Pflanzen

Diskutiere Pflanzen im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; hallo zusammen, bin neu hier. Ich habe ein kleines Problem. Meine firstPflanzen gehen alle kaputt :( . Ich möchte in nächster Zeit ein...
B

balu2410

Registriert seit
19.09.2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo zusammen,

bin neu hier. Ich habe ein kleines Problem.
Meine
Pflanzen gehen alle kaputt :( .
Ich möchte in nächster Zeit ein Deltabecken einrichten und hoffe Ihr könnt mir ein bisschen unter die Arme greifen.

Auf antworten dankend wartend

uwe
 
19.09.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
2.338
Reaktionen
0
Hallo balu2410,

ich kann Dir zwar nicht bei Deinen Pflanzen helfen, möchte es aber nicht versäumen, Dich recht herzlich hier im Forum willkommen zu heissen, ich wünsch Dir viel Spass und Freude und allzeit gesunde Tiere! :wink: :D :lol: :p

LG. maglite
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!
Das mit deinen Pflanzen kann verschiedene Gründe haben.
- Hast du vielleicht Tiere drin die Pflanzen fressen?
- Wie ist dein CO2-Gehalt? Genug im Becken?
- genug Eisen?
- das richtige Licht?
- Ist der Bodengrund zu grob/zu fein?
- Zu warm/zu kalt?
- Düngst du?
- und was für Pflanzen hast du (und wie lange schon?), manche werfen nach dem Umsetzten gerne mal alle Blätter ab.
.......

Also schreib uns doch bitte ein bisschen was über dein Becken, deine Pflanzen und was genau nicht stimmt (Auflösen, gelbe Blätter...) damit wir dir auch "richtig" helfen können. :wink:

LG
fischfan
 
B

balu2410

Registriert seit
19.09.2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
pflanzen

hallo fischfan,

ich habe kein co2 im becken, das richtige licht weiß ich leider nicht, die temperatur passt laut verkäufer der fische.
ich dünge nicht, wusste nicht das ich es tun muss und die pflanzen waren 3 monate drin und jetzt habe ich noch eine.
wie gesagt möchte ich ein neues becken einrichten und diesmal ja nichts falsch machen. :lol:

gruß uwe
 
R

Rottifan

Registriert seit
02.08.2005
Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo balu2410/ uwe

fischfan hat dir ja schon die untenstehenden Fragen gestellt!
Er/sie fragte!
Das mit deinen Pflanzen kann verschiedene Gründe haben.
- Hast du vielleicht Tiere drin die Pflanzen fressen?
- Wie ist dein CO2-Gehalt? Genug im Becken?
- genug Eisen?
- das richtige Licht?
- Ist der Bodengrund zu grob/zu fein?
- Zu warm/zu kalt?
- Düngst du?
- und was für Pflanzen hast du (und wie lange schon?), manche werfen nach dem Umsetzten gerne mal alle Blätter ab.
.......
Welchen Besatz hast du denn jetzt genau? Technik, etc. etc. :roll:

Liebe Grüße Rottifan
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Naja, CO2 ist mist nicht soo wichtig, um einiges preiswerter ist es erstmal mit "normalem" Dünger anzufangen. Von den gängigen Anbietern (Sera, Tetra) besorgst du dir am besten einen Flüssigdünger(einfach ins Becken geben) und einen Bodendünger (Tabletten, an den Wurzelballen stecken).

Am besten besorgst du dir noch ein paar genügsamme Pflanzen (Hornkraut, Wasserpest, Vallisneria, Javamoos, oder so), die du dann einzel in den Boden steckst (nicht als Bündel). Um Algen keine Chance zu geben :)

Wenn deine Lampe auch erst drei Monate alt ist, sollte sie den Pflanzen im Normalfall keine Probleme machen, es sollte nur eine sein, die auch wirklich fürs Aquarium entwickelt wurde.

Aber vielleicht hast du ja Pflanzenfressende Fische?, welchen Besatz hast du? Interessant währe auch noch, welche Pflanze bei dir überlebt hat.

Wenn du dein Becken neu einrichtest, kannst du einen Langzeitdünger für die Pflanzen mit einbringen. Und darauf achten, dass dein Bodengrund dick genug ist (min. 5 cm) und die Pflanzen genug "Raum" für ihre Wurzeln haben.
 
Vanessa85

Vanessa85

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
105
Reaktionen
0
hallo balu2410,

lass doch mal einen wassertest machen. der ist im normalfall kostenlos bei deinem zoofachhändler. ich arbeite in einem und oftmals stimmt irgendein wert nicht. leider kenn ich mich da gar nicht aus und kann dir keine genaueren angaben machen. bei uns im stuttgarter bereich ist oftmals die qualität des wassers einfach zu schlecht für das aquarium.

lg
 
B

balu2410

Registriert seit
19.09.2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo ihr lieben :eek: :eek: :D :D

folgende technik ist in betrieb

eheim 2260, jäger heizstab licht kann ich leider nicht sagen und einen sprudelstein.

besatz sind neon, guppy's zwei antennenwelse und einen skalar.

das ganze in einem 240l becken.

gruß uwe
 
Vanessa85

Vanessa85

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
105
Reaktionen
0
die fische sind also "anfängerfische" und die fressen normalweise keine pflanzen an - also daran kann es schonmal nicht liegen.

drück dir auf jeden fall die daumen, dass du das problem so schnell wie möglich in den griff bekommst.

lg
 
Lottchen

Lottchen

Registriert seit
22.09.2005
Beiträge
74
Reaktionen
0
hi,
dein besatz ist wirklich nicht der richtige, ich hoffe dessen bist du dir bewußt. wie groß ist denn dein aquarium? hast du bodengrund drin oder nicht? lampen können eine hilfe sein, gibt spezielle die ds pflanzenwachstum anregen.
lg isabella
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

Ok, also blaue Antennenwelse fressen gerne (wenn sie sonst nichts zu fressen haben) an deinen Pflanzen rum. Um das zu vermeiden, sollte man eine Wurzel zum abraspeln im Becken haben, und 1-2x wöchentlich Gemüse füttern (Gurke, überbrühter Salat und so).

Deine Wasserwerte währen wirklich hielfreich (gh, kh, und ph).

Dein Besatz ist ein bisschen durcheinander. Neos bevorzugen weiches und saures Wasser. Guppys dagegen eher Hartes. Skalare können in weichem bis mittelhartem Wasser gehalten werden (bis gh von 12). Die Antennenwelse sind recht anspruchslos, was die Wasserwerte angeht. je nach deinen Werten solltest du deinen Besatz noch mal ändern.

Wie groß ist dein Skalar? Wenn er noch kleiner ist, kauf ihm doch noch 2-3 "Freunde". Als Jungfische sind Skalare Gruppenfische. Wenn sie älter werden bilden sich Pärchen herraus, und sie bilden Reviere. Behalte, wenn es so weit ist, am besten das dominate Pärchen und gib die anderen ab. Vielleicht stellt sich dann auch mal Nachwuchs ein.

genauere Angeben zu Wasserwerte und Haltungsbedingungen findest du hier:
www.zierfischverzeichnis.de

(@Vanessa85:
ich würde Skalare nicht als Anfängerfische bezeichnen. Um gesunde und große Fische zu bekommen muss man in das Thema "Aquaristik" doch recht gut hineinsteigen. Auch Neons gehöhren nicht gerade zu den härtesten Fischen. Ich würde sie eher als Klassiker bezeichnen.)

LG
Sarah
 
B

bernie

Guest
hi,

ich hätte es mal mit einer pflanzen lampe ausprobiert ein guter boden grund habe ich gehört soll vogel sand sein wobei ich da noche ein bischen skeptisch am anfang war habe es jetzt seid einem gute halben ja auch noch mit feinem kies vermüscht mein becken läuft jetzt einbanad frei.
am anfang hatte ich nur eine pflanzen lampe jetzt aber auch seit einem halben jahr eine abdeckung die fische leben seit anfang des jahres drin.

MFG:bernie
 
P

Procompsognatus

Registriert seit
08.12.2005
Beiträge
114
Reaktionen
0
Hallo balu2410
Ich hatte auch anfangs einen Sprudelstein in meinem Aquarium, doch er hat mein CO2 aus dem Wasser ausgetrieben, sodass meine Pflanzen auch z.T. eingingen. Wenn die Fische auch ohne ihn auskommen (vom O Wert aus gesehen), dann lass ihn mal probehalber weg.
Anfangs wollte die Cabomba z.B. nicht bei mir wachsen, jetzt wächst sie wie verrückt und ich muss sie jede Woche stutzen.
Gruß :)
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Hallo!

ich habe noch nie von pflanzenfressenden Guppys gehört :? . Meine fressen aber wenn sie nicht genug Futter bekommen Algen und Kleinslebewesen von den Pflanzen (beissen in die Blätter, sieht wie "Knutschen" aus, die Blätter gehen aber nicht kaputt).

falls sie die Pflanzen wirklich fressen, füttere doch mal ein bisschen überbrühten Salat oder Gurkenscheiben. Vielleicht stoppt das ihren Appetit auf "Gemüse" :D

LG
fischfan
 
L

Lara

Guest
Hallo Fischfan,

der Appetit scheint sich gelegt zu haben. Die haben wohl im Fischladen nichts zu fressen bekommen, um etwas lebhafter auszusehen. Da sind wir nun viel beruhigter.

Viele Grüße

Lara
 
K

koenigspython84

Guest
Hallo,
habe noch massenweise Zwergschwertpflanzen und brasilianischen wasserefeu abzugeben!

Nehme sehr wenig Geld, fast geschenkt!

Vielleicht solltest du dir einen CO2-Reaktor von SÖCHTING kaufen. das ist sehr preiswert (ca. 30 EURO Anschaffung und 1 x Pulver reicht für 2 Monate)!
Vorteil: günstiger als übliche CO2-Anlagen und ungefährlich, da keine Druckflaschen!!!
 
A

aquafreund 13

Guest
ich denke auch!co21co2!co2!
 
Thema:

Pflanzen

Pflanzen - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...
  • Pflanzen richtig verschicken - Ähnliche Themen

  • Kugelfische und Pflanzen?!

    Kugelfische und Pflanzen?!: Hallo:D ich habe 5 wunder schönen Süsswasser Kugelfische! Aber sie brauchen ca. 4% saltz. Was kann ich für pflanzen rein tuhen??? ich würde mich...
  • Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance

    Barsche und echte Pflanzen? Keine Chance: Hallo! Seid vielen Jahren haben wir ein Aquarium mit Barschen. Eine Zeit lang hatten wir überhaupt keine Pflanzen, da sie nie länger als eine...
  • Welche Pflanzen?!

    Welche Pflanzen?!: Hallo Ich bekomme schon bald ein Aquarium. Ich möchte Guppy,Garnelen und Apfelschnecken halten. Welche Wasserpflanzen passen zu diesen Arten? Lg...
  • Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????

    Hilfe was stimmt mit den Pflanzen nicht?????: Hi habe ein Aquarium mit 150l Wasser drin Wasserwerte sind: 27 Grad ph7 KH 8 GH 12 nh4 ist 0 no2 ist 0 no3 ist 25 po4 ist 2,5 kommt auch so aus...
  • Pflanzen richtig verschicken

    Pflanzen richtig verschicken: Hallo, Ich müsste bald mal große Pflanzen aus meinem Aquarium entfernen um sie gegen Stängelpflanzen einzutauschen aber dafür müssen sie natürlich...