Reh geholfen,weg gelaufen!

  • Ersteller des Themas Tine2009
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tine2009

19.10.2010
55
0
Hallo,
Ich war heute wieder unterwegs auf den koppeln wo schafe laufen.
Die koppel ist mit Schafsdraht eingezäunt......
nun ja es war nicht meine koppel!
ich gieng auf die koppel und da hörte ich ein geschrei ziemlich laut das das kein schaf war hörte ich schon und da ich am ende der koppel gesehen
habe das sich da was bewegt bin ich langsam hin da ... da war ein reh im schafsdraht die schafe haben da wohl öfters ihren kopf durch gesteckt das das loch größer war und das reh dachte es passt da durch.

Nein natürlich passte es nicht da durch und es war stecken geblieben es hatte sich verletzt am bein (hinten) Kurze beschreibung...
das fell hatte sich vom fleich getrennt v förmig. das fleich war aber nicht beschädigt. so würde ich das beschreiben es war ziemlich fitt und ich habe es befreit ich wollte ja nicht das es sich noch mehr verletzen tut.
Eigenglich hätte es genäht werden müssen denke ich aber wenn es weg lief. Muß ich das jetzt dem zufall überlassen ??? Verheielt es so wieder ?? würde es wieder da hin kommen.? oder muß ich noch irgendwas tun machen ?

lg
das ist mir noch nie passiert!
 
03.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Reh geholfen,weg gelaufen! . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

16.12.2008
5.115
0
Ich würd dem zuständigen Jäger bzw förster bescheid geben. Das er Bescheid weis und die Augen nach dem Tier offenhält. Die können sowas besser beurteilen als wir denke ich.
 
T

Tine2009

19.10.2010
55
0
So war eben da. Sie schauen nach dem reh,wenn es lamen tut wird es erschossen.
Ich sehe den Jäger öfters werde ihn in paar tagen mal fragen was drauß geworden ist.Er giebt es an seine kolegen weiter. mm mehr kann ich ja nicht machen schade.
 
Escaflown

Escaflown

16.12.2008
5.115
0
Super so müsste es wenigstens falls es schlimmer ist nicht qualvoll verenden. Immerhin etwas.
 
Maische

Maische

16.04.2010
5.238
0
Irgendwie finde ich es mies einfach nur weil es lahmt ein Tier zu erschießen deshalb hasse ich auch Jäger.Ich meine wenn ein mensch krank ist dann erschießt man es doch auch nicht gleich sondern geht zum Arzt so könnten die das doch auch amchen nur eben zum TA :(
 
Escaflown

Escaflown

16.12.2008
5.115
0
Du kannst aber net einfach nen Scheues Reh fangen und in nen Pferch sperren und Täglich eincremen des Tier hat Dauerstress und würd herzkasper bekommen.
 
Maische

Maische

16.04.2010
5.238
0
Aber man hat bestimmt auch andere mittel.Ich würde es nie über das Herz bringen einfach so mal ein Reh zu erschießen und finde die Jäger auch ziehmlich Herzlos!
 
Tiger_09

Tiger_09

22.11.2009
573
0
Super Tine! Mehr kannst du nicht tun :clap:


Jäger erschießen auch nicht einfach so ein lahmendes Tier. Dann würde ja jedes Reh erschossen, dass sich mal den Fuß verknickt hat. Das Tier wird über mehrere Tage beobachtet und wenn keine Besserung zu sehen ist, dann erlösen es die Jäger. Zumal die mit ihrem Fernglas schon sehen können, wenn es eine größere Verletzung ist, bzw. das Bein dick wird. Dann handeln sie unter Umständen früher. Eine gewisse Genesungszeit räumen die schon ein, außer der Bestand muss sowieso verkleinert werden. Dann sind solche Rehe sicherlich weiter vorne auf der Liste als andere.

Edit: Jäger sind nicht herzlos, sie springen heutzutage für die natürlichen, in unseren Wäldern nicht vorhandenen Jäger (Raubtiere) ein und sorgen dafür das unsere Waldtiere nicht in überfüllten Revieren unter Dauerstress leiden und in Wohngebiete ausweichen müssen. Früher hat sich der Bestand von alleine reguliert, heute tut er es nicht mehr und deswegen sind Jäger nötig.
Zudem zerstören Reh, Wildschwein & Co auch unsere Wälder. Durch eine Überbevölkerung dieser Arten würde die wenige noch vorhandene Natur ganz schön leiden.

Jäger sind Schutz für Mensch, Tier und Natur. Das sollte man nicht vergessen.
 
Maische

Maische

16.04.2010
5.238
0
Ich mag die trotzdem nicht und so bleibt meine Meinung aber jeder hat seine Eigene.
Ich mochte Jäger schon seit ich klein war nicht.Naja soll jeder seine eigene Meinung haben nicht wahr?:)
 
Tiger_09

Tiger_09

22.11.2009
573
0
Off-Topic
Manchmal muss man seine Meinung aber auch ändern, wenn man aus den falschen Motiven heraus "meint".
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

01.12.2009
1.318
0
Die Wildschweine vermehren sich so explosionsartig weil eben die Jäger so viele Tiere schießen. Das ist reiner Überlebensinstinkt. "Werden viele erschossen, müssen wir das eben mit noch mehr Jungtieren ausgleichen." Es ist also ein Teufelskreis. Würden die Jäger keine Wildschweine mehr schießen, würde sich der Bestand nach einiger Zeit wieder selbst regulieren da die SChweine merken, das keine Gefahr mehr droht. Sonst würde ndie Tiere sich ja ein eigentor schießen da sie förmlich aufeinander hocken udn das futter ausgeht.

Das wollt ich nur dazu sagen.

Liebe grüße
 
Wolfsmädchen

Wolfsmädchen

01.12.2009
1.318
0
Das.. uff. ne Quelle. Das hab ich im Internet gelesen, ich weiß aber nicht mehr genau wo, tut mir leid >.<

Ich sag ja auch nicht das die Tiere sich komplett wieder selbst Regeln, aber wenn man bedenkt welche Massen die Jäger an Wildschweinen Erlegen die Normale Raubtiere eben nicht schaffen würden, kann ich das schon verstehen das Wildschweine sich dadurch schneller und noch vielzahliger "produzieren".

Für mich klingt das eher logisch.

LG
 
Nephilim

Nephilim

24.02.2010
952
2
Für mich eben nicht.
Eine Bache bekommt Frischlinge. Und die Anzahl wird sich wohlkaum veraendert haben.
Ich komme selber aus einer Familie, in der es zwei Jaeger gibt. Früher fand ich das auch nicht toll, aber heute sehe ich einen Sinn dahinter.

Ich denke, die meisten wissen was sie tun.
 
T

Tine2009

19.10.2010
55
0
Danke euch für die antworten.Werde anfang nächster woche mal zum Jäger fahren dann hat der bestimmt genug beobachtet. :? Und dann kann er mir bestimmt sagen wie es aus sieht. lg
 
Maische

Maische

16.04.2010
5.238
0
Ich werde meine Meinung nicht ändern denn ich bin Tierlieb und nicht ein Tierhasser.Ich kann jetzt nicht sagen wär Tierlieb ist udn wer nicht aber ich finde Jäger haben kein Herz
 
Dondon96

Dondon96

17.10.2010
502
0
Also cih könnte ein Tier auch nicht einfach so erschießen... Aber wenn man ihm nciht anders helfen kann... Solche Tiere bleiben immer scheu, und wie Escalfown oben geschrieben hat, kann man ein solches Tier nicht einfach einsperren. Auch kann man übers Futter keine Medikamente geben, da das auch andere Tiere fressen könnten, und das ihnen dann schaden würde. Also ich steh zu der sache relativ neutral.
einerseits helfen sie der Umwelt,
andererseits aber töten sie auch Tiere, dei vllt. doch noch Heilungschancen haben.
Mich stört es sowieso, dass Menschen so sehr in die Natur eingreifen...Aber das ist ein anderes Thema.

Hoffentlich geht es dem Reh bald wiederr besser. Ich finde sie sind richtig schöne und Imposante Tiere.
 
Dira

Dira

29.10.2008
2.089
0
Jäger sind nicht gleich tierhasser, genauso wie wir auch nciht weil wir unsere Meinung dazu haben:?
Das jagen an sich kann unterteilt werde, die Förster z.B. jagen um den bestand vieler Tierarten aufrecht zu halten stark vermehrung is nicht gut und beudetet das die Tiere in die Städte kommen das wäre für mensch und Tier keien schöne sache, Autounfälle und noch viel mehr kann passieren.
Ich sehe darin einen Sinn klar, es ist nicht schön aber man kommt auch nciht drum herum.
dann gibt es die andere Art von Jäger, oder besser gesagt Wilderer die töten tiere ohne grund, aus spaß, aus angst was weiß ich sowas ist nciht in ordnung.
Genauso wie Hobby Jäger, sie haben eine Lizenz wo sie sich dran halten müssen, kalr, viele halten sich dran aber ausnahmen gibt es ebenso, doch darum gehts nicht,
Tine hat richtig gehandelt und der Förster wird es auch tun
 
Maische

Maische

16.04.2010
5.238
0
Ich meine auch nicht das nur weil ihr eine andere Meinung habt gleich tierhasser seit das ist klar sonst währet ihr ja nicht hier im Fori;)
aber ich hab eben so meine meinung und finde tiere erschießen Tierquälerei.
 
xsofiixx

xsofiixx

07.09.2009
1.414
0
Aber wieso man eine Lizenz für Hobbyjäger überhaupt erfunden hat kann ich nicht verstehen !!
Ich weiß zwar nicht wie das abläuft,aber es ist doch so dass man dann einen grund hat wo man schießen darf, wenn also ein reh auf deinen grund läuft darfst du schießen. Das ist Idiotisch !
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen