Spotstrahler Terrarium Vogelspinne

Diskutiere Spotstrahler Terrarium Vogelspinne im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; hallo leute, ich denke dass es ein wenig kalt in dem terrarium meiner vogelspinne (smithi). ich habe tagsüber max. 20 grad bei diesen kalten...
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
47
Reaktionen
0
hallo leute, ich denke dass es ein wenig kalt in dem terrarium meiner vogelspinne (smithi). ich habe tagsüber max. 20 grad bei diesen kalten temperaturen draußen. Kann ich einen anderen spotstrahler verwenden der das terrarium richtig erwärmt? wieviel watt
müsste, dürfte ich da nehmen? worauf muss ich achten? Auch im Baumarkt zu kaufen? der letzte hat 2 euro gekostet und hält schon 3 monate.... weiss aber net mehr wieviel watt ;-) auf jeden fall für winter zu wenig


bitte um hilfe!! danke :)


achso was ich noch sagen / fragen wollte... wie oft häutet sich so ne spinne eigentlich?? Meine habe ich schon 4 monate und da regt sich nix... hat aber schon ne fiese glatze :mrgreen: naja befallen von irgendeinem zeug scheint sie nicht zu sein.... fressen tut sie wie es ihr passt mal ja mal nein :)

vielleicht kann mir jemand da genaueres zu sagen wäre super nett.
 
06.11.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Spotstrahler Terrarium Vogelspinne . Dort wird jeder fündig!
T

thaddaus

Guest
Nimm einfach eine stinknormale Lampe (Reflektor) aus dem Baumarkt/Drogeriermarkt.
Kostet vielleicht 80 Cent und ist im Grunde genau das gleiche wie der teure Kram.

Gruß
 
I

Igi007

Registriert seit
04.07.2006
Beiträge
47
Reaktionen
0
ok danke! nur welche denn genau wieviel watt damit die temperatur auch über 20 grad kommt???

will dass sie sich mal wieder richtig wohl fühlt :)
 
T

thaddaus

Guest
Das musst du einfach ausprobieren.
Ich denke, mit 40-60Watt wirst du das gewünschte Ergebnis erzielen können.

Gruß
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

huhu

Zur Häutung:

Zunächst sollte dir bewusst sein das deine Spinne zu den Arthropoden gehört, was nichts anderen bedeutet, dass deine smithi ein ektoskellet besitzt. Dieses harte Außenskellet umschließt den ganzen Körper und stabilisiert ihn. Die recht starre und harte Struktur dieses ektoskellets ist auch dafür verantwortlich das nur eine begrenztes Wachstum dieser möglich ist. Heißt also ist die alte Hülle zu klein muss eine neue her. Das Wachstum des restlichen Körpers ist nicht nur von alter, sondern auch von der Fütterung abhängig. Wie du schon richitg erkannt hast ist die sogenannte "glatze" oft ein Zeichen für eine bevorstehende Häutung. Oft erkennt man 1-2 Wochen vor der anstehenden Häutung auch schon die ersten neuen schwarzen Brennhaare unter der Haut schimmern. Schau mal ob du was siehst. Ein weiteres Zeichen für die Häutung ist natürlich eine dunklere Färbung der Haut.

Wichitg ist das du alle Futtertiere in der Zeit der Häutung aus dem Terrarium entfernst und dem Tier so viel Ruhe wie nur möglich bietest.

Wenn du das tust, wirst du wohl bald eine neue, größere und prächtige smithi in deinem Terrarium bestaunen können;)

Grüße
Martin
 
H

Hink666

Registriert seit
21.09.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi.

Ich habe eine Theraposa blondie. Ich habe mir einen 9W Heizstein ins Terri (60x30x30) gelegt. Ich habe mir das mit dem Licht gesparrt, weil die sowiso keins braucht . In den Ecken beim Thermometer ist es ca. 24 Grad. Und zum Heizstein zu wird es halt immer Wärmer. So kann sie sich ihr Klima aussuchen.

Und gehäutet hat sie sich auch schon mal. Siehe Link!
http://www.bilder-hochladen.net/files/u6w-6-jpg.html
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Hey Hink66

Von den "heißen Steinen" halte ich-muss ich sagen- absolut nichts. Gerade bei der Spinnenhaltung...

Darf ich fragen wie feucht du das Tier hällst?
 
H

Hink666

Registriert seit
21.09.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wirst mir sicherlich auch noch sagen warum!

Luftfeuchtigkeit so ab. 75%.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Und wollte noch sagen, das sie natürlich keinen direkten Kontakt mit dem Stein haben kann. der steht in so einer Art Haus aus Gase mit einem bepflanten Dach drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Huhu

Damit hast du dir die Frage ja schon selbst beantwortet ^^
Ich denke, das es absolut keine gute Idee ist dem Tier direkten Kontakt zu solch "heißen steinen" zu zu lassen. Interessant diese Gazesache. Hast du davon ein Bild? Würd mich interessieren. Habe soetwas noch nicht gehsehen.

lg
Martin
 
H

Hink666

Registriert seit
21.09.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich will ja nicht vom Thema abkommen. Mir ging es eigentlich nur um die Wärmeproduktion. Ich habe halt 9 Watt und andere 100Watt. Für mich als sparsamer Mensch rechnet sich das.
Ich dachte schon das du mir eine Standpauke halten willst. Aber dies war nicht so! Ich hänge mal ein Bild von meinem Terri an. Ich hoffe du erwartest keine Weltwunder!
Und das was ich gern noch sagen würde ist, das die Leute nicht so sehr nach Lehrbuch handeln sollten. Mein Züchter und meine VS-Freunde halten auch nicht viel davon und wir fahren gut damit.
http://www.bilder-hochladen.net/files/u6w-7-jpg.html
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Huhu

Ich wollte dir absolut keine Standpauke geben, ich denke dazu gibt es garkeinen Grund und Standpauken teile ich sowieso nicht aus, weil ich denke das ich dazu garnicht in der Lage bin ^^

Viel mehr interessiert mich deine Vorgehensweise. Interesannt. Wie verhällt sich das Tier dabei? Versucht es oft Kontakt zu dem Stein aufzunehmen oder meidet es diesen eher?
Ist das nicht teurer als eine normale Wärmequelle von oben?

liebe grüße
Martin
 
H

Hink666

Registriert seit
21.09.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wieso soll das teurer sein. Wo 9 watt drauf steht wird ja auch 9 watt drinn sein. Mein Kumpel hatte mal ein 100 Watt Lampe drauf. Das merkt er sicher in der Stromrechnung.
Und was die VS mit dem Stein anfangen will, weiß ich nicht so richtig. Sie kommt nun am Tage nicht mehr raus. Sie wird wohl endgültig erkannt haben das sie nachttaktive ist. Und da schlafe ich.
Und ich glaube nicht das eine VS so blöd ist und nicht fühlen würde wenn was zu heiß wäre. Kann sein das eine beim klettern oder beim jagen rauffallen könnte. Ist aber bei mir nicht der Fall. Aber ob es wirklich gefährlich ist, weiß ich nicht. Die meißten schreiben auch nur was sie wo anders gelesen haben. Heuschrecken können bei zum Beispiel den ganzen Tag auf einem Heizstein sitzen. ohne das was passiert. Aber wenn die vor die 25 Watt Lampe kriechen sind sie in einer Stunde so gut wie tot. Es ist zwar kein richtiges Beispiel, aber für mich irgendwie komisch.
 
H

Hink666

Registriert seit
21.09.2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Doch!

Das kann auf jeden Fall passieren. Ich habe schon eine Griechische Landschildkröte und wer weiß wie viele Schlangen auf so einer Heizquelle verschmoren/verkochen gesehen!
Was kennst du denn für Leute. Oder ist es die selber passiert. Mein Heizstein ist auf jeden Fall nicht zugänglich. Vor allem weil ich weiß was passieren kann. Kann mir schon vorstellen das Reptilien solche Wärmequellen gerne aufsuchen. Aber weil es so gemütlich ist das sie bis zum bitteren Ende da liegen bleiben würden, muss man sie selber davor beschützen. Habe noch keine Todesfälle dieser Art gehabt. Habe mal gelesen das sich Heizsteine extrem Überhitzen können, wenn man z.B. mehre Wärmequelllen benutzt.:idea:
 
Zebr@
Registriert seit
17.05.2006
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bei Vogelspinnen verwendet man zur Erwärmung über Strahler einen Infrarot-Strahler.
 
Thema:

Spotstrahler Terrarium Vogelspinne

Spotstrahler Terrarium Vogelspinne - Ähnliche Themen

  • Terrarium für Sling zu hoch?

    Terrarium für Sling zu hoch?: Hallo, Heute ist meine B.Albopilosum mit einer Körpergröße von ca. 1,5cm angekommen. Sie ist meine erste Vorgelspinne. Ich habe ein Terrarium in...
  • GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?

    GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?: Hallo liebes Forum, ich und meine Freundin haben nun seit einigen Wochen eine Vogelspinne namens Oskar zu Hause. Ich habe sie von meinem Bruder...
  • Gramostola Rosea Terrarium einrichten

    Gramostola Rosea Terrarium einrichten: Hallo zusammen wie schon im Titel beschrieben, möchte ich mir ein Terra einrichten für eine Grammostola Rosea. Habe jetzt schon einiges durch...
  • meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium

    meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium: habe ein problem und ihr müsst mir schnell sagen wie groß es ist habe sie gefüttert un anscheinend hat das heimchen eier gelegt was kann ich tun...
  • Wie viele Avis passen da rein?

    Wie viele Avis passen da rein?: hallöchen, ich hab für meine A. versicolor ein Terra von 40/60/80 (b/t/h) gesagt vom verkäufer wurde mir, dass wäre grade ausreichend für ein...
  • Wie viele Avis passen da rein? - Ähnliche Themen

  • Terrarium für Sling zu hoch?

    Terrarium für Sling zu hoch?: Hallo, Heute ist meine B.Albopilosum mit einer Körpergröße von ca. 1,5cm angekommen. Sie ist meine erste Vorgelspinne. Ich habe ein Terrarium in...
  • GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?

    GIbt es Alternativen für unser riesiges Terrarium?: Hallo liebes Forum, ich und meine Freundin haben nun seit einigen Wochen eine Vogelspinne namens Oskar zu Hause. Ich habe sie von meinem Bruder...
  • Gramostola Rosea Terrarium einrichten

    Gramostola Rosea Terrarium einrichten: Hallo zusammen wie schon im Titel beschrieben, möchte ich mir ein Terra einrichten für eine Grammostola Rosea. Habe jetzt schon einiges durch...
  • meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium

    meine spinne hat baby heimchen bei sich im terrarium: habe ein problem und ihr müsst mir schnell sagen wie groß es ist habe sie gefüttert un anscheinend hat das heimchen eier gelegt was kann ich tun...
  • Wie viele Avis passen da rein?

    Wie viele Avis passen da rein?: hallöchen, ich hab für meine A. versicolor ein Terra von 40/60/80 (b/t/h) gesagt vom verkäufer wurde mir, dass wäre grade ausreichend für ein...