Filter zu laut ...

Diskutiere Filter zu laut ... im Terraristik & Aquaristik Stammtisch Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; ... für den Nachbarn? Hi, in Anlehnung an das Thema Filter zu laut für die Fische mal das hier. Bei mir lief gestern ein Nachbar auf, und...
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
... für den Nachbarn?

Hi,

in Anlehnung an das Thema Filter zu laut für die Fische mal das hier.
Bei mir lief gestern ein Nachbar auf, und beschwerte sich, dass mein Aquarium über seinem Schlafzimmer steht (neben diverser anderer
Meckereien :evil: ... egal ) und er alles hört.
Ich mein ... abgesehen von der Tatsache, dass das Haus recht hellhörig ist (ich hör auch diverses, was ich nicht hören will) weiß ich nicht, ob ich lachen, weinen oder mich aufregen soll.
Mein lauterer Filter, der gelegentlich streikt und dann etwas lauter wird, wird eh mit dem neuen Aquarium ersetzt, aber mit dem anderen wird er leben müssen.
Ich schlaf schließlich im selben Raum wie die Aquarien und hör den Kühlschrank aus dem Nachbarraum meist deutlicher. Muss ich den dann etwa auch ausstöpseln, weil er sich gestört fühlt? :eusa_think:
Bin ich froh, dass Aquarien rechtlich nicht so problematisch sind wie ein Hund.

Grüße
 
26.11.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

wenn du den Filter auf eine schwingungshemmende Unterlage stellst, sollte das die Schallentwicklung dämpfen. Z.B. Styropor, Aquarienunterlage.
Dann klappt's (vielleicht) auch mit dem Nachbarn ;)

MfG
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

... Innenfilter ;) Aquarium steht schon auf einer entsprechenden Unterlage.

Grüße
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Ist den sicher das der Filter noch richtig funktioniert?
Wenn Innenfilter so laut werden stimmt normalerweise irgendwas nicht.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

beim kleinen dürfte das Schaufelrädchen eine leichte Unwucht haben. Daher wird er so laut wie der Kühlschrank und wird wahrsch. Weihnachten ersetzt.
Ansonsten... wie gesagt, bei mir im Raum ist meistens nur das normale Surren zu hören, alles andere stört mich ja selbst *hilflos guck*

Grüße
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
Dann fällt mir nur noch eins ein: Bist du sicher das dein Nachbar ein Mensch ist und keine Fledermaus?:D
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

ja, bin ich eigentlich :mrgreen:
Ich hatte gestern mit meinem Händler gesprochen, er meinte, dass (dank Laminat) trotz Dämpfung unter dem Aquarium eine Übertragung durch Wand und Boden möglich ist. Wenn ich beim Nachbrn was höre, bleibt mir noch eine Waschmaschinenunterlage unter den Schrank zu legen. Hilft auch das nicht, ist der Vermiter zuständig wegen schlecher Bausubstanz *seufz*

Grüße
 
Thema:

Filter zu laut ...

Filter zu laut ... - Ähnliche Themen

  • Filter 24/7 OHNE Fische im Aquarium laufen lassen??

    Filter 24/7 OHNE Fische im Aquarium laufen lassen??: Hallo,ich bin neu und habe mir am 28.06. Ein aquarium gekauft. Filter,Heater, Thermometer etc alles drin aber KEINE Fische,weil ich das erst...
  • Filter 24/7 OHNE Fische im Aquarium laufen lassen?? - Ähnliche Themen

  • Filter 24/7 OHNE Fische im Aquarium laufen lassen??

    Filter 24/7 OHNE Fische im Aquarium laufen lassen??: Hallo,ich bin neu und habe mir am 28.06. Ein aquarium gekauft. Filter,Heater, Thermometer etc alles drin aber KEINE Fische,weil ich das erst...