Fragen zur Haltung von Brachypelma angustum

Diskutiere Fragen zur Haltung von Brachypelma angustum im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo ihr lieben! ich habe mich jetzt beim suchen nach einer schönen art in die angustum- spinnen firstverguckt. sind die als anfänggerspinnen...
K

Kamikatze <3

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!
ich habe mich jetzt beim suchen nach einer schönen art in die angustum- spinnen
verguckt.
sind die als anfänggerspinnen geeignet?
was fürausrüstung brauchen die?
können die gut springen? ( meine mutter fürchtet sich davor, dass sie aufwacht und ihr die spinne im gesicht sitzt weil die aus dem terra ausgebüxt ist)
sind die giftig?
macht spinnen im allgemeinen rausholen stress?
reinigen-wie?
spinnen die netze?
freue mich auf antworten
lg
die (noch) unwissende kamikatze
 
05.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Huhu,
Ich bin jetzt nicht so der Spinnen-Profi, Aber:
Du brauchst: Ausreichend großes Terrarium, Erde (gibt auf Börsen Spinnenerde), Korkrinde oder was ähnliches und vielleicht ein bisschen Blumendeko. ( Wir haben eine Korkröhre, Plastikpflanze und Korkrückwand)

können die gut springen? ( meine mutter fürchtet sich davor, dass sie aufwacht und ihr die spinne im gesicht sitzt weil die aus dem terra ausgebüxt ist)
Ich glaube kaum, dass sie durch die scheiben "durchspringen". Möglich ist eher, dass sie sich durch ritzen zwängen. Dagegen gibt´s aber Sclösser (bei Schiebetüren) oder Terrarien mit einer Falltür.

Vogelspinnen haben ein Gift. Wenn sie dich doch mal beist, dann ist das aber eher wie ein Wespenstich. Soll halt weh tun, aber bringt dich nicht um.

macht spinnen im allgemeinen rausholen stress?
Das ist kein Schoßhündchen, was man mit auf die Couch nimmt. Ich halte nicht besonders viel davon, Terrarientiere aus ihrem Terrarium zu holen. Die Spinne von meinem Freund holen wir auch nie raus. Wozu auch?

Essenreste entfernen. Dann gibt´s noch kleine Tierchen (Weiße Asseln oder Springschwänze, weiß nicht mehr welche) die zusätzlich "sauber machen".

Nicht so wie diese Spinnen von denen man immer Spinnweben findet. Unsere Spinnt einen Häutungsteppich und ein bisschen in ihrer Höhle. Das wars.
Baumbewohnende spinnen aber mehr.

Ich hoffe, da sind jetzt keine Fehler drin. ;)
Ansonsten berichtig mich bitte!
 
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hey Kamikatze,

Meine Vorrednerin hat bereits alles wichtige beantwortet.

Durch Scheiben springen können Spinnen nicht. Falltürterrarien sind meiner Meinung nach besser geeignet als Schiebetüren.

Einige VS haben ein potentes Gift. Ich halte beispielsweise Poecilotheria und da kann ein Biss schon etwas heftigere Folgen haben.

Wenn du ein Tier zum Anfassen willst kaufe dir doch einen Hamster oder etwas in der Art, denn VS sind zum beobachten da. Spinnen auf die Hand zu nehmen bedeutet nur unnötigen Stress für das Tier.

Zu den Netzen: Ich habe mir erst gestern auf einer Terraristikbörse eine Pterinochilus Murinus gekauft. Diese wunderschönen Spinnen sind bekannt dafür, dass sie große Wohngespinste bauen. Auch meine hat letzte Nacht schon ihren Unterschlupf angenommen und angefangen zu weben. Wenn das Gespinst etwas größer ist, kann ich gerne mal paar Fotos hochladen. :D

LG Tim
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Off-Topic
Hamster sind auch keine Kuscheltiere!
 
Murinus

Murinus

Registriert seit
11.08.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
Off-Topic
Okay, dann ein Kaninchen! :mrgreen: Hab nur so an das Anfassen gedacht und eine Freundin von mir spielt auch immer mit ihren Hamstern rum..
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Man kann keine Gattung als Friedlich oder Aggressiv darstellen.
Jedes Tier hat seinen eigenen Charakter. Eine G. Rosea soll auch ruhig und Anfängertauglich sein. Meine ist ne Mistkuh *lach*

Im Allgemeinen betrachtet und Erfahrungsberichten zufolge soll das Wesen aber tatsächlich ruhiger sein als z.b. eine B. Vagan. oder Albopilosum.

30x30x30 Würfel oder 30x30x40 (finde ich persönlich besser).
Hohes Erde/Walderde oder Erd/Lehmgemisch als Bodengrund. Am besten nach hinten Hochschütten mit mindestens 10-15cm höhe. Diese Art gräbt gerne!!
Eine Korkrinde wird gerne als Versteck angenommen.
Wasserschüssel wo täglich frisches Wasser rein soll!
B. angustum mag es relativ feucht. Also die Erde feucht, aber nicht Nass! halten.
Am besten empfehle ich es das Terrarium zu bepflanzen, so ist auch die Luftfeuchtigkeit bestens zu halten!

Temperatur sollte zwischen 23-25 C° liegen am Tag, nachts reicht Zimmertemperatur. In dieser Richtung sind sie sehr Pflegeleicht zu halten, da sie keine hohen Temp. benötigen.

Es gibt wohl Arten die auch mal nen Satz nach vorne machen. Aber das ist nicht springen. Deine Mom braucht sich da keine Sorgen machen. Springen in dem Sinne also eigntl nicht! Ausderdem haben die gängigen Würfel Falltüren und ich kenne kein Tier das eine Fallglasscheibe hochstemmen kann. ^^
Zur Sicherheit gibt es aber auch viele Schlossvariationen.
Zudem würde eine Ausgebüchste Spinne eher sich verstecken als dem menschen sich anzunähern.

Jein! Nicht für den Menschen. Die Wirkung ist dem eines Wespenstiches gleichzusetzen. Ausnahmen bilden hier asiatische Arten wie z.b. Poecilotheria.
Aufpassen sollten Allergiker. Allgemein betrachtet hat aber niemand gerne 2 Bisswunden von ca 1-2cm langen Chelizeren. (Beisswerkzeuge)

macht spinnen im allgemeinen rausholen stress?
Bitte niemals unnötig das Tier aus dem Terra holen. Auf die Hand geht eigentlich garnicht, ausser zu Unersuchungszwecken. Das ist absolut unnötiger Stress für das Tier & gefährlich sollte es stürtzen. Das Abdomen (Hinterleib) kann aufplatzen was letzendlich den Tod bedeutet!!

1x im Jahr eine Grundreinigung. Also mit Seife (am besten in der Dusche!) und einem Glitzischwamm. Korkrinde und sonstige säubern.

Bei Schimmelbefall Sachen wegwerfen. Wassernapf in die Spülmaschine oder säuberlichst reinigen. Einrichtung ersetzen.

Im Krankheitsfall (Parasitär z.b.) gleiches!

Radnetze nicht ;)
Sie bauen eher geflechte und weben von Art zu Art unterschiedlich viel & Dicht.
Beim Fressen z.b. kann man gut beobachten das sie kurz nach dem Fang einen "Fressteppich" am Boden weben.
Zur Häutung weben sie ebenfalls einen dichten Teppich.
Als Anfänger auch hier die Info:
Niemals!!! das Tier stören wenn es auf dem Rücken liegt. Das ist kein Tod sondernd die Häutung. Tote spinnen liegen eigentlich überhaupt nie auf dem Rücken sondern eher zusammengekauert (angezogenen beine) irgendwo im Terra.
Die Häutung dauert je nach Größe zwischen ein paar Stunden und einem Tag. Selten 2 Tage.


Ich empfehle dir diese Seite:
http://www.arachnophilia.de/de/art/62

Viel Freude!
 
K

Kamikatze <3

Registriert seit
17.09.2010
Beiträge
23
Reaktionen
0
ok, danke
zu der temperatur- soll ich da ne lampe vors terra stellen? iwiab ich angst dasses nachher gegrillte spinne gibt:eusa_think:
also, so wie n würfel 30x3o und 40 hoch,damit sie mehr platz zum graben hat?
lg,kami
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
40 tief.
Gibts z.b. bei Fressnapf für 24,95.- Hab mir da neulich 3 Stück geholt. Sind super, haben ne Falltür und man kann nach hinten schon hochschütten an Bodensubstrat..

Nur meine B. boehmei is so doof und gräbt vorne täglich ihren Wassernapf zu xD. ^^

Hab auch Lampen mit etwa 10-15 cm abstand drüber bzw seitlich. Beleuchte jetzt im Winter 6 std. Hab ne Zeitschaltuhr. Ansonsten 3 Std.

Bei deiner reicht ein Halogenspot von 20 Watt völlig aus. ^^
 
Thema:

Fragen zur Haltung von Brachypelma angustum

Fragen zur Haltung von Brachypelma angustum - Ähnliche Themen

  • Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

    Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!: Hallo :) Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ! Ich habe mich mit der Haltung dieser Wesen...
  • frage an alle

    frage an alle: hallo ich heise alexander und habe vor kurzen eine psalmopoeus irminia gekauft heute ist mir auf gefallen gas sie nur einen zahn hat ist das...
  • Ein paar Fragen noch

    Ein paar Fragen noch: Hallo, ich hätte da noch 2 Fragen: 1. Also, in unserer Wohnung ist es so, dass unsere Spinne dann direkt vor der Tür steht, die zum Garten...
  • Haltung einer Vogelspinne ---> FRAGE!

    Haltung einer Vogelspinne ---> FRAGE!: Hi ihr, also zunächst mal, ICH schaffe mir sicher keine Vogelspinne an, ich leide nämlich an der schlimmsten Spinnenphobie überhaupt, aber ne...
  • Neu und fragen zur Haltung

    Neu und fragen zur Haltung: Hallo Spinnenfreunde, habe vor ca. 2 Wochen 2 Spinnen geschenkt bekommen, eine Haplopelma und eine ausgewachsene P. Murinus (RCF). Warum ich den...
  • Neu und fragen zur Haltung - Ähnliche Themen

  • Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!

    Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ungeklärte Frage zur Fütterung!: Hallo :) Ich begeistere mich nun schon seit längerem für die Rotknie Vogelspinne (B. Smithi) ! Ich habe mich mit der Haltung dieser Wesen...
  • frage an alle

    frage an alle: hallo ich heise alexander und habe vor kurzen eine psalmopoeus irminia gekauft heute ist mir auf gefallen gas sie nur einen zahn hat ist das...
  • Ein paar Fragen noch

    Ein paar Fragen noch: Hallo, ich hätte da noch 2 Fragen: 1. Also, in unserer Wohnung ist es so, dass unsere Spinne dann direkt vor der Tür steht, die zum Garten...
  • Haltung einer Vogelspinne ---> FRAGE!

    Haltung einer Vogelspinne ---> FRAGE!: Hi ihr, also zunächst mal, ICH schaffe mir sicher keine Vogelspinne an, ich leide nämlich an der schlimmsten Spinnenphobie überhaupt, aber ne...
  • Neu und fragen zur Haltung

    Neu und fragen zur Haltung: Hallo Spinnenfreunde, habe vor ca. 2 Wochen 2 Spinnen geschenkt bekommen, eine Haplopelma und eine ausgewachsene P. Murinus (RCF). Warum ich den...