ich weiß nicht mehr weiter

Diskutiere ich weiß nicht mehr weiter im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; also ich habe eine ca 9 jahre alte katze die siet dem die kleine katze da ist alles anpisst es war schon mal besser aber jetzt ist es wieder...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Fonteney

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
also ich habe eine ca 9 jahre alte katze die siet dem die kleine katze da ist alles anpisst es war schon mal besser aber jetzt ist es wieder schlimmer geworden :-(
die kleine katze habe ich jetzt schon 1 1/2 jahre also sollte sich die alte langsam daran gewöhnen beide können raus und rein und die katzenklos sind immer sauber.
die kleine dagegen frisst alles!!!
man kann nichts mehr irgendwo liegen lassen sie geht an die dose mit dem kompost frisst den stollen und wenn etwas eingepackt ist dann packt sie das aus und frisst es.
letzt hat sie eine mehltüte angeknabbert und eine nudeltüte .
ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll die kleine hat immer genug futter bekommen ich kenne sie seit sie 1 tag alt ist.
und die große ist einfach nervig, weil man das immer weg machen muss und es einfach stinkt. jedes kleidungstück muss man erst riechen bevor man es anzieht, weil sie gegen den wäscheständer pisst
kann mir irgendjemand einen tipp geben? ich weiß einfach nicht weiter und weggeben will ich sie auch nicht
 
S

SusanneC

Gesperrt
Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
Warst Du denn mit der alten Katze schon beim Tierarzt und hast den urin untersuchen lassen? oft haben ältere Katzen blasensteine, die beim pinkeln einfach wahnsinnig weh tun - und die Katze denkt dann, dass vielleicht das Klo dran schuld ist und pinkelt deswegen woanders hin.

Und bei der Kleinen hilft eben nur alles weg räumen, in tupperschüsseln und schränke räumen, die erzieht dich eben zur ordnung. Meine können das auch gut...
 
Fabel

Fabel

Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Sind beide kastriert?
Wann warst du das letzte mal beim TA, kann man ausschliessen, dass die ältere Katze krank ist?

EDIT: SusanneC war schneller... ;)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Ich hab dieselben Fragen wie Susanne und Fabel.;)

Und dazu noch eine Anmerkung: bitte räum den Stollen gut weg!
Da sind Rosinen drin und die sind giftig für Katzen!
 
F

Fonteney

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
danke für die Tipps
also beide sind kastriert und den Urin werde ich mal untersuchen lassen.
hoffentlich liegt da das Problem und ich kann es beseitigen.
bei der kleinen hilft glaub ich nicht mal mehr ordnung dabei weiß sie das sie das nicht darf aber sobald ich weg bin geht sie an alles ran ich brauch nur kurz aus dem raum zu gehen und danach versteckt sie sich weil sie weiß das es falsch war. hat da vlt noch i-jemand einen tipp wie man ihr diesen fresszwang abgewöhnen kann?
sie erbricht ja nciht mal wenn sie eig zuviel frisst sondern schaufelt alles in sich rein wie ein staubsauger.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
bei der kleinen hilft glaub ich nicht mal mehr ordnung dabei weiß sie das sie das nicht darf aber sobald ich weg bin geht sie an alles ran ich brauch nur kurz aus dem raum zu gehen und danach versteckt sie sich weil sie weiß das es falsch war.

Ich glaube, da vermenschlichst Du was!;)
Katzen haben kein schlechtes Gewissen oder sowas.

Bei so kleinen Gierschlunden hilft echt nur: alles katzensicher verstauen!

Aber viel mehr Sorgen solltest Du Dir um die ältere Katze machen. Die gehört zum Tierarzt. Das ist viel wichtiger als der kleine Fresssack.
 
F

Fonteney

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
könnte es nicht auch einfach nur trotzpissen sein? weil die kleine sie nervt oder sie eifersüchtig ist oder so? oder meint ihr da ist wirklich was ernsteres?
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
könnte es nicht auch einfach nur trotzpissen sein? weil die kleine sie nervt oder sie eifersüchtig ist oder so? oder meint ihr da ist wirklich was ernsteres?

Schon wieder vermenschlicht. Katzen pinkeln nicht "aus Trotz".;)
Ehe man wilde Spekulationen anstellt, woran es liegen könnte, (das können "tausend" Gründe sein) sollten erstmal gesundheitliche Probleme ausgeschlossen werden. Bei älteren Katzen ist es eigentlich meistens ein Problem mit den Harnwegsorganen...Also erstmal ab zum TA. Wenn gesundheitlich alles in Ordnung ist, kann man weiterforschen.
 
S

SusanneC

Gesperrt
Beiträge
15.432
Punkte Reaktionen
0
Die allermeisten Katzen die irgendwohin pinkeln wo sie nicht sollen haben dafür ganz handfeste Gründe. Die absolute Hitparade der beliebtesten Gründe:

1. Blasenentzündungen, Blasensteine und Harngries und damit zusammen hängende Schmwerzen

2. Ein nicht ausreichend sauberes Klo, das eben müffelt oder wo so viel drin ist dass die Katze kaum einen Platz findet wo sie noch hintreten mag (merke: wenn es schon für uns Menschen stinkt, wenn wir uns zum sauber machen drüber beugen, riecht es für eine Katze die direkt drin steht noch 100mal schlimmer, die haben einen ähnlich guten geruchssinn wie hunde)

3. nicht ausreichend viele Klos für alle Katzen im Haus - manche wollen eben ein Klo ganz für sich alleine, andere wollen ein klo zum pieseln und ein Klo fürs große Geschäft, und wenn man zwei katzen hat, die jeweils Klos für sich wollen und dann auch noch die Geschäfte trennen wollen braucht man eben vier Klos

4. Es gibt einen Artgenossen, der sie ärgert wenn sie auf dem klo sind, etwa ihnen vor dem Klo auflauert, wenn sie da gerade hilflos drauf hocken und sich nicht wehren können

5. Katzenstreu die einen starken eigengeruch haben (frühlings- und Pudergeruch sind oft nicht Katzengeschmack), Klos die mit stinkenden Reinigern gesäubert werden oder Streu die unter den Pfoten weh tut wenn man aufs klo geht

6. das Klo selber passt nicht, es gibt eben welche, die wollen gerne offene Klos, andere wollen nur geschlossene Klos, und wenn sie alt werden ist ihnen vielleicht auch nur der Rand der Schale zu hoch zum drüber klettern.

7. Stress ist eher selten der Auslöser, und das legt sich dann oft schon wieder nach wenigen Wochen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

ich weiß nicht mehr weiter

ich weiß nicht mehr weiter - Ähnliche Themen

Kater uriniert/markiert auf männergeruch: hallo zusammen! bin mir nicht ganz sicher ob es das thema schon gab aber ich konnte grad nix ähnliches finden. ich bin echt schon ratlos und...
Unsere Großen nach der Vergesellschaftung: Hallo ihr Lieben, ich war hier früher viel aktiv und dachte mir, ich hole mir mal wieder etwas Input. Seit fast 10 Jahren wohnen Sakima und...
Katzen "vertragen" sich nicht mehr: Hallo, ich bin echt traurig und verzweifelt. Meine beiden Katzen Luna und Nox (4 und 3 Jahre alt) vertragen sich nicht mehr. Tatsächlich schon...
Katze uriniert überall: Hallo zusammen, erstmal zum Fragebogen: 1) Wie viele Katzen leben bei euch? 1 2)Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie...
Haben wir ein Pinkelproblem?: Hallo, zunächst einmal, bin ich mir nicht sicher, ob wir es hier wirklich mit Urin zu tun haben. Das klingt nun blöd, aber es riecht wirklich kaum...
Oben