keine klos, und haben womöglich noch weitere unangenehme Überraschungen auf lager.

Katzen geschenkt vom bauernhof kosten in den ersten Paar Wochen weitaus mehr Tierarztkosten als perfekt geimpfte aus einer pflegestelle.

und mit dem Durchfall musst du auch noch zum Notdienst...
 
saby1990

saby1990

Registriert seit
23.08.2009
Beiträge
361
Reaktionen
0
Warst du nun mit den Kätzchen beim Tierarzt? Den meisten Bauern liegt nichts an der Gesundheit ihrer Katzen. Sie gehen nicht mit ihnen zum TA, lassen sie nicht entwurmen und auch nicht impfen. Wenn du Pech hast, haben die Kleinen diverse Krankheiten, im schlimmsten Fall FIP, Katzenseuche usw.

Lass beim TA gleich Blut abnehmen und sie auf diese Krankheiten testen. Vorallem lass sie entwurmen und impfen! Besorg die so ein Spray für die Wohnung gegen die Flöhe. Die kleinen Biester sind schwer zu bekämpfen.

Es will dir hier niemand etwas Böses, aber das ist leider normal bei Bauernhofkätzchen.
 
Andy

Andy

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
417
Reaktionen
0
*unterschreib* - ich empfehle auch dringend und schnellstens einen Besuch beim TA. Mir wär es gruselig, "wilde" Babys einfach so nach Hause zu holen - Katzenflöhe wieder los zu werden ich ein echter Aufwand.... Und der Durchfall kann durchaus von Würmern herrühren, also mach schnell einen Termin und fahre am besten gleich morgen früh zum Doc. Sooooo stressig ist der TA-Besuch mit Kitten ja nun auch nicht ;)...
 
A

Alma0879

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
25
Reaktionen
0
Erster Besuch beim Tierarzt ist rum. Habe gleich ne Wurmkur mitbekommen, ansonsten sind sie echt fit. Keine Flöhe etc.
Spülwürmer haben sie, was wohl bei Bauernhofkatzen normal ist. Wird jetzt alles behandelt und dann gehts auf zum impfen.
Nochmal danke an euch alle!
 
Andy

Andy

Registriert seit
02.12.2007
Beiträge
417
Reaktionen
0
Supi! Und - haben sie den Besuch beim TA übel genommen? ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gleich zum Tierarzt, oder doch lieber warten?

Gleich zum Tierarzt, oder doch lieber warten? - Ähnliche Themen

  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Beide Katzen fressen von jetzt auf gleich kein Nassfutter mehr

    Beide Katzen fressen von jetzt auf gleich kein Nassfutter mehr: Hallo liebe Leser, ich habe ein großes Problem! Seit ca. 4 Tagen fressen meine Katzen kaum bis kein Nassfutter mehr. Normal ist es so, dass...
  • Gleich drei Probleme? Was soll ich tun? Betrifft Katzen und Partner!!

    Gleich drei Probleme? Was soll ich tun? Betrifft Katzen und Partner!!: Hallo, zuersteinmal weiss ich grad gar net wo mir der Kopf steht, um kurz zu machen es gibt drei Probleme zurzeit: Partner will nach zwei wochen...
  • mein kater will jetzt gleich könig sein!

    mein kater will jetzt gleich könig sein!: hallo. manche von euch wissen ja von meinem zugelaufenen kater karli.nun gut hab ihn etwa 7-8 wochen ungefähr und hab ihn am montag kastrieren...
  • Maunzen ist ja nicht gleich Maunzen :-)

    Maunzen ist ja nicht gleich Maunzen :-): Hallo! Ich wollte mal einen neuen Thread zum Thema Katzensprache öffnen, auch wenn das sicher nicht der erste ist :). Woher wisst ihr, was eure...
  • Ähnliche Themen
  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Beide Katzen fressen von jetzt auf gleich kein Nassfutter mehr

    Beide Katzen fressen von jetzt auf gleich kein Nassfutter mehr: Hallo liebe Leser, ich habe ein großes Problem! Seit ca. 4 Tagen fressen meine Katzen kaum bis kein Nassfutter mehr. Normal ist es so, dass...
  • Gleich drei Probleme? Was soll ich tun? Betrifft Katzen und Partner!!

    Gleich drei Probleme? Was soll ich tun? Betrifft Katzen und Partner!!: Hallo, zuersteinmal weiss ich grad gar net wo mir der Kopf steht, um kurz zu machen es gibt drei Probleme zurzeit: Partner will nach zwei wochen...
  • mein kater will jetzt gleich könig sein!

    mein kater will jetzt gleich könig sein!: hallo. manche von euch wissen ja von meinem zugelaufenen kater karli.nun gut hab ihn etwa 7-8 wochen ungefähr und hab ihn am montag kastrieren...
  • Maunzen ist ja nicht gleich Maunzen :-)

    Maunzen ist ja nicht gleich Maunzen :-): Hallo! Ich wollte mal einen neuen Thread zum Thema Katzensprache öffnen, auch wenn das sicher nicht der erste ist :). Woher wisst ihr, was eure...