Fette Larven unter der Erde

Diskutiere Fette Larven unter der Erde im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Huhu ihr Lieben, hoffe mir kann wieder jemand helfen! ;) Habe heute die allerunterste Schicht vom Komposthaufen (fast nur noch Erde, paar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Huhu ihr Lieben,

hoffe mir kann wieder jemand helfen! ;)
Habe heute die allerunterste Schicht vom Komposthaufen (fast nur noch Erde, paar Tannennadeln) auf die Beete verteilt, weil der Kompost ganz weg soll.. War sonst ja nix mehr drauf, nur noch die älteste Schicht...
So. Dann hab ich
da ab und zu immer mal wieder 'ne super fette dicke weiße Larve gesehen, die sich so gut wie garnicht bewegt hat. Hatte glaub ich nur vorne winzige Füßchen und der Arsch war gräulich... Sonst einfach total dick und weiß.. ohne richtige Behaarung oder so...
Naja, je mehr ich in dem Zeug gegraben habe, desto mehr von diesen Teilen kamen zum Vorschein... :| Jetzt will ich wissen, was das ist...
Wollte sie jetzt nicht sofort töten und hab sie einfach in ein Beet getan wo nichts wächst und wieder schön Erde drüber... (waren ja vorher auch verbuddelt)...
Von der Größe her sind sie ungefähr so groß wie'n kleiner Finger.

Schädlinge? Nützlinge? Waren echt super viele mit der Zeit. Bestimmt 50 oder so.. :shock:

Dann bin ich mal gespannt, ob mir IRGENDJEMAND antwortet.. Im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden...
 
20.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Ich könnte mir vorstellen, dass es verpuppte Käferlarven sind. Eventuell sogar vom Maikäfer, da sie recht groß sind. Google mal nach "Engerlinge", vielleicht entsprechen die Bilder ja in etwa dem, was du gefunden hast;) Wenn nicht, überlege ich weiter:)
 
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Ja, genau so Dinger waren das!
Engerlinge, aha. Und das sind Marienkäferlarven? Und die werden mal zu so kleinen Käferchen? Ist ja unglaublich.. Also verpuppt sahen sie nicht aus.. Aber Engerlinge waren es auf jeden Fall. Na dann.. leben lassen, oder?
Hab jetzt nur so'n Schippchen Erde drüber, reicht das? Oder erfrieren die später im Winter?

Danke für die Auflösung. :clap:

EDIT:
Ach bin ich blöd, sind ja Maikäferlarven keine Marienkäfer. Dann doch töten? ;o




EDIT2:
Ok, töten klingt brutal, würde ich eh nicht machen... Ins Feld werfen? Oder kann man mit denen sonst irgendwas machen? Meine Goldfische dürfen ja mittlerweile wegen den Temperaturen kein Futter mehr essen... Ach, glaube eh nicht dasse die Teile runterkriegen ..
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Welche Engerlinge das sind, kann ich auch nicht sagen. Auf alle Fälle werden Käfer daraus;) Wie gesagt, es könnten ja auch größere Käfer, wie Maikäfer, daraus werden. Die Käfer überwintern auf diese Weise, manchmal dauert es sogar mehrere Jahre, bis sie zum Käfer werden.

Also am besten die Tiere in der Erde lassen. Erfrieren werden sie unter dem Kompost wohl nicht. Ein paar Grad minus können sie durchaus vertragen, ohne dass sie sterben.
 
Im a Celeb

Im a Celeb

Registriert seit
20.05.2009
Beiträge
28
Reaktionen
0
Mhm.. Danke dir!
Also so richtig im Kompost drin sind sie ja jetzt nicht mehr...
Zu Anfang war der Kompost ja noch so einen Meter hoch, vielleicht ein bisschen mehr. Da der aber total schäbig war (uralt aus altem Moderholz) wollten wir den mal mit der Zeit abbauen.. Also immer so viel wie's geht in die Biotonne. Jetzt war halt nur noch die unterste Schicht da. Also waren die ursprünglich (!) circa einen Meter tief.. Jetzt nur noch etwa ein paar Zentimeter weil ich sie halt einfach in ein Beet gelegt habe und ne Schaufel Erde drüber... Du meinst trotzdem, dass das reicht? Naja, werde jetzt eh nicht alle 'zich Larven wieder zusammensammeln können.. Aber wenns schicke Käfer werden, will ich denen ja auch nich den Tod bringen.. Mhm!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fette Larven unter der Erde

Fette Larven unter der Erde - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Insekt - Larve - Raupe ?

    Was ist das für ein Insekt - Larve - Raupe ?: Hallo zusammen, habe mich mal aus dem Katzenforum hierhier getraut, weil ich im Internet nichts gefunden habe. Ich bin gespannt, ob Ihr es...
  • Was ist das für ein "Tier"????

    Was ist das für ein "Tier"????: Ich habe in meinem alten Küchenbuffet einen Wurm/Larve in einem Metalltopf entdeckt/gefunden! In dem Schrank befinden sich KEINE Lebensmittel. Das...
  • Larven In Fleischfliege !!!

    Larven In Fleischfliege !!!: Hy ! Ich Wusste Leider Nicht Unter Welches Thema Es Passt Deshalb Schreib Ich Diesen Beitrag Ins Wildtier Forum !!!! Also Mir Ist Grad Was...
  • Larven In Fleischfliege !!! - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Insekt - Larve - Raupe ?

    Was ist das für ein Insekt - Larve - Raupe ?: Hallo zusammen, habe mich mal aus dem Katzenforum hierhier getraut, weil ich im Internet nichts gefunden habe. Ich bin gespannt, ob Ihr es...
  • Was ist das für ein "Tier"????

    Was ist das für ein "Tier"????: Ich habe in meinem alten Küchenbuffet einen Wurm/Larve in einem Metalltopf entdeckt/gefunden! In dem Schrank befinden sich KEINE Lebensmittel. Das...
  • Larven In Fleischfliege !!!

    Larven In Fleischfliege !!!: Hy ! Ich Wusste Leider Nicht Unter Welches Thema Es Passt Deshalb Schreib Ich Diesen Beitrag Ins Wildtier Forum !!!! Also Mir Ist Grad Was...