Ratten haben Krankheitsanzeichen

Diskutiere Ratten haben Krankheitsanzeichen im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; hallo ich habe gleich 3 Probleme! meine 3 Ratten werden in etwa einem Monat 3 Jahre alt ich Weiss das dass ziemlich alt ist und die Ratten dann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

shadow baby

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
hallo ich habe gleich 3 Probleme!
meine 3 Ratten werden in etwa einem Monat 3 Jahre alt ich Weiss das dass ziemlich alt ist und die Ratten dann schon Krankheitsanzeichen haben.
Also eine der Ratten hat ein kleiner Knoten am rechten Hinterbein der aber nicht wächst er ist schon seit vielen Tagen gleich Gross.Was könnte das sein? dann die zweite Ratte war seit sie klein war ziemlich dick.Doch jetzt hat sie enorm abgenommen man spürt alle Knochen.Sie ist jetzt die dünnste von allen drei kann das sein das sie vielleicht nicht mehr frisst? oder ist das eine Krankheit.Die dritte Ratte röchelt und atmet ganz komisch ziemlich stark ich war schon googlen und hab nur gelesen was mit ashpma bitte hilft mir schnell..:(
dankee
 
19.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Zwicki

Zwicki

Registriert seit
14.06.2007
Beiträge
361
Reaktionen
0
Also, wie du schon sagst, sie sind schon sehr alt und Rattis sind im Alter leider anfällig für Tumore und sowas.
Ich denke, der Knoten am Bein ist bestimmt ein Tumor und das röcheln, etweder, dass sie einen Lungentumor oder Lungenentzündung hat.
Die andere hat bestimmt auch was, da sie so stark abgenommen hat.
Tut mir leid.
Guck sonst nochmal hier: diebrain.de
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
huhu shadow,
in jedem fall schadet hier der besuch beim TA nicht! alle drei zeigen offensichtlich veränderungen die dir unnormal scheinen! Der Knubel am Bein kann ein Abzess oder ein Tumor sein (Tumore sind nicht immer bösartig) was es genau ist, muss ein TA raus finden. Das "röcheln" kann auch viele Ursachen haben, auch hier kann ich dir nur nahe legen, sofort einen TA draufschauen zu lassen. Gewichtsverlust ist bei alten ratten nicht selten, aufgrund der weniger werdenen nahrungsaufnahme. (wenn sie jedoch schlagartig "abmärgelt" ist das nicht einfach so aufs alter zurück zu führen) Am besten packst du alle 3 ein und gehst heute noch zu deinem TA. Ich drück dir auf jeden fall die daumen das man den dreien noch helfen kann und sie noch etwas länger bei dir bleiben können! lg
 
Zuletzt bearbeitet:
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Huhu,

egal was die Ursache für die Beschwerden ist: Bei allen dreien MUSS ein Tierarzt draufgucken. Ob der Knoten operabel ist, und die Ratte eine OP schaffen kann, muss der TA entscheiden.
Röcheln ist in der Regel ein Anzeichen für einen Atemwegsinfekt, der dringend (!), am besten noch heute, von einem Tierarzt untersucht und mit einem Antibiotikum behandelt werden muss. Plötzliches Abmagern kann sehr viele Ursachen haben. Mir scheint zunächst die Vermutung naheliegend, dass die abgemagerte Ratte ebenfalls unter dem Atemwegsinfekt leidet (soetwas ist hoch ansteckend), und schlecht frisst, weil sie Probleme mit der Atmung hat. Die Ursache kann aber auch z.B. an den Zähnen liegen, am Verdauungstrakt, sie kann tumorös bedingt sein, das Tier kann unter starken Schmerzen leiden, und und und... da gibt es massig Ursachen, aber welche davon nun das Abmagern auslöst, muss ein TA bestimmen. Auf keinen Fall darfst du einfach abwarten, deine Tiere fühlen sich nicht wohl, haben möglicherweise Schmerzen, sie brauchen jetzt schnelle Hilfe.

Liebe Grüße und alles Gute für die Drei,
freake
 
S

shadow baby

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
ich gehe zum TA wird wohl das beste sein..:(
Meine Ratte die enorm abgenommen hat kann seine hinterbeine nicht mehr bewegen .. kann das sein das sie eine hinterhandslähmung hat:(
 
S

shadow baby

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
ich bin schon gegangen der TA hat uns antibiotiks gegeben und die sachen schmerzmittel und so er hat gesagt meine Ratten werden nicht mehr lange leben:(
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
huhu,
dann geh bitte noch zu einem anderen TA! schreib doch mal einen MOD an mit deinem wohnort und deiner PLZ. Vllt können die dir einen kompetenteren TA in deiner nähe nennen. Sowas ist doch keine aussage die ein TA ohne wirkliche diagnose in den raum stellen sollte :x klar werden sie bald sterben wenn es weitere möchte gern TÄ gibt denen ratten nichts wert sind -.- schrecklich so menschen....
 
S

shadow baby

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
ja ich weiss ich wohne in chur ich habe eine frage kann man das heilen so eine HHL??
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
guten morgen,

heilbar ist die HHL nicht, die Krankheit sollte nach Diagnose regelmäßig vom TA kontrolliert werden. Mit einer HHL kann eine Ratte in der Regel relativ gut weiter leben. Der TA kann der Ratte bei Bedarf auch Schmerzmittel verabreichen & dir bei Zeit Bescheid geben wenn es besser für das Tier wäre, es zu erlösen.
lg
 
S

shadow baby

Registriert seit
24.12.2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Meine Ratte mit HHL ist gestorben:'(
aber ich hab sie mir angeschaut und ich glaube es ist das beste für sie gewesen:(
 
M

MissSunshine

Registriert seit
22.02.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
Hey shadow_baby,
tut mir sehr leid,dass Deine Kleine gestorben ist :(( *in Arm nehm* :)

Wie dDu schon sagtest,wird es das Beste für die Kleine/den Kleinen gewesen sein..
Wenn er/sie (Was sie die 3??) Schmerzen hatte,ist es das Beste :( auch,wenn es für Dich momentan sehr schwer ist...

Behalte Sie/Ihn in guter Erinnerung :)
Gruß,
Sunshine

PS: Habe derzeit auch Probleme mit meiner kleinen Lia :(
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
hey könnt ihr euch vllt mal dieses video http://www.mediafire.com/?qzq7dz557mizp3w

herunterladen, das habe ich vorhin aufgenommen weil meine babyratte diese komischen geräusche macht, habe sie seid gestern :(

danke im voraus ! LG
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Man sieht zwar nichts und hoert hauptsaechlich Geknister, aber da koennten noch Atemgeraeusche dabei sein. Stell das Tier morgen bitte einem Tierarzt vor und lass es auf Verdacht auf Atemwegsinfektion untersuchen, wir wollen ja nicht, dass sich ein einfacher Schnupfen zu einer lebensbedrohlichen Lungenentzuendung entwickelt, nur weil man ihn nicht bemerkt und behandelt hat ;)
 
freake

freake

Registriert seit
29.06.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Huhu,
ui, das klingt mir aber garnicht gut! =/ Dein Näschen scheint vom Geräusch her richtig fies verschnupft zu sein, so hat mein Kasper die Tage geklungen, als es ihm richtig mies ging.
Wie Nienor schon schrieb: Lass das Tierchen bitte so schnell wie möglich von einem TA untersuchen, wenigstens ein Antibiotikum braucht es auf jeden Fall, so wie das klingt wäre vllt. auch etwas schleimlösendes nicht falsch.

Liebe Grüße und alles Gute für deine Ratte,
freake
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
hmmm na toLL ;(gestern bekommen und gleich schnupfen :(

das kann ja was werden ! er meinte (von dem ich die ratten habe) das man auch solche tröpfchen aus der apotheke ins waasser machen kann, das es bei ihm wie ein wundermittel war !

ich frage ihn grad wie es genau hieß ;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Tröpfchen aus der Apotheke über's Trinkwasser sind keine geeignete Therapie für eine Atemwegserkrankung! Übers Trinkwasser kann man nicht kontrollieren, welches Tier wie viel aufnimmt, wenn eine Ratte der Geschmack stört kann es sogar sein, daß sie dann nicht mehr trinken will und zusätzlich noch dehydriert, also lass bitte die Finger von solchen Experimenten. Such dir schnellstmöglich einen Tierarzt, am besten noch morgen, und lass die Ratte ordentlich untersuchen und entsprechend behandeln. Jeder Versuch, selbst zu medikamentieren, so gut er gemeint sein mag, kann am Ende noch zu weit Schlimmerem führen, wenn du Pech hast.
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
oke danke :)

aber gestern war es überhaupt nicht da !

erst seid heute! kann es vllt mit dem umzug zusammen hänegen?

und seid paar stunden höre ich nichts mehr ! kann es vllt auch nur so ein "ein-tages" symtom seiin?

LG
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Das hoerte sich nicht nach "Ein Tages Symptom" an. Damit eine Ratte so verrotzt klingt, liegt meist eine Infektion vor, die behandlungswuerdig ist. Kranke Ratten muessen nicht ununterbrochen rotzen und niesen, es kann auch ruhige Phasen geben, aber ploetzlich geheilt sind sie nicht.
Also geh bitte heute noch mit dem Wurm zum Arzt, bis morgen wuerde ich bei den Atemgeraeuchen nicht warten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratten haben Krankheitsanzeichen

Ratten haben Krankheitsanzeichen - Ähnliche Themen

  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Ratten dame hat sich den zeh gebrochen

    Ratten dame hat sich den zeh gebrochen: Was kann ich machen meine 4 Monat alte ratten Dame Layla hat sich den zeh gebrochen ich weiß nicht was ich tun soll Bitte dringend um eure Hilfe 😥
  • Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung

    Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung: Hallo ihr Lieben! Ich wende mich an euch in wirklich großer Not, ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Die Zeit rennt deswegen hoffe ich von euch...
  • Meine Ratte hat Durchfall🤔😔

    Meine Ratte hat Durchfall🤔😔: Hallo, Eine meiner Ratten (Keksi) hat Durchfall und ihr geht es sehr schlecht, sie bewegt sich kaum noch und schläft die meiste Zeit. Ab und zu...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen

    Ratte riecht nach Lebkuchen: Hallo zusammen, unsere Ratte Motte riecht seit ein paar Tagen nach Lebkuchen und das können wir uns nicht erklären, da sich nichts geändert hat...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen - Ähnliche Themen

  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Ratten dame hat sich den zeh gebrochen

    Ratten dame hat sich den zeh gebrochen: Was kann ich machen meine 4 Monat alte ratten Dame Layla hat sich den zeh gebrochen ich weiß nicht was ich tun soll Bitte dringend um eure Hilfe 😥
  • Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung

    Dringend hilfe! Ratte verweigert Nahrung: Hallo ihr Lieben! Ich wende mich an euch in wirklich großer Not, ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Die Zeit rennt deswegen hoffe ich von euch...
  • Meine Ratte hat Durchfall🤔😔

    Meine Ratte hat Durchfall🤔😔: Hallo, Eine meiner Ratten (Keksi) hat Durchfall und ihr geht es sehr schlecht, sie bewegt sich kaum noch und schläft die meiste Zeit. Ab und zu...
  • Ratte riecht nach Lebkuchen

    Ratte riecht nach Lebkuchen: Hallo zusammen, unsere Ratte Motte riecht seit ein paar Tagen nach Lebkuchen und das können wir uns nicht erklären, da sich nichts geändert hat...