Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!

Diskutiere Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!! im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Huhu (: Also mein Problem (oder eher das von meinem Hamster) ist, dass er die ganze Zeit am Gitter klettert. also auch ganz oben nicht nur am...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tier.Freak.x3

Tier.Freak.x3

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
239
Reaktionen
0
Huhu :)

Also mein Problem (oder eher das von meinem Hamster) ist, dass er die ganze Zeit am Gitter klettert. also auch ganz oben nicht nur am Rand. Ich hatte erst das Gefühl er will raus. Ich hole ihn so oft raus
wie ich kann und gönne ihm Auslauf, Baue ihm einen Parcours etc. Aber er macht weiter. Nicht mal Gemüse hilft dabei, ihn etwas abzulenken. Dieses isst er dann nachts.
Er ist auch Tagsüber mancmal wach und klettert weiter.

Am meisten macht mir Sorgen, dass er runterfällt (was meistens auch passiert) entweder fällt er ins weiche Streu oder er fällt auf sein Häuschen oder in den Futternapf :? Ich hab echt Angst dass er sich verletzt.

Nachts ist es so ähnlich: er läuft so circa 5 Minuten in seinem Laufrad und klettert dann wieder.... dann läuft er wieder und klettert.......
Oh man :eusa_doh:

Ich dachte mir übrigens, dass er raus will, weil er verucht diese Klappe aufzuknabbern (er knabbert sowieso die ganze Zeit am Gitter)

Also zusammengefasst:

1. Bitte helft mir (gebt mir Tipps!)
2.Möglichst schnell, wenn's geht
3.Entschuldigung für den langen Beitrag ;)
4. Bitte keine Kommentare wie: "Kauf dir eins aus Glas" oder so. Bin noch dabei, aber wenn er wirklich raus will, wird er das im Glasdings auch versuchen :/
5.Danke :D

Lg Vici :mrgreen:
 
23.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Hey,

ist sein Käfig 'gut' eingerichtet? Abwechslungsreich?
Er könnte das aus Langeweile machen. :eusa_think:
Also nach meinem Wissen kann ein Hamster nicht an Glas hochkrabbeln, falls du dir jetzt eins kaufen magst. ;)

Grüße
Suru
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.373
Reaktionen
6
Wie groß ist das Gehege und wie ist es eingerichtet?
 
Tier.Freak.x3

Tier.Freak.x3

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
239
Reaktionen
0
100x50x50 cm (is ja okee für nen Zwergi) ich hab ihm paar röhrchen rein zwei Häuschen ein Laufrad Futter und was zu trinken (sowie ein zweites Stockwerk auf das eine Leiter raufführt)
Also eig. ziemlich abwechslungsreich eingerichtet
Wie gesagt ich biete ihm so oft ich kann auslauf und co.
ALSO WAS IST LOS MIT DEM KLEINEN?!?!?!?
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Ich würde einfach mal sagen, dass es ihm Spaß macht, am Gitter zu klettern.

Macht mein Zwerghamster auch, dürfte lustig sein für die, also lass ihn doch einfach klettern und mach dir nicht so einen Kopf deswegen. ;)
 
Cookie-Monster

Cookie-Monster

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
267
Reaktionen
0
Hallo.
Meiner klettert auch am käfig, zwar nciht so oft wie deiner, aber abends immer mal.^.^
mach dir echt mal keine sorgen, das sind hamster.:D die wollen alles ausprobieren, erkunde und so. Mein käfig ist auch 100 x 50 x 50. Und ich hab auch einen zwerg.
Lass ihn einfach, und wenn er mal i.wo hinfällt und sich bisschen weh tut, dann weiß er das er das so schnell nciht mehr machen wird.
LG.
 
Tier.Freak.x3

Tier.Freak.x3

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
239
Reaktionen
0
Ja ok danke, aber was ist damit, dass er runterfällt? Dabei könnte er sich doch verletzen oder?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

@Cookie-Monster
Nee meiner macht aber immer weiter :/
 
Zuletzt bearbeitet:
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
dann musst du dafür sorgen das er ncith tief und vorallen weich landet,also ganz viel Streu unten rein.

Ist er noch jung?

meine LIlly hat das gemacht wo sie ganz jung war, so 2-3 Monate lang, sogar an der Decke Kopfüber hing sie dran. Hat von alleine aufgehört wo ich noch mehr in den KÄfig getan hab udn ihr einen Anbau baute
 
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Ich habe auch so ein paar Exemplare hier die es lieben am Gitter zu hängen,egal um welche Uhrzeit. Was auch das Problem sein kann ist,das der Hamster sich an den Auslauf gewöhnt hat,und ihn zu seinem Revier ansieht und dieses Natürlich auch nutzen will.Er hat die große weite Welt entdeckt,und auf einmal hat er nur noch einen kleinen Bereich davon. Das Probleme hatte ich bei manchen Hamstern,wenn sie zu lange im Auslauf waren. Da haben sie sich draußen schon häuslich eingerichtet und auf einmal dürfen sie da nicht mehr hin.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Pack ihm doch was anderes zum Klettern rein. Du könntest ja dicke Seile spannen. Also wirklich dicke, guck da mal bei ebay. Vielleicht mag er auch darauf rumklettern. Ansonsten hast du wohl einfach einen "Spiderhamster" erwischt.
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Und ich hab dann eine Spiderhamsterin....
Meine findet es urkomisch am Gitter rumzuklettern und sich an der "Decke" herumzuhangeln.
Dass ich es überhaupt nicht komisch finde, wenn sie sich dann immer fallen lässt, interessiert sie überhaupt nicht. Ich hab auf die Etage schon Einstreu verteilt, und auch schon auf die Leiter. Ich krieg da echt Zustände wenn sie sich fallen lässt, auf die Leiter aufschlägt und dann runter in die Einstreu fällt.
Kein Sinn für Gefahren die Kleine - bin genauso ratlos.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
kannst du evt. aus der teiletage eine volletage machen?
es ist doch ein Gitterkäfig, dann würde sie nicht so tief fallen und sie kann von unten nicht bis zur Decke hoch klettern.
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Nein, ich habe so weit es geht eingestreut. Dann ist da noch das Häuschen welches sehr groß ist. Ich könnte den Deckel nicht mehr herunterhehmen zum Toilette sauber machen und Nest kontrollieren. Außerdem würde das WW nicht mehr reinpassen...
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
hast du mal ein Bild vom Käfig?

dann kann man sich das besser vorstellen und es fallen einen evt. ein paar mehr Ideen ein.
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Ich hab nur alte Bilder wo noch kein Hamster drin gewohnt hat.





Ich hab inzwischen bis zum Rand eingestreut, und es ist noch mehr Einrichtung drin.
In so nem kleinen Käfig hat man leider nicht wirklich viele Möglichkeiten....
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
ich habe den gleichen Käfig (ist doch XXL oder?) und habe 2 halbe Etagen drin und zwei RWs.

Du hast ja ein RW drin das ist ja nicht so groß wie ein WW, das passt ja auch auf eine Etage rauf.

bei mir ist eine STelle wo sie fallen kann, aber sie macht es ncihtmehr und sie kann an der Decke dort nicht mehr klettern, da dort wegen dem Aufbau Laminatbretter drauf sind und sie so keinen halt mehr findet

ich suchmal ein Bild raus, moment

so hier ist es, da ist mein Aufbau schon drauf, ist auch nicht ganz aktuell eingerichtet aber egal
 

Anhänge

sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Ich weiß nicht... der Käfig ist noch nicht so alt, hab ihn von jemandem bekommen.
Ich dachte erst auch es ist der von XXL-Zoo aber dann sagte sie mir, der Käfig habe mal 80€ gekostet. Der von XXL-Zoo kostet aber nur 40€...
Also auf die Etage passt das RW nicht, aber ich hab eigentlich ein WW, welches reinpassen sollte. Meine Süße wohnt eigentlich in einer Detolf-Vitrine und ist Übergangshalber in dem Käfig. In den Käfig soll allerdings nächstes Jahr ein Pflegling rein. Das RW kommt dann wieder in die Vitrine.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
der Käfig sieht definitiv nach XXL aus, das ist der einzige in der Optik und zum zusammenklappen.
WEnn du ihn mit meinen vergleichst fällt es dir ja auf (Die Plastikklammern vorne sind von mir, vorher war außen rechts und links was dran, was bei mir aber störte)

Naja wenn sie wieder in die Vitrine kommt, dann lass sie schnell umziehen,d ann hört da ja auf.

Warum wohnt sie denn übergangsweise dort?
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Ja du hast Recht, dann ist es ein XXL. :)

Allerdings ist es bei mir noch so, dass wirklich komplett eingstreut ist, da ich ein Wühlmonster habe. Meine Etage ist relativ genau in der Mitte - ich habs schon versucht das RW da drunter zu quetschen. Keine Chance... Und wie soll das dann erst mit dem WW funktionieren? Weia :?

Sie wohnt momentan darin, weil die Vitrine in einem Zimmer im Obergeschoss steht. Da wir im Winter oben aber nicht heizen wollen (wir benutzen und beheizen oben nur das Badezimmer), wird es einfach zu kalt - die Temperatur ist jetzt schon bei 10 Grad, Tendenz fallend.
Also kommt sie ins Schlafzimmer, welches wir allerdings erst umräumen müssen. Dies widerum gestaltet sich schwierig, da wir eine Raumhöhe von 2,20m haben und die Decke schief ist. Mit "mal kurz" Kleiderschrank verschieben ist also nix (der musste beim Einziehen schonmal gekürzt werden). Müssen uns erst noch was einfallen lassen.

Aber ich habe schon ein kleines Schränkchen verschoben, wo die Vitrine hinpassen könnte. Vielleicht kauf ich noch bei IKEA ein Expedit-Regal, da passt die Vitrine perfekt drauf. In einem anderen Zimmer habe ich allerdings solange keinen Platz für ein 1,60m-Gehege. Also der Käfig als Notlösung xD Verrückt, ich weiß.... aber besser als Hamster erfrieren lassen :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!!

Ich bin ratlos - Brauche dringend Hilfe!!!!!! - Ähnliche Themen

  • Hamster zwischen Badewanne und Waschbecken verschwunden ratlos!!

    Hamster zwischen Badewanne und Waschbecken verschwunden ratlos!!: Hallo Zusammen, habe ein mächtiges Problem, am Freitag morgen ist meine ca. 4 monatige alte Goldhamsterdame "Molly" mir ins Bad entwischt..:(...
  • Ratlos?!

    Ratlos?!: Hey Leute:006: Mein Hamster ist immer lieb gewessen und hat mich noch nie gebissen, aber heute aus einmal hat er mich gebissen. Warum??:eusa_think:
  • Ich bin Ratlos!

    Ich bin Ratlos!: Hay Leute Mein Hamster legt sich in den Badesand und bleibt liegen dabei geht sein Bauch ganz schnell auf und ab. Danach steht er auf und legt...
  • Hamster gräbt überhaupt nicht. Ratlos

    Hamster gräbt überhaupt nicht. Ratlos: Hallo! ich hab ja seit knapp... 8 Tagen meine Goldiedame Hope aus dem TH geholt. Bis jetzt hat sie noch überhaupt keinen Gang gegraben oder auch...
  • Hamster dreht durch bin ratlos

    Hamster dreht durch bin ratlos: Hallo, Wir haben ein problem, mein Bruder hat sich einen Hamster gekauft doch der ist nach kurzer zeit völlig hyperaktiv geworden und hat nicht...
  • Hamster dreht durch bin ratlos - Ähnliche Themen

  • Hamster zwischen Badewanne und Waschbecken verschwunden ratlos!!

    Hamster zwischen Badewanne und Waschbecken verschwunden ratlos!!: Hallo Zusammen, habe ein mächtiges Problem, am Freitag morgen ist meine ca. 4 monatige alte Goldhamsterdame "Molly" mir ins Bad entwischt..:(...
  • Ratlos?!

    Ratlos?!: Hey Leute:006: Mein Hamster ist immer lieb gewessen und hat mich noch nie gebissen, aber heute aus einmal hat er mich gebissen. Warum??:eusa_think:
  • Ich bin Ratlos!

    Ich bin Ratlos!: Hay Leute Mein Hamster legt sich in den Badesand und bleibt liegen dabei geht sein Bauch ganz schnell auf und ab. Danach steht er auf und legt...
  • Hamster gräbt überhaupt nicht. Ratlos

    Hamster gräbt überhaupt nicht. Ratlos: Hallo! ich hab ja seit knapp... 8 Tagen meine Goldiedame Hope aus dem TH geholt. Bis jetzt hat sie noch überhaupt keinen Gang gegraben oder auch...
  • Hamster dreht durch bin ratlos

    Hamster dreht durch bin ratlos: Hallo, Wir haben ein problem, mein Bruder hat sich einen Hamster gekauft doch der ist nach kurzer zeit völlig hyperaktiv geworden und hat nicht...