Hamster kratzt an der Plexiglas Scheibe

Diskutiere Hamster kratzt an der Plexiglas Scheibe im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo mein Hamster kratzt andauernd an der Scheibe habe einen Holzkäfig von ebay.größe 115 cm langweilt er sich eventuell oder ist firster...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Pinky&Brain2010

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo mein Hamster kratzt andauernd an der Scheibe habe einen Holzkäfig von ebay.größe 115 cm langweilt er sich eventuell oder ist
er unglücklich?
er läuft auch nie im Laufrad.und budddeln tut er auch nie,ich habe 2 jeder von denen hat seinen eigenen Käfig es sind robos,der andere buddelt läuft im Laufrad und kommt mir nicht so ängstlich vor,sie sind beide 3 Monate alt aus einem wurf und sie haben beide das gleiche laufrad 20 cm groß was ist los mit dem einen?ist er vlt.Krank?
 
25.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Hallo!
Das lässt sich so natürlich schwer beurteilen, ob dein Hamster krank ist oder nicht. Wenn du die Befürchtung hast, dann kannst du ihn ja vorsichtshalber beim Tierarzt durchchecken lassen. War das verhalten denn von anfang an so unterschiedlich bei deinen Hamstern, oder hat sich das erst seit Kurzem so entwickelt?

Vielleicht ist auch der Käfigstandort nicht ideal? (Zu unruhig, zu nah an elektrischen Geräten, an der Heizung, am Fenster etc?)

Beschreib doch mal die Käfigeinrichtung, vielleicht ist deinem Hamster ja wirklich langweilig und wir können dir Tipps zur Einrichtung geben?
 
P

Pinky&Brain2010

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo!
Das lässt sich so natürlich schwer beurteilen, ob dein Hamster krank ist oder nicht. Wenn du die Befürchtung hast, dann kannst du ihn ja vorsichtshalber beim Tierarzt durchchecken lassen. War das verhalten denn von anfang an so unterschiedlich bei deinen Hamstern, oder hat sich das erst seit Kurzem so entwickelt?

Vielleicht ist auch der Käfigstandort nicht ideal? (Zu unruhig, zu nah an elektrischen Geräten, an der Heizung, am Fenster etc?)

Beschreib doch mal die Käfigeinrichtung, vielleicht ist deinem Hamster ja wirklich langweilig und wir können dir Tipps zur Einrichtung geben?

Ja es ist im Wohnzimmer und Fernseher ist natürlich auch dann immer am abend eingeschalten,das verhalten war aber von anfang an so also der eine ist wirklich der totale draufgänger und der der im Wohnzimmer ist der ist total verängstigt,ich muss Platz schaffen im anderen Zimmer und dann kommt er natürlich weg aus dem Wohnzimmer vieleicht hast du recht und es liegt daran
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
wie ist denn der KÄfig eingerichtet?
beschreib ihn doch mal oder stell ein Foto rein.

Vielleicht ist dem einen auch einfach nur langweilig.

Hat er als Robo auch ganz viel Sand wo er buddeln kann?
Und hoch streu zum buddeln?
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Wie hoch ist denn die Einstreuhöhe, die du ihnen anbietest?

Hamster haben unterschiedliche Charaktere, der eine buddelt gern, dem anderen ist ein großer Streuberg so ziemlich egal. Mein letzter Zwerg war vernarrt in sein Laufrad, meinen jetzigen Mittelhamster höre ich so gut wie nie im Laufrad rennen.

Es wäre wirklich schön, wenn du uns mal ein Foto zeigen kannst, vielleicht sind es nur irgendwelche kleinen Dinge die deinen Robo enorm stören.

Eine andere Anmerkung: Robos sind ja laut Literatur und Erfahrungen nicht unbedingt die Hamster, die gern aus ihrem Gehege rauswollen, es gibt allerings trotzdem Robos, die einen Auslauf annehmen.
 
P

Pinky&Brain2010

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Wie hoch ist denn die Einstreuhöhe, die du ihnen anbietest?

Hamster haben unterschiedliche Charaktere, der eine buddelt gern, dem anderen ist ein großer Streuberg so ziemlich egal. Mein letzter Zwerg war vernarrt in sein Laufrad, meinen jetzigen Mittelhamster höre ich so gut wie nie im Laufrad rennen.

Es wäre wirklich schön, wenn du uns mal ein Foto zeigen kannst, vielleicht sind es nur irgendwelche kleinen Dinge die deinen Robo enorm stören.

Eine andere Anmerkung: Robos sind ja laut Literatur und Erfahrungen nicht unbedingt die Hamster, die gern aus ihrem Gehege rauswollen, es gibt allerings trotzdem Robos, die einen Auslauf annehmen.


Ich habe sehr hoch eingestreut allerdings habe ich es noch nicht gemessen,ich habe den einen mal rausgelassen und es kam mir so vor als ob er ungern draußen war,aber mittlerweile denke ich er will raus,außerdem schläft er nicht mehr in seinem Häuschen,ich muss dazu sagen das der eine mir mal ins Wasser gefallen ist bzw,in die badewanne ich habe ihn sofort rausgenommen das ist jetzt 3 wochen her,aber seitdem ist er ein wenig komisch er bleibt immer nur an einer stelle stehen,er tut mir
so leid ich weiß nicht was ich mit ihm machen soll,ich mache mal am besten ein foto [GVIDEO][/GVIDEO]
 

Anhänge

pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
also ich finde denKäfig langweilig und hoch eingestreut ist er auch nicht.

unter hoch versteht man mind. 20 cm. das ist es bei dir nicht.

ich würde noch viel mehr Korkröhren, Brücken und vorallen einen riesigen Sandbereich anbieten.
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Ja, ich würd auch denken dass es ihm einfach zu langweilig ist. Was kann er denn groß machen in dem Käfig? Von einer Seite zur anderen laufen und ne Runde im Rad drehen.

Ich würd als erstes mal höher einstreuen, mindestens 15-20cm hoch, damit der Kleine eine Chance hat zum Buddeln und unterirdische Höhlen anlegen kann. Wenn dein Hamster wirklich ein Robo ist, braucht er einen großen Bereich komplett mit Sand- so 1/3 der Gehegefläche, da die Robos ursprünglich aus dieser Gegend kommen.
Dann könntest du ihm noch ein paar Korkröhren anbieten, einen riesigen Haufen Heu, ein paar Äste etc pp.


Edit: Ist das Hamsterwatte da hinten beim Haus?

Du kannst z.b. die Ebene dort oben komplett mit Sand füllen und da auch das Rad hinstellen, da hast du unten die Etage Platz um ganz hoch einzustreuen.
 
P

Pinky&Brain2010

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ja, ich würd auch denken dass es ihm einfach zu langweilig ist. Was kann er denn groß machen in dem Käfig? Von einer Seite zur anderen laufen und ne Runde im Rad drehen.

Ich würd als erstes mal höher einstreuen, mindestens 15-20cm hoch, damit der Kleine eine Chance hat zum Buddeln und unterirdische Höhlen anlegen kann. Wenn dein Hamster wirklich ein Robo ist, braucht er einen großen Bereich komplett mit Sand- so 1/3 der Gehegefläche, da die Robos ursprünglich aus dieser Gegend kommen.
Dann könntest du ihm noch ein paar Korkröhren anbieten, einen riesigen Haufen Heu, ein paar Äste etc pp.


Edit: Ist das Hamsterwatte da hinten beim Haus?

Du kannst z.b. die Ebene dort oben komplett mit Sand füllen und da auch das Rad hinstellen, da hast du unten die Etage Platz um ganz hoch einzustreuen.


Danke für die Tipps werde sie beherzigen ich dachte immer es ist hoch genug eingestreut,naja werde höher einstreuen und ein paar korkröhren besoregn ebenso werde ich das mit dem Sand mal testen mal sehen ob es was bringt
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Du kannst dir ja mal den Thread mit den Käfigen hier anschauen, da wirst du viele Ideen finden.

Find ich gut, dass du dir die Tipps zu Herzen nimmst!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster kratzt an der Plexiglas Scheibe

Hamster kratzt an der Plexiglas Scheibe - Ähnliche Themen

  • Hamster kratzt sich...

    Hamster kratzt sich...: Hi, Mein Dsungararischer Zwerghamster Elvis badet sich gerne mal in seinem Sandbad. Und kurz darauf Kratzt er sich hat das einen grund oder ist...
  • Hamster kratzt sich oft!

    Hamster kratzt sich oft!: Hilfe ich hab schon seit mehreren Tagen gemerkt dass sich mein Zwerghamster oft kratzt. Hat er Flöhe oder sowas?
  • Hamster kratzt an Scheibe

    Hamster kratzt an Scheibe: Hallo, hab mal wieder ein Problemchen mit meinen Goldi. Also alles fing vor ca. 2 Wochen an, ich hatte Prüfungsphase im Studium, deswegen kam mein...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo zusammen :) Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit ca. einem Jahr ein süßes Zwerghamster - Mädchen. Sie ist anfangs schon super schnell zahm...
  • Hamster sehr aggressiv

    Hamster sehr aggressiv: Ich habe meinen robrowski Zwerghamster (Männchen) jetzt schon seit 1 1/2 Jahren und es gab nie Probleme, also er hat immermal leicht gebissen...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster kratzt sich...

    Hamster kratzt sich...: Hi, Mein Dsungararischer Zwerghamster Elvis badet sich gerne mal in seinem Sandbad. Und kurz darauf Kratzt er sich hat das einen grund oder ist...
  • Hamster kratzt sich oft!

    Hamster kratzt sich oft!: Hilfe ich hab schon seit mehreren Tagen gemerkt dass sich mein Zwerghamster oft kratzt. Hat er Flöhe oder sowas?
  • Hamster kratzt an Scheibe

    Hamster kratzt an Scheibe: Hallo, hab mal wieder ein Problemchen mit meinen Goldi. Also alles fing vor ca. 2 Wochen an, ich hatte Prüfungsphase im Studium, deswegen kam mein...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo zusammen :) Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit ca. einem Jahr ein süßes Zwerghamster - Mädchen. Sie ist anfangs schon super schnell zahm...
  • Hamster sehr aggressiv

    Hamster sehr aggressiv: Ich habe meinen robrowski Zwerghamster (Männchen) jetzt schon seit 1 1/2 Jahren und es gab nie Probleme, also er hat immermal leicht gebissen...