Aggressive Amsel auf der Dachterrasse:-(

Diskutiere Aggressive Amsel auf der Dachterrasse:-( im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Moin Moin aus Hamburg! Ich habe mal eine Frage zum Verhalten von Amseln. Wir haben eine grosse Dachterrasse, die zur Zeit gut besucht wird von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tantegerda

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Moin Moin aus Hamburg!

Ich habe mal eine Frage zum Verhalten von Amseln.
Wir haben eine grosse Dachterrasse, die zur Zeit gut besucht wird von unseren Futtergästen (Amseln, Elstern, Meisen, Grünlinge, Rotkehlchen, Zaunkönig etc). Wir haben ein Futterhäuschen aufgehängt und für die anderen Vögel gibt es Sonnenblumenkerne, Fettfutter und Rosinen.

Alle vertragen sich mehr oder weniger, bis auf eine Amsel (weiblich? Sie hat einen hellen Schnabel, nicht so knallgelb wie die anderen), die sich hier als Alleinherrscher aufspielt.
Sie vertreibt alle anderen, ist den ganzen Tag nur dabei, alle zu jagen und anzugreifen und beisst sie in den Bürzel:|

Nun sitzen hier bis zu 20 andere Amseln, haben Kohldampf und dürfen nix fressen.

Die zickige Amsel lauert zB unter einer Blumenbank, wartet bis eine andere Amsel kommt, schiesst dann darunter hervor und vertreibt sie:evil:.

Ist das nicht total anstrengend, diese ganze Jagerei ? Sie frisst ja relativ wenig, das Hauptziel scheint die Vertreibung der anderen zu sein und sie ist pausenlos in Gange......

Wieso lassen die anderen (viele Männchen!) sich das überhaupt gefallen ???
Was haben denn Amseln für eine Hierarchie ?

Fragen über Fragen .....

Würde mich freuen, wenn mir das jemand beantworten könnte !

Liebe Grüsse aus dem total verschneiten Hamburg!

Manuela
 
Mariama

Mariama

Beiträge
6.664
Punkte Reaktionen
12
Hallo Manuela,

herzlich willkommen im Tierforum. ;)

Amseln leben paarweise in ihrem Revier und vertreiben fremde Amseln aus diesem. Von daher ist das Verhalten der dominanten Amsel ganz natürlich, aber leider in Notsituationen wie dieser sehr lästig.

An unserer Futterstelle fressen mindestens 30 Amseln, bei denen es auch immer wieder zu derartigen Vertreibungsmanövern kommt.

Ich biete deshalb mehrere Futterstellen an. Überall gleichzeitig können sie ja glücklicherweise nicht sein. Meine haben sich inzwischen daran gewöhnt, dass ausreichend Futter für alle vorhanden ist und benehmen sich recht friedlich.
 
T

tantegerda

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ich biete deshalb mehrere Futterstellen an. Überall gleichzeitig können sie ja glücklicherweise nicht sein. Meine haben sich inzwischen daran gewöhnt, dass ausreichend Futter für alle vorhanden ist und benehmen sich recht friedlich.

Hallo und Danke für Deine Antwort.

Das habe ich versucht - ich lege Rosinen ganz links in die Ecke und auch ganz rechts - das ist aber nur eine Entfernung von max. 5 Metern und diese Amselzicke rast von links sofort nach rechts, wenn da jemand auftaucht, und dann gleich wieder zurück. Andere dürfen teilweise nicht mal auf dem Zaun sitzen, da fliegt sie sofort hoch und landet bei denen fast auf dem Rücken *kopfschüttel*....
Naja, kann man nur hoffen, dass ihr die Puste ausgeht und sie umfällt - dann bekommen wenigstens die anderen 20 (und es werden täglich
mehr) etwas zu fressen .....:|
 
Mariama

Mariama

Beiträge
6.664
Punkte Reaktionen
12
Ich hoffe mal nicht, dass sie umfällt, denn sie benimmt sich nur ihrer Natur entsprechend. ;)

Für die Tiere bedeutet es großen Stress, wenn sich plötzlich zig andere Amseln in ihr Revier wagen.
 
T

tantegerda

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ich hoffe mal nicht, dass sie umfällt, denn sie benimmt sich nur ihrer Natur entsprechend. ;)

Für die Tiere bedeutet es großen Stress, wenn sich plötzlich zig andere Amseln in ihr Revier wagen.

Hast ja Recht, das meine ich auch nicht wirklich so.....
Mir tun bloss die anderen leid, die das Futter direkt vor den Augen haben
und nix abbekommen sollen!

Gestern ist sie auch auf ein Rotkehlchen losgegangen, aber der kleine Kerl hat sich gar nicht einschüchtern lassen. Ganz schön mutig !! :)

Ich wünsche Euch allen schöne Weihnachten!

LG
Manuela
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Aggressive Amsel auf der Dachterrasse:-(

Oben