immer wieder wach

Diskutiere immer wieder wach im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hi, sind eure Landschildkröten schon im Winterschlaf? Mein Männchen hat sich vor ein paar Wochen eingebuddelt und davor das Fressen eingestellt...
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.055
Reaktionen
0
Hi,

sind eure Landschildkröten schon im Winterschlaf?

Mein Männchen hat sich vor ein paar Wochen eingebuddelt und davor das Fressen eingestellt und mit dem Wetter, ist er hin und wieder wach und wandert
ein bisschen in einem Winterquartiert herum.
Die Temperaturen sind ja sehr schwankend im Moment.

Einen Kühlschrank zum Überwintern habe ich nicht (mehr).

Ist es schlimm, wenn er immer wieder mal wach ist?

Ich habe ihm Wasser und auch Futter rein, damit er was fressen könnte, will er aber nicht.

Die Schildkröte ist laut Ta ca. 15 Jahre alt und kommt aus einer schlechten Haltung. Ob sie bevor sie zu uns kam jemals Winterschlaf gehalten hat, weiß niemand.
Letzten Winter war sie schon im Winterschlaf als er zu uns kam.
Ich kenne mich mit dem Winterschlaf nur bei Wasserschildkröten aus.
 
12.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo Noel,

meine Köhlerschildkröten halten keine Winterstarre... ;)

Optimal sind deine Wiunterstarrenbedingungen sicherlich nicht. Eine Kühlschranküberwinterung wäre sicherlich die sicherste Methode deine Schildkröte zur Ruhe kommen zu lassen.

Das Problem ist sicherlich, dass dein "Winterquartier" nicht konstant kalt genug ist. Hast du gar keine Möglichkeit einen Kühlschrank günstig bei Ebay zum Beispiel zu ersteigern? Es gibt natürlich europäische Landschildkröten die aus Gegenden kommen, in denen die Temperaturen das ganze Jahr mittlerweile so hoch sind, dass sie im natürlichen Lebensraum keine oder nur eine verkürzte Winterstarre halten würden. Das widerum sollte aber nur dann auf deine Haltung übertragen werden, wenn du wirklich wüsstest, ob deine Landschildkröte aus so einer Region kommt.

Da du in den kommenden Jahren ja sowieso ein Winterquartier schaffen musst, in dem deine Landschildkröte (durchgehend) überwintern kann, würde ich jetzt noch nach einem geeigenetem Kühlschrank suchen und sie dann darin überwintern lassen (Eine Testphase sollte aber zuvor durchgeführt werden).

Welche europäische Landschildkrötenart hälst du ?

Das Problem liegt bei einer ständigen Unterbrechung darin, dass die Schildkröte ja keinen Winterschlaf, sondern eine Winterstarre durchlebt. Das Tier kann ab einer gewissen Temperatur gar nicht mehr verstoffwechseln. Bei zu lang anhaltender Unterbrechung der Mindesttemperatur, kommt der Stoffwechsel wieder in Gang, die dann entstehenden Stoffwechselabfälle können vom Körper aber eventuell nicht richtig entsorgt werden. Vergiftungen können die Folge sein. Wenn das Tier widerum permanent durch gleichmäßige Kälte ruhig gestellt wird, ist der Stoffwechsel komplett abgestellt und es entstehen keine Stoffwechselabfälle und keine Vergiftungen.

Um eines noch kurz klar zu stellen. Schildkröten bewegen sich auch in ihren Überwinterungskisten im Kühlschrank und setzen sogar ab und an Kot ab. Das widerum ist aber wohl nicht mit der Situation zu vergleichen, die dein Tier wegen der ständigen Temperaturschwankungen durchlebt - also ist meine Antwort :

Ändere etwas an deinem Winterquartier !!!

Freundliche Grüße, Ralf (melkor)
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.055
Reaktionen
0
Hi,

wir haben ein Testudo hermanni hermanni Männchen.

Er hat sein Leben bis letzten Frühling in einem kleinen Terrarium (60x40cm) fristen müssen. Letztes Jahr wurde er aus einer Wohnung geholt, wo er auf dem Balkon bei Minusgraden stand und im Winterschlaf war. Oder eher im Boden festgefroren war.


Im Frühling haben wir ihm bei uns dann ein großes Gehege im Garten gebaut und für den Übergang im Keller noch ein Gehege.

Im Keller war es bis jetzt immer kalt genug, dass auch meine Wasserschildkröten dort ohne Probleme überwintern konnten. Und letztes Jahr hat auch die Landschildkröte den Rest der Winterruhe dort verbracht.
Dieses Jahr scheint, das ja dann wohl nicht so ganz zu klappen.

Einen Kühlschrank kann ich mir erst in einem guten Monat leisten.
 
PinkPanther33

PinkPanther33

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
Das mit dem Keller stellen,kenne ich.
Das ist in einem solchen Winter wie
dieses Jahr sehr schlecht.
Leider kommen die Schildis da nicht zur
wirklichen Ruhe.
Ich hatte es bei meinen Kleinen letztes Jahr
versucht,da die nur 8 Wochen bekamen.
Habe mir dann aber doch noch einen Kühlschrank
besorgt.
Je nach dem kannst du versuchen die Fenster
im Keller zu öffnen,damit du bißchen von der
Temperatur runter kommst.
Ansonsten würde ich im Internet mal schauen,
es gibt auch Kühlschränke die man kostenlos
bekommt,ich hatte da auch Glück.
 
Thema:

immer wieder wach

immer wieder wach - Ähnliche Themen

  • Schildkrötenpanzer wächst nicht mit ?

    Schildkrötenpanzer wächst nicht mit ?: Hallo :) Ich vermute ein Problem bei meiner Breitrandschildkröte. Ich habe insgesamt 4 Stück, zwei vier Jahre alte, zwei 1,5 Jahre alte - eine...
  • Sie ist wach...! Und ich habe eine Frage!

    Sie ist wach...! Und ich habe eine Frage!: Meine kleine Griechische Landschildkröte hab ich aus dem Winterschlaf auf geweckt, da mir die Tierärztin sagte ich solle sie bis Anfang März in...
  • Wach im Winterschlaf

    Wach im Winterschlaf: meine schildi ist jetzt seit einem tag wach.. sie bewegt sich und hat auch die augen wach. Was soll ich tun?
  • Schildkröten sind schon wach?

    Schildkröten sind schon wach?: Hallo ich habe grade gesehen das meine schildis schon ganz wach sind ? soll ich sie jetz raus holen weil die laufen schon rum und machen...
  • Hilfe! Schildkröte will nicht wach bleiben.

    Hilfe! Schildkröte will nicht wach bleiben.: Hallo, ich habe seit letzten Herbst eine Griechiche Landschildkröte (Meine erste). Sie ist gleich in den Winterschlaf gegangen als sie her kam...
  • Hilfe! Schildkröte will nicht wach bleiben. - Ähnliche Themen

  • Schildkrötenpanzer wächst nicht mit ?

    Schildkrötenpanzer wächst nicht mit ?: Hallo :) Ich vermute ein Problem bei meiner Breitrandschildkröte. Ich habe insgesamt 4 Stück, zwei vier Jahre alte, zwei 1,5 Jahre alte - eine...
  • Sie ist wach...! Und ich habe eine Frage!

    Sie ist wach...! Und ich habe eine Frage!: Meine kleine Griechische Landschildkröte hab ich aus dem Winterschlaf auf geweckt, da mir die Tierärztin sagte ich solle sie bis Anfang März in...
  • Wach im Winterschlaf

    Wach im Winterschlaf: meine schildi ist jetzt seit einem tag wach.. sie bewegt sich und hat auch die augen wach. Was soll ich tun?
  • Schildkröten sind schon wach?

    Schildkröten sind schon wach?: Hallo ich habe grade gesehen das meine schildis schon ganz wach sind ? soll ich sie jetz raus holen weil die laufen schon rum und machen...
  • Hilfe! Schildkröte will nicht wach bleiben.

    Hilfe! Schildkröte will nicht wach bleiben.: Hallo, ich habe seit letzten Herbst eine Griechiche Landschildkröte (Meine erste). Sie ist gleich in den Winterschlaf gegangen als sie her kam...