Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium

Diskutiere Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Leute, Ich habe ein Aquarium umgebaut das oben ein Holzaufsatz drauf ist der eine Luftzirkulation entstehen lässt die sonnst nicht da...
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,

Ich habe ein Aquarium umgebaut das oben ein Holzaufsatz drauf ist der eine Luftzirkulation entstehen lässt die sonnst nicht da ist in einem Aquarium.

Ich möchte Chiniesische Rotbauchunken reinsetzen.

Das Terra ist seit einem Jahr mit ungefährlichen Fleischfressenden Pflanzen besiedelt und einem Frauenschuh (Orchidee)

Die Beleuchtung sind normale Aquarium Neonröhren und nun bin ich am Umbau.

Ich möchte noch ein paar Pflanzen reinsetzen und natürlich einen Wasserteil machen.

Das Aqua-Terra hat die Maße 80*40*50.

Die Luftfeuchtigkeit ist immer so um die 70 % und die Temperatur 21°C.

rechts möchte ich dieses Wasserbecken machen... Der Wasserbereich wäre dann 14*40*14 (L*B*H)

und hinten möchte ich noch eine Korkplatte oder ähnlich machen.

Hat jemand daran was auszusetzen?

lg jupRulezz
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich bin kein guter fotograf aber hier ist mal ein Bild

http://www.imgbox.de/show/img/XAhTdG0kD0.jpg/
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal in den Ratgeber von Dieter geschaut? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Hey du!

Also ich würde sagen du brauchst einen größeren Wasserteil... in der Literatur findet man meistens die Angabe 2/3 Wasser und 1/3 Land... die müssen ja auch ein bisschen rumschwimmen können und nicht nur im Wasser liegen...außerdem haben die Männchen meist nur im Wasser ihre abgesteckten Reviere... wieviele willst du denn da rein tun?
Was ist das für eine Erde die du da hast? Soweit ich weiß, fühlen sich viele fleischfressende Pflanzen in Torf wohl, der wäre aber für die Unken eher ungeeignet denke ich weil er relativ sauer ist...
Und noch was, das seh ich vll auf dem Bild nicht richtig, aber hast du eine Abtrennung zwischen Land und Wasser? Oder kommt die dann noch nachträglich?

Liebe Grüße

Shadowflower
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Ist grad im Bau.... Ich habe den Wasserteil größer gemacht.

DU hast recht..Das Substrat ist Torf doch mache ich oben noch eine dicke Schicht Moos rauf. Ich habe gerade eine Abtrennung aus Plexiglas gebaut und mit Aquarium-Silikon abgedichtet und festgemacht. Das Silikon muss nur noch aushärten.

Doch würde es von der Temperatur un Luftfeuchte her klappen?
 
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Temperatur und Luftfeuchtigkeit passen, denk ich...vorallem wenn du dann einen Wasserteil und viel Moos drin hast, wird die Luftfeutigkeit wohl immer so zwischen 70 und 80 % sein

Mit Plexiglas und aquariumsilikon haben wirs auch probiert aber irgendwie hat das nie wirklich dicht gehalten, ich weiß auch nicht warum, vll warn wir auch blöd xD das würde ich auf jeden fall dann mal testen (am besten torfund pflanzen dafür raustun) und schaun obs dicht hält wenn du den einen Teil voller wasser machst...

Kannst ja immer mal wieder bilder machen, wenn du weiter bist...

Wie viele Unken willst du dir zulegen?

LG,

~Shadowflower~
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Bei mir ist es dicht...hab viel Silikon benutzt...also Wasserstand sinkt nicht^^

Ich habe irgendwo gelesen das man pro 1500 cm² 3 Unken halten kann... Ich habe 3200cm²

Doch anfangs möchte ich mir nur ein Weibchen und ein Männchen zulegen...Dann kann ich ab und zu nach der Paarung auch mal eine Kaulquappe behalten...





WASSERPFLANZEN KOMMEN NOCH REIN :D
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Bei mir hälts dicht...Wasserstand bleibt.

Ich möchte 2 Unken reinsetzen (1 Männchen, 1 Weibchen)
Ich habe irgendwo gelesen das man pro 1500cm² 3 Unken halten kann...Ich habe ja 3200 cm² und kann dann eventuell ja nach der Paarungszeit auch mal eine Kaulquappe behalten..



 
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Ja das klingt doch ganz gut... aber sei dir ganz sicher, dass es dicht ist! Manchmal sieht man das nicht gleich, weil nur ganz kleine Spalte oder Löchlein im Silikon sind, durch die das Wasser geht und das dauert dann schon mal eine Weile...lass es ruhig mal über Nacht mit der einen Seite voll Wasser und markier dir den Wasserstand... nicht dass dann alles eingeräumt ist und die Unken drin sind und dann läuft dir langsam das Wasser auf die andere Seite und dann hast du drüben bei der Erde Staunässe und das schimmelt auf Dauer!!
Ja ich denke 4 könntest du dir da sicher drin halten...dann kannst du dir welche großziehen :D
Weißt du schon wo du sie dir herholen willst? Kennst du einen Züchter?

Leider funktioniert das mit den Bildern nicht...würde sie aber gerne sehen!! Vll probierst dus nochmal?!

Grüße,

~Shadowflower~
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Ich hatte schon geschaut. Es ist alles dicht und ich habe mir heute die erste Unke beim Zoo Kölle für 35€ gekauft....das tut weh im Geldbeutel :D

Meine Erde wird nicht schimmeln denke ich so lange es eine Luftzirkulation gibt...

Ist es normal das die Unke manchmal im Wasserteil in die Ecken schwimmt?
 
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Achso ok... weißt du welches Geschlecht?
Also meine schwimmen auch manchmal in die Ecken rein....weiß auch nicht warum xD aber ich denk nicht das das schlimm ist... wie tief ist denn das Wasser? Gaubst du du kannst ein Foto reinstellen?!
Hast du dich denn auch genügend über sie informiert? Mit was fütterst du sie?

LG

~Shadowflower~
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Ist ein Männchen namens Kermit :D

Bilder kannich reinstellen bloß weis ich nicht wie...ich hatte sie bei imgbox.de hochgeladen..

Ich stell jetzt die Links rein:

http://www.imgbox.de/show/img/6PmJKX3Yel.jpg/

http://www.imgbox.de/show/img/3tJbIQX76e.jpg/

Habe mich gut informiert. Ich weis bloß nicht wie alt sie ist :(

Füttern tu ich sie mit Heimchen und Grillen. Sie wurde heute gefüttert beim Zoo Kölle...Ich geh morgen in einen Zoo-Laden Heimchen kaufen.

Ist es richtig sie alle 2 Tage zu füttern?
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Was mir auffällt...Meine Bombina orientalis hat zwar einen roten Bauch aber eher einen braunen Rücken.... Ich kenne von Bildern nur grüne Rücken...
 
Zuletzt bearbeitet:
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Oh süß!! Cooles Becken...kommt sie da auch problemlos an Land? Das ist nämlich wichtig!!
Es gibt verschiedene Rückenfarben, manche sind braun, manche Grün das passt schon so...
Ja so grob alle zwei Tage füttern, musst halt drauf achten, dass sie gesund aussieht und nicht zu dick oder zu mager, je nachdem kannst du das dann anpassen...
Und fütter auch deine Heimchen mit Gemüse und Obst, damit sie besonders gesund für die Unken sind :) Tu sie am besten aus der Box raus wo du sie drin kaufst (das ist eh viel zu klein) und entweder in eine Faunabox wenn du eine hast oder in ein anderes größeres Gefäß, Fliegennetz drüberspannen und fertig! Und natürlich Futter und Trinken rein :) Bei mir ist da auch noch nie eins ausgebüchst, die können nicht die Wand hochklettern (hab sie in einer Faunabox)...

LG,

~Shadowflower~​
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Hab noch ein Glasterra mit den Maßen 30*30*30

da tu ich die heimchen einfach rein...
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

http://www.imgbox.de/show/img/cCdxhz3JTR.jpg/

hier mal ein bild

Frage: Ich habe gelesen das man auch größere Heuschrecken füttern kann...kann ich diese dann auch ins Gefäß zu den Grillen tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Shadowflower

Shadowflower

Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Ja das sieht doch nach einem netten Heimchenzuhause aus...
Ja heuschrecken kann man auch füttern, aber nicht zu große, aber das weißt du ja xD ich weiß nicht ob man die da beide zusammenreintun kann...sie getrennt zu halten wäre wahrscheinlich besser aber ich denke du kannst sie auch zusammen halten...
Hat dein Kermit einen grünen Fleck am Rücken oder sieht das nur so aus?

LG

~Shadowflower~
 
J

jupRulezz

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Ne er hat wirklich einen grünen Fleck am Rücken....

Was mich ziemlich stört das diese Grillen so zirpen müsssen -.-
 
Thema:

Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium

Chinesische Rotbauchunken ins AquaTerrarium - Ähnliche Themen

Projekt 09: Hallo ich bin neu hier also lieb sein^^ und wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten XD.... Also nun zu meinem Projekt.... Möchte in...
Oben