Hamster Futter.

Diskutiere Hamster Futter. im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute! :) Letzte Woche habe ich einen Hamster geschenkt bekommen und da ich natürlich will, das es ihm gut firstgeht, habe ich noch einige...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Maxi_x3

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo Leute! :)

Letzte Woche habe ich einen Hamster geschenkt bekommen und da ich natürlich will, das es ihm gut
geht, habe ich noch einige Fragen, bei denen ich hoffe ihr könnt mir helfen.

-Salzmineraliensteine, Nagesteine & co? Brauche ich das?

-Welches Frischfutter ist ok, welches verträgt es nicht?

-Wie sieht's mit Snacks aus? Was kann ich ihr geben und wie oft?

Das war's erst einmal ! :D Ich freue mcih auf eure Hilfe, danke!
 
07.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Ernährung, aber auch Anschaffung, Pflege, Haltung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Hallo,
-Salzmineraliensteine, Nagesteine & co? Brauche ich das?
Nein,das ist sogar schlecht für den Hamster!
Welches Frischfutter ist ok, welches verträgt es nicht?
Schau mal hier: http://www.diebrain.de/hi-futter.html
-Wie sieht's mit Snacks aus? Was kann ich ihr geben und wie oft?
Schau am besten auch auf der Seite die ich oben gezeigt habe. Es darf kein Zucker,Honig oder sonst etwas darin sein.

Lese dir aber am besten mal noch Diebrain.de oder das Tierwiki hier durch über die Hamsterhaltung.
 
Sneis

Sneis

Registriert seit
27.02.2010
Beiträge
138
Reaktionen
0
Ahhh... wenn wir hier schon mal bei futter sind, was ist das einigermaßen beste futter wo man nicht bestellen muss und in einem Tier/Zoohandlung bekommt? Bin mir immer noch nicht sicher welches futter ich nehmen soll.=/
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Es gibt kein gutes Futter, das man im Laden kaufen kann.
 
himawari

himawari

Registriert seit
01.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich gebe meiner Hope "feel good balance", weil sie das auch schon in der Tierhandlung bekommen hat und ich ihren kleinen Magen nicht belasten/ umgewöhnen will. Mir wurde in der Tierhandlung gesagt, dass das das 2. beste Futter sein soll, aber naja, deswegen kaufe ich es nicht. Aber Hope scheint es sehr zu mögen. Meistens ist der Futternapf nach 5-10 Minuten leer, wenn ich ihr neues Futter gegeben habe.
Eigentlich mag sie leider auch nichts anderes. Sie isst sehr selten Möhre und Joghurt und Quark will sie gar nicht essen. Das gebe ich ihr dann auf dem Trockenfutter drauf. Mehlwürmer sind im Heu drinnen (kann man zusammen kaufen), hoffe das sie die herauspickt.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.776
Reaktionen
5
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Das Feel Good Balance finde ich persönlich nicht gut.
Der Inhalt ist nur sehr dürftig deklariert:
Was sind denn das für Getreidesorten, pflanzl./fleischl. und tierische Nebenerzeugnisse?
Was will ein Hamster bitte mit Hefen, das ist ja dasselbe wie Hefe!?
Und was will er mit Yucca?
Und das was an Gemüse vorhanden ist, ist was für den hohlen Zahn!

Edit: Die Yucca wird zur Verringerung des Kot- und Uringeruches eingesetzt und sowas sollte in keinem Hamsterfutter vorhanden sein! Ich will schließlich einen Hamster der normal riecht und nicht wie Veilchen!
 
_cassandra_

_cassandra_

Registriert seit
27.01.2010
Beiträge
1.187
Reaktionen
0
Ich habe jetzt von dem Feel Good Balance kein Bild gesehen, aber auf der Packung sind solche Pellets abgebildet, das sieht mir schon zu unnatürlich aus...

In gut sortierten Zooläden gibt es manchmal eine große Auswahl an JR Farm... Ich bin mir zwar nicht sicher wie hier der Konsens zu JR Farm ist (bis auf dass es zu fettig ist), aber ich habe das mit Grassamen, Getreide und Wellensittichfutter gemischt, dazu gibts täglich Eiweiß und Kräuterheu. Das finde ich persönlich ganz ok. Werde aber auch rodipet füttern, wenn das JR Farm leer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pika

Pika

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
Doofe Frage aber meine Mutter hat Hamstefutter mitgebracht wo drauf steht "Goldhamsterfutter" aber ich kann es doch auch für Zwerghamster's benutzen oder brauchen diese ein anderes Futter?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.776
Reaktionen
5
Ein Zwerg brauch anderes Futter als ein Goldi.

Der Zwerg brauch Kleinsaaten (Wellensittich oder Kanarienfutter), Kräuter, Grassamen etc. sowas ist alles im Goldifutter gar nicht oder nur in minimengen vorhanden.

Ich glaube nicht das es ein adäquates Futter für dein Hamster ist.

WElche Firma ist es denn?
 
S

sanfterengel

Registriert seit
12.05.2010
Beiträge
738
Reaktionen
0
Futterumstellen ist auch kein Problem. Da wird oft uebertrieben. In der Natur fressen sie auch nicht imemr das selbe. Einfach ein neues Futter geben, und gut ist, damit kommen die gut klar, zumal die Grundberstandteile immer das selbe sind! Ich hatte damit noch nei Probleme, udn kenne auch viele andere, die das so machen! Gerade in Hamsterhilfen und so wird das oft gemacht, weil man gar nciht weisz, was die Tiere vorher bekamen. Fuer den magen ist das absolut ok! Bitte gib ihr vernuenftiges Futter!
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Zwerge brauchen unbedingt ihr eigenes Futter. In keinem Futter ist genug tierisches Eiweiß drin und in Goldhamsterfutter ist eh schon weniger als im Zwergenfutter!
 
Pika

Pika

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ein Zwerg brauch anderes Futter als ein Goldi.

Der Zwerg brauch Kleinsaaten (Wellensittich oder Kanarienfutter), Kräuter, Grassamen etc. sowas ist alles im Goldifutter gar nicht oder nur in minimengen vorhanden.

Ich glaube nicht das es ein adäquates Futter für dein Hamster ist.

WElche Firma ist es denn?

von MULITFIT , mein Goldhamster mag das besonders gern habe ich fest gestellt. Ich hatte zwischen durch ACITIVA und VITAKAFT aber beides nahm sie nicht so gerne an bzw. lag Tage gebungert rum
 
S

sanfterengel

Registriert seit
12.05.2010
Beiträge
738
Reaktionen
0
Vitakraft enthält Zucker, Activia ist auch nicht das gelbe vom Ei.
Du solltet ein Futter ohne Pellets nehmen, Multifet ist naja... ich würd ein anderes nehmen!

Das beste Futter ist und bleibt das zoodi. Gibts hier: www.rodipet.de
 
Pika

Pika

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
Die andern beiden werde ich auch nicht mehr kaufen. Ich hab gemerkt, dass sie das gar nicht mag. Nur aus Hunger gefressen hat.
Mulitfit frisst sie eigentlich total gerne. Frisst meistens alles auf bzw. wenn ich sie sauber mache is nur wenige gebunkert.

So balt das alle ist werd ich mir das mal bestellen.
Danke für die Seite! :)
Scheint intressant zu sein.
 
S

sanfterengel

Registriert seit
12.05.2010
Beiträge
738
Reaktionen
0
Huhu,

wie oft machst Du sie denn sauber? Sorry, falls ichs falsch verstehe, aber es hört sich grad so an, als ob Du regelmäßig alle Streu rausmachst. Das sollte an bei Hamstern nicht machen. Abgesehen von wildpinklern sollte maximal alle halbe Jahre die Hälfte der Streu getauscht werden, lieber seltener. Hamster sind da sehr sensibel, das Zeug hat ihren Geruch (den wir nicht Wahrnehmen), wenn das geändert wird, merken die trotz gleicher Einrichtugn nicht mehr, dass sie im selben Käfig sitzen, alles ist neu, und sie haben enormen Stress dadurch. Nur die Pipiecke muss täglich gesäubert werden, alles andere reicht 1-2mal im Jahr und dann auch nur die Hälfte und mit der alten Streu vermischen!

LG

Kathrin
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tante Edit: Und schön, dass Du das ZooDi bestellen willst. Momentan echt das beste auf dem Markt, das wird Dir hier sicher jeder bestätigen.
Die Seite ist auch sonst echt gut, eigentlich ist alles dort artgerecht. Mir würde zumidnest grad keine Ausnahme einfallen.

LG

Kathrin
 
Zuletzt bearbeitet:
Pika

Pika

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
136
Reaktionen
0
Ich mache sie nicht oft sauber. Ich schaue aber, weil ich ihr auch Gemüse & so was gebe öfters nach. Und wenn sie z.b Teile von der Gurke nicht ganz auf gegessen hat wird ja das Futter da durch nass.
 
Steph89

Steph89

Registriert seit
08.12.2010
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

wo wir hier grad beim Zoodifutter waren, dachte ich , ich könnte meine Frage hier kurzfristig auch stellen.
Momentan füttere ich meinem Zwerghamster auch das Zoodi Zerghamsterfutter Junior. Nun wollte ich wissen, ab wann man bei dem so ungefähr auf Senior umstellen sollte, da dort ja glaube ich weniger Eiweiß drinne ist. Bin mir da nicht so ganz sicher, da ich ihn inzwischen schon 13Monate hab und er eigentlich noch nicht nach einem "Senior" aussieht^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster Futter.

Hamster Futter. - Ähnliche Themen

  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Dürfen hamster Tomate Kiwi und Paprika essen ?

    Dürfen hamster Tomate Kiwi und Paprika essen ?: Hi ich bin neu hier , und das ist meine erste Frage (siehe oben) gruss Tierfreund
  • Mehrere Fragen - Darf hamster das essen ?

    Mehrere Fragen - Darf hamster das essen ?: Hallo ^^ ich habe ein Paar Fragen zu der Ernährung und zwar : 1.Ich wollte heute Mehlwürmer kaufen ,aber sie hatten keine mehr . nur noch so ein...
  • Hamster futter

    Hamster futter: Hallo, Was darf ein Hamster eigentlich alles essen.
  • Hamster futter - Ähnliche Themen

  • Hamster Gewicht

    Hamster Gewicht: Hallo :) Wir haben uns vor ca 3 Monaten ein Goldhamster Weibchen nachhause geholt. Nun wird sie jedoch schon extrem groß und wiegt auch 164 Gramm...
  • Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?

    Wie oft gebt ihr eurem Hamster Futter?: Hallo, ich habe seit gestern eine kleine Dsungarin bei mir, sie lebt in einem artgerechten Käfig, und hat auch genügend...
  • Dürfen hamster Tomate Kiwi und Paprika essen ?

    Dürfen hamster Tomate Kiwi und Paprika essen ?: Hi ich bin neu hier , und das ist meine erste Frage (siehe oben) gruss Tierfreund
  • Mehrere Fragen - Darf hamster das essen ?

    Mehrere Fragen - Darf hamster das essen ?: Hallo ^^ ich habe ein Paar Fragen zu der Ernährung und zwar : 1.Ich wollte heute Mehlwürmer kaufen ,aber sie hatten keine mehr . nur noch so ein...
  • Hamster futter

    Hamster futter: Hallo, Was darf ein Hamster eigentlich alles essen.