Woran erkenne ich das meine maus geworfen hat?

Diskutiere Woran erkenne ich das meine maus geworfen hat? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Huhu :) Hmmm wie fang ich den an :eusa_think: Also... ich habe mir vor ca 3 wochen 2 neue mäuschen aus der Zoohandlung dazu geholt.. MÄDCHEN...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Jenny0804

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Huhu :)

Hmmm wie fang ich den an :eusa_think:

Also... ich habe mir vor ca 3 wochen 2 neue mäuschen aus der Zoohandlung dazu geholt.. MÄDCHEN... Da in diesem gehege ein MANN:D mit drin war.. meinte der verkäufer gleich das es sein kann das wohl eine oder beide trächtig wären... und ich die babys aber zurück bringen kann.. (was ich nicht tun werde da ich 2 wohnung habe ;)...) auf jeden fall ist die
eine maus immer runder geworden nicht so die typische birnen form sondern nur einen größeren festeren hängebauch:lol:... gestern abend nach dem alles mäuschen mal wieder auf die idee kamen ihr nest in die andere ecke zu bauen.. und dann doch wieder zurück zu schleppen :roll: habe ich auf einemal leises kaum wahrnehmbares piepen gehört.. (ich kenn das wenn sie kuscheln oder sich sauber machen usw) aber so.. hmm neee.... heute morgen also ich dann meine gestern noch dicke schoko gesehen habe war sie rank und schlank... ist ja schon ein zeichen dafür... hören tut man nichts mehr und es gehen auch alle in dieses eine nest.. ich habe jetzt auch nur 1-2 mal gesehen das sie da was hinschleppen... :eusa_eh: sehen könnte ich die kleinen nicht... und das sie wegen mir gefressen werden möchte ich auch nicht... gibt es da i.wie "zeichen" für das sie geworfen hat?? was mir auch aufgefallen ist das sie hinten dicker ist als die anderen.. also an ihrem geschlecht... das war sonst nicht so.. und die anderen rennen auch die ganze zeit hinter ihr her und "lecken:?:" dran rum...
Ich werde ihr jetzt weiterhin eiweiß geben.. oder?? grade wenn sie geworfen hat...

gibt doch hier bestimmt jemanden der mir helfen kann...

GROßEN DANK IM VORRAUS:clap:
&
LIEBEN GRUß DIE JENNY
 
05.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hallo,
so wie du das beschreibst, hast du eindeutig Mäusebabys in deinem Käfig. Das Fiepsen und das wieder-schlank-sein sind eindeutige Zeichen. Gönn den Mäusen bitte viel Ruhe und geh nicht ans Nest. Eiweiß ist auch sehr wichtig, das brauchen die Mamas die ganze Stillzeit über weiterhin vermehrt.

Ansonsten muss ich sagen, dass ich es nicht gut finde, dass du dir wissentlich eine tragende Maus geholt hast. So hast du jetzt die Zooläden noch mehr in ihrer Massenhaltung und Massenvermehrung unterstützt. Viele spekulieren auch geradezu drauf, dass sie dann den Nachwuchs kostenlos wieder zurückbekommen und meistens werden die dann als Schlangenfutter verkauft.
Bitte in Zukunft also nach Mäusen aus dem Tierschutz schauen, es gibt so viele Tiere die da suchen.
Da du die Böckchen am 28. Tag von den Damen trennen musst und dann später kastrieren lassen musst, schau dich schonmal nach einem passenden Tierarzt um.
 
J

Jenny0804

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
ähhh.. also ich behalte die mäusschen... da ich 2 terrarien habe... ich hatte ja schon einmal babys... aber da habe ich es sofort gesehen weil die typische birnenform und das eine baby lag an der tür vom häuschen was man von draussen sehen konnte... und die ersten 4 mäuschen habe ich aus dem tierheim... die beiden habe ich weil er mir gesagt hat das die nicht verkauft haben und sonst als schlangenfutter enden.. (ich kenne den verkäufer) daraufhin habe ich mir die 2 ausgesucht... sonst hätte ich es auch nicht gemacht... weil ich da selber nichts von halte.. und wo er noch meinte das sie wahrscheinlich trächtig sind... habe ich sie erst recht mitgenommen...
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Terrarien? Hm, das sind schon Farbmäuse? Die sollte man nämlich nicht in Terrarien halten wegen der schlechten Belüftung. Sie brauchen mindestens 2 komplett vergitterte Seiten.
Kastrieren musst du sie ja auch, wenn du sie behältst ;)
Das Problem ist ja, dass der Schuss eher nach hinten los geht, wenn man Mäuse aus dem Zooladen "rettet". Da die beiden jetzt weg sind, werden neue Mäuse produziert, da ja Schlangen trotzdem fressen müssen. Also werden nun stattdessen andere Mäuse gefressen bzw. als Futter verkauft. Deshalb raten wir hier ja so davon ab, weil es überhaupt nichts bringt, ganz im Gegenteil.
 
J

Jenny0804

Registriert seit
05.12.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
wo meine jetzigen farbmäuse drin sind ist der deckel ab... und davor ist noch aus holz und einem gitter ein "auslauf" dran gebaut... ausgestattet ist das ganze mit ästen wippen schaukeln usw...

mit dem kastrieren ist mir bekannt. aber das ist kein ding... unsere tierärztin macht das... und die kosten... ja gut aber ist ja nur einmalig.. wenn nichts schief geht...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Woran erkenne ich das meine maus geworfen hat?

Woran erkenne ich das meine maus geworfen hat? - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?

    Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?: Hallo, ich hab 5 Mäusedamen vor den Schlangen gerettet. Diese waren bis zu ihrer 6. Lebenswoche mit ihrem Vater und Bruder zusammen. Ich hab die 5...
  • Geschlecht erkennen

    Geschlecht erkennen: Hallo, meine Farbmaus hat Baby's bekommen. Die Baby's sind jetzt 10 Tage alt. Meine Frage ist ab welchen Tag man das Geschlecht erkennen kann...
  • Woran erkenne ich ob eine Maus trächtig ist

    Woran erkenne ich ob eine Maus trächtig ist: Hallo, ich hab folgendes Problem: Ich hab mir Ende Dezember 2 neue Mäuschen aus dem Tierheim geholt. Die waren (bevor sie ins Tierheim gekommen...
  • Woran erkenne ich ob eine Maus trächtig ist - Ähnliche Themen

  • Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?

    Ab wann kann man erkennen ob eine Maus tragend ist?: Hallo, ich hab 5 Mäusedamen vor den Schlangen gerettet. Diese waren bis zu ihrer 6. Lebenswoche mit ihrem Vater und Bruder zusammen. Ich hab die 5...
  • Geschlecht erkennen

    Geschlecht erkennen: Hallo, meine Farbmaus hat Baby's bekommen. Die Baby's sind jetzt 10 Tage alt. Meine Frage ist ab welchen Tag man das Geschlecht erkennen kann...
  • Woran erkenne ich ob eine Maus trächtig ist

    Woran erkenne ich ob eine Maus trächtig ist: Hallo, ich hab folgendes Problem: Ich hab mir Ende Dezember 2 neue Mäuschen aus dem Tierheim geholt. Die waren (bevor sie ins Tierheim gekommen...