Gitternagen

Diskutiere Gitternagen im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute!:D Ich hab da mal ne Frage.Und zwar hab ich einen Hamster ,der wenn er wach firstwird,fast ununterbrochen an den Gitterstäben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Leute!:D
Ich hab da mal ne Frage.Und zwar hab ich einen Hamster ,der wenn er wach
wird,fast ununterbrochen an den Gitterstäben knabbert.Hab gehört die haben dann langeweile,doch ich weiß nicht was ich ihm zur Beschäftigung geben könnte.Da der Käfig schon relativ voll ist mit ,,Beschäftigungdingen,, wie Laufrad oder Klorollen ,kann ich so gut wie nicht weiteres reinstellen.Hoffe ihr könnt mir tipps geben.;)
 
14.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Gitternagen . Dort wird jeder fündig!
K

Kirschblüte

Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Erzähl erst mal mehr über die Haltungsbedingungen, am besten mit Bild.
Gitternagen ist eine Verhaltensstörungen, deren Ursache in der Haltung liegt. Heißt zu kleiner Käfig, zu wenig oder ungeeignete Einrichtung, zu wenig /zu kurzer Auslauf. Es ist allerdings nicht gesagt das die Verhaltensstörung ganz weg geht wenn die Haltung verändert wird, weil das Problem zu lange bestand.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
wie groß ist denn der käfig? bekommt er regelmäßig Auslauf?
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Also die maße des käfigs sind 47 * 26* 27 .Ich persönlich habe schonmal drüber nachgedacht den käfig vllt. gegen einen größeren zu tauschen,aber ich möchte nicht ,dass der kleine dabei unter stress leidet.:?im käfig drinne ist eine etage mit futternapf,ein laufrad,ein sandbad mit chinchillasand,ein holzhaus von karlie wonderland,immer 1-2 leere klorollen(manchmal auch mit klopapier dran damit er es zerplücken kann),genügend heu und die trinkflasche.manchmal lasse ich ihn im bad laufen oder im sommer mit dem käfiggitter auf dem rasen.:)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ach ja die Zeiten des Gitternagens sind unterschiedlich.Früher hat er das mal so 1 monat gemacht dann aufgehört und ca nach 2 monaten ruhe fängt er wieder an-
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bounty 123

Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Also die maße des käfigs sind 47 * 26* 27 .
Da haben wir das Problem.Mindestmaß ist 100x50,das ist für ihn ungefähr so groß wie eine Gefängniszelle, und da will er hinaus.

Er hat zwar schon etwas Stress dabei,aber der ist zu verkraften und man kann des Stress für ihn Reduzieren.Wenn du ihn erst am Abend um setzt wen er wach ist,sein Altes Einstreu und Einrichtung in den Käfig stellst ist das gar kein Problem für ihn.Ein kleiner Käfig ist sogar viel mehr Stress.
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ok danke für die antworten!
 
B

Bounty 123

Dabei seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Wenn du vor hast dir einen neuen Käfig zu kaufen (was ich sehr hoffe),würde ich dir gerne ein Paar Käfige 'empfehlen'.
Geeignet währen zB der
-Holzkäfig von Ebay Den kann man auch meist für die hälfte des Preises ersteigern.
-Auch gut währe der xxl Hamsterkäfig
Den gibt es auch in der geeigneten Einstöckigen Variante.
Das beste Preis Leistungsverhältnis hat allerdings die Detlof-Vitrine von Ikea.


Ansonsten währe auch ein Aquarium geeignet.Das bekommt man in Kleinanzeigen meist sehr günstig oder sogar geschenkt.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.790
Reaktionen
6
Erzähl erst mal mehr über die Haltungsbedingungen, am besten mit Bild.
Gitternagen ist eine Verhaltensstörungen, deren Ursache in der Haltung liegt. Heißt zu kleiner Käfig, zu wenig oder ungeeignete Einrichtung, zu wenig /zu kurzer Auslauf. Es ist allerdings nicht gesagt das die Verhaltensstörung ganz weg geht wenn die Haltung verändert wird, weil das Problem zu lange bestand.
meistens hat das Gitternagen mit der Grö´ße zu tun, aber in seltenen Ausnahmen nicht immer.

Meine Abby nagte obwohl sie in 1,20 und 60 lebt mit täglich auslauf :mrgreen: Jetzt nagt sie nicht mehr, denn ich ahbe ein feines Gitter von innen angebracht.

Klar sollte aber jeder Hammi auf dem Minimum leben und nicht kleiner und viele Sachen zum entdecken haben im Käfig und ein geeignetes Laufrad, also die richtige Größe
 
.:Buddy:.

.:Buddy:.

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
805
Reaktionen
0
Dennoch wäre am günstgisten Selbstbauen.

Und da kann man es individuell anpassen =)
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Oke ich werd mal schauen:mrgreen:
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.790
Reaktionen
6
am günstigsten find ich immer noch den Käfig von XXL. Mein EB war Schw...teuer
 
Piraja

Piraja

Dabei seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Da dein Hamster sich das Gitternagen angewöhnt hat,
würde ich dir vlt. empfehlen, ein Aquariumbecken mit der Mindestgröße
100x50x50 cm, oder auch gern größer, anzuschaffen.

Denn auch bei einem ausreichend großer Käfig, und noch so viele Beshäftigungsmöglichkeiten besteht die Gefahr, dass er trotzdem weiterhin nagt,
vor allem, wo er sich das von Zeit zu Zeit immer mehr angewöhnt. ;)

Wichtig ist aber, dass dein Käfig möglichst bald einen größeren Käfig bekommt.
Um so größer, um so besser - denn Hamster haben einen starken Bewegungsdrang,
zudem macht es auch viel mehr Spaß, das Tier in einem großen Käfig zu beobachten,
weil es viel agiler ist, weil es sich nicht langweilt. ;)
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Das mit dem Aquarium ist eine gute Idee,aber ich konnte schon einen anderen und wesentlich größeren Käfig besorgen.Zwar auch mit Stangen aber viel mehr PLatz.Trotzdem danke!

Lg Leolie
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.790
Reaktionen
6
und was ist bei dir jetzt wesentlich größer?

das Gitternagen kann aber wie geschrieben, trotzdem weitergehen, da er sich ja shcon daran gewöhnt hat.
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Also der Käfig ist jetzt glaub ich mehr als doppelt so groß!
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Genaue Maße und Bild hab ich jetzt grad nicht ,weil der zurzeit noch in besitz von Thomas(Sohn von dem Freund meiner Mutter)ist.Der Hamster von dem ist nämlich abgehauen:(und der wartet jetzt ab ob der nochmal wiederkommt oder längst über alle Berge ist.Da der Hamster aber groß genug war um die Kellertreppen hochzukommen vermuten wir mal das er weg ist:silence:.jezt bekomme ich ihn halt bald.
 
L

*Leolie*

Dabei seit
14.10.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Das weiß ich ja eben noch nicht so genau .Ich hab ihn bisher nur gesehen und noch gehört er ja nnoch nicht mir;)
 
Meerimama

Meerimama

Dabei seit
05.06.2007
Beiträge
981
Reaktionen
0
Normalerweise findest du auch nach kurzem suchen im Internet einen ähnlichen Käfig, den du hast ;) Dann bräuchtest du uns kein Foto, sondern nur den Link zu zeigen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gitternagen

Gitternagen - Ähnliche Themen

  • Gitternagen. Ich bin verzweifelt.

    Gitternagen. Ich bin verzweifelt.: Hallo, ich bin verzweifelt. Meine Goldhamsterdame nagt nachts nur noch am Gitter und ich versteh ueberhaupt nicht wieso. Meiner Meinung nach hat...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Hallo! Folgende Situation: Nora lebte bisher in einem 100x50er Käfig (grob gemessen). Es war ein Gitterkäfig. Jetzt hat sie einen EB 140x60x75...
  • gitternagen trotz großem käfig!

    gitternagen trotz großem käfig!: Hallo! Hab heute Nacht bemerkt dass mein hamster am hasendraht beißt! er macht das stundenlang und will nicht damit aufhören. er hat einen 115...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Hallo Ich wieder ich weiss jetzt nicht ob das schon mal hier angesprochen wurde. Meine Hamsterbacke nagt am gitter.Er hat n selbstgebautes Heim...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Wenn meine Hamsterdame abends ca um 20 Uhr aufsteht, fängt sie ständig wie wild an am Gitter zu nagen. Der Käfig (80x40x30, zwei Etagen) ist mit...
  • Ähnliche Themen
  • Gitternagen. Ich bin verzweifelt.

    Gitternagen. Ich bin verzweifelt.: Hallo, ich bin verzweifelt. Meine Goldhamsterdame nagt nachts nur noch am Gitter und ich versteh ueberhaupt nicht wieso. Meiner Meinung nach hat...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Hallo! Folgende Situation: Nora lebte bisher in einem 100x50er Käfig (grob gemessen). Es war ein Gitterkäfig. Jetzt hat sie einen EB 140x60x75...
  • gitternagen trotz großem käfig!

    gitternagen trotz großem käfig!: Hallo! Hab heute Nacht bemerkt dass mein hamster am hasendraht beißt! er macht das stundenlang und will nicht damit aufhören. er hat einen 115...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Hallo Ich wieder ich weiss jetzt nicht ob das schon mal hier angesprochen wurde. Meine Hamsterbacke nagt am gitter.Er hat n selbstgebautes Heim...
  • Gitternagen

    Gitternagen: Wenn meine Hamsterdame abends ca um 20 Uhr aufsteht, fängt sie ständig wie wild an am Gitter zu nagen. Der Käfig (80x40x30, zwei Etagen) ist mit...