BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...

Diskutiere BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw... im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; ich brauche dringend hilfe : vor 6 jahren hat mein vater sich einen mohrenkopf papagei zugelegt, selber handaufzucht "betrieben" , nach einem jahr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
ich brauche dringend hilfe :
vor 6 jahren hat mein vater sich einen mohrenkopf papagei zugelegt, selber handaufzucht "betrieben" , nach einem jahr ist mei vater verschwunden und nun lebte er bei meiner schwester die ihn weiter großgezogen hat und bei meiner mutter, 5 jahre lag ging es problem los zu, doch jezt hat "kirby" der mohrenkopf eine komische abneigung gegen meine mutter, er hat sie ziemlich schlimm zugerichtete, in auge nase und füße sehr stark rein gebisen, ich habe zu der zeit noch bei meiner mutter gelebt ( bin nun 18) und kann sagen das meine mutter echt krass lieb mit ihm umgegangen ist, also keine
ahnung warum kirby sie beißt, und dass wirklich immer wenn er die gelegenheit hatt,
nun habe ich seit 2jahren meine eigene wohnung mit 2 ratten und 2 nympfies,
und meinem festen freund, meine mutter hat so starke angst vor kirby das sie ihn nichtmal mehr füttern kann,weil er auch immer versucht sie bei jeder gelegenheit anzugreifen. meine schwester geht noch zu schule und hat kaum zeit, daher hab ich den kleinen zu mir genommen da er mich noch nie gebissen hatt,und ich schon immer einen guten drath zu allen tier arten hatte - ( meine famielie ist ein zeimlicher tier narr) - bis heute noch nicht, im gegenteil, er "liebt mich" sogesehen .. kirby ist ein männchen und schon ziemlich einfersüchtig auf meinen freund, was er aber nur mit ignoranz zeigt, nichtmal beißen oder sonstiges, nur pure ignoranz, so und nun da er schiss vor den nympfies hat , aber die ratten angreift,... xD hat er momentan hier nur mich,und an wochenenden meine schwester. abgeben will ich ihn nicht weil ich angst habe das er trauert sich rupft usw...oder das er in falsche hände kommt. ein weibchen wäre gut, aber momentan reicht die kohle nicht, und das eigendliche problem kommt hier :
immer wenn ich putze, macht er putz gereusche und schreit ziemlich laut, was ich schon ignoriere aber ein freund geht es ziemlich auf die nüsse ;D
meine nachbarn sagen zum glück nichts , was ich nicht verstehe weil er echt laut ist, er schreit IMMER,
immer wenn ich knistere weil ich ne tüte anfasse , wenn ich mich mit den anderen "bewohnern" meiner wohnung beschäftige, es gibt nichts worum er nicht schreit, wirklich immer schreit er, was kann ich tuhen , weil ich meine bezihung nicht wegen kirby kaputt gehen sehen will, ihn aberauch nicht abgeben möchte weil ich ihn winfach zu sehr liebe den kleinen ... was kann ich jezt tuhen , ausser ein neues weibchen zu suchen,...
 
20.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Cilly,

herzlich willkommen im Tierforum. ;)

Du hast leider das typische Problem, das handaufgezogene Papageien machen, die bis zu einem gewissen Alter keinen Partner der eigenen Art bekommen haben.

Solange sie klein sind, hat man einen niedlichen Kuschelvogel, und sobald die Pubertät einsetzt gehen die Probleme los. Der Vogel sucht sich einen menschlichen Partner und verfolgt andere Familienmitgliedglieder mit Eifersucht.

Er möchte, dass Du 24 Stunden am Tag für ihn da bist, wie es bei einer Vogelpartnerin auch der Fall wäre. Ihr habt noch Glück im Unglück, dass er Deinen Freund nicht angreift.

Nicht umsonst werden diese armen Vögel zu Wanderpokalen, die von Halter zu Halter gegeben werden. :(

Leider wird sich euer Problem nicht lösen lassen ohne dass Kirby einen Papageeinpartner bekommt. Und selbst das ist nicht einfach mit dem Kauf einer Henne getan, denn Papageein sind wählerisch in ihrer Partnerwahl.

Ich empfehle Dir, Dich mal in diversen Papageeinauffangstationen umzuhören, ob es dort Mohrenkopfhennen gibt. Wenn Du eine findest, wäre es gut, Kirby dort für eine Weile hinzubringen und zu testen, ob er sich mit einer Henne verpaart. Dann kannst Du beide nach Hause holen.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
993
Reaktionen
0
Hallo Cilly,

herzlich willkommen im Tierforum. ;)

Du hast leider das typische Problem, das handaufgezogene Papageien machen, die bis zu einem gewissen Alter keinen Partner der eigenen Art bekommen haben.

Solange sie klein sind, hat man einen niedlichen Kuschelvogel, und sobald die Pubertät einsetzt gehen die Probleme los. Der Vogel sucht sich einen menschlichen Partner und verfolgt andere Familienmitgliedglieder mit Eifersucht.

Er möchte, dass Du 24 Stunden am Tag für ihn da bist, wie es bei einer Vogelpartnerin auch der Fall wäre. Ihr habt noch Glück im Unglück, dass er Deinen Freund nicht angreift.

Nicht umsonst werden diese armen Vögel zu Wanderpokalen, die von Halter zu Halter gegeben werden. :(

Leider wird sich euer Problem nicht lösen lassen ohne dass Kirby einen Papageeinpartner bekommt. Und selbst das ist nicht einfach mit dem Kauf einer Henne getan, denn Papageein sind wählerisch in ihrer Partnerwahl.

Ich empfehle Dir, Dich mal in diversen Papageeinauffangstationen umzuhören, ob es dort Mohrenkopfhennen gibt. Wenn Du eine findest, wäre es gut, Kirby dort für eine Weile hinzubringen und zu testen, ob er sich mit einer Henne verpaart. Dann kannst Du beide nach Hause holen.
Auch von mir: Herzlich Willkommen! :)
Ich würde es auch so machen, wie Mariama beschrieben hat.
Und das mit dem Geld kannst du ja vllt so machen, dass du einfach mal nachfragst ob du den passenden Partner nicht in 'Raten' bezahlen darfst. Vllt. lässt sich da was machen. Oder du leihst dir was, bei ner guten Freundin ? hoffentlich lässt sich da was machen, aber bestimmt ;)
Ich wünsch dir noch Viel Glück mit dem kleinen ;)
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
;D

;D danke für die herzliche aufnahme, ja ne vogelpartnerin muss so oder so her, das ist mir klar, nur ich habe dann 6tiere , fange meine ausbildung bald als arzt helferin an , und was meine vermieterin auch noch nicht weiß : da sich über haupt tiere hab, sie war damals für meinen hasen , aber sie weiß noch nichts von den anderen 5 ;D
ja ich frage meine schwester ob sie nicht mit mir teilt, schließlich war es ihr vogel 5jahre lang, und ich bin mal gespannt was mein "armer"v freund dazu sagt noch so n schreiendes ding zu holen, aber wennich ihm damit versprechedas kirby dann nicht mehr so doll schreit würd ees warscheinlich gehen, und dann versuche ich einfach mal das das "pärchen" passt udn wenn ja versuch ich sie mit meinermama zu versöhnen ,! danke lg alessa :D
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
993
Reaktionen
0
Hört sich doch gut. Wenn du deine Mama, und deine Schwetser was dazugeben. ^^
und wenn ein passender Partner da ist, wo auch die Chemie stimmt, dann wird er nichg mehr schreien. Mein Nymphen männchen hat beim Vosbesitzer nur geschrien, die wollten den loswerden, dann hab ich den gekriegt. Jetzt hat er ne Partnerin und hat 24 h freiflug und schreit nicht sondern 'singt' und redet und nähert sich immer an seine neue Freundin ran :D
hmm, vlt redest du mal mit deiner Vermieterin. Ich weiß ja nich wie sie so ist, wenn sie Tiere mag, hat sie bestimmt nichts gegen nen weiteren Vogel, aber wenn sie nich man was von den anderen 5 wieß .. :D Aber deinen Hasen hat sie ja auch 'akzeptiert' ;)
Ja, das wär doch ne Lösung, dass du nen passenden Partner findest, vllt so wie Mariama geschrieben hat, und dann beide deiner Mama gibst.
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
ja geredet habe ichheute mit ihr sie will ihn eig, nicht wieder haben weil sie immer noch angst hat, aber meine mama ist so tierlieb da sie ihneh wieder nimmt ;D sie hat halt nur gesagt MOMENTAN noch nicht, und meine schwester der ich jezt vor 2wochen einen hamster gekauft habe weil ich ihren papagei habe , würde sich auch freuen wenn er wieder da ist.:D
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
993
Reaktionen
0
Na, das hört sich doch gut an :)
Und wie machst du das jetzt mit der Partnerin ? ^^
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
erstmal muss er da weinachstzeit ist warten, und bald hab ich dann im dezember geburtstag , da fliest auch wieder geld rein ;D dann denke ich mal das er lezten endes anfang nächstes jahr n partner bekommt ;D
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
993
Reaktionen
0
Okey, ist doch schonmal etwas. :)
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Chilly, ;)

wenn Du einen Partner aus einer Papageeinauffangstation bekommen kannst, bezahltst Du nur eine Schutzgebühr, die wesentlich geringer ausfallen kann als der Kauf eines Vogels.

Außerdem würde ich Dir dringend davon abraten, einfach einen Partnervogel zu kaufen. Denn was machst Du, wenn die Beiden sich nicht verstehen?

Willst Du nicht mal diesen Weg versuchen?
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
ja das hat man mir auch direkt geraten ;D okay das mit dem etwas billiger wär auch schon besser ;D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

naja nun ahbe ich gesuch und rum telefoniert aber so richtig habe ich nichts gefunden, villeicht hat von euch ja einer einen tipp wo ich am besten einen partner bekomme, in auffangstationen oder so ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
993
Reaktionen
0
Ich weiß leider nicht, aber das dauert leider auch oft, bis man die 'passende' findet.
Viel Glück!

Mariama kennt bestimmt ne Seite, hoffentlich kann sie dir weiterhelfen :D
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
dankeschön :D
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Google doch einfach mal nach Auffangstationen und telefoniere Dich durch. Ich würde auch verschiedene Tierheime befragen.

Sicherlich wirst Du etwas weiter fahren müssen, aber es lohnt sich bestimmt. ;)
 
C

chillychapstik

Registriert seit
20.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
dankeschön ;D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw...

BRAUCHE DRINGEND HILFE : mein mohrenkopf papagei schreit beim putzen usw... - Ähnliche Themen

  • Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!

    Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!: Hallo zusammen, unsere liebe Letty(sie) war immer sehr zurückhaltend und ruhig, der Käfig ist ständig mit spielsachen, Klettermöglichkeiten und...
  • 73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe

    73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe: Hallo alle zusammen. ich habe den Beitrag von Lotti gelesen und mich sehr gefreut, dass Paula gefunden wurde. Ich selbst habe das gleiche Problem...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: hallo zusammen, ich habe einen Graupapagei der ca.25 Jahre alt ist. Er war immer so voller Lebensfreude und hat ab und zu auch gekreischt,aber in...
  • hallo brauche dringend hilfe

    hallo brauche dringend hilfe: hallo alle zusammen habe seit drei wochen einen wundervollen edelpapageien der sich super schnell an mich gewöhnt hat habe ihn von einen guten...
  • Brauche dringend HILFE

    Brauche dringend HILFE: Hallo. Kurz und knapp: Habe mir letztes jahr 2 graupapageien gekauft, diese aber nach ca. 2wochen weiter verkauft, war mir einfach zu viel. Nun...
  • Brauche dringend HILFE - Ähnliche Themen

  • Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!

    Venezuela-Amazone (weiblich) schreit dauernd, wir brauchen dringend HILFE!!!!: Hallo zusammen, unsere liebe Letty(sie) war immer sehr zurückhaltend und ruhig, der Käfig ist ständig mit spielsachen, Klettermöglichkeiten und...
  • 73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe

    73642 Welzheim : Graupapagei entflogen, brauche mal dringend hilfe: Hallo alle zusammen. ich habe den Beitrag von Lotti gelesen und mich sehr gefreut, dass Paula gefunden wurde. Ich selbst habe das gleiche Problem...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: hallo zusammen, ich habe einen Graupapagei der ca.25 Jahre alt ist. Er war immer so voller Lebensfreude und hat ab und zu auch gekreischt,aber in...
  • hallo brauche dringend hilfe

    hallo brauche dringend hilfe: hallo alle zusammen habe seit drei wochen einen wundervollen edelpapageien der sich super schnell an mich gewöhnt hat habe ihn von einen guten...
  • Brauche dringend HILFE

    Brauche dringend HILFE: Hallo. Kurz und knapp: Habe mir letztes jahr 2 graupapageien gekauft, diese aber nach ca. 2wochen weiter verkauft, war mir einfach zu viel. Nun...