Neuer nymphensittich extrem scheu

Diskutiere Neuer nymphensittich extrem scheu im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Freunde. Ich habe mir Gestern einen Nymphensittich ( ca. 6 Monate) zugelegt der sich bestens mit dem Wellensittich versteht , doch ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Licht

Licht

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo Freunde.
Ich habe mir Gestern einen Nymphensittich ( ca. 6 Monate) zugelegt der sich bestens mit dem Wellensittich versteht , doch ich hatte einen extrem dummen Fehler gemacht.
Als
ich meinen Nymphensittich aus dem Karton holen wollte hatte ich LEIDER :evil: keine Handschuhe an , es bis mich so stark dass ich blutete. Ich habe ihn fangen müssen weil er nicht ins Käfig konnte, also drehte ich das Licht ab und fangte es.
Nun ist es extrem scheu und faucht mich an !!
Und er läuft nur auf dem Boden hin und her.
Könnt ihr mir bitte einige Tipps geben ich bin am verzweifeln :(. Am besten schrittweiße wenn es möglich ist .
Danke , Licht.
 
16.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
hast du den nymphes. direckt bei die wellis getan?
man sollte den vogel nach den kauf, wegen parasiten und der ähnlichen, in einen karantäne käfig setzten.
und eigentlich währe es besser du hälst dier dazu noch en nympehensittich in nem, speraten käfig, ohne die wellis zusammen. wellis und nymphens. haben nicht die selbe körpersprache.

da der vogel noch nicht lange bei dir wahr, hatter sowiso kaum vertrauen zu dir. bis so ein vogel seine angst verliert und eventuell etwas zahm wird braucht es viel zeit, und der unfall verkürzt die zeit nich grade. aber du brauchst viel geduld.

uns ist vor ein paar monaten einer zugeflogen und bei dem bin ich grad soweit, das es sich auf die fütterschüssel setzt wenn ich sie in der hand halte. den wir uns kurz darauf dazukekauft haben vertraut mir noch keinen schlag.

gruß andyp
 
Licht

Licht

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Danke , die sind jetzt eh getrennt , und es ist nur ein Wellensittich ( er bekommt nächste woche einen partner ) , als mein Nymphensittich draußen war sind sie zusammen geflogen und sind nebeneinander gesessen, hast du vl. noch einige hilfreiche Tipps , wäre wirklich sehr nett.
Wenn ich mit dem Nypmhi rede hört es mir zu und bleib ganz nah bei mir aber wenn es die Hand sieht ist er gleich weg .
 
andyp

andyp

Registriert seit
10.09.2009
Beiträge
2.444
Reaktionen
0
mit der hand ist klar, schließlich hast du ihn ja fest gehalten.
es gibt kein patent rzept, weil jeder vogel seinen eigenen karakter hat. es gibt vögel, die nie zutraulich werden, du kannst es aber mal versuchen, ihn mit einer hirse zu füttern. häng eine hirse rein und dann probierst du tag für tag, ihn mit der hirse zu füttern. wenn er zurück geht oder faucht aufhören und es ein paar stunden oder am nächsten tag wieder brobieren und wenns klappt nach und nach den abstand vom finger zum schnabel verkürzen, indem du die hirse kürzt.
und wie gesagt: ein nymphensittich ist ein schwarmvogel und brauch gesellschaft, das minimum sind 2 tiere. ein nymphensittich fühlt sich in der gruppe auch wohler und sicherer
 
Licht

Licht

Registriert seit
11.09.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
ok , herzlichen dank
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neuer nymphensittich extrem scheu

Neuer nymphensittich extrem scheu - Ähnliche Themen

  • Neuer Nymphensittich (w 2 monate) frisst nicht??

    Neuer Nymphensittich (w 2 monate) frisst nicht??: Hallo liebe Tierfreunde :) Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich jetzt alles richtig mache. Gestern habe ich mir einen Nympfensittich...
  • Meine Vögel versuchen sich zu beißen ._.!..

    Meine Vögel versuchen sich zu beißen ._.!..: Hallo._. Da unsere Ziegensittich Henne Am Montag Gestorben ist Musstn wir Möglichst Schnell Eine Neue Partnerin Für unsern Hahn Suchen. Wir sind...
  • Neuer Ziegensittichbesitzer

    Neuer Ziegensittichbesitzer: Guten Abend, wir haben uns zwei Ziegensittiche geholt und werden Sie nach einer Woche fliegen lassen. Es ist ein Paar und kommt aus dem...
  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • Neuer Mitbewohner, GROßES PROBLEM!

    Neuer Mitbewohner, GROßES PROBLEM!: Hallo alle zusammen! NYMPHENSITTICH Mein Freund hatte bisher eine wirklich hübsche und zutrauliche Nymphensittich-Henne (Kucky, 9 Jahre alt)...
  • Neuer Mitbewohner, GROßES PROBLEM! - Ähnliche Themen

  • Neuer Nymphensittich (w 2 monate) frisst nicht??

    Neuer Nymphensittich (w 2 monate) frisst nicht??: Hallo liebe Tierfreunde :) Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich jetzt alles richtig mache. Gestern habe ich mir einen Nympfensittich...
  • Meine Vögel versuchen sich zu beißen ._.!..

    Meine Vögel versuchen sich zu beißen ._.!..: Hallo._. Da unsere Ziegensittich Henne Am Montag Gestorben ist Musstn wir Möglichst Schnell Eine Neue Partnerin Für unsern Hahn Suchen. Wir sind...
  • Neuer Ziegensittichbesitzer

    Neuer Ziegensittichbesitzer: Guten Abend, wir haben uns zwei Ziegensittiche geholt und werden Sie nach einer Woche fliegen lassen. Es ist ein Paar und kommt aus dem...
  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • Neuer Mitbewohner, GROßES PROBLEM!

    Neuer Mitbewohner, GROßES PROBLEM!: Hallo alle zusammen! NYMPHENSITTICH Mein Freund hatte bisher eine wirklich hübsche und zutrauliche Nymphensittich-Henne (Kucky, 9 Jahre alt)...