Fichtenholz für Pferde

Diskutiere Fichtenholz für Pferde im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ihr Lieben, wollte für meinen Dicken einen schönen Ast zum knabbern in die Boxe firsthängen, da er alles anknabbert und glaube daran Spaß...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

BlumeW

Registriert seit
30.09.2010
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

wollte für meinen Dicken einen schönen Ast zum knabbern in die Boxe
hängen, da er alles anknabbert und glaube daran Spaß hat.
Ein Bekannter hat einen Fichtenwald bestand und würde mir da einen großen schönen Ast geben.
Dürfen sie Fichte?
Darf der Ast frisch sein, also gerade vom Baum? oder muss er schon durchgetrocknet sein?

Vielen Lieben Dank,

Blume W
 
05.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fichtenholz für Pferde . Dort wird jeder fündig!
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
446
Reaktionen
0
Zur Sicherheit wohl lieber getrocknet würde ich sagen wegen den Harzen.
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
575
Reaktionen
0
Pferde fressen auch gerne im Herbst/Winter die jungen Triebe an den Tannen. Frag mich aber nicht warum.
 
Sliding Rose

Sliding Rose

Registriert seit
03.12.2010
Beiträge
40
Reaktionen
0
unsere bekommen nach Weihnachten immer den Christbaum zum knabbern auf die Weide, da haben sie auch immer sehr viel Spass damit :) und wir auch beim zusehen
 
*caro*

*caro*

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
304
Reaktionen
0
Ich würde ihn auch zur sicherheit vorher etwas trocknen lassen ;)
 
Cidre

Cidre

Registriert seit
25.12.2010
Beiträge
134
Reaktionen
0
Soweit ich weiß sind Tannen in Maßen für Pferde ok, wegen der ätherischen Öle die darin enthalten sind (Nordmanntanne gaaaanz böse).

Aber ich denke die Pferde können, solange sie es gelernt haben, selbst entscheiden wann genug ist.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
446
Reaktionen
0
*reinschleich* was ist mit birkenrinde? meiner steht auf einem matschpaddock (jetzt nicht mehr- da schnee *gg*) wo auf weide eine große birke steht und da hat er den stamm auch schon angeknabbert... ist das schlimm? Kann ich ihm eigentlich im Winter ein paar Fichtenäste mit Nadeln geben?
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
446
Reaktionen
0
Ich glaub nicht, dass die Birkenrinde schlecht ist fürs Pferd, aber ich denke, dass es schlecht für den Baum ist, wenn er gerade im Winter seine Rinde verliert.
Zu den Fichtenästen weiß ichs nicht, ich denk mal schon aber in Maßen.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
446
Reaktionen
0
Ja für den Baum ists nicht so toll, aber fürs Pferd vielleicht gesund :) Baum wegstellen geht schlecht^^ Hätte nämlich vorgehabt vor Weihnachten ein paar Äste in die Koppel zu tun....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fichtenholz für Pferde

Fichtenholz für Pferde - Ähnliche Themen

  • Welches Heunetz für mein Pferd?

    Welches Heunetz für mein Pferd?: Guten Abend, ich würde mir gerne Heunetze in den Paddock hängen. Ich frage mich ob es sinnvoll wäre, für 2 Pferde (1,50+) gleich 4 Heunetzte...
  • Futter für Rehe-Pferde

    Futter für Rehe-Pferde: Hallo :) Mein Pony ist (im Frühling) wenn das Gras wächst immer etwas Rehe-Anfällig. Sie trägt dann einen Maulkorb und damit kann sie gut leben...
  • Welches Futter für Fohlen?

    Welches Futter für Fohlen?: Hallo ihr Lieben :) Habe ein 7 Monatiges altes/junges Paint Fohlen, welches vorgestern seine bereits dritte Kolik hatte (wurde nicht entwurmt als...
  • Kraftfutter für DRP?

    Kraftfutter für DRP?: Hallöcheen! ;) (wie macht man hier eigentlich Absätze?) Ich habe eine Deutsches Reitpony- Stute, so ca. 1.42m groß. Sie gehörte bis jetzt meiner...
  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...
  • Wer hat eine "Diät" für Pferde? - Ähnliche Themen

  • Welches Heunetz für mein Pferd?

    Welches Heunetz für mein Pferd?: Guten Abend, ich würde mir gerne Heunetze in den Paddock hängen. Ich frage mich ob es sinnvoll wäre, für 2 Pferde (1,50+) gleich 4 Heunetzte...
  • Futter für Rehe-Pferde

    Futter für Rehe-Pferde: Hallo :) Mein Pony ist (im Frühling) wenn das Gras wächst immer etwas Rehe-Anfällig. Sie trägt dann einen Maulkorb und damit kann sie gut leben...
  • Welches Futter für Fohlen?

    Welches Futter für Fohlen?: Hallo ihr Lieben :) Habe ein 7 Monatiges altes/junges Paint Fohlen, welches vorgestern seine bereits dritte Kolik hatte (wurde nicht entwurmt als...
  • Kraftfutter für DRP?

    Kraftfutter für DRP?: Hallöcheen! ;) (wie macht man hier eigentlich Absätze?) Ich habe eine Deutsches Reitpony- Stute, so ca. 1.42m groß. Sie gehörte bis jetzt meiner...
  • Wer hat eine "Diät" für Pferde?

    Wer hat eine "Diät" für Pferde?: Hallo! Meine Deutschereitponystute ist definitiv zu dick! -sie steht den ganzen Tag auf einer abgefressenen Wiese wo jeden Tag ein ca. 10m² großer...