Welche Waage eignet sich?

Diskutiere Welche Waage eignet sich? im Deguzwirpen Forum im Bereich Degu Forum; Welche Waagen eignen sich zum Degu wiegen? Magda wirkt auf firstmich....fett.....kleine Pummelfee halt. Dagegen finde ich Lassa rank und schlank...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Welche Waagen eignen sich zum Degu wiegen?
Magda wirkt auf
mich....fett.....kleine Pummelfee halt.
Dagegen finde ich Lassa rank und schlank.

Kann ja sein das Magda nur pummelig aussieht aber nicht ist.

Wo bekomme ich geeignete Waagen her? Auch wenn vlt doof klinkt....


Danke
 
03.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Na das ging ja einfach..... alles klar...dachte nur zu viel drüber nach ^^

manche waagen sind ja recht ungenau und so
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
naja, ich denke aufs gramm genau wird dir wohl reichen, oder?:D
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.780
Reaktionen
0
Ich setze meine Degus zum Wiegen immer in eine Transportbox (hat auch gedauert, bis ich darauf kam, ist aber doch etwas einfacher, als sie auf der Waage zu halten xD) ;).
Ja und sonst halt einfach Küchenwaage nehmen, geht prima ;).
Ein ausgewachsener Degu sollte so gute 200g wiegen ;). Aber manche wiegen auch 300, das ist schon meistens auch noch in Ordnung ;)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Ja ich weis, bei denen gibt es ja eine recht große Tolleranzgrenze.
Meine bräuchte ich nicht erst in die Transportbox zu tun.
Einfach druff setzen.

Werde mich mal morgen ähhh übermorgen umschauen...
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.780
Reaktionen
0
Oke, meine Degus haben es nicht so mit dem Stillhalten, die sind sehr scheu (aber es ist schon besser geworden, nach fast 3 Jahren bei mir xD)
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Echt, so lange Scheu?

Naja, beobachten ist ja am schönsten ^^
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.780
Reaktionen
0
Die waren 2 als ich sie bekommen habe und die haben schon das Quietschen angefangen, wenn man nur ins Zimmer ist. Inzwischen geht es schon, ich war im Sommer 8 Wochen fast durchgehend weg, danach waren sie natürlich wieder etwas scheuer, aber jetzt kommen sie sogar manchmal auf die Hand ^^. Aber mir ist das nicht so wichtig, als sie ihr Milbenmittel bekommen mussten, war es Horror (direkt nach diesen 8 Wochen), aber was solls, solange es ihnen gut geht ;)
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Mein sind alle nicht zahm und ich hab ehrlichgesagt auch gar kein interesse daran;)

Meine Degus sind für mich reine beobachtungstiere und ich bin lediglich die hand die sie füttert.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Meine sind Zahm, kommen wenn ich sie rufe. War mir wichtig wegen Auslauf, Tierarztbesuch ect.
 
L

Leona1987

Registriert seit
12.06.2010
Beiträge
235
Reaktionen
0
Das mit der Küchenwaage funktioniert bei mir auch wunderbar, wenn ich beim Auslauf einfach ein bisschen Futter drauf lege, dann muss ich einen der beiden eben fern halten, bis ich den anderen gewogen habe =))

Also das mit deinem "kommen, wenn du sie rufst" find ich immer noch faszinierend blackdobermann =) Du bist mein großes Idol =)

LG
Leona
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welche Waage eignet sich?