Meine Thamnophis ist verschwunden

Diskutiere Meine Thamnophis ist verschwunden im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo könnt ihr mir einen Tip geben,meine Thamnophis ist seit ca. 2 wochen nicht auffindbar. Ausbruch ist nicht möglich firstda besonders...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tony Schneider

Registriert seit
11.12.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo
könnt ihr mir einen Tip geben,meine Thamnophis ist seit ca. 2 wochen nicht auffindbar.
Ausbruch ist nicht möglich
da besonders gesichert ( Schloss )
mein verdacht ist das sie sich irgendwo verbudelt hat ohne das komplette Terra auseinander zubauen und da sie vorher schon längere zeit nicht gefressen hat weiß ich nicht wie ich sie rauslocken kann um zu sehen ob es ihr gut geht.Kann mirirgend jemand helfen.

Gruß Tony
 
20.12.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine Thamnophis ist verschwunden . Dort wird jeder fündig!
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
wie groß ist sie denn? Thamnophis sind ausbruchskünstler und besonders wenn sie noch sehr jung sind... ansonsten hilft nur noch alles im terra komplett umwühlen...
 
T

Tony Schneider

Registriert seit
11.12.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
wie groß ist sie denn? Thamnophis sind ausbruchskünstler und besonders wenn sie noch sehr jung sind... ansonsten hilft nur noch alles im terra komplett umwühlen...
Hallo Trixi

vielen Dank das du dich gemeldet hast,das Terra hat die Maße 120cm lang 60cm tief und 100cm hoch.
Mein Baby ist erwachsen zweieinhalb jahre alt und ca 110cm lang
Ausbruch ist nahe unmöglich und umwühlen wäre mein letzter weg den dann müsste ich alle Pflanzen rausnehmen (wo sie jetzt gerade schön verwachsen sind würde ich ungern alles kaputt machen.
Hast du auch Thamnophis?

Gruß Tony
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
Ich hatte mal welche... Hmm ok dann wird sie sich wohl kaum zwischen den Scheiben hergequetscht haben... Tja ich denke es wird dir nichts anderes übrig bleiben, als die Pflanzen und alles zu kontrollieren... Bringt dir ja auch nichts wenn du jetzt Monate lang wartest und es irgendwan evtl anfängt zu stinken... Kannst du in der Erde denn vllt Gänge sehen? Weil irgendwo muss sie ja rein sein...
 
T

Tony Schneider

Registriert seit
11.12.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich hatte mal welche... Hmm ok dann wird sie sich wohl kaum zwischen den Scheiben hergequetscht haben... Tja ich denke es wird dir nichts anderes übrig bleiben, als die Pflanzen und alles zu kontrollieren... Bringt dir ja auch nichts wenn du jetzt Monate lang wartest und es irgendwan evtl anfängt zu stinken... Kannst du in der Erde denn vllt Gänge sehen? Weil irgendwo muss sie ja rein sein...
Hallo Trixi,
Leider sind die Pflanzen schon wunderschön gewachsen und nein ich kann nirgenwo Löcher oder ähnliches sehen.
Ich vermute auch das sie sich in die Blumenerde verkrochen hat und leider hat sie auch vor ca drei Monaten das Fressen eingestellt zwei von meinen fünf habe ich mal zum Tierarzt gebracht um herraus zufinden warum Mittwoch bekomme ich die Antwort.
Also kann ich sie auch nicht mit futter locken.

Gruß Tony
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
Wenn sie zur Zeit sowieso nicht fressen, denke ich wirst du auch damit kein Glück haben... Hmm 3 Monate ist ja auch für ne Strumpfi ganz schön lange... Bin mal gespannt was bei der Untersuchung herauskommt... ne andere Möglichkeit, vllt hat sie sich zur Winterruhe verkrochen? Und vllt fressen die anderen deshalb ja auch nicht? Einige Schlangen fahren ihren Stoffwechsel auch ohne großartige Temperatur, LF etc Veränderungen herunter... Da reicht es zB schon wenn nachts das Wohnzimmer kälter ist als sonst... Meine Hakennasennatter hat zB auch für nen Monat einfach aufgehört zu fressen obwohl sie von diesem Jahr ist und noch gar keine Winterruhe machen sollte, hat sie trotzdem gemacht, da die Temperaturen im Tierzimmer eben zur Zeit nachts kälter sind als sonst...

Ist nur so ne Idee, das es vllt dadran liegen könnte?! Oder hast du immer die selben Temperaturen etc?
 
T

Tony Schneider

Registriert seit
11.12.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Wenn sie zur Zeit sowieso nicht fressen, denke ich wirst du auch damit kein Glück haben... Hmm 3 Monate ist ja auch für ne Strumpfi ganz schön lange... Bin mal gespannt was bei der Untersuchung herauskommt... ne andere Möglichkeit, vllt hat sie sich zur Winterruhe verkrochen? Und vllt fressen die anderen deshalb ja auch nicht? Einige Schlangen fahren ihren Stoffwechsel auch ohne großartige Temperatur, LF etc Veränderungen herunter... Da reicht es zB schon wenn nachts das Wohnzimmer kälter ist als sonst... Meine Hakennasennatter hat zB auch für nen Monat einfach aufgehört zu fressen obwohl sie von diesem Jahr ist und noch gar keine Winterruhe machen sollte, hat sie trotzdem gemacht, da die Temperaturen im Tierzimmer eben zur Zeit nachts kälter sind als sonst...

Ist nur so ne Idee, das es vllt dadran liegen könnte?! Oder hast du immer die selben Temperaturen etc?
Hallo Trixi

dasmit der Winterruhe habe ich auch schon gleich versucht als sie vier wochen nichts gefressen habe habe ich für zwei monaten das licht und heizung ausgeschaltet und danach langsam wieder hoch gefahren aber leider ohne erfolg und äußerlich kann ich nicht feststellen, eine hat sich vor ca einer woche wunderschön gehäutet aber noch immer nicht gefressen. werde dir schreiben wenn ergebniß vorliegt

gruß Tony
 
M

Mr.Snakes

Registriert seit
17.11.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo
nicht auffindbar ? es hört sich so an als würdest du dich nicht trauen ins terrarium zu langen ?! & noch etwas, wen das Terra 1,20 ist- und die Schlange 1,10 wie kan man sie im Terra nicht merh finden ? o_O du musst dein Terra ja nicht umwühlen, wen sich die Schlange verbuddelt hat kannst du ja auch mit nem stock oder ner futterpinzete im bodengrund wühlen, so klein is die schlange nich das man sie dadrine nicht findet, falls die Schlange nicht mehr im Terra zufinden ist, solltet du echt überall suchen- im zimmer oder wohnung, überall wo sich die schlange reinquetschen könnte, ( Trixi86 - tote schlangen stinken nicht )
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.154
Reaktionen
6
Warum bitte gräbst Du Uralt-Threads aus?

*Closed*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Thamnophis ist verschwunden

Meine Thamnophis ist verschwunden - Ähnliche Themen

  • thamnophis rennt im kreis zum teil auf sich selbst

    thamnophis rennt im kreis zum teil auf sich selbst: Hi ich habe heute eine komische Verhaltensweise meiner Thamnophis radix entdeckt und weis nicht ob das normal ist oder ob ihr vllt etwas fehlt...
  • Thamnophis frisst nicht mehr

    Thamnophis frisst nicht mehr: Hallo an alle ich habe ein großes Problem meine Thamnophis fressen nicht mehr. Vor ca. vier Monaten haben sie das fressen eingestellt,ich habe...
  • Thamnophis frisst nicht mehr - Ähnliche Themen

  • thamnophis rennt im kreis zum teil auf sich selbst

    thamnophis rennt im kreis zum teil auf sich selbst: Hi ich habe heute eine komische Verhaltensweise meiner Thamnophis radix entdeckt und weis nicht ob das normal ist oder ob ihr vllt etwas fehlt...
  • Thamnophis frisst nicht mehr

    Thamnophis frisst nicht mehr: Hallo an alle ich habe ein großes Problem meine Thamnophis fressen nicht mehr. Vor ca. vier Monaten haben sie das fressen eingestellt,ich habe...