Westi : Bella macht kein Haufen

Diskutiere Westi : Bella macht kein Haufen im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo unszwar geht es um meine Bella sie hat am Montag morgen wo ich zur Schule war in der Wohnung von meinen Vater ein Müllsack vernichtet,ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

Westi_Bella

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo

unszwar geht es um meine Bella sie hat am Montag morgen wo ich zur Schule war in der Wohnung von meinen Vater ein Müllsack vernichtet,ich hab keine Ahnung was dort alles drin war auf jeden fall konnte ich sehen das sie ziemlich Dick aussah.Ihr verhalten hat sich kein bisschen geändert sie kam gleich zu mir angelaufen
hat mit mir getoppt und gekuschelt, nach einer Zeit hat sie leise gejault und musste raus,ich mich schnell angezogen die Leine geschnappt und raus mit ihr sie war aber nur 3 mal Pinkeln und hat kein großen Haufen gemacht.Dann war ich mit ihr auf Sofa gegangen und habe ein Nickerchen gemacht.
3 Stunden vergingen, dann fing sie wieder leicht an zu wimmern,als ich auf die Uhr schaute wusste ich das sie nur zur Nachbarin wollte da diese immer um 16 Uhr zu Hause ist.
Also schupps Jacke an Leine geschnappt und raus zur Nachbarin.
Auf den Weg zur Nachbarin hat sie nur einmal wieder Gepieselt und ist weiter gerannt.Eigentlich ist es schon zur gewonheit geworden das sie bei der Nachbarin auch im Garten groß machen darf,dies tat sie aber auch nicht.Auf dem Heimweg hat sie wieder nur gepinkelt und hat sich dann auf meinen Sofa schlafen gelegt.
....

Mein Vater meinte ich müsste heute nochmal gucken, war oft mit ihr draußen usw aber vergebenslich nichts geschah immer nur gepinkelt.

Vlt wisst ihr ja eine Lösung.
 
14.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Westi : Bella macht kein Haufen . Dort wird jeder fündig!
Michelis82

Michelis82

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
Hallo,

wie fühlt sich denn ihr Bauch an? Ist der "prall" und fest oder normal wiech? Einen Tag keinen Kotabsatz kommt bei meinem Hund auch schonmal vor, aber jetzt schon zwei? Und dann auch noch vorher unklares gefressen? Da würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen. Schlimmstenfalls sagt er dir, dass alles ok, gibt ein Klistat oder Abführmittel und schickt dich nach Hause. Dann hättest du nichts (außer etwas Geld und Zeit) verloren und hättest Gewissheit.

Berichte auf jeden Fall mal, wie es weitergeht!

Drücke Dir die Daumen!
 
W

Westi_Bella

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo

danke für deine schnelle Antwort, hab sie eben Wach gemacht und mal getastet.
Ich finde es nicht voll kommen Hart aber auch nicht Weich also ich kann wie ein kleines Speckrollchen in die Hand nehmen und weh tut ihr auch nichts.Im gegensatz sie leckt gerade an meinem Ohr rum -.-7 ;)
 
Michelis82

Michelis82

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
Na, dann hat sie zumindest noch keine Schmerzen. Trotzdem würde ich an deiner Stelle mal heute zum Doc gehen, wenn immer noch nichts gekommen ist. Normal ist es auf keinen Fall und man muss ja nicht warten, bis der Hund ernsthaft krank wird...

Berichte bitte weiter!
 
doro35

doro35

Registriert seit
21.05.2009
Beiträge
683
Reaktionen
0
Ich würde auch auf jeden Fall zum TA gehen,wenn sich bis heute noch nichts getan hat!!Wer weiß was sie gefressen hat:|das wäre mir zu heikel....da brauch sich nur was quer setzen....
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wie geht es denn der kleinen Bella ? Warst du beim Tierarzt, bzw konnte sie doch noch einen Haufen absetzen ?

Lg
 
D

danijassi

Registriert seit
31.08.2010
Beiträge
134
Reaktionen
0
Oh, jeh!!! Ich hoffe ihr wart beim Doc?
 
W

Westi_Bella

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
So war vorhin mit meinen Vater zum Tierarzt gefahren, er konnte Gott sei Dank nichts schlimmes ertasten also haben wir sicherheitshalber ein Röntgen Foto gemacht.Auf dem Foto war nur etwas ziemlich kleines im Dünndarm was man nicht erkennen konnte also wurde mir eine Dose z/d + so eine Weiße Flüssigkeit mit gegeben, dies sollte ich dann zu Hause mit ein bisschen Krautsalat vermischen und ihr geben. Nicht mal 20 minuten später wo ich mit ihr raus war hatte sie wieder ein Häufchen gesetzt ;)
aber sicherheitshalber muss ich morgen früh wieder mit ihr hin ;)
 
W

Westi_Bella

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
So war vorhin mit meinen Vater zum Tierarzt gefahren, er konnte Gott sei Dank nichts schlimmes ertasten also haben wir sicherheitshalber ein Röntgen Foto gemacht.Auf dem Foto war nur etwas ziemlich kleines im Dünndarm was man nicht erkennen konnte also wurde mir eine Dose z/d + so eine Weiße Flüssigkeit mit gegeben, dies sollte ich dann zu Hause mit ein bisschen Krautsalat vermischen und ihr geben. Nicht mal 20 minuten später wo ich mit ihr raus war hatte sie wieder ein Häufchen gesetzt ;)
aber sicherheitshalber muss ich morgen früh wieder mit ihr hin ;)
So war heute morgen mit ihr hin und alles ist super sie hat nichts mehr im Magen ;).

Mit freundlichen Grüßen
Bella & Sebastian
 
snoopy-lover

snoopy-lover

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
379
Reaktionen
0
na noch mal glueck gehabt!

Hab auch so eine Muell Spezialistin hier, da muss ich immer ganu aufpassen das kein Muell in reichweite ist!

Gruesse
 
Michelis82

Michelis82

Registriert seit
25.01.2009
Beiträge
349
Reaktionen
0
Jaja, unsere geliebten Müllschlucker... Da Bibi bereits Kerzen (Kommentar des TA: Bitte nur reinen Bienenwachs füttern), eine komplette Schleppleine, eine Packung Eddings, eine Schachtel Tabletten (GsD nur Talcit; seither ist alles weggeschlossen) und etliches mehr gefressen hat, habe ich eigentlich immer ne Dose Sauerkraut im Haus. Man weiß ja nie zu was für unmöglichen Zeiten die sich so was einfallen lassen...

Bin aber sehr froh für euch, dass alles glimpflich ausgegangen ist!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Westi : Bella macht kein Haufen

Westi : Bella macht kein Haufen - Ähnliche Themen

  • Kreuzbandriss beim Westie

    Kreuzbandriss beim Westie: Hallo liebe Mitglieder, bin neu hier und würde als erstes den Fragebogen für euch ausfüllen :) Name des Hundes: Struppi Alter des Hundes: 11...
  • West Highland White Terrier hat Krebs! Hilfe!

    West Highland White Terrier hat Krebs! Hilfe!: Mein 12 Jahre alter West Higland White Terrier Jeany ist 12 Jahre alt. Sie hat am unteren Bauch einen Tumor, der trotz Terantelspritzenbehandlung...
  • Westie zittert heftig im Schlaf

    Westie zittert heftig im Schlaf: Hallo! Unser 12-jähriger Westie zittert heftig im Schlaf (die letzten Tage auch schon etwas, aber heute ist es recht schlimm geworden). Sie...
  • Westie atmet schwer - Schmerzen?

    Westie atmet schwer - Schmerzen?: Hallo, mein Hund, ein Westie, mit 13 Jahren ist auf einmal ganz schwer am atmen, klingt so als würde sie kaum Luft bekommen. Wie kann ich ihm...
  • Westi kratzt sich im Frühling wund

    Westi kratzt sich im Frühling wund: Hallo, unser Westi (6 Jahre) kratzt sich wund , sobald es Frühling wird. TA verschreibt immer Antibiotikum. Will aber nicht ständig, dieses...
  • Ähnliche Themen
  • Kreuzbandriss beim Westie

    Kreuzbandriss beim Westie: Hallo liebe Mitglieder, bin neu hier und würde als erstes den Fragebogen für euch ausfüllen :) Name des Hundes: Struppi Alter des Hundes: 11...
  • West Highland White Terrier hat Krebs! Hilfe!

    West Highland White Terrier hat Krebs! Hilfe!: Mein 12 Jahre alter West Higland White Terrier Jeany ist 12 Jahre alt. Sie hat am unteren Bauch einen Tumor, der trotz Terantelspritzenbehandlung...
  • Westie zittert heftig im Schlaf

    Westie zittert heftig im Schlaf: Hallo! Unser 12-jähriger Westie zittert heftig im Schlaf (die letzten Tage auch schon etwas, aber heute ist es recht schlimm geworden). Sie...
  • Westie atmet schwer - Schmerzen?

    Westie atmet schwer - Schmerzen?: Hallo, mein Hund, ein Westie, mit 13 Jahren ist auf einmal ganz schwer am atmen, klingt so als würde sie kaum Luft bekommen. Wie kann ich ihm...
  • Westi kratzt sich im Frühling wund

    Westi kratzt sich im Frühling wund: Hallo, unser Westi (6 Jahre) kratzt sich wund , sobald es Frühling wird. TA verschreibt immer Antibiotikum. Will aber nicht ständig, dieses...