Fliesen als Bodenuntergrund?

Diskutiere Fliesen als Bodenuntergrund? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo liebe Community So ich bin ab heute dabei mir ein großen käfig zu bauen habe mal eine frage zum untergrund, ich einer tierhandlung...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo liebe Community

So ich bin ab heute dabei mir ein großen käfig zu bauen


habe mal eine frage zum untergrund, ich einer tierhandlung wurde uns
von einer verkäuferin empfohlen (welche selber ratten hält) als bodenbelag, fliesen zu nehmen, da das holz darunter nicht leidet und es leicht zu reinigen ist?

was haltet ihr davon?

ALso, die platten sind schon hier ;) also ist der kauf schon überflüssig ;)

PVC, ist denke zu giftig, und Sabberlack und zeitung sieht nicht so toll aus und ist etwas schwieriger zu reinigen !


wie habt ihr es denn gelöst?

Danke und Liebe grüße
 
23.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fliesen als Bodenuntergrund? . Dort wird jeder fündig!
R

Rattenzahn

Guest
Also ich hab als Käfiguntergrund auch gefliest, da es auch einfach keine andere Möglichkeit gab. Der eigentliche Käfigboden ist nämlich der Zimmerboden :D Den Teppich haben wir weggeschnitten und darunter war dann gleich der Estrich (ist im Keller). Der war mMn nicht geeignet, um als Untergrund zu dienen (richtig rau etc). Wir hatten erst so eine Art PVC verlegt und natürlich Streu drüber. Das Rattenurin hat diese Unterlage allerdings relativ schnell durchweicht... Also musste was Neues her.
Bei Holz etc wäre es wieder das Gleiche gewesen... Das saugt das Urin eben irgendwann auf und müffelt (kennt man ja von den Häusschen usw).
Wir haben uns für Fliesen entschieden und auch noch ein Stück die Wand hochgefliest (sie haben uns nämlich die Tapete in Streifen runtergefressen :D).
Ich finde es ist super zu reinigen, die Streu lässt sich leicht zusammenkehren und die Ratten scheint es nicht zu stören. Hab auch beobachtet wie sie im Sommer die Fliesen 'ausgegraben' haben, um sich darauf (kühlend!) auszuruhen :lol:
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Huhu,

Fliesen müssen doch normalerweise auch dann die fugen zugemacht werden oder? Soweit ich weiß is das nämlich giftig oder zumindest nicht wirklich gesund für dei nasen.
PVC haben viele als untergrund im Käfig, wenn man den schön mit leisten an den seiten zu macht kann normalerweise nichts drunterziehen oder aufquellen.
Was möchtest du denn über die fliesen als einstreu verwenden? Nicht das die zu kalte füßchen im winter dadrauf bekommen.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Fugenmörtel ist nicht giftig, für Rattenkäfige kann man auch fungizidfreies Silikon verwenden, da sind die Belastungen ja ganz andere als z.B. beim Fliesenboden in der Wohnung.

Grundsätzlich kann man den Boden von Käfigen natürlich fliesen; man muß gerade für den Winter nur bedenken, daß Fliesen recht kühl sind und immer entsprechend dick 'Belag' anbieten (Zeitung etc.).
Im Sommer kann dagegen genau das passieren, was Rattenzahn beschrieben hat - da nutzen die Ratten die kühlende Wirkung der Fliesen.
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Danke für eure antworten.

Also liegt die wahl zw. Pvc und fliesen.

Und bei pvc kann von oben sicher kein urin etc durchkommen?


Ich sehe auch den einzigen nachteil der fliesen bei der kälte :/

Denm kann man ja nur mit viel zeitung (was ich hässlich finde) oder ebend streu (welches eig nur in die unterste etage kommen sollte) das kälte bedecken =/

Und nun? Hmmm
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Auch wenn du Zeitung hässlich findest - für die Ratten ist sie toll! Ratten lieben es, Zeitung zu zerfetzen, damit Nester zu bauen etc. Zudem ist sie erheblich praktischer für Ratz und Mensch als Streu (die übliche Kleintierstreu ist für Ratten nicht ideal, in den Toiletten sind saugfähige, schwerere Variaten wie Maisgranulat besser geeignet).

PVC können Ratten annagen, daher würde ich bei der Auswahl immer zugunsten von Fliesen entscheiden.
 
R

Rattenzahn

Guest
Ja, also jetzt im Winter habe ich immer ordentlich Kuscheldecken, Zeitung und eben ne dickere Schicht Streu im Angebot.

Willst du die Ebenen auch fliesen? Das hab ich nämlich nicht gemacht, sondern ganz normale Holzebenen gemacht. Irgendwann wird man die vllt mal austauschen müssen, aber bisher ist das eine gute Lösung.

Also wir hatten das PVC 'richtig' festgemacht, aber das ist komplett durch. Man kann auf dem Estrich richtige Urinflecken sehen.... Vllt haben meine Rattis ja 'Killerurin' :lol:
Meine Mutter hat die Fliesen mit Silikon dicht gemacht und extra im Baumarkt nachgefragt -> nicht giftig.
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
also ich hatte die ebenen eig auch vor zu fliesen !

wie gut hält sich eig Laminiertes holz mit Sabberlack?

also ich denke mal PVC fällt für mich jetzt endgültig weg !

Und um die zeitung werde ich wohl nicht drumrum kommen :D


Off-Topic


wie bringt man ratten eig bei auf ihr klo zu gehen? oder machen sie es von sich aus?
 
R

Rattenzahn

Guest
Off-Topic
Also... Meine machen überall hin. Ratten sind da anders als Kaninchen. Meine haben zwar ihre bevorzugte Ecke, aber wenn man eben grad in der Hängematte liegt, dann wird eben in die Hängematte gemacht... Vielleicht sind da andere Ratten anders? :D
 
Boo90

Boo90

Registriert seit
05.10.2010
Beiträge
190
Reaktionen
0
hu hu,
also bei meinen Nasen gings recht schnell mit dem "sauber" sein. Ich hab dazu einfach beobachtet wo ihre bevorzugte Toilettenecke ist und dann kommt da das Klo hin und man sammelt in den ersten Tagen Köttel ein und macht sie ins Klo. So hats bei mir immer gut geklappt, die meisten pinkeln auch da rein;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich hab dazu einfach beobachtet wo ihre bevorzugte Toilettenecke ist und dann kommt da das Klo hin und man sammelt in den ersten Tagen Köttel ein und macht sie ins Klo.
Das ist die beste Taktik. Manchmal schafft man es, wenn man die Ratten ans Klo gewöhnt hat, das Klo auch umzustellen, aber am einfachsten ist es, das Klo einfach dort hinzustellen, wo die Ratten sich ihre Kloecke aussuchen.

Wichtig ist auch, daß sich das Klo vom Rest der Etage unterscheidet. Wenn man z.B. Klo und Etage mit derselben Streu dick einstreut, können die Ratten eins nicht vom anderen unterscheiden bzw. wissen nicht, wo das Klo aufhört.
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
hehe oke danke für den tip :)

und wie schauts mit der bodenfläche aus?

wie gut ist denn laminiertes holz mit sabberlack?

wie gut hält es sich und brauch ich auch hier zeitung?

LG
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Wie gut daslaminierte holz mit lack ist kann ich nicht sagen, aber egal wie urinsicher die etagen wären, ich würde trotzdem immer zeitung unterlegen. Sonst würde zumindest bei mir irgendwann die etage schwimmen und ich könnte 10mal am tag den käfig auswischen. Zeitung saugt da schön weg das man nur täglich die nasse aussortieren muss. Außerdem ist es wirklich manchmal schön zuzuschauen was die nasen mit der zeitung anstellen^^
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
hehe oke :)

mal sehen was ich dann mache !

ob ich alle mit fliesen auslege oder nur ein teil und den andern mit holz ;)
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
so jetzt sind bei mir 3 männchen eingezogen :)

aber sie verstecken sich alle im jaus, kommen nur extrem selten raus,

was meint ihr soll ich das haus rausnehmen damit sie alles erkundigen oer soll ioch es drinne lassen?

LG
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.411
Reaktionen
87
Auf jeden Fall drin lassen ! Sie brauchen im Uebrigen mehr als nur ein Haus, bei drei Ratten mindestens vier.
Und gibt ihnen Zeit, es ist alles neu fuer sie, sie muessen sich erst einleben und alles langsam erkunden, es kann nicht jeder so ein Draufgaenger sein, der alles sofort anschaut und dann gemuetlich ohne Schutz im Kaefig rumschlummert ;)

Hast du Fotos vom Kaefig ? *neugierig*
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
achsoo. oke dann werde ich morgen wohl noch ein paar häuschen kaufen !

ich mache gleich mal fotos, wenn ich mein handy finde xD

BG :)

---EDIT----:

so habe ein paar bilder gemacht, ist zwar ein wenig leer aber habe noch diese sachen bestellt:

1 Hängehaus Sputnik- S: 21,5 x 21,5 x 12,5 cm -- I1 2,89 € 2,89 €
1 Hagen Livingworld Frettchen Spielhaus- Maße: 25 x 11 cm -- I1 9,99 € 9,99 €
1 Ecktoilette- -- I1 2,99 € 2,99 € 1 Baumwoll-Sitzstange- 37 cm lang, Ø 16 mm -- I1 1,69 € 1,69 €
1 Hängematte Relax de Luxe Fake Fur- Maße: 35 x 21 x 21 cm -- I1 8,99 € 8,99 €
1 JR Farm Herbstpaket Power- Set (5-teilig) -- I1 9,99 € 9,99 €
1 Tima Rattima Rattenfutter Premium Müsli- 5 kg -- I1 11,49 € 11,49 €
1 Bio Hanf-Einstreu Siccofloor- 150 l (ca. 14,8 kg) -- I1 14,90 € 14,90 €
1 Weidenbrücke für Nager- 17 x 28 cm -- I1 2,99 € 2,99 €


so werde dann natürlich noch 3 häuschen bauen oder kaufen :)

hier die Pics :




Mittlere etage: joa, da hinten im häuschen sind sie die ganze zeit drin in dem eigenbau ! kleine Hängematte und bissl hanfstreu!



Unterste Etage: sind z.Z nur 2 Papprollen, n futternapf ne tränke und ne Hängeleiter drin, wird dann mit der bestellung oder eigenproduktionen :) aufgefüllt! und vllt ne kleine ecktoilette dich im mitbestellt habe ;)) Die etage ist mit Hanfstreu und Hygiene Pallets aufgefüllt !

Da drunter solllte eig das "erdgeschoss" werden, aber ichdenke dass die drei Etagen für 3 Nasen ausreichen, desswegen kommen da unter die einrichtungsdinge und pallets und das futter rein !




obere etage: Ist z.Z. noch abgedeckt, da wenig einräummöglichkeiten, kommen bestimmt 2 häuschen rein !



Ich hoffe mal, dass alles so gut wie möglich rattenfreundlich und vorallem sicher gemacht ist !

LG :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.411
Reaktionen
87
Hast du mal die Masse ?
Der sieht klasse aus, schoen in die Ecke gebaut, ohne, dass man da tote Ecken hat, die man nicht mehr nutzen kann ..

Wie gross sind die kleinen denn ? Passen sie problemlos durch die Rollen ? In solchen Rollen koennen viele Ratten recht einfach stecken bleiben, weil sie sich nicht bewusst sind, dass sie da doch nicht reinpassen. Wenn man auf solche Rollen nicht verzichten moechte, sollte man sie einmal laengsweg aufschneiden, damit sich die Rolle ausdehnt, wenn eine Ratt durchgeht, so bleiben sie nicht stecken. Alternativ kann man Posterrollen nehmen, oder die Rollen, auf denen die Einlegteppiche sind .. oder Plastikroehren aus dem Baumarkt, die kann man auch putzen ..

Laufen sie ueberhaupt zum Futter ? Wenn sie nicht runter gehen, stell das Futter lieber erstmal auf ihre Ebene, sicher ist sicher. Genauso das Wasser.
Da sie keine weiteren Versteckmoeglichkeiten haben, ist es gut moeglich, dass sie sich gar nicht raustrauen, um die Umgebung zu erkunden. Stell doch ein paar weitere Pappkartone rein fuer die Uebergangszeit.

Deine Haengemattenaufhaengungsvariate habe ich ja noch nie gesehen :D berichte mal, ob sie da rein gehen, ich habe meine immer schoen ausgebreitet, damit mehrere Tiere reinpassen ;)

An den Tueren und am "Dach" muesstest du die Gitterraender alle noch mit Holzleisten verkleiden, so besteht erhoehte Verletzungsgefahr.

Lackiert hast du alles ringsrum, oder ? Auch die Waende komplett und die Decken und Tueren ? Sieht grad bisl unlackiert aus, aber vllt taeuschen die Bilder nur ..

Ist das Haus Marke Eigenbau ?
Ist das innen zweistoeckig oder geht das nur in die Hoehe ? Es hat nur einen Ausgang, oder ? Zwei waeren besser gewesen, aber nun gut, denk bei den neuen Haeuser dran, jetzt kann man es nicht mehr aendern, aber es schaut klasse aus =) hoffentlich nutzen sie die Loecher nicht als Nageansatzstellen :003:

Hast du noch ne grosse Rampe fuer den Auslauf oder wie kommen die Chaoten raus in den Auslauf ? Bisl Kabel musst dann schon noch sichern, sonst sind sie weg :silence:
 
R

redbull320

Registriert seit
23.10.2010
Beiträge
41
Reaktionen
0
Also zu den Fragen :

maße knapp 190x120x110 HxBxT
also die kleinen würden durchapssen,a ber das sollte nicht der grund sein, ich dachte Ratten zerknabbern das ebenso gerne wie Wüstenrennmäuse?

also die nacht habe ich mindestens 3 x welche trinken hören, werde es heute mal beobachten , wenn sie nicht rauskommen, stelle ich es hoch !

ja die gitter werde noch abgedeckt, so die ersten 10 cm sind es schon aber der rest kommt auch noch !

also lackiert ist nur alles war rot ist, weil weiter oben kommt ja keine Pinkel dran ;)ringsherum nein, auch leider nicht an den hinteren schnittstellen wo es am holz ist, hoffendlich war es kein fehleer ;(

also es ist Marke eigenbau und hat zwei stockwerke !

oben ist noch ein loch um dort raus zu kommen !und die löcher werden bestimmt bald aufgeknappbert :) sieht aber süüß aus wenn die schnauzen da aus gucken *-* habe daas haus schon vor 2 jahren gebaut mit 15 :)

als "auslauframpe" wollte ich diese Runden gleben kunststoffröhren nehmen, hatten wir früher bei den Rennmäusen raus, wird nächste woche gekauft !

oder sollte es lieber ne holztreppe sein?

Danke und Liebe grüße :)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.411
Reaktionen
87
Huhu,

die zernagen die Papproehren schon, aber sie gehen halt auch durch und irgendwann sind sie definitiv zu gross und bleiben stecken, also lieber aufschneiden oder groessere waehlen, dann ist alles sicher ..

Ja klar, bis oben kommt keine Pippi, aber sie werden dir das Futter bis an die Decke verteilen :silence: frag nicht, wie sie das machen, aber ich finde immer wieder Futterreste an den Waenden und an der Decke. Und da muss man natuerlich auch bei jedem Auswischen mit wischen, auch wenn man mal Parasiten hat, muss man da mit Desinfektionsmittel ran .. da saugt sich das das Wasser und das Desi ins Holz, auf Dauer wird das auch anfangen zu stinken .. Bei Ratten sollte alles ringsrum komplett mit mehreren Schichten Lack versehen werden .. es sind kleine Schweinchen, das kann man ihnen nicht abgewoehnen *seufz*

Supi, dass du die Raender noch verkleidest =)

Ah, das Loch oben vom Haus sieht man gar nicht =)
Ja, ich finde es auch immer voll suess, wenn sie die Naeschen irgendwo rausstecken, gerne auch durch die Loecher, die sie in Karton nagen *gg*
Hoffentlich kannst du das Haus gut putzen, meine sind solche Schweine, die pinkeln ueberall in die Haeuser *heul*

Treppe oder Roehren, das kommt darauf an, ob was die Ratten besser annehmen. Im Kaefig haben sie ja bisher keine Roehren zum durchkriechen, eventuell werden sie Angst davor haben, wenn sie in den Auslauf fuehren, da waere eine schoene flache Rampe (oder mehrere, so wie eine Art Treppenhaus mit Stop auf einem Karton zB) sicher fuer sie zunaechst die bessere Variante, zusaetzlich kann man ja die Roehren auch anbieten, die duerfen nur nicht zu steil sein aber auch nicht zu lang, dass man sie auch gut putzen kann *gruebel*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fliesen als Bodenuntergrund?

Fliesen als Bodenuntergrund? - Ähnliche Themen

  • Gedanken zum Käfigbau

    Gedanken zum Käfigbau: Hi! Ich bin neu hier im Forum und dachte, ich könne hier vielleicht gleich meine Gedanken zum Käfigbau zur Diskussion vorstellen. Ich halte...
  • Fliesen???

    Fliesen???: Meine Mama baut meinen Rattenstall selber und der wird bestimmt auch ganz toll :clap: und jetzt hat sie eine Idee damit das Holz au der untersten...
  • Fliesen??? - Ähnliche Themen

  • Gedanken zum Käfigbau

    Gedanken zum Käfigbau: Hi! Ich bin neu hier im Forum und dachte, ich könne hier vielleicht gleich meine Gedanken zum Käfigbau zur Diskussion vorstellen. Ich halte...
  • Fliesen???

    Fliesen???: Meine Mama baut meinen Rattenstall selber und der wird bestimmt auch ganz toll :clap: und jetzt hat sie eine Idee damit das Holz au der untersten...