Modernes Goldfischglas-Tierquälerei

Diskutiere Modernes Goldfischglas-Tierquälerei im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Fischfreunde! Ich habe das hier firstim Netz gefunden...
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Hallo liebe Fischfreunde!

Ich habe das hier
im Netz gefunden:

www.proidee.de/shop/SID_ZSYEymHLrQjrSEb6BQwHukKgCghv/F=produkt_formular/P=02_D_181438

Ich hätte gerne Eure Meinung gewußt . . .

Das hier habe ich an die ProIdee Geschäftsleitung geschrieben:

Das ist im höchsten Maße Tierquälerei!

Zwar verstößt Ihr Angebot nicht unmittelbar gegen geltendes Tierschutzrecht, gehört aber auf jeden Fall zu den offiziell geächteten Produkten. Darüber hinaus stellt der Begleittext einen impliziten mittelbaren Verstoß gegen das Tierschutzgesetz dar.

Die Form des Glases erzeugt für die Fische eine völlig unnatürliche, für den Fisch fremdartige, nicht zu verarbeitende Information für sein Seitenlinienorgan. Der Effekt ist völlige Orientierungslosigkeit. Davon abgesehen sind Aquarieneinsteigersets unter dem absoluten Minimum von 54 Litern schon an sich eine Tierquälerei. Hier handelt es sich zwar um einen mittelbaren Effekt, aber die gequälten Tiere werden es unmittelbar zu spüren bekommen, was selbstredend der Grund für die Ächtung ist. Sie bieten hier ein 30 Liter Becken für Einsteiger an! Das ist gerade mal etwas mehr als die Hälfte des absoluten Minimums. Als Besatz empfeheln Sie Schleierschwanz, Elritze und Guppi. Schleierschwänze sind Goldfische von etwa 15 cm Körperlänge. Siehe hierzu:

www.aqua4you.de/fische.php?page=show&id=236 ohne weiteren Kommentar.

Zur hier erwähnten Ächtung siehe ZZF als einen (von zwei) nach Artenschutzrecht anerkannten, gesetzlich bestimmten Kennzeichnungslieferanten.

www.zzf.de/ueberuns/leistungen/checkliste.html#aquaristik

Die Liste hochgeschätzter und auch durchaus einflußreicher Verbände und Vereine, die dies ebenfalls ächten, ließe sich fortsetzten. Ich will Sie jedoch nicht ermüden.



Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
15.09.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
WelliMom

WelliMom

Registriert seit
10.06.2005
Beiträge
292
Reaktionen
0
Das es sowas jetzt auch bei ProIdee zu bestellen gibt! Ich halte das für absolute Tierquälerei. Gut dass du an ProIdee geschrieben hast.
 
Friedel

Friedel

Registriert seit
09.03.2005
Beiträge
671
Reaktionen
0
Ich fasse es nicht! :evil:
Was hat denn ProIdee geritten so etwas ins Programm zu nehmen.
Ich krieg das Grausen! :evil: :evil: :evil: :evil:

Liebe Grüße
Friedel
 
amie

amie

Registriert seit
12.09.2005
Beiträge
107
Reaktionen
0
Ja,das is wirklich voll die Tierquälerei!

(stimmt es eigentlich,das goldfische fast keinen sauerstoff brauchen?)

DIe armen fischchen
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
Hallo
Interessanterweise findet sich das Produkt nicht mehr im Handel (9.12.2005) Haben es wahrscheinlich aufgrund des Briefes aus dem Sortiment genommen.
Gut gemacht! :D
 
A

avaurus

Registriert seit
05.12.2005
Beiträge
71
Reaktionen
0
Hinweis von Pro-Idee: Der Artikel ist leider nicht mehr lieferbar.
Das sagt wohl alles, keine Worte mehr dafür übrig.
 
H

hamsterfreund

Guest
Zur artgerechten Haltung von Zierfischen. Vor Jahren sah man viele runde so genannte Goldfischgläser. Diese sind inzwischen aus gutem Grund verpönt – jedoch nicht wegen Ihrer Form, sondern weil sie oft viel zu klein sind. Eine stabile, artgerechte Wasserqualität ist in zu kleinen Gefäßen nicht möglich. So empfiehlt auch das Bundesministerium für Verbraucher-schutz, Ernährung und Landwirtschaft in seinem Gutachten über die Mindestanforderungen an die Haltung von Zierfischen (Süßwasser) ein Mindestvolumen von 54 Litern


Und das schreiben die dazu.... :twisted:
 
V

veox

Registriert seit
17.01.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
editiert:

sry das ich diesen alten thread ausgrabe. Aber ich habe jetzt bei diesem Forum einige Threads über Runde AQ gelesen. Also ehrlich, was habt ihr für ein Problem? Nach dem deutschen strengen Gesetzt sind 54L mindestvorrausetzung für ein AQ und das Teil von Proidee hat 60L! Somit nach deutschem Recht vollkommen okay. Die haltung von Tieren ist an sich Tierquälerei, egal ob das AQ 5L oder 1000L hat Punkt aus! Wer mal mit Delfinen in Freiheit und Delfinen in einem Monster AQ geschwomen ist, kann das bestätigen!

SO und nun zum Thema zurück. Ich weiß nicht was ihr für Probleme mit Runden AQs habt? Ich persönlich halte mich lieber in einem runden Raum als in einem eckigen auf. Fühle mich persönlich darin freier! Leider sind beim Hausbau runde wände teurer!
[...]
Aber ich danke euch! So habe ich ein 1a AQ über euch gefunden! Dieses Teil ist wunderbar, sieht gut aus, bietet genug Platz, und hat ein Filtersystem! Perfekt. So genug jetzt muss jetzt bestelln....

Hallo veox,

ein Einstand in diesem Ton ist wohl nicht sehr glücklich, daher sehe ich mich gezwungen, das Posting ein wenig zu entschärfen. Ich würde dich bitten, künftig etwas gemäßigter zu formulieren, damit es hier nicht unnötig zu Streiterein kommt.

Danke & Gruß
Chipi
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Hi veox

Bitte mäßige dich in deiner Ausdrucksweise, auch wenn du 'Puls' hast ;)

Zum runden Becken/Glodfischglas:

Ok.. dann geh mal in so einem runden Glas schwimmen und versuch die zu orientieren…

Dem Fisch fehlt in so einem Glas durch die gebogenen Flächen Inforamtionen für sein Seitenlinienorgan. Er ist vollkommen orientierungslos.

Zudem hat ein ganz gefülltes Kugelglas eine viel zu kleine Oberfläche, als dass ein genügender Gasaustausch an der Oberfläche stattfinden kann. Was bis zum ersticken der Fische führen kann.
Ist das Glas nicht ganz voll, ist es zu wenig Wasser für die Fische.


Durch die runde Form wird alles verzerrt, man kann den Fisch nicht mal richtig beobachten…



Grüße Lilly
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alexa1987

Registriert seit
17.01.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
so seh ich es auch
 
N

Nadjine

Registriert seit
17.01.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Können wir nicht so ein Glas selbst erstellen in den Maßen 1:1 zum
Menschen und packen die Geschäftsleitung da rein und wenn sie langsam Verrükt werden, belustigen wir uns und klopfen ab und zu am Glas.
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
also die haltung in einem runden Aq ist ja das allerletzte
ich weiss noch vor nicht all zu langer Zeit
hat man in einer kleinen Vase mit Blumen/Pflanzen ein Guppy mitverkauft
ich hab es nicht glauben können
:evil::shock:
Und das in der heuttigen Zeit das kanns ja wohl nicht sein

Grüsse Sim
 
Thema:

Modernes Goldfischglas-Tierquälerei