Was hat mein Nymphensittich

Diskutiere Was hat mein Nymphensittich im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Meine Nymphensittich-henne Coco juckt sich i.wie seit ebend (ca.22.00 Uhr) firstwie wild! was könnte sie haben? & einen vogelkundigen Tierarzt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

-.SeQerKiiz.-

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Meine Nymphensittich-henne Coco juckt sich i.wie seit ebend (ca.22.00 Uhr)
wie wild! was könnte sie haben?
& einen vogelkundigen Tierarzt hab ich hier nicht in meiner nähe.
Ich hab zwar Tierärzte, aber keine Vogelkündigen!

was kann ich tun?
 
19.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
könnte sie vieleicht milben haben?

ich würde trotzdem mal zum TA gehen

gruß andyp
 
S

-.SeQerKiiz.-

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ich hab kein Autoführerschein & es ist schoon weit bis zu dem vogelkündigen TA.
Mein dad fährt bestimmt nicht mit mir dahin.

Kann ich selbst irgendwas tun, oder so ?
Kann man die Milben sehen ?
 
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
normalerweise schon,
und ein TA der nicht vogelkundig ist, wird auch in der lage sein milben zu erkennen oder eine andere ursache für das problem zu finden.
von hir kann ich auch nicht sagen ob es jetzt wirklich milben sind!!

milben sind normalerweise so gleine weise tierschen, kommt aber glaub ich auch auf die milbenart an.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo, ;)

Ferndiagnose sind immer etwas schwierig. Juckreiz kann verschiedene Ursachen haben, es müssen nicht immer unbedingt Milben sein.

Deckst Du abends eine Decke über den Käfig? Lies Dir doch hier mal die Kapitel über die verschiedenen Milbenarten durch: http://www.birds-online.de/gesundheit/gesparasiten/gesundheitparasiten.htm Vielleicht bringt Dich das schon weiter.

Ansonsten würde ich einen Tag lang abwarten, ob das Jucken nachlässt. Sollte es allerdings andauern, würde ich unbedingt zu einem vogelkundigen Tierarzt fahren. Auch wenn ein nichtvogelkundiger TA einen Milbenbefall vielleicht feststellen kann, bist Du keinen Schritt weiter falls der Juckreiz eine andere Ursache hat.
 
S

-.SeQerKiiz.-

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ich werds heute mit der weißen decke machen. Sollen die Vögel im Käfig bleiben, oder sollen Sie diese Nacht in meinem Zimmer übernachten ? (machen Sie öfters)

.. ich kann mir das nicht ansehen wie Coco sich so doll juckt :(

Danke für die Antworten!
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Besser im Käfig, sonst kannst Du ja die Milben nicht auf der Decke sehen.

Stell doch eine Wasserschale zum Baden hin, vielleicht bringt das schon etwas Erleichterung.
 
S

-.SeQerKiiz.-

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Okay.
Jaa..sie haben immer ne wasserschale dort (:)
Coco badet sogar manchmal drin
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Falls sie Milben hat, denke ich dass sie FEDERMILBEN haben könnte.
Da sie sich öfters putzt und die schwanzfedern sind ausgefranzt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

-.SeQerKiiz.-

Registriert seit
14.03.2010
Beiträge
45
Reaktionen
0
Wie bekämpft man Federmilben?
Ist das tödlich ?
gehen die von allein' weg ?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Was hat mein Nymphensittich