was geht gar nicht

Diskutiere was geht gar nicht im Frettchen Ernährung Forum im Bereich Frettchen Forum; hallo zusammen und zwar hab ich mir mit meiner freundin vor 4 monaten first2 süsse frettels gekauft füttern bisher nur herkömmliches frettchen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo zusammen und zwar hab ich mir mit meiner freundin vor 4 monaten
2 süsse frettels gekauft
füttern bisher nur herkömmliches frettchen nass- und trockenfutter ab und zu auch wassermelone weil sie morz drauf stehen

was kann und darf ich ihnen denn noch geben

fleisch gekocht ungekocht ????????????????????
was alles :eusa_think:
 
28.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: was geht gar nicht . Dort wird jeder fündig!
Milena95

Milena95

Registriert seit
26.08.2010
Beiträge
48
Reaktionen
0
Fleisch ist in der Frettchenernährung praktisch ein MUSS ! (roh)
Hättest du dich vorher ordentlich informiert wüsstest du es, aber anscheinend nimmst du das ja nicht so ernst.

Tut mir leid, aber sowas regt mich echt auf, dass viele leute irgendwann einfach sagen: Hm, wie ernähre ich meine Tiere eigentlich ?
Wenn sie sich die Tiere schon längst angeschafft haben :evil:...

Sei mir nicht bös, aber das musste ich jetzt mal loswerden...

Edit: Links wo du dich über die Ernährung informieren kannst, wirst du hier im Frettchenforum bestimmt finden, entweder über die Suchfunktion oder einfach in den alten Beiträgen stöbern!
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
Hallo

Welche Marken fütterst du denn? Es gibt einige hochwertige Frettchen TroFu Marken (Ferret Complete, Totally Ferret, Ferret4you, Kennel Nutritions), aber das einzige NaFu das ich kenne ist das von VitaKraft und das ist totaler Mist.

Ihr habt die Frettchen jetzt schon 4 Monate und du bist seit Anfang September hier angemeldet, also hättet ihr schon genug Zeit gehabt, euch anständig zu informieren. Bitte lies dich hier mal durch Ernährungs-UFo und das hier kannst du auch lesen ;)

Versteh mich nicht falsch, ich finds ja gut, dass ihr euch jetzt informiert (besser spät als nie), aber man sollte sich VOR der Anschaffung informieren. Viele "schaffen" es nämlich nicht Futtertiere zu verfüttern und merken dann, dass Frettchen für sie einfach nicht die richtigen Tiere sind ;)

edit: Da der Tital ja "Was geht gar nicht" lautet, hier mal Dinge, die gar nicht gehen ;)
- minderwertiges KaFu (Whiskas, KiteKat und dieser Mist)
- minderwertiges FreFu (Vitakraft,..)
- Schweinefleisch
- reine KaFu/FreFu Ernährung (Fleisch und Futtertiere sind ein Muss bei der artgerechten Frettchenernährung)
- Hundefutter
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Wir haben hier sogar ein gepinntes Thema zur artgerechten Ernährung: LINK

Was gar nicht geht, außer dem was Andie aufgezählt hat:

  • Obst
  • Gemüse, auch keine Kartoffeln
  • Getreide, auch kein Reis
  • Produkte aus den o.g. Bestandteilen, wie z.B. Nudeln.
  • Essensreste
  • Süßigkeiten & Knabberkram
  • Nagerfutter
Noch was vergessen? :eusa_think:
 
winniefred

winniefred

Registriert seit
06.01.2008
Beiträge
234
Reaktionen
0
keine milch!
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Und nur wenig milchprodukte...

Obst sollte gar nicht gefüttert werden (fruchtzucker), gemüse schadet nicht. Es ist aber vollkommen wertlos, da fretts das nicht verwerten können. Es stopft nur den magen zu...

Und ich schließe mich den vorschreibern an. Ein bissi spät zum informieren, oder?
 
T

Tiierliiebhaberiin

Registriert seit
21.10.2010
Beiträge
65
Reaktionen
0
Auch kein Zucker&Caramell
und darauf Achten, dass das Futter nicht (doll) gesalzen ist!
Außerdem Futtertiere füttern (z.B. Küken, Mäuse)
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
1 ich lass mich hier nicht so blöd anscheissen ok!!!!!!!!!!!!!
2 ich hab mir 5 ratgeber und frettchen bücher gekauft um mich zu infonieren
3 ich fütter im moment trocken ferret complete und nass vitalkraft frettchen menü
gruss blackkev
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
Jetzt reg dich mal bitte nicht auf, ja?! Im Gegensatz zu dir sind wir alle freundlich geblieben und haben dir deine Frage beantwortet ;)

Das Vitakraft Futter ist Mist, lass das bitte weg und fütter stattdessen hochwertiges Futter, Fleisch und Futtertiere ;)
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Oh man. Da ist man mal freundlich und gibt Antworten und wird dann gleich so angemotzt. Jaa, so lieben wir das doch..

Blackkey,
1. Wir haben dich nicht angeschissen sondern dir Fakten sowie Gerechtfertigte Antworten gegeben.
2. Wenn du dich so toll informiert hättest, würdest du wohl nicht nachfragen wie man welches Fleisch gibt und wissen, dass das Vitakraft futter mist ist. (GU-Büchter taugen nichts! Das einzige Buch welches wirklich Wissenswert ist, ist "Frettchen für dummies!)
3. Siehe oben.

Punkt 2 soll keine Anschuldigung sein, nur eine Anregung sein, mal darüber nachzudenken das es ziemlich unfair ist so gereizt zu antworten, Okay?

Um zu deiner Anfangsfrage zurückzukehren: Du kannst Fleisch gekocht und ungekocht geben. Hühnchen bitte nicht gekocht da die Knochen splittern, (Wild)schweinefleisch hingegen NIEMALS ungekocht, da die gefahr eines tödlichen Erregers besteht.

LG
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Oh, hätt ich wohl anfügen sollen ^^ Ich dacht aber bei Hühnchen wär das nur so extrem. :uups:
Also wenn Fleisch gekocht: Dann bitte nur Muskelfleisch.
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
es tut mir leid es sollte auch nicht gegen alle gehen sondern nur gegen bestimmte sorry und danke für eure hilfe
also wir haben 4 zoo handlungen in der gegend und nur eins hat überhaupt nass futter und des ist eben das vitakraft...............
ich hab schon nach futtertieren geschaut aber was ist wenn sie es nicht fressen 100 stück umsonst kaufen ist doch auch blöd oder???????????:eusa_think:
also ich entschuldige mich nochmal und bedanke mich auch nochmal:eusa_doh:
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Hallo!

Entschuldigung angenommen :) Schön das jetzt alles wieder in Ordnung ist.

Und: Zoohandlungen labern eh den größten Mist, hauptsache sie verkaufen was, bitte schenke keiner Zoohandlung glauben sondern betrachte alles Misstrauisch, ok?

Wegen den Futtertieren: Am Anfang sind die meisten Fretts eher skeptisch was das betrifft, da müsstest du nachhelfen wenn du die Maus zb etwas ausweidest (ich weiß, eklich...) und dann schmatzgeräusche machst oder so. Halt zu zeigen gibst wie sehr es dir doch "schmeckt" *g* Dann werden die Stinker schon neugierig.
Glaub mir, irgendwann werden die schon auf den geschmack kommen, auch wenns riesige Sauereien gibt.

Frettchen brauchen nämlich das vorverdaute Getreide im Magen der Mäuse, da sie es ja selbst nicht verdauen können. Du musst auch nicht gleich 100 Mäuse kaufen sondern kannst am anfang nur 10 Kaufen und dann gucken wies ankommt und eben ausprobieren.

Oder du fängst mit ein paar Küken an, die werden in der Regel gerne angenommen. Aber bitte nicht zu viel von füttern, da Küken fast nix an sich drannhaben und zu viel Eidotter im Bauch noch haben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,
LG!
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
Du kannst die Futtertiere meist auch einzeln kaufen. Ich hab mal beim MegaZoo Mäuse gekauft. Die waren zwar irre teuer (99c/Maus), aber zum testen war's ok ;)
NaFu gibts leider kaum gutes in ZooLaden, ich bestell meistens bei Zooplus oder Sandra's Tieroase ;)
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
alles kla dank euch dafür :p mal schauen wo ich mäuse her bekomme meld mich dann wie sie bei den zwei angekommen sind
lieber gruss blackkev
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Okay, Super!

Freuen uns schon auf berichte :)

Manchmal hilfts auch, die Mäuse kleinzuhacken und dann zu servieren da viele Fretts mit nem vollen Futtertier das erste ma noch nciht wirklich was anfangen können.

LG
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

Registriert seit
01.12.2009
Beiträge
1.318
Reaktionen
0
Hallo, und, hat sich schon etwas getan? :) Bzw hast du schon ausprobiert ob sie das Geschirr annehmen? würd mich interessieren

LG
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
sorry das ich jetzt erst schreib hatte viel um die ohren
es hat sich noch nicht ergeben das ich es versuch mit futtertieren aber fleisch usw.
geht gut fressen wie nix ;-)
gruss
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

was geht gar nicht