Großer Schreck am Vormittag!

Diskutiere Großer Schreck am Vormittag! im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Manchmal frage ich mich, ob es langsam noch normal ist, das ich immer wieder die Verkettung fast unmöglicher Umstände erlebe seitdem ich Patch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Manchmal frage ich mich, ob es langsam noch normal ist, das ich immer wieder die Verkettung fast unmöglicher Umstände erlebe seitdem ich Patch habe!
Gerstn flog ich beim TA raus weil er sich für ein Halbgott in weiß hält und deshalb keine Kretik annehmen muß! Sätze wie das kann ich mir nicht vorstellen hab ich ja schon gehört, das ich mich so mit jemanden in die Haare bekomme hätte ich nie gedacht, aber egalnun zum Thema!

Ein kleine Vorgeschichte dazu!
Zur Zeit habe ich Urlaub, heißt für mich also ausschlafen:)! Heute morgen konnte ich nicht mehr schlafen also ging ich gegen 6:00 mit Patch eine große Runde! Als ich wieder kam, öffnete ich die Fenster auf Kipp und machte die Heizung an, da die Fenster wieder total nass warenvom Wäschetrocknen!
Ich legte mich mit einem Kaffee wieder ins Bett und macht es mir bequem schaute etwas fernsehen und muß dann wieder eingenickt sein, als ich wieder wach worde weil randale in der Wohnung war!
Ich wollte schnell zu patch um zu schauen was er diesmal angestellt hat! Im Halbschlaf konnte ich zwar was hören aber nicht zuordnen!
Leider ist mein Bein eingeschlafen und
ich zog mein rechtes Bein eher hinterher als ich ordentlich ging! Im Kopf sah ich scon wieder kaputte Kissen liegen(beim letzten mal morgens hat er auf die neue Couch gebrochen)!
Also ich humpelte in die Stube und sah das Patch an der Couch lag! Er sah mich an und pinkelte wohl! Da ich hinterher noch pipi spuren fand! Das macht er wenn er Angst hat!
Ich sah mich weiter um! Auf der Fensterbank(ahhhh endlich wieder blut im Bein) fehlte die Lichterkette, ein zeichen das er wohl da gewesen sein muß! Ich ging näher ran und fand eine Vogelfeder!
Oh nein, dachte ich das darf nicht war sein! ich dreht mich um, sah aber sonst keine Federn! Schaute unter dem Tisch, nichts! Ich wollte gerade wieder gehen, als ich den kleinen sah! Eine Kohlmeise! Sie lag auf der Seite und sah tot aus:(! Ich schluckte kurz ud schikte Patch erstmal auf seinen Platz! Mir stellte sich die Frage wieso er auf die Idee gekommen ist, bei mir durchs gekippte Fenster zu fliegen! Es kippt ja nach innen! Ich habe viel gehört, und hatte schonmal einen Fleddermaus ind er Stube als es heiß war und ich alle Fenster weit geöffnet hatte, das ist aber schon Jahre her, aber das ein Vogel durchs gekippte Fenster reinfliegt war mir neu!
Ich hockte mich hin um zu schauen ob auch tot ist!
nein, ich sah ihn flach atmen! Bingo dachte ich und nun?? Ich schnappte mir erstmal Patch und ging ins Schlafzimmer! Die Stube habe ich erstmal zu gemacht damit er da nicht wieder rein läuft!
Ich überlegte was ich machen könnte, stand auf, befahl Patch ins Platz und ging wieder Richtung Stube! Ich öffnete die Tür, da saß der Vogel mit einem mal, sputz munter auf meinem Teppich! Er hat uns verar....:lol:!
Ich ging lansam an ihn vorbei,, weil ich dacht wenn er noch fliegen kann ´haut er ab sowie ich das Fenster öffnete! Als ich an ihm vorbei wollte hob er ab und knallte gegen das noch geschlossen Fenster! ich öffnete es und er flog davon!
Ich war total froh das ihm nichts passiert ist, wenn man von seiner Todesangst absieht, die er gehabt haben muß, als Patch der Meinung war mit ihm Spielen zu müssen!
patch nimmt selbst Motten vorsichtig ins Maul legt sie auf dem Boden und wartet bis sie sich bewegen! Dann nimmt er wiederrum sie ins maul trägt sie ein Stück und läßt sie dann wieder fliegen! Das macht er solange bis sich die Motte tot stellt! Meist geht er dann mit der Pfote dagegen, um zu schauen ob sie jetzt noch lebt oder nicht!
So nun zu meiner Therorie wie der kleine Vogel in Zimmer kam!

Vor meiner Stube ich ein Strauch indem meine Nachbarn ein Vogelhäuschen und ein Futterautomat aufgehängt haben! Ich frage mich mal wieder für es der Futterautomat ist! Für die Katzen die sie besitzten oder für die Vögel, denn es hängt nicht so hoch das keine Katze da rankommen würde!
Ich denke das die Katzen sehr schnell mitkommen haben das das Häuschen wieder hängt, sich einen Vogel schnappen wollten! Als dann Panik ausbrach muß sich einer bei mir verirrt haben!
Wie ich darauf komme?? Als ich rauschaute sah ich wie Frauchen ihren Katzen sagte sie solen dort ja nicht hin!
Ich werde wohl schauen ob ich noch ein Mückennetz bekomme das ich draußen spanne damit es nicht nochmal vorkommt, weil soviel Aktion am Vormittag brauch ich nicht normal!

Lg Yvi
 
09.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Großer Schreck am Vormittag! . Dort wird jeder fündig!
lousi

lousi

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
537
Reaktionen
0
na da hast du ja was erlebt!!:shock:
hab ich aber auch noch nich gehört, das vögel durch gekippte fenster kommen. von daher find ich deine theorie logisch:eusa_think:
zum glück hat der kleine piepmatz überlegt und dein patch nicht gleich richtig zugebissen!!
danach warst du dann aber richtig wach, oder?!:)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Naja 1 std min, aber danach wieder mit Fernseher ein, dann kam aus dem Fernsehen geräusche weil dort einer papier in eine Schachtel packte und ich dachte da ist wieder was los in der Stube:D
 
lousi

lousi

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
537
Reaktionen
0
na zum glück wars nur der fernseher:mrgreen:
ist das sofa denn wieder sauber?! habt ihr stoff oder leder?
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich hatte den morgen gleich noch ein Polster und Teppichspray draug gemacht, gewartet bis es trocken ist und abgesaugt! Zum glück sieht man die Flecken nicht mehr! Ist eine Couch mit Stoffbezogen! Sonst lohnt es ja nicht:D! Tage später wollte er auf Bett brechen! Herrchen hat ihm dann eine T Shirt vor die Nase gehalten!
Fand er zwar nicht toll, aber so blieb das Bett verschont*gg*!

Lg yvi
 
lousi

lousi

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
537
Reaktionen
0
oh man...also irgendwie muss ich mir das mit dem t-shirt grad bildlich vorstellen:mrgreen:
aber was soll man machen?!:p
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Naja lieber das T shirt als das Bett:D! Naja das shirt haben wir dann weg geschmissen!
Aber Patch fand es nicht toll auf das shirt brechen zu müssen:D!
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
oh ja so Brechaktionen haben wir auch schon hinteruns mit Blacky. Bei uns im Wohnzimmer haben wir sone Roste im Boden wo die Fußbodenheizung mit gesteuert wird. Und der schacht ist ca 1,2 tief und dadrüber halt eine normale roste. Ja und genau da musste er reinbrechen. War echt super. Oder einmal hat er in unsere Weihnachtskrippe gebrochen auf das schöne moos. Aber was solls. Das war jetzt nicht so tragisch wie wenns auf ein Bett gehen würde.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Aber Weihnachtskrippe ist gut:lol:! Seine persönliche Meinung zum Fest;)

Lg Yvi
 
SheWolf

SheWolf

Registriert seit
25.10.2009
Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Was für eine geschichte :D

Mir würde aber trotzdem interessieren was beim TA passiert ist ;) *bin ja garnicht neugierig :mrgreen:*
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Naja ich hab ihm gesagt das er ein Maulkorb braucht, weil er durch das letzte mal extrem ängstlich ist!
Er schoss dann auf meinen HUnd zu! Patch hat dann gebellt, weil er es nicht mag wenn sich leute ihm so schnell näheren!
Ging dann zu rechner und schaute wann die letzte Behandlung war! Das war die Hd Untersuchung! Wo er ihn dann in Narkose gelegt hat, aber Patch nach 30 min innernoch laufen konnte! Er packte ihn daraufhin am Nackenfell und weiter hinten am Fell und trug ihn so ins Behandlungszimmer!
Seitdem geht er nicht mehr auf den Tisch! Ich muß mich gegen ihn legen damit er auf dem Tisch bleibt!
Er wäre der Meinung es ist rufmord wenn ich sowas sagen würde! Hab ihm dann erstmal erzählt was Rufmord überhaupt sei!
Dann sagte er noch mein Hund sei Dominat und Agressiv!
Ich habe ihm gesagt das er unsicher ist weil er eine schlechte Vergangenheit hatte! Und das haben mir auch mehrere Hundetrainer gesagt!
Er sagte ich soll mal nicht zu solchen Heckenpennern von den Hundeplätzen gehen sondern in eine richtige Hundeschule die es Studiert haben!
Dann sagte ich das selbst leute von Canis gesagt haben er ist unsicher!
Dann meinte er das ist keine anerkannte Ausbildung! Ich soll mal zu der und der Person gehen und sie würde mir das auch sagen! Nur soweit ich mich erinnere ist Tierpycholgie noch gar kein anerkannter Beruf!
Dann sagte er er ist am Überlegen ob er den Hund überhaupt behandeln soll!
ich sagte dann lassen wir es ganz einfach! Gut sagte er! Daraufhin bin ich gegangen!
Nur weil mein Hund einen Hund anbellt, kein wunder bei einem wartezimmer was vielleicht 3 qm groß ist und er den TA anbellt ist er noch lange nicht Dominat! Er hat mein Hund 5 min gesehen und bildet sich schon eine Meinung! Echt kraß!
Ich rege mich jetzt noch auf!
Klar hat mein Hund probleme, aber man kann ja nicht erwarten das es von heute auf morgen weg ist!
Das braucht zeit! Und es ist schon wesentlich besser geworden!
Aber das wollte er nicht hören, naja nicht mal ausreden lassen wollte er mich!

Lg Yvi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Großer Schreck am Vormittag!

Großer Schreck am Vormittag! - Ähnliche Themen

  • Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺

    Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich vor lauter Verzweiflung angemeldet mit der Hoffnung mir kann hier weitergeholfen werden. Am 27.07...
  • Welpen aus Groß Garz OT Jeggel

    Welpen aus Groß Garz OT Jeggel: Hallo an alle Tierliebhaber, ich versuche auf diesem Wege Wurfgeschwister von unserer Heidi zu finden. Ich weiß, dass es schwer ist aber einen...
  • Halsband für Welpen (Größe)

    Halsband für Welpen (Größe): Hallo ihr, da das Einzugsdatum unseres Welpen langsam näher rückt, mach ich mir Gedanken darüber welche Größe die richtige für das erste Halsband...
  • Curli Air Mesh Vest in groß?

    Curli Air Mesh Vest in groß?: Hallo! Max hat heute seine Curli Vest mit/aus Air Mesh bekommen (die Leine liefert sich wohl nächste Woche:mrgreen:) und ich finde sie richtig...
  • Transportbox - welche Größe

    Transportbox - welche Größe: Grias eich, wir bekommen einen Wäller und ich überlege gerade, wie das in Zukunft, wenn er groß ist, im Auto so funktionieren soll und da eine...
  • Transportbox - welche Größe - Ähnliche Themen

  • Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺

    Hund vom Tierschutz, wie groß wird er ? Welche Aussage stimmt, Hilfe 🥺: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich vor lauter Verzweiflung angemeldet mit der Hoffnung mir kann hier weitergeholfen werden. Am 27.07...
  • Welpen aus Groß Garz OT Jeggel

    Welpen aus Groß Garz OT Jeggel: Hallo an alle Tierliebhaber, ich versuche auf diesem Wege Wurfgeschwister von unserer Heidi zu finden. Ich weiß, dass es schwer ist aber einen...
  • Halsband für Welpen (Größe)

    Halsband für Welpen (Größe): Hallo ihr, da das Einzugsdatum unseres Welpen langsam näher rückt, mach ich mir Gedanken darüber welche Größe die richtige für das erste Halsband...
  • Curli Air Mesh Vest in groß?

    Curli Air Mesh Vest in groß?: Hallo! Max hat heute seine Curli Vest mit/aus Air Mesh bekommen (die Leine liefert sich wohl nächste Woche:mrgreen:) und ich finde sie richtig...
  • Transportbox - welche Größe

    Transportbox - welche Größe: Grias eich, wir bekommen einen Wäller und ich überlege gerade, wie das in Zukunft, wenn er groß ist, im Auto so funktionieren soll und da eine...