Schwangerschaft-Info-Thread

  • Autor des Themas Chianti
  • Erstellungsdatum
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.465
Herzlichen Glückwunsch
und schöne Kennenlern Zeit :060:
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
09.09.2008
9.797
Herzlichen Glückwunsch :)!
 
kathie

kathie

08.09.2011
54
Herzlichen Glückwunsch und eine ganz tolle Kennlern- und Kuschelzeit.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

13.06.2009
977
Herzlichen Glueckwunsch Koerner und herzlich willkommen kleiner Mick.
(Eine ehemalige Klassenkameradin hatte neinen Freund namens Mick. Fand ich damals sehr cool :D Da ich den namen noch nie und seit dem auch nie wieder gehoert habe.)
Ich wuensche euch eine schoene Kennenlernzeit und bin gespannt auf deinen Bericht.
 
Seraph

Seraph

20.07.2010
323
Neechee, Mick Jagger kennt man ja zumindest. Aber im deutschsprachigem Raum wohl eher selten der Name
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

13.06.2009
977
Mick Jagger ist mir kein Begriff. Muesste ich jetzt googlen.
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
09.09.2008
9.797
Mick war tatsächlich auch in der Auswahl für meinen Neffen, der im Mai erwartet wird. Sie haben sich aber doch noch anders entschieden. Mick an sich gefällt mir sehr gut (und da ging es tatsächlich um den letzten Bullen :mrgreen:), aber da gefiel mir die Kombi mit dem sehr kurzen Nachnamen nicht so richtig gut. Der jetzige passt besser :).

Knöpfchen, ich habe gegen die Übelkeit Nausema genommen, das hat gut geholfen. Meine Schwägerin nimmt das immer noch und kommt damit gut mit der Übelkeit zurecht - ohne bricht sie leider sofort wieder... Bei mir hat es sich zum Glück von alleine erledigt im 5. Monat.
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
27.11.2006
4.161
Oh man, hier hab ich ja ewig nicht reingeguckt und daher gar nix mitbekommen.
Erstmal ganz herzlichen Glückwunsch an Körner zum Familienzuwachs.:038:

Und dann natürlich auch ganz viele liebe Glückwünsche an Knopfstern, das sind ja tolle Neuigkeiten :058:
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
10.09.2005
13.441
Danke Kompi! :mrgreen::057:

Ina, die habe ich mir tatsächlich gestern geholt. :mrgreen:Ich glaube was mich einfach so fertig macht, ist das Sodbrennen.:roll:
Ich hab die letzten Tage fast nur Basisch gegessen, so bald was unbasisches dabei war, ZACK! Herzrasen, Unwohlsein, Schwindel, so richtig fies.

Seit gestern kann ich endlich Toast und Puten aufschnitt mit Scheibletten Käse essen. Heute komm ich langsam wieder in fahrt.

Mal gucken, ich hab leider die Tage zu vor einiges an Cola getrunken, weil ich so durst hatte und dann hab ich diesen Aroniasaft getrunken und dann war einfach vorbei. Vielleicht hab ich mir damit einfach meinen Magen verhauen. Es wird langsam besser.

Aber danke für die Info. :) Ich teste das einfach mal.
Hab nur so irre Hunger auf Tomatensauce mit Hack und Kartoffeln. Aber das ist zu Fettig :(

Ich finde Mick Super, alleine wegen dem letzten Bullen. :mrgreen::uups:
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.465
Nausema hat mir wirklich das Leben gerettet in der Schwangerschaft :mrgreen: Ich hatte es wo die Schwangerschaftsübelkeit anfing das teilweise sogar Wasser wieder seinen Weg nach draußen fand. Wenn ich Glück hatte blieb ein leicht gesalzenes Toast drin. Kaum hatte ich mit Nausema angefangen ging die Übelkeit weg und ich konnte wieder "alles" essen. Ich vertrag seit der Schwangerschaft nur nicht mehr so gut tierisches Fett. Ist für mich aber kein Untergang.
 
Troublechen

Troublechen

26.01.2011
1.562
Herzlichen Glückwunsch auch von mir Körnerbrötchen! :)

Der Name ist super und passt auch toll zu Phil finde ich.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

13.06.2009
977
Sorry... die Rolling Stones gehoeren nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbands und meine Generation war es auch nicht :roll:

Nausema hat bei mir gar nichts gebracht. Sea Bands auch nicht, allgemein hat mir gar nichts geholfenaußer MCP Tabletten, die ich dann auch vn meiner FÄ verscrieben bekommen habe.
 
Midoriyuki

Midoriyuki

13.12.2010
3.502
Off-Topic
Hab nur so irre Hunger auf Tomatensauce mit Hack und Kartoffeln. Aber das ist zu Fettig :(
Ich bezweifle es ernsthaft, dass Scheibletten wirklich wesentlich weniger fettig sind...;)


Da Knopfstern Cola erwähnte mal eine generelle Frage: Wie haltet/habt ihr es gehalten mit Koffein?

Hab da im näheren Umfeld jetzt schon die kuriosesten Theorien zu gehört und brauch mal noch mehr Meinungen :mrgreen:
Inkl. der Annahme 2 Liter RedBull am Tag würden das Kind besonders clever machen...hat nicht funktioniert :eusa_shhh:
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
10.09.2005
13.441
Meinst du Koffein in der Schwangerschaft?
Ich trinke eigentlich nur Wasser oder bestimmte Säfte, aber ich hatte einfach diese paar Tage so durst auf Cola. :mrgreen:

Ansonsten nehme ich kein Koffein zu mir und schon drei mal nicht RedBull oder andere EnergieDrinks, da ich die Auswirkungen und Gefahren dieser Getränke weiss.

Hmmm wahrscheinlich hast du recht mit dem Käse. Allerdings finde ich, das es eine andere art Fett ist. Das Trifft ja schon ganz gut, wenn man das in der Pfanne macht und Saftet aus.
Ich muss nachher mal gucken, was ich meinem Magen zu traue. :mrgreen:
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
01.12.2006
2.465
Ich hatte die ganze Schwangerschaft Cola getrunken, weil ich eigentlich Dauer Müde war. Aber neben Wasser ist hier auch Cola das Hauptgetränk. :silence:
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

12.12.2014
629
Ich bin, trotzdem ich Cola liebe, auf koffein freie ausgewichen.
Hatte viel mit Blutungen zu kaempfen und mal angenommen, es waere eine FG geworden, was teils im Raum stand, haette ich mir Vorwuerfe gemacht.
Habe mich strikt an alles gehalten.
Jetzt in der Stillzeit trinke ich sie aber wieder, was man ja auch nicht sollte, aber naja.:D
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
09.09.2008
9.797
Koffein: Ich bin ein Kaffee-Junkie eigentlich :roll:. Vor der Schwangerschaft hab ich im Büro gut und gerne 7-8 große Tassen am Tag getrunken. Dazu allerdings auch gut 2 Liter Wasser am Tag. Irgendwelche süßen Getränke gab es bei uns nie, außer unterwegs mal eine Cola. Eigentlich mag ich das aber nicht.
Jetzt in der Schwangerschaft trinke ich meist 1-2 Tassen Kaffee am Tag, eine Kanne ungesüßten Kräutertee und wieder viel Wasser. Wenn ich mal eingeladen bin oder wie vorgestern abends mit Freunden essen gehe, darf´s dann auch mal ein Kaffee extra sein. Ansonsten achte ich aber wirklich drauf, dass ich bei max. 2 Tassen lande.

Wir haben heute angefangen, dass zukünftige Kinderzimmer neu zu tapezieren :). Erst mal simple Raufasertapete. Die eine Hälfte wird dann weiß gestrichen und auf die andere basteln wir eine Landschaft mit grüner Wiese, Blumen, einem Baum, blauem Himmel, Schäfchenwölkchen und einer Lampe in Form einer Sonne - da bin ich mal gespannt wie wir das hinkriegen :roll:.

Die Möbel müssten in den nächsten 2-3 Wochen im Baby One ankommen, so dass wir dann abholen können. Den Kinderwagen haben wir Dienstag bestellt, der hat auch mind. 6 Wochen Lieferzeit.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
10.09.2005
13.441
Oh Ina, das klingt auch Interessant, ich bitte dann um Bilder.
Unsere Wand wird erst im Oktober fertig gemacht. Leider.

Bin gespannt wie es dann bei euch aussieht. :):mrgreen:
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
27.11.2006
4.161
Da Knopfstern Cola erwähnte mal eine generelle Frage: Wie haltet/habt ihr es gehalten mit Koffein?

Hab da im näheren Umfeld jetzt schon die kuriosesten Theorien zu gehört und brauch mal noch mehr Meinungen :mrgreen:
Im Bekanntenkreis ist gerade ein Kind zur Welt gekommen, die Mutti hat ihren Kaffeekonsum während der Schwangerschaft soweit ich weiß nicht eingeschränkt und ganz normal weitergetrunken. Angeblich verringert Koffein während der Schwangerschaft doch das Gewicht des Kindes, bei der Geburt hatte es dann aber doch über 4kg :)shock:) und war auch sonst völlig normal und gesund.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen