Noch ein paar Fragen zur VG

Diskutiere Noch ein paar Fragen zur VG im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; So... da ich ja allen Anschein nach schon am Wochenende neuen nachwuchs bekomme... will ich nochmal schnell abklären, ob alles so klappen sollte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wolf Enigma Lyxiri

Wolf Enigma Lyxiri

Registriert seit
04.09.2010
Beiträge
117
Reaktionen
0
So... da ich ja allen Anschein nach schon am Wochenende neuen nachwuchs bekomme... will ich nochmal schnell abklären, ob alles so klappen sollte, wie ich mir das denke ._O


Es geht dabei um insgesamt 8 Mäuse. 3 Mäusedamen die sich bereits kennen und aus einem gleichen Wurf stammen - Gna, Elune und Anu ;)
Außerdem 3 Kastraten und 2 Weibchen von Henni, die sich eigentlich auch kennen sollten (wenn nicht bitte korrigieren xD).


So... da der 5er-Trupp an dem Tag eine längere Reise hinter sich hat (Ulm ↔ Wolfsburg), wollte ich den Tieren erst mal einen Tag Ruhe gönnen. Dazu wollte ich sie in meinen (zu) kleinen Käfig setzen und sie erst mal in der Küche stehen lassen (da wir dann auswärts essen werden, gibt es auf jeden Fall keinen Rauch).
Am nächsten Morgen werden dann erst Gna, Elune und Anu in die Wanne gesetzt und dann die 5 Neuen.
Hier kommt schon mal Frage Nummer
eins: Handtuch... komplett in der Wanne verteilen oder nur auf Teil, so dass sie einen „warmen“ Ort zum schnuppern haben... und Handtuch gleich rein oder später?
Klappt alles, lasse ich die 8 mit meinen Freund alleine und wasche schnell den (zu) kleinen Käfig mit Essigwasser aus, trenne den auf die Hälfte ab, befühle den mit Streu (aus dem großen Käfig wo aktuell die drei kleinen drin sind?) und setze das Rudel dann für ein bis zwei Tage da rein. Die TB ist für eine Achter-Gruppe wahrscheinlich zu klein (sollte die hier sein).
Der Käfig kommt dann in mein Zimmer (bzw. bevor die Mäuse drin sind).
Grund dafür: da landen sie am Ende eh, da da der große Käfig ist UND ich höre in der Nacht, wenn es Zank gibt.
Nach ca. 2 Tagen wird der Käfig in voller Größe freigegeben – was immer noch nicht viel ist. Ist ja nur der 70iger ^^“
Klappt das auch, kommen sie in den großen Käfig, den ich bis dahin freilich auch ausgewaschen habe.


Nur bin ich mir da nicht über die Etage im klaren... wenn ich sie unten rein setze, bekomme ich den Laufsteg nach oben so schlecht ran, sobald ich ihnen auch Zugang nach oben gewähre. Bin da schrecklich ungeschickt ^^“
Nehmen wir mal an sie bleiben unten... da ist dann noch eine kurze Holzetage drin (ca. 20cm?). Müsste ich die dann auch mit raus nehmen oder kann ich sie drin lassen? Die war beim Zusammenbauen nämlich auch fürchterlich gemein zu mir xD


Oben wiederum könnte ich dann die Stiege einfach nach unten legen und bei der Freigabe des unteren Teils einfach nach oben anheben... ist wesentlich leichter. Problem ist dann nur, dass in der Etage ein Loch ist (kommt ja sonst sie Leiter hin) und Gna hat es schon beim Einzug geschafft da den Abgang zu machen (nichts passiert, kam sicher auf der Stiege an und hat verdutzt zu seinen Schwestern nach oben geschaut) und wenn es dann richtig tief runter geht... wüäääh. Wobei ich eventuell eine der Zwischenebenen des alten Käfigs drauf legen könnte um es so zu verdecken. :eusa_think:





Abgesehen davon weiß ich dann nicht, wie ich weiterhin verfahren soll:
ERST die zweite Etage frei geben oder ERST Inventar dazu geben. Also ganz nach dem motto:
Läuft alles gut kommt das Haus. Klappt das, dann das WW. Auch alles super? Dann jetzt das... ach und nun mal die Leiter damit sie nach unten können... und dann weiter mit Inventar.
Oder eher: Leiter ran und dann erst das, dann dies, dann jenes.


Oder wäre das dann schon wieder schnuppe? ;)
Könnte das so klappen, wie ich mir das vorstelle? Sollte ich vielleicht mehr/weniger Zwischenschritte einbauen (grade beim kleinen Käfig... Hälfte von dem wären ca. 35cm länge, dann auf 70 und dann gleich auf 100 hoch?)? mache ich mir einen zu großen Kopf? Zu wenig? AAAAAAAAAAAAAAAAAAARgh bin ich aufgeregt xD
 
15.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Also, das hat sich ja zwar nun bissle verschoben, aber das wird noch.

Mach dir auf jeden Fall bloß keine Panik, das wird schon klappen. Außer Janne waren eigentlich alle megabrav bei meiner VG. Und Janne ist jetzt auch nicht soooo sehr dominant.

Ein Tag Pause ist okay, musst aber nicht unbedingt machen. Ich hab meine immer gleich vergesellschaftet, Stress bedeutet es eh für sie.
Ich hab sonst immer gleich ein großes Duschtuch rein, dieses Mal hab ich keins genommen, das Bad aber feste geheizt. Das ginge auch. Danach sollten sie in die TB (mit frischem Streu), klar ist die klein, aber das ist bei der VG ja Sinn und Zweck der Sache. Wenn sie brav sind reichen 24 Stunden, kürzer bitter nicht. Dann kannst sie mitsamt dem Streu aus der TB in den kleinen Käfig setzen.

Das mit der Etage hab ich jetzt irgendwie nicht so ganz kapiert :uups: Geschickter wäre es allerdings, wenn du erst Platz gibts, dann Inventar. Und am besten mit Klettermaterial anfangen. Das erste Häuschen sollte auch ein großes sein, in dem alle Platz haben.

Das wird schon klappen, wir stehen dir hier dann mit Rat und Tat (und gedrückten Däumchen) zur Seite.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Noch ein paar Fragen zur VG

Noch ein paar Fragen zur VG - Ähnliche Themen

  • [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?

    [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?: Hallo, ich hatte zwei Tage lang ein Trenngitter zwischen ihnen, habe das Streu unter den Käfigen ausgetauscht und habe sie dann nun...
  • Direkt mal ein paar Problemchen.. :(

    Direkt mal ein paar Problemchen.. :(: Hi ich hab direkt ein paar unterschiedliche Probleme, wusste nicht genau wo ich das reinstellen soll.. 1.) Hab ein kleines Albino Böckchen...
  • noch ein paar fragen zur farbmaus-VG...

    noch ein paar fragen zur farbmaus-VG...: hallo an alle, um mich ein bisschen vom drohenden tierarzt-gang:( abzulenken, dachte ich mir, mache ich mich schon einmal schlau, damit das mit...
  • noch ein paar fragen zur farbmaus-VG... - Ähnliche Themen

  • [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?

    [Rennmäuse] 2. Kontakt-Tag und ein paar Stunden unbeaufsichtigt lassen?: Hallo, ich hatte zwei Tage lang ein Trenngitter zwischen ihnen, habe das Streu unter den Käfigen ausgetauscht und habe sie dann nun...
  • Direkt mal ein paar Problemchen.. :(

    Direkt mal ein paar Problemchen.. :(: Hi ich hab direkt ein paar unterschiedliche Probleme, wusste nicht genau wo ich das reinstellen soll.. 1.) Hab ein kleines Albino Böckchen...
  • noch ein paar fragen zur farbmaus-VG...

    noch ein paar fragen zur farbmaus-VG...: hallo an alle, um mich ein bisschen vom drohenden tierarzt-gang:( abzulenken, dachte ich mir, mache ich mich schon einmal schlau, damit das mit...