Garnelen Umzug von 20L in 30L-& nun Schneckenplage.

Diskutiere Garnelen Umzug von 20L in 30L-& nun Schneckenplage. im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Huhu. Meine Garnelen sind nun endlich ins neue 30L Becken umgezogen :D. Zu meinen Blue Pearl's kamen noch Black Bee's dazu <3. Richtig schön...
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Huhu.

Meine Garnelen sind nun endlich ins neue 30L Becken umgezogen :D.
Zu meinen Blue Pearl's kamen noch Black Bee's dazu <3.
Richtig schön anzusehen, wie sie das ganze Becken nutzen. Sie fühlen sich anscheinend viel wohler in den 30L.

Nun
zum Problem. Ich habe mir von irgendwo Blasenschnecken eingeschleppt :eusa_doh:. Ich denke mit den neuen Pflanzen. Alles andere wie Steine, CrustaTubes und meine Glaskugel [aus dem alten Becken] habe ich vorher gründlich gereinigt.
Erst waren es nur ein paar, die man schnell abgesammelt hatte.
Aber nun sind das echt zu viele. Überall hab ich die Eier entdeckt.
Hab auch schon versucht, den Bestand durch absaugen zu minimieren. Spätestens 2 Tage später hab ich die wieder alle an der Scheibe sitzen :x.

Wie werde ich die Schnecken am besten wieder los? Die großen absammeln [die tue ich dann in unser Schneckenzuchtbecken- für die KuFi's], aber was mach ich mit den winzig kleinen :eusa_think:?


Liebe Grüße
Sammy
 
18.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

wenn die an der Scheibe hocken:
Finger drauf, drücken, zerquetschen, beobachten ob die Reste von den Garnelen gefressen werden.

MfG
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Hey,

ok also zerquetschen. Dann hab ich ja heute genug zutun :D.

Liebe Grüße
Sammy
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

dafür solltest du dann auf die entsprechende Futtermenge verzichten. Einfach um sicher zu gehen, dass nie soviel rumliegt.

MfG
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Hey,

ja ich hab die Futtermenge schon reduziert. Wenn man zu viel füttert, vermehren sich die ollen Schnecken ja noch schneller
:roll:. Seh ich ja am Schneckenzuchtbecken.

Danke, auf jeden fall für deine Hilfe
;).

Liebe Grüße

Sammy
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Off-Topic

Kann ma garnelen denn in einem 20l becken halten ? Oder ahst du sie umgesetzt eben weils zu klein ist ?
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.741
Reaktionen
56
Kann man schon, mein Nelenbecken fasst nur 12l, dafür sind halt nur wenige Tiere drin. Es kommt auf die Einrichtung an. Schöner und einfacher sind größere AQs freilich, nur hält mein Schrank mehr Gewicht nicht aus.
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Ja wie schon gesagt, man kann sie drin halten ;).
Größer ist natürlich immer schöner..

Hab nun 30L mit ca. 20 Garnelen :D.

Liebe Grüße
Sammy
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Ich hab auch noch ein großes. Aber ich würd in das kleine auch gern was tun.
Denn dann werd ich mich ma schlau machen, danke :D
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Könnt ihr mir helfen, welche art das ist die ich mir holen würde ? Ich hab kein Foto. Weiß nur wie sie aussehen. Also ich würde Krebse nehmen. so kleine rote, ich glaub bei der TierHandlung stand Flusskrebse. Aber dazu find ich nichts in google.
Wisst ihr wie die heißen könnten ? Sind klein und rot, eher "durchsichtig".
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
968
Reaktionen
0
Hey,

meinst du Cambarellus patzcuarensis orange (CPO)? Erst drüber informieren, dann festlegen, was du einsetzt.

MfG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Will ich ja auch. Nur ohne den Namen der Tiere kann ich mich nicht informieren. Und in der TH stand blos oranger flusskrebs....

Ich weiß nicht genau ob das die sind, ich glaub die sind zu groß.
Die Krebse in der TH sind total klein.
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Der CPO ist aber schon der Zwergflusskrebs. Ich kenne eigentlich keine Kleineren. Sahen sie denn sonst aus wie CPO's oder sahen sie anders aus?

CPO's sind allerdings nicht für die ganz kleinen Nano-Becken geeignet.

Ich habe zwar mal gelesen, dass die CPO-Haltung bei 25 lt. beginnt, aber das halte ich persönlich für viel zu klein. Ich würde 54 lt. für geeignet halten.
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Ja doch, sind die. Auf den Fotos sahen die blos größer aus.
Ja hab ich gelesen, is mein AQ zu klein.
Sonst ne Idee was ich in mein AQ tun könnte ?
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.741
Reaktionen
56
Nur falls ichs überlesen hab: Wie groß ist dein AQ, xsofiixx, um das es grad geht?
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Das isn total kleines etwa 20 Liter. Es steht, pflanzen Kies deko usw. is auch drinnen, weil ich da hin und wieder die kleinen fischchen rein tue, damit die mal etwas größer werden und nicht gleich gefressen werden.
Aber es bekommt schon lange nichts mehr Junge. Irgendwas würd ich gern reintun....
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Dann kannste ja evtl. Garnelen drin halten ;).
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Also im Internet stand das man die ca ab 25 Liter halten soll. Ob meins wirklich 20 hat, weiß ich nich gaaanz genau. Das is schon älter, die Liter hab ich mir blos mit 1 liter Mineralwasserflaschen "erzählt" ;)
Ich werd das mal Messen
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Aber 20 lt. für Garnelen sind doch ok. Ich pflege Red Crystals in meinem 20 lt. Nano-Becken und sie fühlen sich sehr wohl dort. Dazu habe ich noch eine Geweihschnecke in dem Becken.
Es gibt verschiedenen Garnelen-Arten, für die ein 20 lt. Nano-Becken völlig ok ist.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.741
Reaktionen
56
Mein erstes Nelenbecken fasst nur 12l, ich benutze es ebenso wie du für die Aufzucht von Jungfischen und Jungschnecken, aber da die nun alle langsam entwachsen, wollte ich das AQ weiter nutzen und habe es garnelentauglich umstrukturiert. Wenn mein großes AQ im Besatz natürlich reduziert ist, ziehen meine Kurzen dahin um.
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
also. ich hab jetz mal abgemessen, nd zwar kam da raus 41x26x25.
Um das Volumen auszurechnen, muss man doch l x b x h öder ?
Da kam raus 26,65..!?

Oh Mann ich und Mathe, wir werden wohl nie Freunde :mrgreen:
 
Thema:

Garnelen Umzug von 20L in 30L-& nun Schneckenplage.

Garnelen Umzug von 20L in 30L-& nun Schneckenplage. - Ähnliche Themen

  • Garnelen sterben

    Garnelen sterben: Hallo liebe Foris! Am 5. März hab ich mir 30 Red Fire Garnelen geholt. Soweit alles gut- nur seit Samstag ist jeden Tag mindestens eine Garnele...
  • Welcher Filter für Garnelen

    Welcher Filter für Garnelen: Hallo Ich habe ein Garnelenbecken mit ca. 12 Garnelen und einigen Turmdeckelschnecken. Ich habe mir von Dennerle ein Komplettset gekauft und...
  • Red Bee Garnelen Vermehrung

    Red Bee Garnelen Vermehrung: Hallo, :D Ich habe eine Frage und zwar habe ich Red Bee Garnelen ca. 15 stk. in einem 54l Becken. Ich habe einen Schwammfilter, ordentlich viele...
  • Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!

    Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!: Hi Ich habe 2 tote Garnelen weibchen In meinem nano Aquarium gefunden, eine hatte noch Eier! Die andere war schon halb aufgefressen von den...
  • Umzug mit dem Garnelen Aquarium

    Umzug mit dem Garnelen Aquarium: Nächste Woche wird der Mietvertrag unterschrieben. Mein Freund und ich ziehen in die eigenen 4 Wände. :D Aber nun habe ich total viel bedenken...
  • Umzug mit dem Garnelen Aquarium - Ähnliche Themen

  • Garnelen sterben

    Garnelen sterben: Hallo liebe Foris! Am 5. März hab ich mir 30 Red Fire Garnelen geholt. Soweit alles gut- nur seit Samstag ist jeden Tag mindestens eine Garnele...
  • Welcher Filter für Garnelen

    Welcher Filter für Garnelen: Hallo Ich habe ein Garnelenbecken mit ca. 12 Garnelen und einigen Turmdeckelschnecken. Ich habe mir von Dennerle ein Komplettset gekauft und...
  • Red Bee Garnelen Vermehrung

    Red Bee Garnelen Vermehrung: Hallo, :D Ich habe eine Frage und zwar habe ich Red Bee Garnelen ca. 15 stk. in einem 54l Becken. Ich habe einen Schwammfilter, ordentlich viele...
  • Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!

    Hilfe meine garnelen weibchen sterben!!!!: Hi Ich habe 2 tote Garnelen weibchen In meinem nano Aquarium gefunden, eine hatte noch Eier! Die andere war schon halb aufgefressen von den...
  • Umzug mit dem Garnelen Aquarium

    Umzug mit dem Garnelen Aquarium: Nächste Woche wird der Mietvertrag unterschrieben. Mein Freund und ich ziehen in die eigenen 4 Wände. :D Aber nun habe ich total viel bedenken...