Ich brauche dringend Tipps!!!

Diskutiere Ich brauche dringend Tipps!!! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; hey ihr lieben, ich brauche einige starter-tipps! seit 2 wochen habe ich kleine zwerglöwchen zu hause. Sie leben bei mir in der wohnung (im...
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
hey ihr lieben,

ich brauche einige starter-tipps!
seit 2 wochen habe ich kleine zwerglöwchen zu hause. Sie leben bei mir in der wohnung (im wohnzimmer) und sind zuckersüß :uups:

1.Frage:
Sie sollen ja ihren
freilauf bekommen!!! aber nur wie "fange" ich sie wieder ein und wie verhinder ich das sie alles anknabbern und überall hinpullern?
soll ich den auslauf erstmal auf den Flurbereich beschränken? Ist es zu kalt für die flauschis, wenn sie auf fliesen hoppeln?

2.Frage:
die kleine holly hatte die öhrchen beide nach oben stehend. seit einer woche lässt sie eines hängen (widder-mäßig) und ab und zu nimmt sie das schlappohr wieder hoch? hab ich was falsch gemacht? oder ist alles gut?

bitte schreibt alles was ich beachten muss bei der Haltung in der Wohnung.

ich danke euch,

lapetite
 
27.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
B

binchen_xD

Registriert seit
29.06.2010
Beiträge
616
Reaktionen
0
hallo erst mal zu deiner 1 frage. stell einfach auf die stellen wo sie gerne hin machen eine kleine toilette hin oder nimm zeitungspapier und wen sie fertig sind mit freilaufen kanns du die zeitung problemlos wieder wegschmeisen. auf den fliesen ist es nicht zu kalt aber vieleicht zu rutschig leg doch mal ein paar handtücher drauf.
2 FRAGE wie alt sind den deine süßen also auch die holly? weil wen sie noch jung ist dan kann sein das sie vieleicht solche widderohren bekommt dan hast du ein widderchen. Es ist alles gut mit den beiden. Wie hlst du den die zwei oder wie viele hast du?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen im Forum :)!
Vertrauen dir die beiden (sind es 2?) denn schon? Lassen sie sich vielleicht mit Leckerlies locken? So bekomme ich meine immer seeeehr leicht in ihr Gehege. Anknabbern und hinpullern kannst du nicht verhindern, wenn du nicht mindestens 15 Arme und 30 Augen hast. Kabel solltest du aber auf jeden Fall sichern! Wenn du jemanden dabei beobachtest, wie er sich irgendwo hinhockt und den Po hebt, dann sofort hin, nein sagen (ist wahrscheinlich mehr psychologischer Effekt beim Halter als irgendwas anderes) und sie anstupsen, damit sie sich gestört fühlen. Sind sie denn grundsätzlich schon stubenrein? Du kannst ihnen natürlich im Flur Auslauf geben, aber da müsstest du sie hintragen, oder? Das finde ich dann nicht so gut. Auf welchem Untergrund laufen sie denn in ihrem Gehege? Wenn sie Fliesen nicht gewohnt sind, wird das anfangs etwas schwierig, aber grundsätzlich eigentlich nicht. Vielleicht kannst du ein paar kleine Teppiche hinlegen?!
Das mit den Ohren dürfte nichts Schlimmes sein. Wie alt sind sie denn? Es kann schon sein, dass du ein kleines Schlappohr erwischt hast.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich schließe mich meinen vorrednern an:) damit sie wieder in ihr gehege gehen, kannst du dir vielleicht einfach angewöhnen, fressen nur im gehege zu geben und zu festen zeiten. meine hoppeln eigentlich immer wieder von allein zurück wenns fressenszeit ist :). der tip mit dem Klo und nein sagen ist ein guter. Beobachte wenn du sie das erste mal im freilauf hast einfach in welche ecken sie pieseln, dort einfach ein kaninchen oder katzenklo oder aber eine flache plastikkiste hinstellen, also Klo. und wie auch schon gesagt wenn sie dann woanders hinmachen wollen also popo heben laut nein sagen. So werden sie in der regel recht schnell stubenrein. Aber es wird immer mal was dabeben gehen. Ob sie möbel anknabbern musst du einfach antesten. meine machen es beispielsweise garnicht. dafür sind kabel aber nicht sicher vor ihnen :) aber du kannst sie ein bissl ablenken indem du genug "spielzeug" ins freigehege legst. also tunnel, leere klopapierrollen etc, das lenkt von tapete möbel und co ab ;)
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
das ging aber schnell mit den antworten- da freu ich mich!!!
tja-wie alt sind die beiden: noch klein! ;) von der mama weg-> in die zoo-handlung und ab zu mir nach hause....ich habe ein geschwisterpaar genommen. bestimmt geht gleich eine riesen diskussion los, wenn ich schreibe: es sind 2 mädchen: holly und molly, quasi H & M ^^ goldige kleine knirpse!!! die große (molly) kümmert sich liebevoll um die kleinere (holly)....dürfte also passen.
vertrauen sie mir....mhhh...molly schon, ich sag gerne Columbus zu ihr! sie krabbelt auf dem sofa umher, wie ein großer entdecker!!!! und wenn ich nicht aufpasse is`se weg. wenn ich die "klick-geräusche" mache kommt sie gleich wieder zum schoß. die kleine holly ist ein wenig ängstlich- schüchtern-eher vorsichtig.

naja "freigehege" wäre mein komplettes wohnzimmer -> knapp 30 m² das kann ich nicht abtrennen, um einen bereich zu schaffen, um sie zu "kontrollieren"....da wird die "einfang-action" zu einem abendteuer =)
alsi gewähre ich ihnen erstmal bad und flur inkl. teppiche und handtücher.
soll ich nebenbei sitzen oder sie erstmal machen lassen?

danke danke danke danke:clap:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
warum sollte diskussion losgehen. du hast zwei kaninchen geholt, das ist doch schon mal super :) ob sie sich verstehen wird die zeigt zeigen, aber warum sollten sie nicht. Es gibt durchaus auch zwei weibchen die sich auf Dauer verstehen. bei mir dürfen sie ja auch die wohnung hopsen, ich hab dasglück daß sie meinen Parkettboden nicht mögen ,daß heißt sie laufen nur da wo teppich liegt :) das erleichtert die "überwachung" ungemein. was ich an deiner Stelle auf jeden fall machen würde, ist es deine Kabel zu sichern, denn da scheinen die meisten Kaninchen drauf abzufahren. Und die sind so schnell im anknabbern das ist der Hammer. wo leben sie denn wenn sie nicht im freigehege sind? und ich würd mich ruhig daneben setzen macht ja spaß denen zuzugucken wie sie alles erkunden, und sie gewöhnen sich gleich an deine anwesenheit. Aber klar kannst du sie auchmal allein laufen lassen in dem bereich wo nix passieren kann, denn sie sollten ja nach möglichkeit lange zeit im freigehege verbringen können. Am anfang haben wir unsere immer noch ins Gehege gesperrt wenn wir die wohnung verlassen haben, machen wir mittlerweile nicht mehr wie lassen sie laufen weil sich gezeigt hat, dass sie brav sind. Aber das muss man einfach beobachten , das spielt sich mit der zeit ein ;)
 
B

binchen_xD

Registriert seit
29.06.2010
Beiträge
616
Reaktionen
0
Ich hoffe du weißt aber das zoohandlung nicht gut ist, bist du dir zu 100% sicher das es 2 weibchen sind? Und wie groß ist dein Käfig, stall? ist es so ein handelsüblicher käfig die man im zoohandel bekommt`?
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
ich hatte gehört das man 2 weibchen nicht zusammen halten soll, da es meistens nicht funktioniert.
wenn ich arbeiten gehe habe ich sie noch im käfig und abends, wenn ich zu hause bin hole ich sie zu mir auf die coach.
ich habe sie eben in den flur gesetzt -> sehr putzig- wie die kleinen rumhüpfen ^^ da brauch man gar kein tv mehr. der käfig ist für die beiden groß genug: ich weiß ein käfig kann nie groß genug sein, aber es ist ok. und nun dürfen sie ja auch in der wohnung hoppeln...immer schön langsam!

ja das mit dem ohr ist irgendwie witzig. als ich die kleine holly gekauft habe, hatte sie beide ohren ganz normal nach oben. nach einer woche bei mir hing das rechte ihr nach und nach runter. und jetzt sind 2 wochen um und sie hebt das öhrchen immer mal wieder für eine zeit nach oben...naja mal sehen wofür sie sich entscheidet!

ich werd diese woche noch zum tierarzt. impfung holen....noch irgendwas?

habt ihr sonst noch kleine tricks?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ja also es sind 2 mädchen.........und wenn nicht bekomme ich babys *juhuuuu*:D
es ist ein käfig...wie groß? keine ahnung...groß halt ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
B

binchen_xD

Registriert seit
29.06.2010
Beiträge
616
Reaktionen
0
Ja babys findet niemand gut auser man ist nicht tierlieb weil es gibt genügend kaninchen und da braucht man nicht noch vermehrer die das auch noch unterstützen also bitte noch mal kontrolieren ob mnchen oder weinbchen, wens en mänchen is dan bidde kastrieren lassen um so früher um so besser.
Das mit den kfigen ist relativ manche meinen so ein gitterkäfig ist riesig aber das stimmt nicht, 1 kaninchen braucht 2 qm wen du zwei hast 4 qm also hast du diiesen platz?
Wen nicht schau doch mal bei diebrain.de okee. da gibt es kreative bilder wo eigenbau presentiert werden.
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
2 mädchen sind es ;) so dümming bin ich ja nun auch nicht :p naja 4qm hat der käfig nun nicht, aber freilauf wird ja nun gewährt!!! wenn ich die hases draußen halte, habe ich ja nix von ihnen... =( kann sie nicht beobachten etc. das fwürde ich unnütz finden!

aufjedenfall genießen meine zuckerschnuten grad das rumgehüpfe und rumgespringe ^^ das ist schön anzusehen!!!

die internetseite werde ich mir auf jedenfall mal anschauen!
danke!!!
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das hat mit dumm wenig zu tun. bei manchen böckchen ist das schwer zu erkennen. und es ist schon öfter vorkommen, das zwei als weibchen verkaufte kaninchen sicn als bock und weibchen rausstellten ;) aber gehen wird mal davon aus daß es zwei weibchen sind , warum auch nicht. Fakt ist aber daß 4 quadratmeter platz dauerhaft nötig sind. ein handelsüblicher käfig ist schon für ein kaninchen zu klein, auch wenn sie auslauf bekommen!!! und das heißt ja nicht daß du sie draußen halten musst, ich hab meine auch in der Wohnung, sie haben dennoch 4 quadratmeter gehege ständig! Dazu kommt der auslauf. Das brauchne die Tiere!!!
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
gut gut gut...der tierarzt wird es mir dann genau sagen können, hoffentlich ;)
ich werd mich um die 4 qm kümmern!!! hast du denn einen "stall" selbst gebaut? wie hast du 4 qm geschafft?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also ich hab einen normalen, wie auch ich anfangs fand großen käfig ;) der ist immer offen, drum herum hab ich Gitterelemente gestellt so daß die 4 quadratmeter zusammenkommen du kannst gern mal auf meiner profilseite gucken, da ist ein album mit fotos da sind auch welche vom gehege drin :) die gitterelement bekommt man z.B. bei ebay oder in zoogeschäften :) freu mich daß du es größer machen willst. die beiden süßen werden sich freuen. :)

korrigiere bei mir sinds auch nicht ganz 4, aber gehege ist ja nun abgesehen von zur zeit wegen Krankheit immer offen :)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Und ganz wichtig: wenn es nicht nötig ist, nicht hochnehmen. Deswegen meinte ich auch, ich fänd das mit dem Flur nicht so gut, wenn du sie da hintragen musst. Das mögen Kaninchen einfach nicht besonders und zerstört ganz schnell eine Vertrauensbasis.
 
K

kuhvo

Registriert seit
26.10.2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi,

als meine beiden klein waren habe sie öfter mal auf den Teppich gemacht. Da ich das nicht so toll fand habe ich einen weichen Duschvorhang gekauft und als Unterlage genutzt (mit der weichen Seite nach oben und der beschichteten nach unten). Wenn sie dann dahin gepinkelt haben konnte man es gut mit Zewa oder so wegwischen. Die Zewa habe ich dann in ihr Klo gelegt, damit das auch ein bischen danach riecht, anfangs wurde es nämlich verschmäht und war der sauberste Platz im ganzen Zimmer :). Nach einer Zeit wurden sie dann stubenrein und seit dem gehen sie nur noch aufs Klo und ich muss mir keine Sorgen mehr machen dass ich irgendwo Pfützen finde. Bitte bedenke jedoch das es noch "Kinder" sind die lernen müssen und es klappt auch nicht bei jedem Ninchen. :)
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
sooooo =)

ich hab mich um alles gekümmert ;)
tierarztbesuch, großer kafig + auslaufgehege!!! perfekt...

noch eine frage: kann ich ins gehege eine maisstrohmatte legen? kein draht nix dran...ist es trotzdem schädlich oder so?
 
nicivane

nicivane

Registriert seit
24.05.2010
Beiträge
3.115
Reaktionen
0
kannste machen ;)
 
petite

petite

Registriert seit
11.06.2007
Beiträge
2.812
Reaktionen
0
Off-Topic
hab mir die diskussion nicht durchgelesen, mir viel nur dein name auf, lapetite ;)
auch franze in der schule gehabt und zufällig auch unter 1,70 groß? :D
 
lychee1988

lychee1988

Registriert seit
07.11.2009
Beiträge
595
Reaktionen
0
sooooo =)

ich hab mich um alles gekümmert ;)
tierarztbesuch, großer kafig + auslaufgehege!!! perfekt...

noch eine frage: kann ich ins gehege eine maisstrohmatte legen? kein draht nix dran...ist es trotzdem schädlich oder so?
Ja das kannst du machen. Wollte ich auch zuerst machen,weils schöner aussieht als PVC oder Teppich :) Was hat denn der Tierarzt gesagt?
 
L

lapetite

Registriert seit
27.10.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
tierarzt hat gesagt: alles gut...fell ok, augen ok, bauch ok, ohren ok, krallen ok....alles ok
es gab einen piks und fertig war die sache!
 
Thema:

Ich brauche dringend Tipps!!!

Ich brauche dringend Tipps!!! - Ähnliche Themen

  • Schimmelbefall!-brauche dringend hilfe!

    Schimmelbefall!-brauche dringend hilfe!: Hallo, ich brauche von euch jetzt einen tip wie ich ein RIESEN problem lösen kann. ich habe eben hinter dem gehege sauber gemacht ( in der wohnung...
  • Brauche dringend Hilfe / Innengehege

    Brauche dringend Hilfe / Innengehege: Huhu Ich habe mir überlegt bei Plüschnasen Innengehege Elemente zu bestellen diese hier :http://www.plueschnasen.de/gehegeele...stall-184.html...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Hallo zusammen, ich hab mal wieder ein Problem mit meiner Mia. Gestern hab ich gemerkt, dass es ihr nicht so gut geht und hab sie direkt...
  • Brauchen dringend eine guten Rat

    Brauchen dringend eine guten Rat: Hallo, wir brauchen dringen einen Rat, wohin wir unser zwergkaninchen abgeben können. Hier aber erstmal ein paar Informationen: Hallo, wir...
  • Allergie und Kaninchen - Brauche dringend Rat!!

    Allergie und Kaninchen - Brauche dringend Rat!!: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe ein für mich ziemlich großes Problem. Und zwar, ich halte seit 9 Jahren Kaninchen, ich liebe sie wirklich vom...
  • Allergie und Kaninchen - Brauche dringend Rat!! - Ähnliche Themen

  • Schimmelbefall!-brauche dringend hilfe!

    Schimmelbefall!-brauche dringend hilfe!: Hallo, ich brauche von euch jetzt einen tip wie ich ein RIESEN problem lösen kann. ich habe eben hinter dem gehege sauber gemacht ( in der wohnung...
  • Brauche dringend Hilfe / Innengehege

    Brauche dringend Hilfe / Innengehege: Huhu Ich habe mir überlegt bei Plüschnasen Innengehege Elemente zu bestellen diese hier :http://www.plueschnasen.de/gehegeele...stall-184.html...
  • Brauche dringend Hilfe

    Brauche dringend Hilfe: Hallo zusammen, ich hab mal wieder ein Problem mit meiner Mia. Gestern hab ich gemerkt, dass es ihr nicht so gut geht und hab sie direkt...
  • Brauchen dringend eine guten Rat

    Brauchen dringend eine guten Rat: Hallo, wir brauchen dringen einen Rat, wohin wir unser zwergkaninchen abgeben können. Hier aber erstmal ein paar Informationen: Hallo, wir...
  • Allergie und Kaninchen - Brauche dringend Rat!!

    Allergie und Kaninchen - Brauche dringend Rat!!: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe ein für mich ziemlich großes Problem. Und zwar, ich halte seit 9 Jahren Kaninchen, ich liebe sie wirklich vom...